Girl78s Bibliothek

38 Bücher, 14 Rezensionen

Zu Girl78s Profil
Filtern nach
38 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

68 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"liebe":w=2,"jana von bergner":w=2,"keiner weiß von uns":w=2,"familie":w=1,"jugendbuch":w=1,"leben":w=1,"reihe":w=1,"schule":w=1,"liebesroman":w=1,"mut":w=1,"träume":w=1,"teenager":w=1,"schwangerschaft":w=1,"theater":w=1,"lehrer":w=1

Keiner weiß von uns

Jana von Bergner
E-Buch Text
Erschienen bei null, 12.07.2018
ISBN B07CWT6HHG
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Keiner weiß von uns" von Jana von Bergner ist der zweite Teil einer Trilogie rund um die Schwestern Jannsen. In dieser Geschichte geht es um Emma. Sie ist die jüngste der drei Schwestern und ein richtiger Sonnenschein. Sie ist immer gut gelaunt und für jeden da. Doch auch hinter ihrer Fassade sieht es anders aus, Sie ist unsterblich verliebt, leider unglücklich und ohne Zukunft. Als der Auserwählte ihr jedoch seine Liebe gesteht, folgt ein Problem dem nächsten. Alles scheint hoffnungslos zu sein...

Auch in diesem Teil ist wieder eine wunderschöne und sehr gefühlvolle Geschichte entstanden. Der Schreibstil ist flüssig und leicht und lässt den Leser durch die Seiten fliegen. Man kommt schnell in die Handlung rein. Die Geschichte wird aus der Perspektive der beiden Protagonisten erzählt, wodurch der Leser einen Einblick in deren Gefühlswelt bekommt.

Emma ist nicht so stark, wie sie scheint und sehnt sich nach einer Schulter zum Anlehnen und jemanden, der sie versteht. Diese Person findet sie in Julian. Er bemüht sich um sie und macht sich Sorgen. Julian weiß, was in Emma vorgeht. Doch ihre Liebe ist zum Scheitern verurteilt.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Mich hat es von der ersten Seite an gefesselt und wurde nicht enttäuscht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"familie":w=1:wq=16492,"leben":w=1:wq=6334,"kinder":w=1:wq=6071,"kurzgeschichten":w=1:wq=4054,"lustig":w=1:wq=2923,"eltern":w=1:wq=2374,"kind":w=1:wq=2016,"hilfe":w=1:wq=1876,"baby":w=1:wq=1105,"lernen":w=1:wq=1088,"bilder":w=1:wq=834,"spaß":w=1:wq=782,"geburt":w=1:wq=561,"illustrationen":w=1:wq=521,"kindergarten":w=1:wq=236

Der kleine Affel Knufftuff

Florian Sperber , Isabela Sperber
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.03.2018
ISBN 9783746049977
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Der kleine Affel Knufftuff" von Familie Sperber ist eine Sammlung von acht Gute-Nacht-Geschichten rund um den Affel uns seine Familie.

Der kleine Affel landet zufällig bei einer lieben Familie mit (bald) drei Kindern. Er wird dort liebevoll aufgenommen und akzeptiert, obwohl er den Alltag ganz schön aufmischt. Er weiß nicht immer, wie er sich zu benehmen hat und dadurch passieren einige lustige Dinge.

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Meine Tochter war von der ersten bis zur letzten Seite eines jeden Kapitels konzentriert bei der Sache und hat oft gelacht. Es ist sehr liebevoll und lehrreich geschrieben.
Jedes Kapitel beginnt und endet mit demselben Satz. Dies lässt das Kind schnell wieder in die Geschichten kommen und ist vertraut.
Die Illustrationen sind wunderschön und verleihen jedem Kapitel Leben.

Für meine 5jährige Tochter war die Länge der Geschichten genau richtig und auch die Themen waren irgendwie vertraut. Wir haben das Buch nicht nur einmal durchgelesen!

Wir hoffen, dass es bald neue Abenteuer mit Affel Knufftuff gibt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

Superluminar - Gefangen in der Zeit

Melissa Mai
E-Buch Text
Erschienen bei null, 15.07.2018
ISBN B07DWT6SCJ
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

105 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

"fantasy":w=3,"verrat":w=3,"aura":w=3,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2,"flucht":w=2,"gabe":w=2,"clara benedict":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"tod":w=1,"sex":w=1,"geheimnis":w=1,"schule":w=1,"kampf":w=1

Aura - Der Verrat

Clara Benedict , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522202428
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "Aura-Der Verrat" von Clara Benedict ist der zweite Teil einer Trilogie.

Hannah, die sich am Ende von Teil 1 aus den Händen ihrer Widersacher retten konnte, muss nun untertauchen. Sie wird in die Akademie für Former eingeschleust, um zu lernen, wie sie ihre Gabe beherrschen kann. Als natürlich Formerin schwebt sie in Gefahr und darf nicht auffallen. Hannah trifft in der Akademie auf Freunde aber auch auf Feinde, die ihr das Leben schwer machen. Wird sie es schaffen, nicht aufzufallen?

Der Schreibstil von Clara Benedict gefällt mir sehr gut. Er ist locker leicht und gut verständlich. Sie schafft es, immer wieder Unerwartetes geschehen zu lassen. Der Leser ist so gespannt und fliegt nur so durch die Seiten.

Auch Teil 2 wird wieder aus Hannahs Sicht erzählt, sodass der Leser sich in sie hineinversetzen kann. Man fühlt mit ihr und scheint selbst in der Akademie zu sein.
Im Gegensatz zu Teil 1 hatte ich diesmal keine Probleme in die Handung einzusteigen. Von der ersten Seite an war es spannend und überraschend.

Hannahs Entwicklung hat mir gut gefallen. Sie wächst mit ihren Aufgaben.

Das Ende des zweiten Teils hat mich wieder vollkommen umgehauen.
Ich freue mich sehr auf Band drei.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 72 Rezensionen

"freundschaft":w=6,"träume":w=3,"erste liebe":w=3,"wünsche":w=3,"wunder":w=3,"jugendbuch":w=2,"probleme":w=2,"scheidung":w=2,"app":w=2,"sternschnuppengeflüster":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"leben":w=1,"jugend":w=1,"mädchen":w=1

Sternschnuppengeflüster

Sofie Cramer
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.04.2018
ISBN 9783551651846
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In dem Buch "Sternschnuppengeflüster" von Sofie Cramer geht es um drei Mädchen, die mit ihren Problemen zu kämpfen haben. Da sie sich mit ihren Sorgen allein gelassen fühlen, entscheiden sich die drei unabhängig voneinander, sich bei einer Wunsch-App anzumelde. So unterschiedlich ihre Wünsche auch sind, finden sie sich und unterstützen sich. Wird die App am Ende halten, was sie verspricht?

Der Schreibstil ist locker und flüssig. Sofie Cramer schreibt abwechselnd aus jeder Sicht der drei Protagonistinnen. So kann der Leser sich sehr gut in die Lage jedes Mädchens einfühlen.
Die Protagonistinnene waren mir auf Anhieb sympathisch und kamen authentisch rüber. Meiner Meinung nach können Leser der Zielgruppe sich gut auf die Geschichte einlassen und mitfiebern.
Das Cover des Buches ist enfach traumhaft schön und spricht genau die Zielgruppe an.

Ich habe das Buch verschlungen. An einigen Stellen musste ich schmunzeln und erinnerte mich an meine Jugend. Es ist eine tolle Geschichte über Wünsche, Freundschaft und Zusammenhalt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(253)

479 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 91 Rezensionen

"julianna grohe":w=13,"die vierte braut":w=10,"prinzen":w=7,"brautschau":w=7,"märchen":w=6,"drachenmond verlag":w=6,"liebe":w=4,"intrigen":w=3,"drachenmondverlag":w=3,"cinderella":w=3,"jugendbuch":w=2,"liebesroman":w=2,"romantik":w=2,"prinzessin":w=2,"5 sterne":w=2

Die vierte Braut

Julianna Grohe
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.12.2015
ISBN 9783959911214
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(266)

566 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 200 Rezensionen

"jugendbuch":w=11,"schwestern":w=11,"unterdrückung":w=10,"fantasy":w=7,"rebellion":w=7,"grace":w=7,"liebe":w=6,"dystopie":w=6,"rebellin":w=5,"frauenrechte":w=4,"thronfolger":w=4,"tracy banghart":w=4,"ironflowers":w=4,"frauen":w=3,"feminismus":w=3

