Gaudinockerl90

Gaudinockerl90s Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Gaudinockerl90s Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

jessica koch, liebe, dreiecksbeziehung, depression, behinderung

Die Endlichkeit des Augenblicks

Jessica Koch
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei FeuerWerke Verlag, 02.06.2017
ISBN 9783945362273
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich hatte das Glück, das Buch “Die Endlichkeit des Augenblicks“ vorab lesen zu dürfen.An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank.

Das Cover gefällt mir sehr gut!Es passt wie die Faust aufs Auge.

Nachdem ich die Danny-Trilogie regelrecht verschlungen hatte, war ich sehr gespannt auf ihr neustes Werk und ich wurde nicht enttäuscht!

Durch den gewohnten flüssigen Schreibstil, war ich sofort an das Buch gefesselt.Von Anfang bis Ende ist es durchgehend voller Spannung.Immer wieder gab es überraschende Wendungen im Laufe der Geschichte mit dem ich im Leben nicht gerechnet hätte und das macht für mich ein lesenswertes Buch aus.Was ich sehr gut fand,dass man sich durch den sichtwechsel viel besser in die 3 Protagonisten hineinversetzen konnte.Es ist einfacher zu verstehen warum oder weshalb der oder diejenige So entscheidet.Auch die jeweiligen “Probleme“ mit denen die drei zu Kämpfen haben,wurde nicht einfach Wischi-Waschi erklärt sondern man merkt dass Jessica Koch sich sehr viel Zeit genommen hat um alles genauestens zu recherchieren.

Vielen Dank an Jessica Koch für diese besondere Geschichte!
Ich kann jedem empfehlen dieses Buch zu Lesen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

freundschaft, danny, drogen, jessica koch, entzug

Dem Ozean so nah

Jessica Koch
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 16.12.2016
ISBN 9783499290886
Genre: Romane

Rezension:

Ich gehöre ebenfalls zu den glücklichen vorab Leser.
Wie auch bei "Dem Horizont so nah" und "Dem Abgrund so nah"  ist das Cover wieder passend zur Geschichte gewählt.

Durch den tollen Schreibstil der Autorin war ich in nur wenigen Sätzen wieder mittendrin! Es ist wie bei den beiden anderen Büchern sehr flüssig und fesselnd zu lesen, man bekommt es nur schwer aus der Hand :D 

In diesem Buch erfährt man wie sich die außergewöhnliche Beziehung zwischen Danny&TIna entwickelt und festigt.
Wie sie sich gegenseitig brauchen und ohne einander nicht können.
Auch den Freundeskreis lernt man näher kennen was einen oft zum schmunzeln bringt.

Dieses Buch war für mich persönlich am "leichtesten" zu lesen,Zwar gibt es auch traurige Stellen aber doch mehr lustige, wo man einiges zum Lachen hat.Dannys Humor kommt nicht zu kurz.

Von mir gibt es 5 Sternen!  Absolute Leseempfehlung! 











  (1)
Tags:  
 
2 Ergebnisse