Gert

Gerts Bibliothek

90 Bücher, 71 Rezensionen

Zu Gerts Profil
Filtern nach
90 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

kuba, familie, deutscher buchpreis, exil, roman

Landgericht

Ursula Krechel
Buch: 480 Seiten
Erschienen bei Jung u. Jung, 01.08.2012
ISBN 9783990270240
Genre: Romane

Rezension:

Der Plot und Hintergrund des Romans ist bekannt.
Mein großes Problem ist die Sprache. Bis zur Hälfte des Romanfand ich es ja noch interessant aber dann ging mir die pingelige Jurastil doch auf die Nerven. Es fiel zunehmend schwer, des "Pudels Kern" in den Kapiteln zu finden. Denn es wurde sehr, shr langatmig erzählt. Es ging dann nuir noch seitenweise um alle möglichen Karrierestufen von Juristen. Das erfordert erhebliches Stehvermögen vom Leser.

Der Roman ist mal wieder eine Geschcihte des Aufbaun und natürlich der revanchistischen Konservativen. Gott ja, nicht bersonders neu und Sutoren wie Wolfgan Koeppen, Böll, Uwe Tellkamp und viele andere haben diese aufgegriffen.

Die Story basiert auf einer wahren Begebenhei und es eindrucksvoll, dass die Autorin 10 Jahre Recherchen durchgestanden hat.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

66 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

klassiker, erzählexperiment, literatur, poststrukturalismus, du-perspektive

Wenn ein Reisender in einer Winternacht

Italo Calvino , Burkhart Kroeber
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.07.2012
ISBN 9783596904426
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Narren sterben

Mario Puzo , Roland Fleißner und Hans E. Hausner (Übersetzer)
Fester Einband: 591 Seiten
Erschienen bei Bücherbund Verlag, 01.01.1978
ISBN B002AEUC34
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

14 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

alexander solschenizyn, russisch

Krebsstation. Roman. Mit einem Vorwort von Heinrich Böll.

Alexander Solschenizyn
Fester Einband: 735 Seiten
Erschienen bei Gütersloh. Bertelsmann. o.J. (1970er Jahre)., 01.01.1970
ISBN B002WDLAC0
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

nachkriegsroman, familiengeschichte, generationskonflikte, polen, historischer roman

Holunderzeit

Leonie Ossowski
Flexibler Einband: 427 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.02.2002
ISBN 9783548252889
Genre: Romane

Rezension:

Recht gut geschriebener Roman als letzter Teil einer Schlesien-Trilogie. Spielt in Berlin in den 80 Jahren, als es deutschstämmigen Polen erlaubt wurde, auszureisen. Es wird nun das Schicksal einer polnischen Familie erzählt, die nach Berlin ausgereist ist und die im 2. Weltkrieg auf dem Gut eines Deutschen lebte. In Berlin versuchen sie, ein neues Leben zu beginnen.
Teilweise etwas langatmig, aber die Sprache der Autorin ist recht gut.

  (4)
Tags: familiengeschichte, generationskonflikte, nachkriegsroman, polen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gesellschaftskritik, feminismus

Der Butt. Roman.

Günter. Grass
Fester Einband: 693 Seiten
Erschienen bei Darmstadt und Neuwied, Luchterhand, 1977. 2. Auflage., 01.01.1977
ISBN 9783472860693
Genre: Sonstiges

Rezension:

Hatte diesen Klassiker schon vor Jahren gelesen, aber nicht so recht Zugang hierzu bekommen. Nun habe ich ihn wieder hervorgekramt und bin sehr begeistert. Natürlich ist es die Sprache und die Erzählkunst von Günter Grass, die immer wieder fasziniert. Der Plot mit den ewig lebenden Personen in der ganzen Menschheitsgeschichte ist einfach genial. Die Vorherrschaft des Weiblichen als Motor der Männergesellschaft mit dem abschließenden Tribunal des Butts vor der Frauenbewegung. Großartig.
Man braucht etwas Zeit, um - wie immer bei Grass - durch den oft recht verwinkelten Erzählstrang zu kommen, aber es ist amüsant und teilweise auch lehrreich.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

