Ginia96

Ginia96s Bibliothek

3 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Ginia96s Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Mondkrieger - Das Zepter der Seelen

Sandra Dreßler
Flexibler Einband: 292 Seiten
Erschienen bei epubli, 19.04.2017
ISBN 9783742701954
Genre: Fantasy

Rezension:

Obwohl ich den ersten Teil nicht gelesen habe, war ich direkt in der Story drin. Genau das war es, was mich so fasziniert hat an dem Buch. Die Liebesgeschichte zwischen Meliah und Damon, die eigentlich nicht sein darf und dennoch ist, beschäftigte mich die ganze Zeit. Ich liebe es, wie die Autorin es schafft, die Charaktere miteinander zu verbinden und dadurch etwas ganz eigenes kreiert. 

Der Schreibstil war sehr flüssig und ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. An der einen oder anderen Stelle hat mir ein bisschen die Tiefe gefehlt, doch das wurde ganz schnell mit der Story wieder gut gemacht. Das Buch war sehr angenehm zu lesen.


Ich liebe den Epilog und hoffe auf eine Fortsetzung. Aber ich will hier ja auch nicht zu viel verraten :D 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

maya, mexiko, götter, mystery, geheimnis

Götterfluch

Birgit Gürtler
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Draconis Books, 02.06.2017
ISBN 9783946308454
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

knightsofsun, vampirroman, vampire, andreabugla

Knights of Sun - Dark Temptation

Andrea Bugla
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 28.05.2017
ISBN B071SKHCXH
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein Buch über Vampire heißt Knights of Sun? Ziemlich sarkastisch, so dachte ich zumindest. Die Geschichte von Jayden, Velvet, Briston und ihren Freunden beginnt mit einem Regelbruch. Eigentlich darf Velvet seine fast tote Schwester nicht in eine von ihnen machen, doch gegen die Regeln entschließt er sich mit seinem Mentor Torgan doch dazu. Seitdem hüten sie ihr Geheimnis, das in Bedrängnis gerät, als sie eine junge Frau auf der Straße retten als diese missbraucht und getötet werden soll. 
Zur selben Zeit sucht der Souverän zusammen mit seinem Stellvertreter seine Frau. Er ahnt nicht, in welcher Gefahr diese schwebt. 
Als die Charaktere dann schließlich alle in Velvets Haus zusammenfinden, droht Jaydens Geheimnis nicht länger eins zu sein, was ihrer aller Tod bedeuten würde. Das Chaos wird perfekt, als sie von einer uralten Prophezeiung erfahren.


Ein flüssiger und anregender Schreibstil, sowie eine spannende und abwechslungsreiche Story sorgen dafür, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Die Charaktere sind es aber, die die Geschichte erst so liebenswert machen:


Jayden, die teilweise in Depressionen verfällt und sich vor der halben Welt verstecken muss, hat das Herz aber dennoch am rechten Fleck und kämpft für das was sie liebt. 
Velvet, der sich selbst dazu auserkoren hat seine Schwester zu beschützen und manchmal wie ein Löwe wirkt, wenn auch wie ein griesgrämiger.
Briston, der trotz seiner schlimmen Vergangenheit von einem Fettnäpfchen ins nächste trampelt und immer einen Spruch auf Lager hat. 
Ich könnte noch lange so weitermachen, aber dann würde ich ziemlich viel vorweg nehmen. Die Charaktere sind jeder für sich ein kleines Meisterwerk und ich habe jeden von ihnen lieb gewonnen, selbst die Bösen. Respekt dafür an die Autorin. 


Das Cover selbst hat mich erst auf das Buch aufmerksam gemacht. Das Motiv hat etwas geheimnisvolles an sich, dem ich auf jeden Fall auf den Grund gehen wollte. Die Farbwahl hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. 


Fazit: Ein gelungener Auftakt einer Reihe, die mich so schnell mit Sicherheit nicht mehr loslassen wird. Das Buch bietet alles, was das Herz begehrt - wenn nicht sogar noch mehr. Absolute Leseempfehlung. 5 Sterne! :)

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse