Galizurs Bibliothek

151 Bücher, 11 Rezensionen

Zu Galizurs Profil
Filtern nach
114 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"sammelband 2":w=2,"fantasy":w=1,"high fantas":w=1,"bürgerkrie":w=1,"schatten der vergangenhei":w=1,"auftragsmörderi":w=1,"krosann-saga":w=1,"(5) der seelenspee":w=1,"krosann-saga 4-":w=1,"(4) die myrnengötti":w=1,"(6) der verräte":w=1

Der Verräter - Band 4 bis 6 der Krosann-Saga: Der Fantasy-Erfolg als Sammelband

Sam Feuerbach
E-Buch Text: 929 Seiten
Erschienen bei samfeuerbach.de, 19.11.2017
ISBN B077MT6FMJ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"fantasy":w=1,"abenteuer":w=1,"mittelalter":w=1,"dämonen":w=1,"dämon":w=1,"ritter":w=1,"band 3":w=1,"prophezeiung":w=1,"2018":w=1,"okkultismus":w=1,"knappe":w=1,"kultisten":w=1,"sam feuerbach":w=1,"der totengräbersohn":w=1

Der Totengräbersohn: Buch 3

Sam Feuerbach
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei bene Bücher, 21.02.2018
ISBN 9783947515028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"flucht":w=1,"band 2":w=1,"dämon":w=1,"2018":w=1,"knappe":w=1,"waisenmädchen":w=1,"rittertunier":w=1,"totengräbersohn":w=1

Der Totengräbersohn: Buch 2

Sam Feuerbach
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei bene Bücher, 30.01.2018
ISBN 9783947515011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.293)

2.134 Bibliotheken, 51 Leser, 1 Gruppe, 209 Rezensionen

"thriller":w=48,"kreuzfahrt":w=45,"sebastian fitzek":w=28,"selbstmord":w=19,"psychothriller":w=18,"passagier 23":w=18,"mord":w=17,"schiff":w=14,"fitzek":w=14,"kreuzfahrtschiff":w=13,"spannung":w=12,"entführung":w=10,"meer":w=10,"missbrauch":w=9,"kindesmissbrauch":w=8

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=3,"exkarnation":w=2,"thriller":w=1,"vampire":w=1,"vampir":w=1,"urban fantasy":w=1,"buchreihe":w=1,"dark fantasy":w=1,"deutscher autor":w=1,"markus heitz":w=1,"mystery-thriller":w=1,"seelensterben":w=1

Exkarnation - Seelensterben

Markus Heitz
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 10.01.2017
ISBN 9783426518793
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

119 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"fantasy":w=4,"thriller":w=4,"markus heitz":w=3,"exkarnation":w=2,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"verrat":w=1,"europa":w=1,"buchreihe":w=1,"seele":w=1,"4 sterne":w=1,"dark fantasy":w=1,"deutscher autor":w=1,"seelen":w=1,"claire":w=1

Exkarnation - Krieg der alten Seelen

Markus Heitz
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2016
ISBN 9783426505922
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

181 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

"markus heitz":w=6,"spannung":w=4,"thriller":w=4,"fantasy":w=3,"goethe":w=3,"karten":w=3,"kartenspiel":w=3,"roman":w=2,"mord":w=2,"tod":w=2,"spannend":w=2,"mystery":w=2,"teufel":w=2,"mystisch":w=2,"leipzig":w=2

Des Teufels Gebetbuch

Markus Heitz
E-Buch Text: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur eBook, 27.02.2017
ISBN 9783426434529
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(226)

429 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 16 Rezensionen

"fantasy":w=17,"werwölfe":w=12,"werwolf":w=8,"frankreich":w=7,"horror":w=6,"markus heitz":w=5,"wandelwesen":w=4,"18. jahrhundert":w=3,"liebe":w=2,"spannung":w=2,"deutschland":w=2,"gewalt":w=2,"vampire":w=2,"urban fantasy":w=2,"dark fantasy":w=2

Ritus

Markus Heitz
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2008
ISBN 9783426639788
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"vampire":w=2,"götter":w=2,"druiden":w=2,"fantasy":w=1,"hexen":w=1,"europa":w=1,"werwölfe":w=1,"band 6":w=1,"druide":w=1,"atticus":w=1,"klett cotta verlag":w=1,"kevin hearne":w=1,"die chronik des eisernen druiden":w=1,"hobbit-presse verlag":w=1

Gejagt

Kevin Hearne , Friedrich Mader
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 08.04.2017
ISBN 9783608961362
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(174)

301 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 83 Rezensionen

"krimi":w=16,"sherlock holmes":w=12,"jugendbuch":w=11,"holmes":w=8,"mord":w=7,"internat":w=6,"freundschaft":w=4,"watson":w=4,"liebe":w=3,"usa":w=3,"detektivgeschichte":w=3,"dtv":w=3,"spannung":w=2,"drogen":w=2,"ermittlungen":w=2

Holmes und ich – Die Morde von Sherringford

Brittany Cavallaro , Anja Galic
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 19.02.2016
ISBN 9783423761369
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"shadows":w=4,"thriller":w=3,"jugendbuch":w=3,"drama":w=2,"suizid":w=2,"amoklauf":w=2,"olivia mae":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"sex":w=1,"schule":w=1,"psychologie":w=1,"selbstmord":w=1

Shadows

Olivia Mae
E-Buch Text: 286 Seiten
Erschienen bei null, 28.01.2016
ISBN B01B7AKSZI
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzbeschreibung: Der Schüler Jakob ist ein Aussenseiter in seiner Klasse 8b und wird von vielen kaum beachtet. Einige kennen nicht einmal seinen Namen. Als er eines Tages Selbstmord begeht, hinterlässt er ein Tagebuch in dem er seine Erfahrungen mit einigen der Schüler niederschreibt. Dieses Tagebuch soll seine einzige Freundin aus der Klasse vorlesen, welche selbst so behandelt wird wie Jakob. Durch das Tagebuch deckt er viele Geheimnisse auf.....


Eine Geschichte von Drama, Intrigen und auch Veränderungen welche den Leser in ihren Bann zieht. 

Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Am liebsten will man alles wissen was in dem Tagebuch geschrieben steht und die Reaktionen der Schüler erfahren. Die Handlung könnte auf einer wahren Begebenheit basieren, da sie aus dem Leben geschrieben sein könnte.
Daher hätte ich "Shadows" gern die 5 Sterne gegeben. 
Aber was mich sehr gestört hat sind die ständigen stilistischen Wiederholungen wie: "sich setzend, ihn anschauend, sich umdrehend, über die Wange fahrend, den Blick anhebend, sich anlehnend, die Augen schließend, links blickend, gekonnt ignorierend, stehen lassend..... " u.v.m.
Anfangs fällt es kaum auf, da es noch recht selten vorkommt, weil die Gespräche normal geschrieben wurden und diese zu Beginn recht häufig auftreten. Nach einigen Seiten jedoch ist wird es richtig nervend. Ich war drauf und dran aufzuhören, da es irgendwie unpassend wirkte. Es gibt Seiten, auf denen kommt in jedem Satz diese Stilistik zur Geltung, manchmal sogar mehrmals in einem Satz.
Ich weiß nicht was die die Autorin dabei gedacht das hat so häufig einzubauen, aber meiner Meinung nach würde das Buch mit normalen Sätzen viel interessanter rüberkommen.

Empfehlen würde ich das Buch trotzdem. Vielleicht kommt ja auch eine Neuauflage in der das geändert wird.
Ich habe die Ebook-Version gelesen.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

313 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 133 Rezensionen

"thriller":w=22,"berlin":w=18,"zelle":w=12,"jonas winner":w=10,"familie":w=6,"spannung":w=6,"die zelle":w=6,"psychothriller":w=5,"villa":w=5,"bunker":w=5,"mord":w=4,"umzug":w=4,"angst":w=3,"entführung":w=3,"mädchen":w=3

Die Zelle

Jonas Winner
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 11.01.2016
ISBN 9783426512760
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf "Die Zelle" von Jonas Winner hatte ich mich sehr gefreut, da ich vor dem Buch bereits die Leseprobe gelesen habe. Die hat mich echt gefesselt und ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht.


Die ersten Kapitel sind sehr gut geschrieben und mit Spannung und Nervenkitzel lebhaft umgesetzt. Nach etwa einem Viertel des Buchses lässt das allerdings sehr stark nach. Hier werden die Sorgen, Ängste und Gedankenspiele des Jungen sehr ausführlich beschrieben, was meiner Meinung nach etwas zu viel ist. Es raubt der Geschichte den nötigen Fluss. 
Etwas weniger hätte hier auch mehr als ausgereicht. Vielleicht wollte der Autor Sammy dem Leser etwas zu nahe bringen und zeigen was in ihm so vor geht. Die Gedanken eines 11 Jährigen sind nicht leicht darzustellen und jeder hat da seine eigenen Erfahrungen. Das Gesamtpaket des Buches leidet durch die Flut von Gefühlen an einer flüssigen Handlung.
Nach etwas mehr als der Hälfte des Buches nimmt die Handlung wieder Gestalt an. Es wird nach und nach geschildert was vorgefallen ist und man kann sich alles gut vorstellen. Ohne übermäßige Beschreibungen der einzelnen Orte hat man trotzdem das Gefühl dabei zu sein und kann sich alles gut vorstellen. 
Allerdings hat man den Höhepunkt der Spannung bereits am Anfang erreicht. Es ist wie eine abfallende Sinuskurve. Der Start ist am obersten Punkt, dann fällt sie stark ab, erholt sich wieder erreicht wieder einen oberen Punkt welcher unter dem vom Start liegt und schwächt sich so allmählich immer wieder ab mit kurzen Höhepunkten. 

Das Ende der Geschichte ist mir persönlich etwas zu klischeehaft. Da hätte man sich was anderes einfallen lassen können. Aber das sieht sicherlich jeder anderes.

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

düstere atmosphäre, fantasy, phantastische geschichte, reihe, spannend, sprachgewandt, unvorhersehbar, verlag amizaras

Raphadona

Valerian Çaithoque
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Amizaras, 21.12.2015
ISBN 9783981442120
Genre: Fantasy

Rezension:

Amizaras Chronik Band 3 "Raphadona"

Band 3 der Amizaras Chonik knüpft an den letzten Band direkt an. Der zeitliche Versatz beträgt nur ein paar Tage nachdem Ende von Band 2.  Um allerdings dieser Geschichte folgen zu können, sollte man alle 3 Bände nacheinander lesen. Ich hatte Sarathoas im Mai 2015 gelesen und jetzt, Februar 2016, merkt man, dass das Gehirn doch so einiges verschwinden lies was der Handlung nicht sehr dienlich war. Nach den ersten paar Seiten war ich dann fast soweit die ersten 2 Bücher noch einmal zu lesen. Hatte mich dann doch durch gerungen weiter zu machen und so nach und nach kommt man wieder in die Geschichte rein.
In Band 2 gab es Anfangs einen ziemlich guten Rückblick auf den Vorgänger. Ich hatte gehofft, dass dies hier genauso ist. 
Anfangs wird teilweise auf den zweiten Band eingegangen was jedoch nicht sehr umfangreich ist. Was einem allerdings sehr hilft sind die Anmerkungen und Erklärungen wie man sie auch in den ersten Büchern gewohnt ist. Des Weiteren gibt es im Anhang eine Übersicht mit den ganzen Fremdwörtern bzw. den Übersetzungen aus der Sprache der Ariach. Ich habe des Öfteren nachgeschaut und war froh dort die Erklärung zu finden. 
Auch im 3. Teil der Chronik wurden zahlreiche Bilder, Skizzen und Fotos eingefügt um dem Leser ein besseres Verstehen der Geschichte zu ermöglichen. Dazu das tolle dicke Papier auf dem auf jeder Seite verschiedene optische Eigenheiten wie Altersflecken, Hinweistexte, Tintenkleckse, Blutflecken usw. eingebracht wurden. Das zusammen macht das lesen zu einem wahren Genuss.
Man sollte sich auch die Mühe machen das kleine Rätsel zu lösen welches im Buch versteckt ist. Zuvor den Anhang lesen damit man mit der Lösung auch was anfangen kann.
Ich kann alle 3 Bücher jedem wärmstens empfehlen. Ich werde sie auf jeden Fall noch einmal komplett lesen weil es einfach zu großen Spaß machen in diese besondere Geschichte einzutauchen.
Auf das Ende werde ich nicht eingehen, da man ja nichts verraten will. Für mich war es unvorhersehbar.
Ich freue mich auf die Vorsetzung in der hoffentlich auch Amizaras/Attila wieder dabei sind. Da gerade Attila eine tolle Figur darstellt mit der man sich leicht identifizieren kann. Auf Medea könnte ich allerdings verzichten ;-)

  (19)
Tags: düstere atmosphäre, fantasy, phantastische geschichte, spannend, sprachgewandt, unvorhersehbar   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

aberglaube, baro, cosmin, fantasy, ferne, kalo, karpaten, lehrreiche geschichte, magisch, mulo, mystisch, rom, roma, sage, spannend bis zum ende

Karpatensaga

Hans D Kreuzhof , Sabina Acker
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei tredition, 21.09.2015
ISBN 9783732356096
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Karpatensaga von Hans-Dieter Kreuzhof.


Ich habe mich schon darauf gefreut dieses Buch zu lesen, da es mir wärmstens empfohlen wurde. Ich wurde nicht enttäuscht! 

Den beiden Brüdern Kalo und Baro bei ihrer Reise durch die Wildnis der Karpaten zu folgen war ein einzigartiges Erlebnis. Man lernt viel über die Kultur der Roma, ihre Zusammengehörigkeit und ihre Art das Leben zu sehen und verstehen. Ihr kleiner Bruder Dikno geht einem am Anfang auf den Keks, wird dann aber doch zu einem Teil der Geschichte den man gern folgt und gespannt darauf wartet wie er sich entwickelt.

Bei einigen Büchern ist man froh wenn es vorbei ist, hier hoffte ich, dass es noch 300 weitere Seiten hat, da es fesselt und von der einen zu anderen Geschichte immer spannend bleibt. Hier hat der Autor ein Händchen dafür die Geschichten an Stellen zu unterbrechen an denen man unbedingt wissen möchte wie es weiter geht. Also bleibt man dran auch wenn es schon spät am Abend ist, denn man möchte ja wissen wie sich alles fügt.

Des Weiteren vergisst man zwischendurch immer wieder gern, dass es eine Geschichte im hier und jetzt ist. Man wundert sich dann doch, wenn auf einmal Autos im Buch vorkommen. 

Das Buch ist eine Lektion darin, was im Leben wirklich wichtig ist und worauf man Wert legen sollte. 

Ich freue mich auf das nächste Buch von Hans-Dieter Kreuzhof und dank ihm für dieses wundervolle Werk!

  (13)
Tags: fantasy, lehrreiche geschichte, magisch, spannend bis zum ende   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

alien, ripley, science fiction, serie

Alien - Jenseits der Sterne

James A. Moore , Kristof Kurz
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.09.2015
ISBN 9783453316164
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

anschlag, biowaffen, bodrum, entsetzlich, entstellt, leyla cumali, new york, pilgrim, pockenvirus, polizistin, terror, thriller, türkei, usa, verschwörung

Faceless - Der Tod hat kein Gesicht

Terry Hayes , Michael Benthack
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 26.05.2014
ISBN 9783442204335
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(209)

281 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"liebe":w=4,"vampir":w=4,"vampire":w=3,"werwölfe":w=2,"fantasy":w=1,"angst":w=1,"schule":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1,"mystery":w=1,"verlieben":w=1,"romantasy":w=1,"legende":w=1,"regen":w=1,"alice":w=1

Bis(s) zum Morgengrauen: Band 1 von Meyer. Stephenie (2006) Gebundene Ausgabe

Meyer. Stephenie
Fester Einband
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 01.01.1000
ISBN B00GM52T9M
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.049)

1.559 Bibliotheken, 8 Leser, 10 Gruppen, 26 Rezensionen

"vampire":w=27,"liebe":w=23,"fantasy":w=15,"werwölfe":w=11,"vampir":w=10,"kampf":w=8,"bella":w=8,"renesmee":w=7,"edward":w=6,"biss":w=5,"twilight":w=5,"usa":w=4,"jugendbuch":w=4,"hochzeit":w=4,"verwandlung":w=4

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 804 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2009
ISBN 9783551805041
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.944)

2.913 Bibliotheken, 12 Leser, 8 Gruppen, 48 Rezensionen

"vampire":w=60,"liebe":w=50,"fantasy":w=27,"bella":w=22,"vampir":w=20,"werwölfe":w=16,"edward":w=14,"freundschaft":w=13,"twilight":w=10,"stephenie meyer":w=10,"jugendbuch":w=9,"werwolf":w=9,"trauer":w=8,"jacob":w=8,"biss zur mittagsstunde":w=7

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Im Reich des Silbernen Löwen. Bd. 2

Karl May , Peter Korn
Fester Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Bertelsmann Lesering
ISBN B0000BSKEV
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

avalon, avalon projekt, elfen, fantasy, roman, thriller, tír na nóg

Das Avalon-Projekt

Wolfgang Hohlbein
Flexibler Einband: 653 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.05.2009
ISBN 9783492291897
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

219 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 8 Rezensionen

"fantasy":w=7,"apokalypse":w=6,"wolfgang hohlbein":w=6,"flut":w=5,"weltuntergang":w=4,"regen":w=4,"horror":w=3,"hohlbein":w=3,"mystery":w=2,"verschwörung":w=2,"endzeit":w=2,"geheimbund":w=2,"vatikan":w=2,"gut gegen böse":w=2,"rachel":w=2

Flut

Wolfgang Hohlbein
Flexibler Einband: 634 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.07.2002
ISBN 9783426621509
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(763)

1.476 Bibliotheken, 58 Leser, 11 Gruppen, 80 Rezensionen

"deutschland":w=17,"england":w=17,"1. weltkrieg":w=17,"liebe":w=16,"krieg":w=16,"historischer roman":w=15,"russland":w=15,"erster weltkrieg":w=14,"ken follett":w=13,"historisch":w=8,"adel":w=8,"frankreich":w=7,"roman":w=6,"familie":w=6,"geschichte":w=6

Sturz der Titanen

Ken Follett , Rainer Schumacher , Dietmar Schmidt , Tina Dreher
Flexibler Einband: 1.040 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.03.2012
ISBN 9783404166602
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

186 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

abenteuer, computer, computerspiel, drachen, fantasy, hohlbein, jugendbuch, jugendfantasy, ritter, rollenspiel, rollstuhl, science fiction, sci-fi, spannung, wolfgang hohlbein

Schattenjagd

Wolfgang Hohlbein , Heike Hohlbein
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.03.2005
ISBN 9783453530058
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.049)

2.344 Bibliotheken, 88 Leser, 11 Gruppen, 269 Rezensionen

"bücher":w=66,"fantasy":w=61,"bibliomantik":w=43,"magie":w=42,"kai meyer":w=33,"libropolis":w=33,"die seiten der welt":w=22,"jugendbuch":w=21,"furia":w=15,"bibliothek":w=14,"seelenbuch":w=14,"exlibri":w=12,"siebenstern":w=8,"london":w=7,"buch":w=7

Die Seiten der Welt

Kai Meyer
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 25.09.2014
ISBN 9783841421654
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Seiten der Welt. Geschrieben von Kai Meyer.

Furia Salamandra Faerfax ist ein junges Mädchen, welches in einer Welt voller Bücher aufwächst. In dieser gibt es allerhand, für normale Menschen, wundersame Dinge zu bestaunen. Lebende Gegenstände, Buchstaben und andere magische Fähigkeiten. Alles das ist durch die sogenannte Bibliomantik. Einer Art Magie welche nur bestimmten Menschen vorbehalten ist. Furia ist ebenfalls eine Bibliomantin. Sie liebt Bücher über alles. Jedoch ein ganz bestimmtes Buch hat es ihr angetan. 

Hat man die ersten Seiten gelesen erinnert es an das Buch Tintenherz. Ähnliche Handlung. Ein Vater mit seiner Tochter, Mutter verstorben und überall Bücher. Auch die Wesen, welche aus den Büchern stammen lassen einem das Gefühl aufsteigen man hat eine Abwandlung von Tintenherz vor sich.
Für meinen Geschmack ist die Geschichte etwas zu theatralisch. 
Kai Meyer versteht es allerdings seine Leser zu fesseln und beschreibt sehr gut wie er sich die Welt vorgestellt hat. Dadurch kann man sich gut hineinversetzen und wird ein Teil davon.

  (19)
Tags: dramatisch, fantasy, teilweise traurig   (3)
 
114 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.