heinrich böll, zeitkritisch, kriegsopfer, russen, hölderlin

Gruppenbild mit Dame

Heinrich Böll
Buch: 462 Seiten
Erschienen bei Axel Springer AG Verlagsgruppe Bild, 01.10.2011
ISBN 9783942656245
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

polen, historischer roman

Mazurka

James A.: Michener
Fester Einband: 784 Seiten
Erschienen bei Herrsching : Pawlak, 01.01.1991
ISBN 9783881998543
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

berlin, eifersucht, familie, paula modersohn-becker, haus

Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel

Moritz Rinke
Flexibler Einband: 483 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.08.2011
ISBN 9783462043426
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

künstlerdorf, unglaubwürdig, abergläubisch, luxus-anlage, selbstmord

Irrlichter

Helga Beyersdörfer
Flexibler Einband: 270 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2011
ISBN 9783426508626
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Plot ist recht simpel und wirkt ziemlich konstruiert. Irgendwie muss man ja über 250 Seiten zu füllen. Es tauchen eine Reihe Personen auf, alle relativ exaltiert und mehr oder unglaubwürdig. Aber mit "Lifestyle ". Recht gut allerdings die Beschreibung der ach so hoch gelobten Worpsweder Szene um 1900 und der Lebensgeschichte H. Vogelers. Das rückt so ein wenig das Bild der Malerszene, die meistens doch sehr romantisiert und verklärt dargestellt wird, zurecht.
Der Schreibstil der Autorin ist meiner Meinung nach nicht schlecht aber vielfach atmosphärisch überladen. Soll wohl eine Moorstimmung erzeugen, tut es aber bei mir nicht.
Worpswede wird darin quasi strassenweise beschrieben, aber das ist nun mal notwendig bei Regionalkrimis.

  (4)
Tags: regionalkrimis   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der bemalte Vogel

Jerzy Kosinski , Herbert Roch , Louis Begley
Buch: 349 Seiten
Erschienen bei Arche, 05.09.2011
ISBN 9783716026731
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

202 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 20 Rezensionen

berlin, widerstand, nationalsozialismus, hans fallada, juden

Jeder stirbt für sich allein

Hans Fallada
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 24.02.2011
ISBN 9783351033491
Genre: Klassiker

Rezension:

Ein großartiges und bedrückendes Buch. Interessant auch vor dem Hintergrund der Enststehung des Buches, wie es im Anhang geschildert wird. Zum einen Fallada betreffend, der kurze Zeit später starb, und dann bezogen uaf den Verlag, der das Buch in seiner ersten Version politisch benutzen wollte.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

kongo, historischer roman, roger casement, peru, 1890-1916

Der Traum des Kelten

Mario Vargas Llosa , Angelica Ammar
Fester Einband: 447 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 12.09.2011
ISBN 9783518422700
Genre: Romane

Rezension:

Entsprechend der typischen Erzählweise vpn Herrn Llosa sehr langatmig und durch Detailbeschreibungen voller Personen- und Ortsnamen. Obwohl der Stoff sehr gut ist und natürlich durch die historischen Details auch interessant, habe ich mich dann doch irgendwann gelangweilt.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

137 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

humor, sex, john irving, irving, amerika

Die wilde Geschichte vom Wassertrinker

John Irving
Fester Einband: 486 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2000
ISBN 9783257018318
Genre: Romane

Rezension:

Also, das ist ein so richtig guter Irving, dessen Bücher ja immer sehr skurille und zum großen Teil ausgeflippte Haupt- und Nebenfiguren enthalten. Die Situationsgbeschreibungen sind, vor allem auch durch die großartige Übersetzung und das Sprachgefühl, großartig. Dadurch wird es, wie Irving selbst, auch literarisdh bedeutsam als Teil der der zeitgenössischen amerikanischen Literatur.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

21, familie, krimi, mord, italien

Der Regler

Max Landorff , Detlev Bierstedt , Detlef Bierstedt
Audio CD
Erschienen bei Argon, 09.06.2011
ISBN 9783839811160
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

roman, liebe, türkei, hagestolz

Die Türkin

Martin Mosebach
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2008
ISBN 9783423136747
Genre: Romane

Rezension:

Die Geschichte eines ziemlich elitäten Franfurter Uni-Menschen ist recht skurill aber nicht uninteressant. Positiv ist das Herausarbeiten der türkischen Ethik und Mentalität sowie der Schreibstil des Herrn Mosebach.
Aber ab Mitte des Bujches habe ich dann doch die Geduld verloren, weil der Plot doch sehr gekünzelt war und ich dann direkt ans Ende ging.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

gesellschaft, satire, italien, haus auf dem land, lebensgefühl

Wenn der Wind dreht

Andrea De Carlo
Fester Einband: 426 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.04.2007
ISBN 9783257065442
Genre: Romane

Rezension:

Der Schreibstil ist recht gut, der ganze Plot ist etwas konstruiert, aber recht gut. Motto:Zwei Lebenskulturen treffen aufeinander und was kommt dabei heraus ? Beide Kulturen sind sehr extrem herausgearbeitet ubnd beschrieben , sind aber sehr typisch italienisch. Wobei man sich die eine Kultur vollkommen vorsteollen aknnn, die andere Gegenkultur an sich überhaupt nicht. Sehr fiktiv.
Natürlich kommt es am Ende zu eibnem fürchterlichen Krach. Das ist aber schion zu Beginn absehbar, wo es eigentlich recht locker und sehr typisch Italienisch zugeht. Dann gerät die Story aber doch ziemlich aus dem Ruder, wird unglaubhaft und irgendwie skuril. Beide Kulturen und deren Protagonisten werden dann doch ziemlich extrem überzeichnet. Zum Ende werden dann auch noch sehr kunstvolle und esoterische Diskurse recht dick aufgetischt.
Ein Punkt für den Humor und die herrliche Beschreibung der mailänder Gesellschaftsschicht.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

176 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 22 Rezensionen

krimi, lynley, mord, england, barbara havers

Doch die Sünde ist scharlachrot

Elizabeth George , Ingrid Krane-Müschen (Übers.) , Michael J. Müschen (Übers.)
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 01.11.2008
ISBN 9783764502423
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Habe die meisten George Romane gelesen und fand diese eigentlich immer sehr gut. Dieser ist allerdings für mich der Schwächste. Der Plot ist okay, reicht aber in keiner Weise für über 700 Seiten. Dafür werden endlos lang Landschaftsbeschreibungen aus einem ständig regenenischen Cornwald mit den jeweiligen BNlumen/Büschen( Bäumen gegeben mit den dazugehörenden Strassen, Kliffs etc. Das macht einem nicht erinmal Spass auf die Gegend., Und dann die handelnden Personen. Jeder mehr oder weniger kaputt und mehr oder weniger sexbesessen. Die teilweise sehr gossenhafte Ausdrucksweise ist wohl mehr auf die Übersetzer zurückzuführen.
Die ganze Story hat mich bis zur Hälfte noch irgendwie interessiert, im Mittelteil wurder sie doch sehr sämig und das Ende war sehr an den Haaren herbeigezogen. Die hauptprotagisten mit der überforderten, natürlich frustierten Polizeibeamtim gegenüber dem Dreamteam Lyndley/havers waren in weiten Teilen für mich sehr unglaubwürdig in den Handlungen. Und dann die nicht endenwollenden Passagen über Surfing.
Schade, hatte mir nach dem großartigen "Am Ende ar die Tat" wesentlich mehr versprochen.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

musik, 2010, gesellschaft, roman, uk

by Nick Hornby Juliet, Naked

by Nick Hornby
Fester Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Viking, 01.01.2009
ISBN B002Y0D11E
Genre: Sonstiges

Rezension:

Sehr gute Story. Typisch britisch und, vor allem, typisch Hornby. Es sind immer die skurillen Tyen aus der englischen Mittelschicht, mehr oder weniger erfolgreich aber immer irgendwie "looser". So auch hier.
Da ich es als Hörbuch hatte, muss ich die lebendge und abwechliosreiche Vortragsart von Helmut Zierl hervorheben.

  (9)
Tags: gesellschaft, musik, uk   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die kommende Welt

Dara Horn , Nina Hoss
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 09.03.2009
ISBN 9783898138420
Genre: Romane

Rezension:

Die Geschichte ist natürlich sehr gut, vor allem der jiddische Hintergrund und de historischen Details über das jüdische Leben in der UdSSR und den USA und Marc Chagall. Das Ende, die Sehnsuchtswelt , die "kommende Welt" ist natürlich sehr lyrisch und phantastisch philosophisch herausgearbeitet und hier kann man sich sehr gut in die Chagallschen Bilderwelten eindenken.
Da ich das Hörbuch beschreibe, muss ich sagen, dass Nina Hoss die ganze Geschichte doch etwas langatmig und spannungslos vorträgt.

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

197 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 30 Rezensionen

koch, flucht, kanada, holzfäller, liebe

Letzte Nacht in Twisted River

John Irving , Hans M. Herzog
Fester Einband: 732 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 20.05.2010
ISBN 9783257067477
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch ist meiner Meinung nach ganz große Literatur in der Reihe der amerikanischen Geschichte. Die Protagonisten sind großartig herausgeasrbeitet, man spürt eine ganze Menge John Irving in seiner Hauptfigur Danny. Dann die großartigen Frauen , alle von starkem Format, nicht nur figürlich sondern charakterlich.
Die Erzähltechnik macht, wie immer bei Irving, den großen Reiz aus. Man muss sich immer bei ihm den vielen Erzählsträngen und vor allem den Detailschilderungen hingeben. Und das tue ich immer. Interessant, wie er seine Geschichten vielfach vom Ende her aufbaut, also vielfach das Ende an den Anfang setzt. Im letzten Kapitel wird dieses besonders deutlich.
Hervorzuheben ist die tolle Übersetzung, die diese Wortspiele und Ausdruckweisen, vor allem von Ketchum, diesem typisch Irvingschen skurilen und ausgeflippten Mann.
Ich werde dieses Buch mit Sicherheit in einigen Monaten nochmals lesen, denn es ist viel darin zu entdekcen.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 9 Rezensionen

andalusien, spanien, islam, vertreibung, 16. jahrhundert

Die Pfeiler des Glaubens

Ildefonso Falcones , Stefanie Karg
Fester Einband: 926 Seiten
Erschienen bei Bertelsmann, C, 21.09.2010
ISBN 9783570100455
Genre: Historische Romane

Rezension:

Dieser Roman ist natürlich ein ziemlicher Schmöker, über 900 Seiten. Das Ganze ist so ein wenig "opernhaft" angelegt, mit Lovestoriesm Happy End, dem ewig guten Hauptprotaginisten und den ewig schlechten Gegenspieler, den Christen.
Bis zur Mitte des Romans hatte ich schon Probleme mit dem Geschehen und den einzelnen Erzählsträngen, danach wurde es dann doch interessanter mit einem fulminaten Schluss und Happy End.
Das eigentlch Interessante für mich ist an diesem Buch der historische Hintergrund über die Unvereinbarkeit des Islams und der Christentums im Zusammenleben in Andalusien des 16.Jahrhunderts. Hier hat sich leider nicht sehr viel verändert.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

431 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, prag, klassiker, tschechien, prager frühling

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Milan Kundera , Susanna Roth
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 24.09.1984
ISBN 9783446141056
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

boston, familie, seismologie, abtreibung, liebe

Schweres Beben

Jonathan Franzen , , ,
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 22.07.2005
ISBN 9783498020903
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

familie, geschwister, tod, vater, reptilien

Der längste Tag des Jahres

Tanja Dückers
Fester Einband: 213 Seiten
Erschienen bei Aufbau-Verlag, 01.02.2006
ISBN 9783351030681
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
90 Ergebnisse