Leserpreis 2018

Geekerellas Bibliothek

43 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Geekerellas Profil
Filtern nach
43 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"artgerecht":w=4,"nicola schmidt":w=3,"kinder":w=2,"familie":w=1,"sachbuch":w=1,"ratgeber":w=1,"heranwachsen":w=1,"#bloggerportal":w=1,"kösel verlag":w=1,"attachment parenting":w=1,"bedürfnisorientiert":w=1,"erziehung kleinkind":w=1,"ratgeber kleinkind":w=1

artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch

Nicola Schmidt , Claudia Meitert
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kösel, 29.05.2018
ISBN 9783466310968
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhalt:


Nicola Schmidt ist selbst Mutter, und hat nach 'artgerecht - Das andere Babybuch' jetzt Tipps für die nächste Phase – Kleinkinder – gesammelt. Auf dem Cover steht: Gefühle liebevoll begleiten, Entwicklungsschritte verstehen, mit Kindern wachsen.

Das Buch soll Eltern helfen, ihre Kinder besser zu verstehen und entspannter durch die schwierigen Phasen finden.

Die Autorin bietet außerdem Fortbildungen und Camps an.


Details:


Das Buch beginnt mit einer kleinen Einleitung. Dann beginnen die verschiedenen Kapitel, die sich um die großen Themen drehen: Essen, Schlafen, Trocken werden, Spielen usw.

Die Kapitel sind immer ähnlich strukturiert mit Einleitung, Infokästchen (oft auch Erläuterungen von Studien oder Zitate aus anderen Büchern), Aussagen von Familien und „Ammenmärchen“. Die Probleme und Situationen werden erläutert, und Lösungen vorgeschlagen. Oft nennt die Autorin hier Beispiele aus ihrer eigenen Familie oder von Bekannten oder Kursteilnehmern. Am Ende kommt eine Zusammenfassung des Kapitels.


Das ganze Buch ist auf bindungsorientierte Erziehung ausgelegt. Das heißt, die Autorin sieht die Kinder als gleichwertige Partner, die respektiert und gehört werden müssen. Druck, schreien, oder gar Bestrafungen sind absolut Tabu.


Im Grunde geht es meistens darum: Wie war unser Leben früher? Als Jäger- und Sammler? Denn, auch wenn unsere Technologie sich verändert hat und wir unsere Umgebung unseren Bedürfnissen angepasst haben: unser Gehirn und unser Körper haben sich seit der Steinzeit kaum verändert. Warum reagieren also Kinder, wie sie reagieren? Und wie gehe ich „artgerecht“ darauf ein?


Meinung:


Diese Rezension zu schreiben, ist wirklich schwierig. Denn ich bin ziemlich zwiegespalten. Allem voraus möchte ich erstmal sagen, dass ich diese Art der Erziehung – also bindungsorientiert – absolut vertrete und versuche meine Kinder auch so zu begleiten. Zum Beispiel stille ich meinen Sohn immer noch und trage viel.


Im Buch gibt es durchaus sehr positive Aspekte, gute Tipps, und Erläuterungen, die absolut Sinn machen und die ich versuche umzusetzen.


Aber es gibt auch Dinge – da konnte ich nur den Kopf schütteln!

Beispiel:


Die Autorin möchte es vermeiden, das Kind zu etwas zu zwingen.

Wenn es also Zähne putzen nicht mag – sollte man darüber nachdenken, die Ernährung umzustellen, und das Zähne putzen ruhig auch mal weglassen.

Schließlich hätten das die Jäger und Sammler auch nicht gemacht.


Naja, dazu kann ich nur sagen: Die Jäger und Sammler sind aus Gründen oft nicht besonders alt geworden.

In diesem Fall hinkt der Vergleich also.


Was mir auch nicht gefallen hat, war der Schreibstil und die Struktur.

Auch wenn es manchmal Sätze gab, bei denen die Autorin Umgangssprache verwendet und ich schmunzeln musste, war der Großteil etwas trocken. Sie verweist z.B. extrem oft auf andere Autoren, was den Text langatmig macht und verkompliziert. Außerdem zeigt dies, dass viele Punkte im Buch im Grunde nur erweiterte Ideen Anderer sind.


Ein weiterer Negativpunkt: Die ständige Wiederholung. Nicht nur wiederholt sich innerhalb des Kapitels ja alles, da es am Ende oder in den Infokästchen (oder in Beidem) nochmal zusammengefasst wird. Es wiederholt sich auch einfach inhaltlich, da manche Dinge in mehreren Kapiteln oder innerhalb kurzer Zeit nochmal gesagt werden, nur in anderer Wortwahl.


Zu diesem Gewusel passt auch irgendwie, dass die Autorin sich manchmal selbst widerspricht.

Beispiel:


Die Autorin macht deutlich, dass bei allen Freiheiten manche Entscheidungen den Erwachsenen obliegen, und darunter fällt Sicherheit und Gesundheit. Als Beispiel wird zB. Das Anschnallen im Auto genannt oder medizinisch notwendige Eingriffe. Dies widerspricht sich für mich persönlich mit den Aussagen an anderer Stelle, dass das Kind zB. Selbst entscheidet ob es Zähne putzt, badet, sich kämmt oder sich überhaupt anzieht. Im weitesten Sinne fällt dies aber auch, gerade bei kleineren Kindern, unter die obigen Punkte.



Fazit:


Obwohl es viel gab, was mir absolut nicht gefallen hat, und ich mich stellenweise durch das Buch quälen musste, konnte ich einiges für mich mitnehmen und fand manche Sichtweisen interessant.



Zitat:


„Ich finde Jesper Juul super, und ich liebe seine Bücher. Was mir allerdings bei ihm oft fehlt, ist die Hilfe für meinen ganz konkreten Alltag.

Ja, ich habe ein kompetentes Kind – aber wie genau kriege ich es jetzt dazu, seinen Schlafanzug in den Wäschekorb zu bringen?“

  (0)
Tags: artgerecht, attachment parenting, bedürfnisorientiert, #bloggerportal, nicola schmidt   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

matteo bussola

Schlaflose Nächte und Küsse zum Frühstück

Matteo Bussola , Ingrid Ickler
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101642
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"katie kirby":w=2,"goldmann-verlag":w=1,"wunderbarer humor":w=1,"kleiner ratgeber":w=1,"helikopter-mütter":w=1,"prost baby":w=1

Prost, Baby!: Das Buch, das alle Helikoptereltern hassen werden

Katie Kirby
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 15.01.2018
ISBN 9783442159444
Genre: Humor

Rezension:

Ich habe gelacht, geweint und mich einfach wiedererkannt. Bitte mehr davon!

Inhalt:

Katie Kirby ist Mutter zweier Söhne. Ihre Strichmännchen zeigen Situationen aus dem wahren Leben. Sie schreibt über das Leben mit Baby und Kleinkind, über Pizza als gesunde Mahlzeit, über Fernsehen als Babysitter, über Drohungen, die sie nie wahr macht, und über Gin. Viel Gin.


Meinung und Details:

Das Buch ist in überschaubare Kapitel mit verschiedenen Themen aus dem Alltag (Schwangerschaft, Ehe, Essen, Schule, Krankheit, Job usw.) unterteilt. Für mich als Mutter war das schön, da ich auch mal kurz zwischendurch lesen konnte, ohne den Faden zu verlieren. Regelmässig gibt es passende Strichmännchen-Zeichnungen, und die sind einfach urkomisch und herzallerliebst.

Katie Kirby ist einfach unglaublich ehrlich und zeigt einem, dass keine Mutter perfekt ist. Trotzdem schafft sie es, recht objektiv zu bleiben. Sie respektiert andere Ansichten und betont immer, dass das alles ihre persönlichen Erfahrungen sind.