Iron Flowers – Die Rebellinnen

Tracy Banghart , Anna Julia Strüh
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.04.2018
ISBN 9783737355421
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch "Iron Flowers-Die Rebellinnen" von Tracy Banghart geht es um die beiden ungleichen Schwestern Nomi und Serena, die in einer Welt aufwachsen, in der Frauen unterdrückt werden. Serena, die hübsche und anmutige, wird seit ihrer Kindheit auf die Rolle der Grace vorbereitet. Ihre rebellische Schwester dagegen erlernt die Tätigkeiten, die sie als Bedienstete benötigt. Aber zufrieden ist Nomi mit ihrer Role nicht...

Tracy Banghart schreibt locker und flüssig. Der Leser fliegt nur so durch die Seiten. Im ersten Kapitel wird man direkt ins Geschehen geworfen, aber auf positive Weise. Der Einstieg in diese Welt gelingt sehr leicht. Die Geschichte wird aus den Perspektiven der Schwestern erzählt. Dadurch bekommt der Leser einen genauen Eindruck der Gefühlswelten beider Protagonistinnen. Ich konnte mich in beide Personen einfühlen und war gespannt, wie es weiter geht.

Die Protagonistinen sind mir sofort ans Herz gewachsen. Tracy Banghart schreibt so lebendig, dass man das Gefühl hat, mittendrin zu sein.  Von Anfang an wird die Neugier geweckt. Die Spannung steigt von Kapitel zu Kapitel. Es gibt einige Ereignisse und Wendepunkte, die ich nicht erwartet habe und mich einfach mitgerissen haben. Das Ende des Buches hat mir Lust auf den folgenden Band gemacht.

Vielen Dank dem S. Fischer Verlag, der mir das E-Book über NetGalley zur Verfügung gestellt hat.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

470 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"victoria aveyard":w=9,"fantasy":w=8,"die rote königin":w=7,"die farben des blutes":w=5,"liebe":w=4,"verrat":w=3,"jugendbuch":w=2,"blut":w=2,"dystopie":w=2,"königin":w=2,"rot":w=2,"silber":w=2,"prinzen":w=2,"blitzwerferin":w=2,"magie":w=1

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551315724
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, reihenauftakt

Feiy - Im Licht des Mondes

Juliane Maibach
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei 47North, 13.03.2018
ISBN 9782919800483
Genre: Fantasy

Rezension:

Zuerst vielen Dank an Amazon Publishing, die mir das E-Book zur Verfügung gestellt haben.

In "Feiy - Im Licht des Mondes" geht es um Alice, eine dunkle Fee, genannt Feiy. Sie zieht durch das Land, um mit Menschen Verträgen abzuschließen. Alice erfüllt ihnen einen Herzenswunsch und bekommt im Gegenzug deren Lebenslicht. Dieses verkauft sie an ihren Talim und lässt es sich mit dem Geld gut gehen. Eines Tages triift Alice auf Vince, der sie begleiten möchte, da er Magie erlernen möchte. Alice, die ein Geheimnis mit sich trägt und lieber alleine herumzieht, ist afangs nicht sehr begeistert von der Idee...

Der Schreibstil von Juliane Maibach ist einfach und locker, der Leser kommt gut in die Handlung. Jedoch gab es zwischendurch immer wieder Passagen, die zu langatmig waren.

Mit der Protagonistin Alice konnte ich nicht wirklich warm werden, sie war mir nicht sehr sympatisch. Sie scheint sehr gefühlskalt und uninteressiert für ihre Umgebung zu sein. Sie verbirgt ein, Geheimnis, das ihr schwer auf den Schultern liegt.
Ihren Begleiter Vince hingegen mochte ich von Anfang an, auch, wenn er sehr viele Fragen gestellt hat...

Anfangs konnte mich die Geschichte mich nicht fesseln. Ich habe dann eien Lesepause eingelegt. Nach ein paar Tagen habe ich es dann wieder versucht und ich konnte mich eher auf das Buch einlassen. Letztendlich fand ich das Buch gut, aber nicht herausragend. Ich möchte auf jeden Fall den zweiten Band lesen, um zu erfahren, wie es weitergeht. Vielleicht werde ich ja überrascht...

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

"liebe":w=1,"roman":w=1,"hörbuch":w=1,"trennung":w=1,"liebeskummer":w=1,"teilnahme leserunde":w=1

Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand

Stephanie Urbat-Jarren
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Birgit Arnold, 01.03.2018
ISBN B079VVH7F9
Genre: Romane

Rezension:

Das Hörbuch "Seelenband: Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand" ist geschrieben von Stephanie Urbat-Jarren und wird gesprochen von Birgit Arnold.

Einerseits erzählt uns die Geliebte unverblümt über ihre Beziehung und andererseits berichten ihre Gefühle und die Seele, wie es in ihr aussieht. Diese "Seelengeschichten" unterstreichen das Erfahrene.

Dieses Hörbuch ist einfach ehrlich, gefühlvoll und irgendwie auch amüsant. Mir hat es sehr gut gefallen. Die Stimme der Sprecherin ist sehr angenehm. Sie verleiht jedem Gefühl der Seelengeschichten ihren ganz eigenen Charakter. Dadurch wird die Geschichte lebendig und fesselt den Hörer.

Es gab einige Stellen, an denen ich über das Handeln der Geliebten den Kopf schütteln musste. Andererseits gab es viele Aspekte, die ich als Nicht-Geliebte auch in schwierigen Phasen meiner Beziehung wiedererkennen konnte. Durch die Seelengeschichten wurde auch mir einiges klarer.

Ich habe die Geschichte gespannt verfolgt und wersde sie nicht das letzte Mal gehört haben.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

100 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

"liebesroman":w=3,"liebe":w=2,"tod":w=2,"angst":w=1,"verlust":w=1,"geheimnisse":w=1,"polizei":w=1,"stärke":w=1,"emotionen pur":w=1,"demos":w=1,"jana von bergner":w=1,"polizwi schule":w=1,"keiner trennt uns":w=1

Keiner trennt uns

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Independently published, 01.03.2018
ISBN 9781980407249
Genre: Romane

Rezension:

In dem Buch "Keiner trennt uns" von Jana Bergner geht es um die 21jährige Hanna, die nach dem Tod ihrer Eltern um die Vormundschaft für ihre jüngeren Geschwister kämpft. Um sie nicht zu verlieren, widmet sich Hanna ihnen voll und ganz und stellt ihre eigenen Bedürfnisse hinten an. Als die Situation immer schwieriger wird, lernt sie den Polizisten Mark kennen. Ob er ihr helfen kann?

Jana vo Bergner hat eine wunderschöne, sehr gefühlvolle Geschichte geschrieben, die unter die Haut geht. Durch den flüssigen und leichten Schreibstil ist der Leser schnell in der Handlung und bekommt ein Bild der beiden Protagonisten. Die Geschichte wird abwechselnd aus deren Perspektiven erzählt, sodass man einen Einblick in die Gefühlswelt der einzelnen Personen bekommt. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Hanna muss so einiges erleben und trifft auf viel Unverständnis. Nur Mark scheint sie verstehen zu können. In ihm findet sie eine Person, der sie sich anvertrauen kann und der sie unterstützt.
Mark trägt auch einige Geheimnisse mit sich herum und ist eher in sich gekehrt. Er möchte Hanna helfen, aber dabei Distanz wahren.

Von der ersten Seite an hatte ich einen positiven Eindruck, der im Laufe des Buches bestärkt wurde. Ich kann "Keiner trennt uns" wirklich nur weiterempfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"liebe":w=1,"nachkriegszeit":w=1,"soldat":w=1,"verletzt":w=1,"tänzerin":w=1,"plünderer":w=1,"wirren":w=1

Milchkaffee – Das Glück der Liebe

Susanna Ernst
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Feelings , 01.12.2017
ISBN 9783426216460
Genre: Liebesromane

Rezension:

In "Milchkaffee-Das Glück der Liebe" von Susanna Ernst geht es um die Geschichte zweier Kinder in der Nachkriegszeit. Sie lernen sich aufgrund eines tragischen Ereignisses kennen und verstehen sich sofort. Die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft, die letztendlich zur lebenslangen Verbindung führt.

Susanna Ernst hat einen flüssigen und und leichten Schreibstil. Sie hat es geschafft, mich von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln.

Diese Geschichte ist so voller Gefühl und rührte mich oft zu Tränen. Ich habe mit den Protagonisten gehofft und gebangt, gelacht und geweint.

Der neunjährige Erik wird von seiner Familie getrennt. Dies macht ihm Angst und er fühlt sich allein. Er ist in sich gekehrt. Sophie hat ihre ganz eigene Art und hinterlässt bei Erik bleibenden Eindruck. Sie ist lebensfroh und strahlt dies auch aus. Durch sie fühlt er sich nicht mehr allein. Beide Charaktere sind grundverschieden und doch passen sie perfekt zusammen.
Sam, ein dunkelhäutiger Soldat, kümmert sich um Erik und riskiert auch einiges für den Jungen, den er sofort in ein Herz geschlossen hat.

Ich bin so begeistert von diesem Buch und das Ende fand ich sehr schön.
Dies war mein erstes Buch von der Schriftstellerin. Das zweite liegt schon bereit und ich freue mich auf die neue Geschichte.

Vielen Dank an den Verlag, der mir das Buch über NetGalley zur Verfügung gestellt hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

"jugendbuch":w=1,"london":w=1,"gruselig":w=1,"paralleluniversum":w=1,"im falschen leben":w=1

Mein schönes falsches Leben

Hilary Freeman , Ulrike Köbele
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.03.2017
ISBN 9783785584484
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

220 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 125 Rezensionen

"fantasy":w=5,"jugendbuch":w=4,"clara benedict":w=3,"teenager":w=2,"aura":w=2,"liebe":w=1,"mord":w=1,"spannend":w=1,"reihe":w=1,"gewalt":w=1,"verrat":w=1,"hass":w=1,"mystery":w=1,"betrug":w=1,"selbstmord":w=1

Aura - Die Gabe

Clara Benedict , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 12.03.2018
ISBN 9783522202411
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "Aura-Die Gabe" von Clara Benedict erscheint am 12.03.2018 im Thienemann-Verlag.Es ist der erste Band einer Romantasy Dilogie.

In dem Buch "Aura-Die Gabe" geht es um die sechzehnjährige Hannah, die sich unsterblich in Jan verliebt hat. Er scheint aber kein Interesse an ihr zu haben. Als ob das nicht schon genug wäre, wird ihr zufällig klar, dass sie eine Gabe besitzt. Hannah manövriert sich in einige schwiereige Situationen, bis sie herausgefunden hat, zu was sie imstande ist. Während Hannah sich auf ihre neuen Erkenntnisse konzentriert, scheint Jan sich immer mehr für sie zu konzentrieren. Ist Hannahs Gabe Glück oder Fluch?

Der Schreibstil von Clara Benedict ist flüssig und gut verständlich. Man fliegt nur so durch die Seiten.
Die Geschichte wird aus der Sicht der Hauptprotagonistin Hannah erzählt. Durch die detailreichen Beschreibungen ihrer Gedanken kann der Leser sich gut in sie hinein versetzen und mit ihr fühlen.

Anfangs hatte ich jedoch etwas Schwierigkeiten, in die Geschichte hinein zu kommen, da mir die ersten Kapitel zu langatmig ware. Jedoch danach wurde es spannend. Man konnte nicht vorraussagen, wie es mit Hannah, ihrer Gabe und Jan weiterging. Ich wurde oft überrascht,

Die Hauptprotagonistin Hannah erschien mir an manchen Stellen zu naiv zu sein, vor allem bezüglich Jan. Manchmal störte mich dies ein wenig.
Jan ist ein sehr undurchschauberer Charakter. Man wird nicht schlau aus ihm. Sein Verhalten wirft nicht nur bei Hannah viele Fragen auf.

Das Buch ist ein spannender Jugendroman und hat mir gut gefallen. Das Ende hat mich wirklich sehr überrascht, ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht damit. Allerdings lässt es den Leser mit einigen Fragen zurück. Ich bin also schon sehr auf Band zwei gespannt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.800)

3.286 Bibliotheken, 48 Leser, 15 Gruppen, 257 Rezensionen

"dystopie":w=111,"liebe":w=101,"flucht":w=72,"ky":w=59,"cassia":w=57,"gesellschaft":w=53,"jugendbuch":w=39,"ally condie":w=34,"erhebung":w=33,"rebellion":w=32,"zukunft":w=30,"xander":w=28,"canyons":w=24,"freundschaft":w=23,"cassia & ky":w=19

Die Flucht

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.01.2012
ISBN 9783841421449
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=1,"new york":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"unfall":w=1,"manhattan":w=1,"new york city":w=1,"videospiel":w=1,"traumatische ereignisse":w=1,"reiche und schöne":w=1,"klatschmagazin":w=1,"celebritiy":w=1,"gegensätzliches brüderpaar":w=1,"eva pfeiffer":w=1,"new york pretty: nur wir beide":w=1

New York Pretty: Nur wir beide

Eva Pfeiffer
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2018
ISBN 9783492501293
Genre: Liebesromane

Rezension:

In dem Liebesroman "New York pretty Nur wir beide" von Eva Pfeiffer geht es um Rebecca, die alles in Deutschland zurück lässt, um bei einem Klatschmagazin in New York ein Praktikum absolvieren zu können. Ihre Liebe zu dieser wunderbaren Metropole liegt in ihrer Verganganheit, der sie sich dort stellen möchte.
Als Rebecca den Auftrag für ein Interview mit den angesagten Frey-Zwillingen bekommt, hat sie noch keine Ahnung, was alles auf sie zukommt - beruflich und privat.

Der Roman ist leicht und flüssig geschrieben. Der Leser ist schnell in der Handlung und bekommt ein Bild der drei Protagonisten. Die Geschichte wird abwechselnd aus deren Perspektive erzählt, sodass man einen Einblick in die Gefühlswelt der einzelnen Personen bekommt. Rebecca erlebt so einiges und findet in ihrer Mitbewohnerin Chloe eine treue Freundin, die ihr stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Jeremy ist der extrovertierte der Zwillinge, ein Lebemann. Doch manchmal zeigt auch er eine andere Seite von sich. Alex ist in sich gekehrt, der ruhige Zwilling, der einiges aus der Vergangenheit mit sich herumträgt.

Das Buch ist einerseits spannend und andererseits romantisch, amüsant und einfach schön. Von der ersten Seite an hatte ich einen positiven Eindruck, der im Laufe der Geschichte bestärkt wurde.

Ich empfehle diesen Roman allen, die gerne Liebesgeschichten lesen. Hier wird man nicht enttäuscht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(418)

899 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

"marissa meyer":w=18,"wie monde so silbern":w=14,"märchen":w=13,"cyborg":w=12,"cinder":w=11,"cinderella":w=10,"fantasy":w=8,"aschenputtel":w=8,"zukunft":w=6,"mond":w=6,"liebe":w=5,"prinz":w=5,"science fiction":w=4,"luna-chroniken":w=4,"jugendbuch":w=3

Wie Monde so silbern

Marissa Meyer , Astrid Becker
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315281
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.246)

2.375 Bibliotheken, 43 Leser, 4 Gruppen, 129 Rezensionen

"dystopie":w=47,"liebe":w=36,"ally condie":w=20,"jugendbuch":w=18,"cassia":w=13,"zukunft":w=12,"ky":w=12,"die auswahl":w=12,"freundschaft":w=9,"system":w=9,"cassia & ky":w=9,"rebellion":w=8,"gesellschaft":w=7,"fantasy":w=6,"paarung":w=4

Die Auswahl

Ally Condie
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 19.12.2012
ISBN 9783596188352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(794)

1.599 Bibliotheken, 23 Leser, 7 Gruppen, 113 Rezensionen

"dystopie":w=33,"rebellion":w=29,"liebe":w=20,"zukunft":w=20,"maddie":w=17,"jugendbuch":w=16,"katie kacvinsky":w=13,"justin":w=12,"maddie freeman":w=9,"internet":w=8,"computer":w=8,"technik":w=7,"digital school":w=7,"digitale welt":w=6,"digitalisierung":w=5

