Ginger1986s Bibliothek

202 Bücher, 49 Rezensionen

Zu Ginger1986s Profil
Filtern nach
202 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

39 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

krimi, bayern, kriminalroman, allgäu, aufstauung des forggensees

Der dunkle Grund des Sees

Stefanie Kasper
Flexibler Einband: 389 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.07.2016
ISBN 9783442483938
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Klappentext klang für mich so vielversprechend, dass ich sofort in die Welt am Forggensee eintauchen wollte. Dies ist bisher der dritte Roman den ich von der Autorin Stefanie Kasper gelesen habe. Der Kriminalroman spielt auf zwei Zeitebenen. Einmal befinden wir uns in der Gegenwart (Im Jahr 2016) und einmal in der Vergangenheit (1954). Insgesamt ist das Buch in 40 Kapitel unterteil. Innerhalb der Zeitsprünge gibt es auch noch Erinnerungen. Ich hatte aufgrund dieser Zeitsprünge und den vielen Protagonisten und deren Verbindungen untereinander wirklich Probleme mit dem Buch und bin am Anfang trotz Spannung nicht wirklich warm geworden.
Die Thematik des Buches finde ich spitze und auch wichtig. Denn auch heute gibt es noch Menschen, die Aufgrund von wirtschaftlichen Gründen (Bau von Staudämmen oder Abbau von Braunkohle) ihre Heimat aufgeben müssen, welche dann dem Erdboden gleichgemacht werden. Siehe dieser Zeitungsartikel aus der WAZ von 2013: https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/ein-ganzes-dorf-muss-dem-braunkohle-tagebau-weichen-id8427170.html. Dieses Szenario ist also keinesfalls fiktiv. Das Buch blieb auch trotz der Probleme die ich hatte spannend und bis zum Schluss wollte ich nun die Lösung des Rätsels erfahren, daher kam ein Abbruch für mich nicht in Frage. Leider hatte das Buch auch einige Längen und hat mich als Leser wirklich herausgefordert am Ball zu bleiben. Das Ende war spannend und gut gemacht und absolut nicht vorhersehbar. So nun muss ich dieses Buch bewerten, was durch seine Thematik und einen langsamen Spannungsaufbau begeistert aber sich auch in die Länge zog und einen Schreibstil, wo ich mir teilweise dachte, im Jahre 2016 redet niemand so. Aber vielleicht ist das mein persönliches Empfinden. Und eine Szene im Buch, die ich persönlich so grausam fand, dass ich kurz davor war wirklich abzubrechen.

Fazit: Ein spannender seichter Kriminalroman mit einer wichtigen Thematik. Das ganze hin und her ist etwas verwirrend und fordert dem Leser einiges ab.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Neuland

Sven Fennema , Christoph Gunkel
Fester Einband
Erschienen bei Frederking & Thaler, 24.05.2017
ISBN 9783954162055
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Fotograf entführt uns in Welten in denen sich die Natur ihre Plätze wiederholt und sich von dem Einfluss der Menschen neu regeneriert. 
Das Buch ist sehr schwer und hochwertig. Das Papier hat eine gute Qualität. Das Buch und der Umschlag sind in Leinen gebunden. 
Das Buch beginnt mit folgendem Zitat: 
"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand."Charles Darwin, britischer Naturforscher, 1809-1882
Das Buch ist in vier Kapitel unterteilt: 
1. Neues Leben2. Schönheit des Verfalls 3. Leise Verwandlung 4. Unendliche Stille 
Sven Fennema macht Fotos an Orten an denen schon lange keine Menschen mehr Leben und Arbeiten. An diesen Orten hat die Natur sich ihr Terrain zurückgeholt. Die Bilder zeigen verlassene Orte in Europa, welche in einem frischen grün erstrahlen. 
"Wie in einem Labyrinth fühlt man sich in diesem Berghof, immer wieder enden die kleinen und verwinkelten Gassen in Geröll oder vor zusammengestürzten Trümmern." Sven Fennema 
So berichtet der Fotograf seine Eindrücke bei der Arbeit. 
Auf fast jeder Seite finden sich passend zu den faszinierenden Aufnahmen, Zitate von berühmten Persönlichkeiten oder Eindrücke vom Fotografen. Die langen Texte zwischen den Bildern wurden von Christoph Gunkel geschrieben. 