Was mir außerdem gut gefallen hat, ist, dass sie bei allem Witz und Sarkasmus auch immer wieder ernste Worte einfließen lässt.

In einer Passage lässt sie sogar ihren Mann zu Wort kommen.


Fazit:

Das Buch hat mich absolut begeistert und ich empfehle es jeder Mutter, die manchmal an sich zweifelt. Denn- du bist nicht allein!

Ich danke Katie Kirby für ihre Offenheit und dieses Buch.


  (1)
Tags: goldmann-verlag, helikopter-mütter, katie kirby, kleiner ratgeber, prost baby, wunderbarer humor   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

100 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"spannung":w=2,"sci-fi":w=2,"fremder planet":w=2,"leo aldan":w=2,"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"abenteuer":w=1,"spannend":w=1,"science fiction":w=1,"ebook":w=1,"wissenschaft":w=1,"raumschiff":w=1,"aliens":w=1,"überraschend":w=1,"neue freunde":w=1

Squids - Aus der Tiefe des Alls

Leo Aldan
Flexibler Einband: 502 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.03.2016
ISBN 9781530282067
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Inhalt:

Der Astrophysiker Jake Dexter Forrester erwacht nach einem Sturz von einem Gletscher auf einem Schiff. Sofort denkt er an eine Entführung von feindlichen politischen Gegnern, denn er war einer unglaublichen Entdeckung nahe: ein neues Element.
Doch Jake merkt schnell, dass dies hier kein normales
Schiff ist. Er trifft auf Pedro, der ebenfalls entführt wurde. Und auf die wunderschöne Mririam, die so anders als die anderen Passagiere ist.
Dann landet Jake in einer Welt, von der er nie zu Träumen gewagt hätte. Eine unglaubliche exotische Landschaft mit einer fremden Kultur. Doch nicht alles ist so atemberaubend, wie es scheint. Und die Kleristin Gura Limka, eine Art Hohepristerin, ist ebenso schön wie gefährlich.

Und selbst diese Welt, in der sich Jake langsam zurecht findet, ist noch nicht alles. Dahinter steckt etwas viel größeres und Jake will herausfinden was es ist. Das ist auch garnicht verkehrt, denn etwas steuert auf diese verwirrende, vielfältige Welt zu, etwas von zerstörerischer, gigantischer Gewalt. Wird Jake hinter die Geheimnisse kommen bevor es zu spät ist? Und was wird aus ihm und Miriam?


Meinung & Details:

Vorneweg: dies war der erste Sci-Fi-Roman, den ich je gelesen habe.
Die Geschichte wir aus wechselnden Perspektiven geschrieben. Aber darüber, sowie die Schauplätze, möchte ich nicht allzu viel verraten, um nicht zu spoilern. Der Reiz am Buch ist, es selbst zu entdecken.
Was ich sagen kann ist, dass man die Charaktere schnell lieben (oder hassen) lernt, und dass die Schauplätze absolut atemberaubend und detailliert beschrieben sind. Man kann sich einfach alles toll vorstellen und sich in die Personen rein versetzen.
Anfangs war ich positiv überrascht, wie leicht ich in die Story finde. Wie „normal“ und sympathisch die Charaktere sind und wie verständlich es war.
Die Grundidee gefiel mir.
Ab ungefähr der Mitte des Buchs fiel es mir zunehmend schwerer. Ich musste mich manchmal richtig durchkämpfen und zum Lesen zwingen. Denn ab da wird es komplizierter. Der ursprüngliche Handlungsstrang unterliegt einem kleinen Twist und es werden weitere Charaktere eingeführt, was leider zur Folge hat, dass auf bekannte Figuren weniger Augenmerk gelegt wird. Öfters bin ich mit den fremden Namen durcheinander gekommen.
Als es dann noch um Raumfahrttechnik, Astrophysik und physikalische Theorien (u.a. Michelson-Morley-Experiement) ging, war's dann vorbei bei mir, denn damit kenne ich mich gar nicht aus. Obwohl es relativ verständlich zu erklären versucht wurde und obwohl mit diesem Teil - im Gegensatz zu anderen Büchern dieses Genres?- noch recht sparsam umgegangen wird, hatte ich so meine Schwierigkeiten.


FAZIT:

Es gab Charaktere und Ideen, die mir wahnsinnig gefielen. Andere Elemente fand ich nicht so gut. Der Schreibstil ist flüssig und lässt einen gut eintauchen, Auch habe ich gelesen, dass manche das Buch als 'schräg' beschrieben. Im ersten Moment hätte ich das so unterschrieben, aber wenn man so drüber nachdenkt, ist es gar nicht so abwegig und verrückt. Und es lässt mich ein wenig über uns Menschen und unsere Gewohnheiten nachdenken.


PS:

Zu dem Roman gibt es übrigens ein Prequel-Kapitel als ebook-gratis!

  (1)
Tags: abenteuerliche geschichte, aus der tiefe des alls, jake forrester, leo aldan, retro-scifi, science fiction, squids   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"jugendbuch":w=1:wq=10639,"frankreich":w=1:wq=4655,"sommer":w=1:wq=1650,"urlaub":w=1:wq=1580,"young adult":w=1:wq=1111,"lovestory":w=1:wq=538,"fernweh":w=1:wq=132,"mustread":w=1:wq=13,"kolibriherz":w=1:wq=7,"cote d´ azur":w=1:wq=3,"kim leopold":w=1:wq=3,"lovestory on the road":w=1:wq=2,"roaftrip":w=1:wq=1

Bleiben einzig und allein wir

Kim Leopold
E-Buch Text: 211 Seiten
Erschienen bei null, 05.05.2018
ISBN B07BN1GMKW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Inhalt:

Lorraine ist ein Bücherwurm. Ein Nerd. Ein Mauerblümchen.

Sie erlebt Abenteuer in Hogwarts, Mittelerde und Panem- nur nicht in ihrem eigenen Leben. Das ändert sich an ihrem 18. Geburtstag, als ihr Opa ihr eine Citröen Ente und eine alte Geschichte über die Liebe schenkt.

Und wie der Zufall, oder auch das Schicksal, es so will, trifft Lorraine zu diesem Zeitpunkt auf Faisal. Und der ist so ganz anders als sie- sportlich, offen, abenteuerlustig.

Doch eins haben sie gemeinsam. Und so beschließen sie, an die Cote d'Azur zu fahren. Dabei lernen sie viel über sich selbst, über einander und vor allem – viel über die Liebe.


Meinung und Details:

Die Geschichte ist in abwechselnden Perspektiven geschrieben. Sie wechselt zwischen Lorraine und Faisal. Was mir besonders gut gefallen hat: jeder Perspektivwechsel beginnt mit einem zur Szene passendem Zitat.

Die Story beginnt in Straßburg, und nimmt einen dann auf einem Roadtrip durch verschiedene wunderschöne Städte Frankreichs mit. Meist markieren die Kapitel die unterschiedlichen Stopps. Die Orte sind detailreich beschrieben und man bekommt richtig Fernweh.

Der Schreibstil ist – ich kann's nicht anders sagen- wundervoll. Ich glaube ich habe noch nie so viele Stellen markiert, es gibt so tolle Textstellen, die entweder besonders wortgewandt beschrieben wurden, tolle Wörter enthalten oder einfach ein Gefühl so auf den Punkt wiedergeben, dass es mir den Atem verschlägt.

Ich war sofort vom ganzen Buch gefangen.


Sowohl die Protagonisten, als auch die Nebenfiguren, die ganze Grundidee der Geschichte, die Orte, der Schreibstil... alles ist fesselnd und so echt.

Die Hauptfiguren wachsen im Laufe der Zeit so sehr, und ich konnte mich so gut rein versetzen und geradezu spüren, wie sie erwachsener werden.


Fazit:

Ein absolutes MUSS für Young-Adult Fans, Lovestory-Verrückte, Weltenbummler und natürlich für Fans von Kim Leopold und den Kolibris.

Ach, was... ein MUSS für jeden!

Ich habe mich absolut in die Story verliebt! <3

  (0)
Tags: fernweh, kim leopold, kolibriherz, lovestory, lovestory on the road, young adult   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"liebe":w=4,"rockstar":w=2,"new-adult":w=2,"humor":w=1,"amerika":w=1,"angst":w=1,"musik":w=1,"sehnsucht":w=1,"lovestory":w=1,"band":w=1,"musiker":w=1,"highlight":w=1,"rockstars":w=1,"bassist":w=1,"welttournee":w=1

Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour

Sina Müller
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 23.02.2018
ISBN 9783958693418
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:


Malou ergattert ein Praktikum bei AMBLISH und darf die Jungs auf ihrer US-Tour begleiten. Carol, die biestige und strenge Managerin, stellt klar: Malou ist das Mädchen für alles und Beziehungen zu Bandmitgliedern, vor allem zum wilden Tom, sind Tabu!

Doch auch wenn Tom den Lifestyle den Sex, Drugs and Rock'n'Roll lebt und ein selbstverliebter Womanizer ist, fällt Malou es plötzlich gar nicht mehr so leicht, sich an diese Klausel zu halten...

 

Details: 


Der Roman ist in wechselnden Persepktiven geschrieben (Tom/Malou). Die Schauplätze sind erst in Deutschland, dann reist man mit den Protagonisten im Tourbus von Ort zu Ort durch die USA.

Trotzdessen ist die Geschichte meist übersichtlich und flüssig, man gewinnt einen unheimlich tiefen Einblick in die Seelen der Figuren. 

Man lernt die Band und ihr stressiges, aber aufregendes Leben immer mehr kennen und verzweifelt manchmal an der Sturheit der Hauptfiguren.

Nachdem ich mich in die Story reingefunden hatte, hat das Lesen Spaß gemacht. Einige Stellen brachten mich zum Schmunzeln. Es hat mich gefesselt und ich konnte nicht erwarten, weiter zu lesen.

Obwohl ich erst dachte, das Thema wäre nicht so meins, wurde ich eines besseren belehrt. 

Der Schreibstil ist locker, die Geschichte modern, authentisch und mit Tiefgang.


Fazit:

Toll! Und macht Lust auf den zweiten Teil.

  (0)
Tags: amrun verlag, kolibriherz, lovestory, rockstar romance, sina müller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"amrun":w=3,"rezension":w=2,"romance":w=2,"amrun verlag":w=2,"kolibriherz":w=2,"was bleibt, sind schatten":w=2,"jules melony":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"geheimnisse":w=1,"polizei":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"drogen":w=1,"lovestory":w=1,"rezensionsexemplar":w=1

Pictures 1: Was bleibt, sind Schatten

Jules Melony
Flexibler Einband: 366 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 01.03.2018
ISBN 9783958693005
Genre: Romane

Rezension:

Polizistin und Hobbyfotografin Skye hat endlich die Chance, sich beim Chef zu beweisen. Sie muss den Dealer Nate beschatten, der zugegebenermaßen unheimlich, aber auch extrem attraktiv ist. Doch dann läuft etwas schief, und Skye ist auf Nates Hilfe angewiesen, und das mehr, als ihr lieb ist. 
Die beiden tauchen ab, und Skye verliert sich in einem Strudel aus Licht und Schatten.


Der Roman beginnt mit einem kurzen Prolog aus Nates Sicht, wird aber sonst aus Sykes Perspektive erzählt. Am Anfang werden die Charaktere, u.a. auch Sykes beste Freundin Maya, vorgestellt und man erhält einen Einblick in Skyes Charakter und auch in ihr großes Hobby, die Fotografie.
Recht schnell überschlagen sich die Ereignisse, und die Dynamik zwischen Skye und Nate bestimmt das Buch. Der Schauplatz ist ab da absolut umwerfend. Die Beiden tauchen in einer Hütte am See ab und es wirkt nicht nur romantisch, sondern wie eine eigene, kleine Welt. 
Es bleibt aber nicht nur dabei, sondern die Krimi-Elemente werden weiter aufgegriffen. Man verliert sich in der Geschichte und es wird nicht langweilig.
Das ist auch, was ich an dem Buch so mochte. Es ist keine typische, vorhersehbare Liebesgeschichte. Auch die Personen sind vielfältig und lebendig und es ist sehr abwechslungsreich. Jules Melony hat es geschafft, dass ich mich in die Story verliebe und gerne an Loch Ness in der Sonne sitzen würde.
Ich habe bis jetzt noch nie so ein Buch gelesen, denn ist weder nur Romantik, noch nur Krimi. Es ist... so viel mehr. 

Außerdem soll es bald eine Sidestory um Maya geben, und darauf bin ich schon sehr gespannt!

  (1)
Tags: amrun verlag, jules melony, kolibriherz, lovestory, was bleibt, sind schatten   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"rezension":w=2,"amrun":w=2,"liebesroman":w=1,"romance":w=1,"sms":w=1,"newadult":w=1,"ruby":w=1,"james dean":w=1,"amrun verlag":w=1,"verlag amrun":w=1,"kolibriherz":w=1,"lovestory romance":w=1,"edinbur":w=1,"katharina wolf":w=1,"mérida":w=1

Nachrichten von Mr Dean

Katharina Wolf
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 25.02.2018
ISBN 9783958693456
Genre: Romane

Rezension:

Nach einem schlechten Tag schreibt Ruby ihrer besten Freundin Anna, dass sie zum Mädelsabend noch Tampons, Schoki und Schnaps mitbringen soll.

Glaubt sie zumindest, denn die SMS geht nicht an Anna, sondern an den mysteriösen Mr. Dean. Falsche Nummer - Wie peinlich! Aber Mr. Dean, der Ruby erstmal unter dem Pseudonym Merida kennenlernt, findet das gar nicht schlimm. Im Gegenteil, er fängt an mit ihr zu flirten! Aber sie ist unsicher, wie weit sie sich darauf einlassen soll. Sie kennt ihn doch schließlich garnicht... oder?


Die Story und vor allem die Protagonistin haben mich direkt gefangen genommen. Ruby ist einfach super authentisch und sympathisch. Man muss sie einfach mögen. Anna und auch die anderen Nebenfiguren runden mit ihren Charakteren das Gesamtbild ab.

Das Thema ist einfach brandaktuell in den Zeiten von Handys und Social Media. Ich liebe den Schreibstil der Autorin, ich wurde zappelig, wenn Ruby Herzklopfen bekam, und litt mir, wenn sie traurig war.

Im Verlauf wechselt die Perspektive auch immer wieder zu Mr. Dean, wodurch man ihn, seine Gefühlswelt und sein Leben kennenlernt.

Eine witzige, moderne, fesselnde Geschichte, die so viel mehr ist als nur eine Lovestory. Eine Geschichte über die Liebe, eine Frau, die sich selbst findet, über Familie und über Freundschaft.

  (0)
Tags: amrun verlag, james dean, katharina wolf, kolibriherz, lovestory romance, sms-bücher   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

254 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

"liebe":w=13,"märchen":w=5,"eifersucht":w=5,"andalusien":w=4,"kuckucksuhr":w=4,"mathias malzieu":w=4,"die mechanik des herzens":w=4,"freundschaft":w=3,"erste liebe":w=3,"spanien":w=3,"herz":w=3,"uhr":w=3,"fantasy":w=2,"frankreich":w=2,"trauer":w=2

Die Mechanik des Herzens

Mathias Malzieu , Sonja Finck
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei btb, 09.06.2014
ISBN 9783442747801
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(357)

655 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 49 Rezensionen

"klassiker":w=11,"der kleine prinz":w=8,"freundschaft":w=5,"kinderbuch":w=4,"liebe":w=3,"reise":w=3,"roman":w=2,"philosophie":w=2,"fantasie":w=2,"wüste":w=2,"prinz":w=2,"rose":w=2,"planeten":w=2,"blume":w=2,"antoine de saint-exupéry":w=2

Der Kleine Prinz

Antoine de Saint-Exupéry , Peter Stamm
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596906314
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

belletristik, hundertminuseinentag, kimleopold, kurzgeschichte, liebe, novelle, rezension, rezensionsexemplar, selfpublished, selfpublishing, vorweihnachtlich, weihnachten, winter

Hundert minus einen Tag

Kim Leopold
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.11.2017
ISBN 9783746019062
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

683 Bibliotheken, 21 Leser, 5 Gruppen, 78 Rezensionen

"märchen":w=27,"reckless":w=16,"fantasy":w=15,"cornelia funke":w=14,"spiegelwelt":w=13,"liebe":w=11,"jugendbuch":w=9,"fuchs":w=8,"spiegel":w=7,"feen":w=6,"baba jaga":w=6,"magie":w=5,"gestaltwandler":w=5,"goyl":w=5,"das goldene garn":w=5

Reckless - Das goldene Garn

Cornelia Funke
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.02.2015
ISBN 9783791504964
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(626)

1.253 Bibliotheken, 25 Leser, 9 Gruppen, 109 Rezensionen

"fantasy":w=42,"märchen":w=40,"cornelia funke":w=30,"reckless":w=29,"spiegelwelt":w=27,"fuchs":w=25,"motte":w=19,"jacob":w=17,"goyl":w=16,"tod":w=15,"liebe":w=14,"jugendbuch":w=14,"spiegel":w=14,"fee":w=13,"armbrust":w=12

Reckless – Lebendige Schatten

Cornelia Funke , Lionel Wigram , Cornelia Funke
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Dressler, 01.01.2012
ISBN 9783791504896
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.345)

2.674 Bibliotheken, 31 Leser, 28 Gruppen, 243 Rezensionen

"märchen":w=129,"fantasy":w=110,"spiegel":w=59,"cornelia funke":w=59,"brüder":w=55,"liebe":w=48,"spiegelwelt":w=48,"stein":w=47,"fuchs":w=46,"reckless":w=46,"goyl":w=39,"fee":w=35,"jacob":w=35,"will":w=33,"clara":w=32

Reckless - Steinernes Fleisch

Cornelia Funke , Lionel Wigram
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 14.09.2010
ISBN 9783791504858
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"fantasy":w=1,"intrigen":w=1,"parallelwelten":w=1,"stravaganza":w=1

Stravaganza - Stadt der Blumen

Mary Hoffman , Eva Riekert
Flexibler Einband: 472 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2009
ISBN 9783401029764
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

115 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

"fantasy":w=2,"parallelwelten":w=1,"stravaganza":w=1

Stravaganza - Stadt der Sterne

Mary Hoffman , Eva Riekert
Flexibler Einband: 425 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401029757
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

216 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

"fantasy":w=8,"zeitreise":w=4,"venedig":w=4,"krankheit":w=3,"jugendbuch":w=2,"italien":w=2,"young adult":w=2,"parallelwelt":w=2,"zeitreisen":w=2,"stravaganza":w=2,"mary hoffman":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1

Stravaganza - Stadt der Masken

Mary Hoffman , Eva Riekert
Flexibler Einband: 353 Seiten
Erschienen bei Arena, 23.01.2008
ISBN 9783401029740
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

150 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"fantasy":w=4,"parallelwelt":w=4,"freundschaft":w=3,"stravaganza":w=3,"liebe":w=2,"zeitreise":w=2,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"italien":w=1,"hass":w=1,"jugendliteratur":w=1,"jugendfantasy":w=1,"zeitreisen":w=1,"alice":w=1,"nick":w=1

Stravaganza - Stadt der Geheimnisse

Mary Hoffman , Eva Riekert
Fester Einband: 385 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2008
ISBN 9783401062624
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

102 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

angst, biografie, erfahrungen, erfahrungsbericht, erlebnisbericht, gesellschaft, gewalt, horror, inzest, kindesmissbrauch, kindheit, missbrauch, schicksal, vater, vergewaltigung

Ich war zwölf...

Nathalie Schweighoffer , Pia Westhoff [Übers.] , Mit einem Nachwort von Alice Miller
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 28.07.1992
ISBN 9783404612383
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

authentisch, biografie, biografisch, ergreifend, familie, krankheit, misshandlung, münchhausen-stellvertreter-syndrom, psychologie, schicksal, traurig

Du hast mich krank gemacht

Julie Gregory , Katharina Förs , Barbara Steckhan
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.07.2006
ISBN 9783404615926
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.351)

2.671 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

"karma":w=26,"humor":w=23,"wiedergeburt":w=15,"ameise":w=13,"liebe":w=9,"lustig":w=9,"reinkarnation":w=8,"david safier":w=8,"roman":w=7,"tod":w=6,"buddha":w=5,"casanova":w=5,"mieses karma":w=5,"witzig":w=4,"familie":w=3

Mieses Karma

David Safier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.07.2013
ISBN 9783499266768
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

151 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"entführung":w=3,"natascha kampusch":w=3,"sachbuch":w=1,"biografie":w=1,"österreich":w=1,"5 sterne":w=1,"emotional":w=1,"kindesentführung":w=1,"erfahrungsbericht":w=1,"schockierend":w=1,"psychische gewalt":w=1,"verlag list":w=1,"entführungsopfer":w=1,"freiheitsentzug":w=1,"3096 tage":w=1

3096 Tage

Natascha Kampusch
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548375076
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"horror":w=5,"japan":w=5,"thriller":w=4,"selbstmord":w=4,"wald":w=3,"jeremy bates":w=3,"suicide forest":w=3,"aokigahara jukai":w=2,"angst":w=1,"fluch":w=1,"fesselnd":w=1,"realistisch":w=1,"berg":w=1,"tokyo":w=1,"survival":w=1

Suicide Forest

Jeremy Bates
E-Buch Text
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 29.09.2016
ISBN 9783958351820
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.405)

2.402 Bibliotheken, 53 Leser, 4 Gruppen, 265 Rezensionen

"harry potter":w=83,"fantasy":w=27,"hogwarts":w=23,"theaterstück":w=20,"zauberei":w=19,"magie":w=16,"harry potter und das verwunschene kind":w=15,"freundschaft":w=12,"zauberer":w=12,"j.k. rowling":w=11,"zeitreise":w=10,"joanne k. rowling":w=10,"voldemort":w=9,"harrypotter":w=9,"albus":w=9

Harry Potter und das verwunschene Kind

Joanne K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(454)

846 Bibliotheken, 2 Leser, 5 Gruppen, 54 Rezensionen

"harry potter":w=42,"fantasy":w=14,"tierwesen":w=13,"magie":w=11,"zauberei":w=9,"drachen":w=7,"joanne k. rowling":w=7,"phantastische tierwesen":w=7,"lexikon":w=6,"tiere":w=5,"hogwarts":w=5,"phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind":w=5,"jugendbuch":w=4,"schulbuch":w=4,"newt scamander":w=4

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Joanne K. Rowling , Newt Scamander
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 17.03.2010
ISBN 9783551359483
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
43 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.