Die Rebellion der Maddie Freeman

Katie Kacvinsky , Ulrike Nolte
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Baumhaus , 01.12.2012
ISBN 9783843210409
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Und ewig schläft das Pubertier

Jan Weiler , Jan Weiler
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 01.12.2017
ISBN 9783844527940
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(568)

1.043 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 152 Rezensionen

"dystopie":w=32,"cecelia ahern":w=18,"jugendbuch":w=16,"perfect":w=16,"liebe":w=15,"perfekt":w=13,"fehlerhaft":w=12,"fehler":w=9,"perfektion":w=8,"celestine":w=8,"carrick":w=7,"flawed":w=7,"familie":w=5,"jugendroman":w=5,"dilogie":w=5

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Perfect-Willst du die perfekte Welt ist der zweite Teil einer Dystopie von Cecelia Ahern.

Celestine ist nicht nur gebrandmarkt sondern muss sich auf die Flucht begeben. Auf ihrer Reise triift sie alte wie auch neue Gesichter. Aber wem kann sie wirklich trauen? Richter Crevan veranstaltet eine Hetzjagd, auf der Celestine einiges abverlangt wird. Wird sie am Ende ihr Ziel erreichen?

Ich habe bereits den ersten Band verschlungen und war sehr neugierig, wie es weiter ging. Der zweite Band knüpft am ersten an. Ich musste ein paar Wochen warten , bis ich Teil 2 lesen konnte und war aber sofort wieder in der Geschichte drin. Von der ersten bis zur letzten Seite ist es spannend und oft passieren unverhoffte Dinge. Ich habe mit Celestine gefühlt, konnte jeden Schritt mit ihr erleben. Es hat mich so gefesselt, dass ich in 2 Tagen durch war.

Der Schreibstil von Cecelia Ahern gefällt mir sehr gut, ich habe bis jetzt jedes Buch von ihr gelesen und wurde nie enttäuscht. Man kommt gut in das Geschehen rein und fühlt sich als Teil davon.
Die Protagonistin wächst einem sofort ans Herz. Celestine hat sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt und ist nun stärker als je zuvor. Aber auch die ehrlichen Menschen, die sie begleiten und zu ihr stehen, gewinnt man schnell lieb.

Ich kann diese Dilogie nur weiterempfehlen. Die Geschichte ist spannend, ereignissreich und lässt den Leser nicht so schnell wieder los.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

109 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"märchen":w=5,"schule":w=3,"freundschaft":w=2,"prinzessin":w=2,"gut und böse":w=2,"soman chainani":w=2,"fantasy":w=1,"jugendroman":w=1,"internat":w=1,"böse":w=1,"feen":w=1,"prinz":w=1,"gut":w=1,"wendung":w=1,"schwarz und weiß":w=1

The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

Soman Chainani , Ilse Rothfuss , Iacopo Bruno
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 21.06.2017
ISBN 9783473585113
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(878)

1.620 Bibliotheken, 22 Leser, 3 Gruppen, 176 Rezensionen

"selection":w=32,"liebe":w=20,"kiera cass":w=20,"jugendbuch":w=14,"dystopie":w=14,"prinzessin":w=14,"königin":w=14,"eadlyn":w=12,"casting":w=9,"die krone":w=9,"monarchie":w=7,"fantasy":w=5,"finale":w=5,"krone":w=4,"eikko":w=4

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

332 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"träume":w=7,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"fantasy":w=3,"dämon":w=3,"kerstin gier":w=3,"familie":w=2,"london":w=2,"silber":w=2,"silber - das dritte buch der träume":w=2,"magie":w=1,"schule":w=1,"witzig":w=1,"trilogie":w=1,"probleme":w=1

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2018
ISBN 9783596198788
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

371 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"träume":w=7,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"familie":w=2,"london":w=2,"silber":w=2,"kerstin gier":w=2,"silber das zweite buch der träume":w=2,"fantasy":w=1,"schule":w=1,"geheimnisse":w=1,"witzig":w=1,"trilogie":w=1,"jugendroman":w=1,"erste liebe":w=1

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.02.2018
ISBN 9783596198665
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
38 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.