 Ich war sehr fasziniert von den wunderschönen Aufnahmen. Ich habe richtig bemerkt, mit wie viel Liebe zum Detail und Freude an der Arbeit der Fotograf gearbeitet hat. 
Faszinierend in unserer heutigen schnelllebigen Zeit, ist die Ruhe welche die Orte und die Fotografien ausstrahlen.
 Ein toller Bildband der inspiriert und zum nachdenken anregt. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

180 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 78 Rezensionen

thriller, john katzenbach, cold cases, cold case, mord

Die Grausamen

John Katzenbach , Anke Kreutzer , Eberhard Kreutzer
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 03.04.2017
ISBN 9783426306031
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

297 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

kate burkholder, thriller, amisch, mord, usa

Mörderische Angst

Linda Castillo , Helga Augustin
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596032402
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sadisten

Lydia Benecke
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404610013
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebe, debbie macomber, neuanfang, bed & breakfast, rose harbor inn

Rosenstunden

Debbie Macomber , Nina Bader
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734104497
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

85 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

liebe, rose harbor inn, freundschaft, herbstleuchten, vergebung

Herbstleuchten

Debbie Macomber , Nina Bader
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.08.2016
ISBN 9783734102943
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

230 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

tee, liebe, der kleine teeladen zum glück, oxford, teeladen

Der kleine Teeladen zum Glück

Manuela Inusa
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2017
ISBN 9783734105005
Genre: Romane

Rezension:

 Ich habe das Buch geliebt! Die Geschichte rund um den kleinen Teeladen strahlt eine unheimliche Wärme und Gemütlichkeit aus. Ich konnte mir den Laden, die Straße und die Protagonisten richtig gut vorstellen. Ich bin richtig in die Valerie Lane eingetaucht und konnte mit den Charakteren mitfühlen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Das Cover ist total ansprechend gestaltet und passt perfekt zur Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist einfach und sehr bildhaft. Ihr gelingt es bei mir als Leserin einen echten Wohlfühlmoment zu erzeugen. Die Geschichte wirkte für mich in keinem Moment langweilig oder langatmig. Ich hätte am liebsten direkt zum 2. Band gegriffen. Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert und mitgelacht. Als Besonderheit gab es noch verschiedene Teerezepte zum ausprobieren. Eine tolle und passende Idee. 
Fazit: Ein wirklich toller Wohlfühlroman der für mich zu einem Jahreshighlight wurde. Ich fand es so toll, dass ich mir direkt ein Exemplar gekauft habe um es meiner Oma zu Weihnachten zu schenken.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

301 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

zamonien, fantasy, walter moers, käptn blaubär, blaubär

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Walter Moers
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Knaus, 11.11.2013
ISBN 9783813505726
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

46 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

comic, sex, sexualität, masturbation, tabus

Sex Story

Philippe Brenot , Valerie Schneider , Laetitia Coryn
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei btb, 25.09.2017
ISBN 9783442757442
Genre: Sachbücher

Rezension:

Erstmal wow! Ich hatte mit einem dünnen Büchlein gerechnet. Ich hatte nicht mit einem so riesigen Buch gerechnet. Das Buch ist komplett in rot gehalten und macht direkt klar um was es sich hier dreht. Das Buch enthält 12 Kapitel und eine Zusammenfassung wo kurz und knapp die wichtigsten Punkte zusammengefasst sind. Direkt erstmal:  Das Buch ist nicht für Kinder geeignet. Auch wenn es sich um eine Erzählung in Form eines Comics handelt, ist das Buch ausschließlich für Erwachsene oder Jugendliche ab ca. 15 Jahren geeignet. Die Geschichte rund um die schönste Nebensache der Welt wird hier in humorvoller Sprache dargestellt. Von der Steinzeit, über die Antike und das Mittelalter geht es in die Gegenwart. Das Buch umschreibt, was in den einzelnen Epochen in Punkto Sex angesagt war und was absolut verpönt oder sogar verboten war. Wie war der Umgang der Menschen miteinander? Wie sind Eheleute miteinander umgegangen? Zwischen den Zeilen lernen wir in diesem Buch nicht nur etwas über die Geschichte des Beischlafs sondern auch über die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. Welche Rituale gab es im Laufe der Zeit ? Welche Begriffe lassen sich von damals noch ableiten ? Fazit: Ein tolles informatives Werk was Themen wie Homosexualität, Keuschheit und Prostitution auf humorvolle Weise erklärt ohne dabei zu überzogen zu wirken.         

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

59 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

krimi, witzig, drogen, humor, köln

Mieze Undercover

Mina Teichert , Daniela Katzenberger
Geheftet: 320 Seiten
Erschienen bei Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 03.11.2017
ISBN 9783959101394
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

ostfriesland, ann kathrin klaasen, krimi, klaus-peter wolf, spannung

Ostfriesentod

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 16.02.2017
ISBN 9783596036332
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

144 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

ostfriesland, krimi, arzt, klaus-peter wolf, norddeich

Totenstille im Watt

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596297641
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

80 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sakrileg - The Da Vinci Code: Illustrierte Ausgabe von Brown. Dan (2005) Gebundene Ausgabe


Fester Einband
Erschienen bei null
ISBN B00IVR38BC
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

102 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 88 Rezensionen

hugenotten, frankreich, krimi, cevennen, südfrankreich

In tiefen Schluchten

Anne Chaplet
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462050424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hatte mich auf einen spannenden Krimi gefreut, aber leider war dieses Buch eher ein Roman mit vielen geschichtlichen Aspekten rund um die Hugenotten. Am Anfang kam ich unheimlich schlecht in die Geschichte. Es wird sehr viel die Natur und Gegend umschrieben, was ich sehr gelungen finde. Allerdings fand ich es am Anfang schon unlogisch, dass nur Tori sich für den verschwundenen Touristen interessiert. Die Handlung in dem Buch hat zwar kriminelle Elemente aber kaum einen roten Faden oder Ermittlungen. Zwischendurch kam dann Spannung auf, aber das hat ziemlich gedauert.
Ich habe zwischendurch gedacht, dass sich das Buch gut als Auftakt einer Reihe macht. Auch wenn ich den ersten Band nicht gut fand, werde ich mir die nachfolgenden Bände ansehen. 



+ Naturbeschreibungen
+ Gemütliche Umgebung
+ Geschichtliche Hintergründe
+ Tierliebe Protagonistin
+ Karte im Buch

- kaum Spannung
- unlogische Aspekte
- keine Ermittlung

Fazit: Eine schöne Idee. Allerdings kein Kriminalroman und zwischendurch ziemlich langweilig.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

111 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

debbie macomber, liebe, cedar cove, krankheit, rose harbor

Frühlingsnächte

Debbie Macomber
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.02.2016
ISBN 9783734101915
Genre: Romane

Rezension:

Meine Meinung: Der zweite Band der wunderschönen Rose Harbor Reihe. Schon der erste Band brachte mich zum schlucken und der zweite Band ist meiner Meinung nach noch rührender. In verschiedenen Erzählabschnitten erfahren wir wie es mit Jo Marie weitergeht, aber wir erfahren auch etwas über die Erlebnisse  und die Geschichten ihrer Gäste. Was hat sie in den kleinen Küstenabschnitt gebracht? Was erleben sie ? Diese Geschichten sind so rührend und herzerwärmend. Vorallem finde ich sie spielen sie mitten im Leben. Solche Dinge / Schicksalsschläge könnten jedem wirklich passieren. Ich fühlte mich als Leser in Cedar Cove schon richtig heimisch. Die Bücher sind richtige Wohlfühlbücher, man riecht quasi wie es Frühling geworden ist. Ich fühle mit den Protagonisten und bin einfach nur begeistert, wie Debbie Macomber es schafft so gefühlvoll zu schreiben.

Fazit: Eine absolute Leseempfehlung, wenn man etwas Gefühlvolles lesen möchte!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 79 Rezensionen

krimi, gesine cordes, bestatter, friedhofsgärtnerin, friedhof

Wildeule

Annette Wieners
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.08.2017
ISBN 9783548612591
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Für mich war das der bisher beste Band der Reihe. Hannes ist für mich seit Band 1 einer meiner Lieblingscharaktere und ich konnte nicht glauben, dass er unter Mordverdacht steht.
Bis zur letzten Seite war ich gefesselt. Die 30 Kapitel ließen sich so schnell lesen. Die Atmosphäre mit dem eisigen Wetter und dem Schnee hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte mich richtig fallen lassen und den Krimi genießen. Was zu Annette Wieners Markenzeichen geworden ist, ist das wenn die Charaktere miteinander sprechen immer von "Die Cordes" die Rede ist. Es ist Geschmackssache, aber ich fand es etwas nervig. Ansonsten ein brillanter atmosphärischer Krimi!

Fazit: Ein Krimi der im Winter spielt. Ab unter die Decke mit Tee und genießen. Die Gesine Cordes Reihe gehört zu meinen Lieblingsreihen!


