Gilgameshs Bibliothek

15 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Gilgameshs Profil
Filtern nach
15 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, heinrich der löwe, rügen, jordan, historischer roman

Die Geisel des Löwen

Ricarda Jordan
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.07.2013
ISBN 9783404168255
Genre: Historische Romane

Rezension:

In freudiger Erwartung, etwas aus der Zeit von Heinrich dem Löwen zu lesen, habe ich mir das Buch gekauft. Die Inhaltsangabe hat mich auch angesprochen, aber schon nach den ersten Seiten war mir klar, dass es nicht ganz meins ist.

Es ist die Liebesgeschichte zwischen Magnus, einem Dänen, der bei der Überfahrt von Dänemark nach Deutschland in Gefangenschaft der Slawen auf Rügen gerät. Dort soll er den Göttern geopfert werden, doch die junge Amra verliebt sich innerhalb weniger Zeilen in den jungen Dänen und hilft ihm zur Flucht. Dafür muss Amra, weil sie verraten wird, dem Fürsten des Dorfes als Sklavin dienen. Irgendwann kehrt Magnus wieder zurück, nach Jahren als Ritter und die Heimat von Amra wird erobert. Dabei wird Amra als Geisel an den Hof des Herzogs geschickt.
 
Soweit so gut. Ich muss aber zugeben, ich habe dann ab der Hälfte aufgegeben zu lesen. Zu flach waren die Dialoge und manchmal konnte ich nur den Kopf schütteln. Musste ich doch immer wieder "Im Brustton der Empörung" lesen. Da fragte ich mich natürlich, wo ich das schon mal gelesen habe und da ich nur wenige Tage zuvor Rebecca Gables Das Haupt der Welt las, wusste ich es. Auch da kam es mehrmals vor. Also wer hat hier von wem abgekupfert? Oder war es der gleiche Lektor? Nun, das läge sogar auf der Hand, weil beide bei Bastei Lübbe sind. Aber keine Ahnung. Auf jeden Fall sind die Dialoge in Büchern von RG bedeutend besser und spritziger!

Auf jeden Fall war mir die Geschichte dann zu flach und zu schnulzig, daher hab ich das Buch auch nach der Hälfte zur Seite gelegt.
In meinen Augen hätte da viel mehr rauskommen können, da die Autorin sonst recht ansprechend schreibt und auch sehr bildhaft. Aber bitte nicht so flache Dialoge, das nervt.
Nicht meines.

Dennoch drei Sterne für die doch immer wieder schönen Bilder in meinem Kopf.

  (0)
Tags: dänemark, geisel, heinrich der löwe, herzog, könig waldemar iv von dänemark, liebe, ricarda jorda, ritter, slawen   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

431 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 22 Rezensionen

hebamme, historischer roman, freiberg, mittelalter, historisch

Die Entscheidung der Hebamme

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2008
ISBN 9783426638354
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

bauernkriege, falknerei, geheimnis, historischer roman, trifels

Die Burg der Könige

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 944 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.11.2014
ISBN 9783548286808
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(246)

421 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

historischer roman, mittelalter, gilde, varennes, kaufmannsgilde

Das Salz der Erde

Daniel Wolf
Flexibler Einband: 1.152 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.06.2013
ISBN 9783442479474
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(114)

241 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

krieg, slawen, tugomir, könig, otto der große

Das Haupt der Welt

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.08.2015
ISBN 9783404172009
Genre: Historische Romane

Rezension:

Vom englischen, ins deutsche Mittelalter? Schafft das eine Autorin? Ich sage ja.
RG hat mit diesem Roman den Grundstock einer neuen Reihe gelegt und das spannend und lesenswert, wie man es von ihr gewohnt ist. Ich mochte den etwas störrischen Tugomir, allerings fand ich Otto etwas zu glatt.
Ich erspare es mir hier, genauer auf die Geschichte einzugehen, denn es haben diese schon genügend Leute beschrieben. Es gibt kaum einen Kritikpunkt, bis auf dass manchmal dann doch die Dialoge zu modern waren.
So kommt "Ach komm schon ..." für meinen Geschmack zu häufig vor, die ein oder andere Einleitung von Dialogen war mir auch zu modern. Dennoch war es eine spannende und lebendige Geschichte, die ich gerne in meinem Bekanntenkreis empfehle.

  (1)
Tags: deutsches mittelalter, mittelalte, otto, rebecca gable, ritte, slawen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

142 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

england, rosenkriege, historischer roman, bogenschütze, bauernaufstand;

Die Rosenkriege - Sturmvogel

Conn Iggulden , Christine Naegele
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.08.2014
ISBN 9783453417960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(281)

558 Bibliotheken, 11 Leser, 8 Gruppen, 28 Rezensionen

england, historischer roman, york, lancaster, mittelalter

Das Spiel der Könige

Rebecca Gablé , Jan Balaz
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.08.2009
ISBN 9783404163076
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

506 Bibliotheken, 11 Leser, 7 Gruppen, 25 Rezensionen

england, historischer roman, ritter, frankreich, mittelalter

Die Hüter der Rose

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.113 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.05.2007
ISBN 9783404156832
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

slawe, ritter, heinrich der löw, mittelalter

Die Geisel des Löwen

Ricarda Jordan , Nicole Engeln
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.07.2013
ISBN 9783838772295
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: heinrich der löw, mittelalter, ritter, slawe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Buch der Königin

Sabine Weigand
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 20.08.2015
ISBN 9783596197019
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

556 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

england, mittelalter, historischer roman, kathedrale, ken follett

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Till R. Lohmeyer , Gabriele Conrad , Christel Rost
Flexibler Einband: 1.296 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.03.2015
ISBN 9783404171651
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

mittelalter, historischer roman, junge frau, religion, alienor von sassenberg

Die Waldgräfin

Dagmar Trodler
Flexibler Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 26.09.2005
ISBN 9783442364244
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(657)

1.105 Bibliotheken, 13 Leser, 9 Gruppen, 65 Rezensionen

england, historischer roman, mittelalter, ritter, waringham

Das Lächeln der Fortuna

Rebecca Gablé
Flexibler Einband: 1.196 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.11.1997
ISBN 9783404139170
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ich muss über dieses Werk nichts schreiben, einfach wundervoll!

  (0)
Tags: englisches mittelalter, rebecca gable, ritter   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

324 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

historischer roman, waringham, england, freibeuter, rebecca gablé

Der Palast der Meere

Rebecca Gablé ,
Fester Einband: 960 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 10.09.2015
ISBN 9783431039269
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

heinrich der löwe, friedrich barbarossa, mittelalter, lombarden, zwillinge

Der Löwe des Kaisers - Der Aufstieg

Cornelia Kempf
Buch: 750 Seiten
Erschienen bei KaMeRu Verlag, 31.05.2015
ISBN 9783906739472
Genre: Historische Romane

Rezension:

Die großen Namen dieses Genres sind hinlänglich bekannt, daher ist es doch mehr Zufall, dass man über diesen Roman stolpert. Es war eine Produktempfehlung von Amazon per Mail und sprach mich an, da ich gerne Bücher aus der Stauferzeit lese.

Anfangs hatte mich der Preis etwas abgeschreckt, fand ich etwas zu hoch für eine TB-Ausgabe, aber dieses TB ist hochwertiger, denn die ich sonst kenne. Aber es zählt ja der Inhalt und nicht die Aufmachung. Was soll ich sagen? Der Inhalt hat mich überzeugt. Die Autorin kenne ich gar nicht, hat aber wohl schon ein paar Romane in der Vergangenheit veröffentlicht.

Der Roman beschreibt die Ereignisse von 1152 - 1168, eine Zeit in der Kaiser Friedrich Barbarossa regiert. An seiner Seite steht sein Vetter Heinrich der Löwe, der Herzog von Sachsen und Bayern. Hauptfiguren darin sind aber die Zwillinge Einhard und Gunnar zu Arsberg, deren Leben und Leiden man ab ihrer Knappenzeit auf der gräflichen Burg Wallberg kennenlernt. Sie sind sich äußerlich zwar ähnlich, aber vom Charakter her könnte man nicht meinen, sie seien Brüder. Im Laufe der Geschichte trennen sich die Wege der Zwillinge und Gunnar zieht mit dem Kaiser nach Norditalien in den Krieg. Einhard bleibt im deutschen Königreich und wird ein Getreuer des Herzogs. An der Seite ihrer Herrscher erleben die Brüder den Aufstieg des Herzogs zum mächtigen Fürsten und die Missgunst der Mächtigen jener Zeit. Die Brüder mochte ich beide, aber ich mochte den frechen Gunnar etwas mehr.

Es war immer wieder herrlich die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven zu lesen. Dann und wann musste ich schmunzeln und die geschichtlichen Ereignisse werden geschickt in den Roman eingefügt. Der Roman endet recht offen, aber im Nachwort wird erwähnt, dass ein zweiter Teil kommen soll. Wann keine Ahnung.

Mir hat dieser erste Teil sehr gefallen und ich werde mir auch den zweiten zulegen, aber wegen des Preises gibt es eben hier ein Stern Abzug.

  (3)
Tags: cornelia kempf, deutscher kaiser, friedrich barbarossa, heinrich der löwe, herzog von sachsen und bayern, lombardei, lombarden, mittelalter   (8)
 
15 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks