Giesisi

Giesisis Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Giesisis Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hinter tausend Gesichtern

Fantasy Anthologie
Flexibler Einband: 156 Seiten
Erschienen bei winterwork, 18.12.2013
ISBN 9783864686214
Genre: Sonstiges

Rezension:

Den Autoren dieser liebevoll gestalteten Anthologie ist es sehr gelungen, spannende und tiefgründige Geschichten um den Dämon Ipamis zu verfassen. Sie beschäftigen sich teils mit philosopischen Fragen: was ist vermeintlich gut, was böse? Vor allem spiegeln sie die niederen Beweggründe von uns Menschen wider, wie wir angetrieben werden von Hass, Liebe , Neid und Eifersucht .Die Texte überraschen mit komplett unerwarteten Wendungen und fesselten mich bis zum letzten Satz. Der Schreibstil ist durchweg flüssig und sehr schön zu lesen .Ich war überrascht, als ich gesehen habe, dass einige der Autoren noch recht unbekannt sind. Ich würde gerne mehr von jedem Einzelnen zu lesen bekommen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 20 Rezensionen

fantasy, elfen, krieg, freundschaft, dark fantasy

Die Träne des Fressers

Nathan C. Marus
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei tredition, 15.12.2015
ISBN 9783732378050
Genre: Fantasy

Rezension:

Als “Fantasyfan“ , der schon ettliche Bücher verschlungen hat, kann ich jedem, der dieses Genre liebt nur zu diesem Buch raten. Der Autor schafft es mit einem wundervollen Schreibstil, eine  neuartige , interessante Welt zu erschaffen, die einen so schnell  nicht mehr aus ihrem  Bann lässt. Die Charaktere der Protagonisten sind sehr gut beschrieben,   und sie handeln authentisch.Fast hat man das Gefühl, der Autor hat ein “kleines“ Psyhologiestudium hinter sich.......meine Lieblingsfigur  ist Zensa' ide, die einem an ihrem seelischen Schmerz teilhaben lässt, eine harte Schale hat mit weichem Kern.Spleen schaft es irgendwie diese Gute Seite in ihr hervorzulocken......Nani ist auch bezaubernd und sehr facettenreich. Das einzig negative an diesem ersten Band ist, dass er leider ein Ende hat .Ich kann es kaum erwarten zu lesen wie es weiter geht. 

  (2)
Tags:  
 
2 Ergebnisse