  (1)
Tags: friedhof, winter   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9.220)

11.186 Bibliotheken, 156 Leser, 6 Gruppen, 844 Rezensionen

liebe, sterbehilfe, behinderung, jojo moyes, unfall

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 21.03.2013
ISBN 9783499267031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(291)

537 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

blutschule, horror, max rhode, brandenburg, thriller

Die Blutschule

Max Rhode
Flexibler Einband: 250 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404175024
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

sylt, bremen, liebe, meer, nordsee

Wind aus West mit starken Böen

Dora Heldt
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.01.2016
ISBN 9783423216173
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

japan, tokyo

Ein Jahr in Tokio

Julia Berger , Claudia Hildner
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 01.09.2012
ISBN 9783451062940
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

105 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

ubbo heide, mord, ostfriesland, ann kathrin klaasen, langeoog

Ostfriesenschwur

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 02.02.2016
ISBN 9783596197279
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

familie, hochzeit, köln

Muffensausen

Christoph Dörr
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.05.2016
ISBN 9783734103049
Genre: Romane

Rezension:

Philipp ist seit drei Jahren mit Nina zusammen und sehr glücklich. Alles läuft super, bis Nina ihm plötzlich einen Antrag macht und damit tritt sie eine Welle los, die Philipp nicht für möglich gehalten hätte. Wieso auch heiraten ? Es läuft doch so gut.Philipp tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste. Wer sagt das soetwas der schönste Tag im Leben ist ?


Meine Meinung: 
Von Anfang hat der Humor der Geschichte mich in den Bann gezogen. Ich mag den Schreibstil des Autoren unheimlich gerne, er trifft genau meinen Humor. Jeder der schonmal eine Hochzeit (mit)organisiert hat, weiss was dies besonders bei Frauen auslöst, genau dies spricht der Autor in seinem Buch an.

 "Es gibt Dinge die sucht mein sein ganzes Leben!" -"Ach haben Sie denn schonmal unter dem Sofa gesucht ?"

Bei einigen Momenten merkte ich deutlich, dass der Autor ein Comedian ist. Auch wenn ich den Humor spitze fand, wirkte manche Sätze sehr überzogen und zu übertrieben. Die Charaktere waren alle sympathisch und ich konnte mich so gut in das Buch hineinversetzen. In manchen Situationen fieberte ich richtig mit und war gespannt, was die nächste Wendung bringt.
Der schrullige Nachbar, die esotherische Mama,die kölsche Frohnatur...der Autor hat von jedem etwas und formte dies zu einer unheimlich witzigen Geschichte.

Fazit: Für alle die Familiengeschichten und lustige Situationen mögen. Ein Riesenspaß!

  (1)
Tags: familie, hochzeit, köln   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

die ewigen, chriz wagner, kein sti, simon, rezension

Die Ewigen 1-3

Chriz Wagner
E-Buch Text: 178 Seiten
Erschienen bei Endeavour Press, 03.10.2015
ISBN B0165FPPBC
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Schreibart ist flüssig und lässt sich gut lesen, allerdings finde ich dass die Geschichten eher ins Fantasy /Mystery- statt ins Horrorgenre gehen. Gegruselt habe ich mich nicht, aber gut unterhalten gefühlt. Für mich war es eine neue Art von Geschichten. Die erste Geschichte fesselte mich leider nicht so sehr wie ich es erhofft hatte, auch wenn ich das Thema spannend fand. Ich brauchte etwas um in die Geschichte reinzukommen aber danach gefiel sie mir gut.
Am besten gefiel mir die Geschichte "Die Gärten von Rom". Hier wirkte Simon sehr sympathisch und die Handlung war sehr spannend und gut nachvollziehbar. Simon wirkt wie ein Ermittler der einen Fall lösen muss, da er sonst alles was ihm lieb ist verlieren könnte. Ich fand das Ende der Geschichte sehr gut und sie hat mich wirklich gefesselt. Da die einzelnen Geschichten sehr kurz sind, kann ich leider nicht viel erzählen ohne zu spoilern. In den letzten Band "Der Bruderpakt" kam ich schwer rein, es wirkte so dass Simon eher ein Nebendarsteller statt die Hauptfigur war.

Fazit: Spannend erzählte Kurzgeschichten in verschiedenen Epochen. Die Weltgeschichte bietet unendlich viele Möglichkeiten für solche Kurzgeschichten, ich würde mir wünschen, dass es noch weitere mit Simon gibt. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

sylt, marie matisek, alles liebe oder watt?, sommer, nordsee

Alles Liebe oder watt?

Marie Matisek
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.04.2015
ISBN 9783548287164
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
202 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks