Glanzleistungs Bibliothek

674 Bücher, 218 Rezensionen

Zu Glanzleistungs Profil
Filtern nach
674 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

weihnachten, familie, esel, nachkriegszeit, frankfurt

Für immer Weihnachten

Linda Winterberg
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 15.09.2017
ISBN 9783352009051
Genre: Romane

Rezension:

Liebevoll gestaltete Protagonisten, ein bisschen Weihnachtsklischee, ein zuckersüßer Esel und historisch gut geschilderte Szenen aus den 50ern. Mir hat das kleine Büchlein von vorn bis hinten sehr gut gefallen. Vor allem die kleine Lotte ist sehr lebendig und zauberhaft beschrieben. Der Schreibstil ist einfach und bildhaft und Frau Winterberg schafft es den Leser schnell in ihren Bann zu ziehen. Fazit: Eine wunderschöne, entschleunigende Weihnachtsgeschichte, die zum Nachdenken anregt und einfach sehr stimmungsvoll ist.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

berlin, thriller, folter, mord, grand guignol

Der Todesmeister

Thomas Elbel
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 20.11.2017
ISBN 9783734104145
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Ein Erbarmungsloser Mörder treibt sein Unwesen. Als die Nichte des Innensenators tot in der Spree gefunden wird ist die Kripo in höchster Alarmbereitschaft. Kommissar Viktor von Puppe, gerade frisch in die Berliner Dienststelle gewechselt tappt völlig im Dunkeln. Als er und seine beiden Kollegen das nähere Umfeld der Toten überprüfen werden Ihnen nur Steine in den Weg und die Ermittlungen sogar da Acta gelegt. Was hat das Verschwinden einer jungen Ausreißerin damit zu tun und um welche Ausmaße und Seilschaften Die ermittelnden Beamten und Rechtsmediziner gefallen mir ausgesprochen gut, ob die pfiffige Deutsch-Türkin oder der unkonventionelle Asiate. Sprachlich hat der Thriller auch einiges zu bieten und die Dialoge der Beamten sind manchmal zu Brüllen. Mehr Tiefe hätte ich mir bei dem eigentlich anfänglichen Mordfall noch gewünscht aber ansonsten sind Verknüpfungen und Irreführungen der Leser gut gemacht und nachvollziehbar. Für schwache Nerven ist DER TODESMEISTER aber keinesfalls. Es geht schon sehr brutal zu und Herr Ebel scheint einige Berliner Abgründe bestens zu kennen. Insgesamt eine runde Sache und ein spannender, vielversprechender Serienauftakt, den ich wärmstens weiterempfehle.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(254)

378 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 199 Rezensionen

thriller, kreuzfahrt, mord, ruth ware, journalistin

Woman in Cabin 10

Ruth Ware , Stefanie Ochel
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 27.12.2017
ISBN 9783423261784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

158 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

thriller, berlin, alanna, henry frei, kreuzigung

Böses Kind

Martin Krist
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei epubli, 26.10.2017
ISBN 9783745035292
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

psychothriller, thriller, ullstein

Heimweh

Marc Raabe
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.01.2017
ISBN 9783548288789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Zucht

Andreas Winkelmann
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Argon Verlag, 30.01.2015
ISBN B00SHRV45I
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

155 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

thriller, paula hawkins, selbstmord, mord, wasser

Into the Water

Paula Hawkins
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 02.05.2017
ISBN 9780857524430
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

familiengeheimnis, kreuzfahr, kreuzfahrt, morde, wilhelmina nissen

Moffenkind

Jörg Böhm
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei CW Niemeyer, 02.09.2016
ISBN 9783827194497
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

98 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

krimi, elisabeth herrmann, berlin, bank, ddr

Stimme der Toten

Elisabeth Herrmann
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.08.2017
ISBN 9783442313914
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

185 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

island, thriller, mord, sog, missbrauch

SOG

Yrsa Sigurdardottir , Tina Flecken
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei btb, 18.09.2017
ISBN 9783442756643
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Zwölf Jahre nach dem Tod und der Vergewaltigung eines Mädchens wird eine Zeitkapsel in Reykjavik gehoben. Darin enthalten: 10 Jahre alte Briefe von Schülern, die beschreiben, wie sie sich Island im Jahre 2016 vorstellen. Darunter findet sich noch etwas anderes: eine unheimliche Botschaft, die akribisch genau die Initialen von zukünftigen Mordopfern auflistet. Kurz danach werden zwei abgetrennte Hände in einem Hot Tub in der Stadt treibend gefunden. Doch noch hat keiner eine Vermisstenanzeige bei der Polizei gestellt. Schon bald taucht die erste verstümmelte Leiche auf, dicht gefolgt von einer zweiten, und es ist klar, dass die Botschaft aus der Zeitkapsel ernst zu nehmen ist. Wie sehr habe ich mich auf diese Fortsetzung gefreut, war doch DNA mein absolutes Überraschungshighlight 2016. Die Kinderpsychologin Freya und der Kriminalkommissar Huldar, die an ihrem ersten gemeinsamen Fall beide sehr zu knabbern hatten, sind nun wieder gefragt. Der eigentliche Fall und private Verstrickungen sind gut durchdacht und es kommt nie Langeweile auf beziehungsweise überwiegt nicht nur privates Geplänkel. Sprachlich ist der Isländerin hier wieder ein wirklich fulminantes Werk gelungen, das kaum Luft nach oben lässt. Fazit: Nach DNA dachte ich eigentlich es gibt keine Steigerung mehr, doch SOG belehrt eines Besseren. Tolle Charaktere, ein ausgezeichneter, ausgetüftelter Plot mit unerwartetem Ende - so muss ein Spitzenthriller sein. Definitiv verdiente 5 Sterne mit Fortsetzungspotenzial.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

norwegen, telemark, krimi, mord, thriller

Kein guter Ort

Bernhard Stäber
E-Buch Text: 378 Seiten
Erschienen bei beTHRILLED by Bastei Entertainment, 15.08.2017
ISBN 9783732542352
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Gibt es Orte von denen negative Energien ausgehen, die Böses heraufbeschwören oder einfach Unglück nach sich ziehen? Norwegen, ein Land zwischen Aufbruch, Zukunftsvisionen und dem Hang zu Bräuchen, Riten und einer sehr alten Geschichte. KEIN GUTER ORT, der neue Norwegen Thriller von Bernhard Stäber passt sich mit seinem düsteren, wolkenverhangenen Cover nahtlos den beiden Vorgängern an. Mittlerweile ist der Psychologe Arne Eriksen ganz von Berlin nach Norwegen gezogen. Der halbe Nordmann, wie er von Freunden genannt wird macht sich immer mehr mit dem ihm unbekannten Land vertraut, versucht seinen Ängsten entgegenzutreten und Intuition über Vernunft zu stellen. Diesmal geht es um ein Hotel namens Rabenschlucht in dem vor 10 Jahren ein junges Mädchen und ihr Vater umgekommen sind. Auch die Charaktere in dem Buch sind wieder herrlich bunt und auf ihre Weise unaufdringlich durchgeknallt. Da wäre zum einen die Zwanzigjährige Janne, die gezwungenermaßen eine Therapie wegen ihrer Chrystalsucht bei Arne Erikaen machen soll. Auch das Flüchtlingsthema greift Bernhard Stäber in Form eines jungen Syrers namens Salman auf. Dabei wirkt ergreift er als Autor nie Partei für eine Seite sondern informiert und regt zum Nachdenken an. Auch alte Bekannte wie die Polizistin Kari und der Anthropologe spielen wieder eine große Rolle. Man muss allerdings keinesfalls die Vorgänger gelesen haben um Vergnügen an der Handlung zu haben. Fazit: KEIN GUTER ORT ist ein etwas geisterhaft anmutender aber sehr authentischer Thriller und eine tolle Fortsetzung um den Psychologen Arne Eriksen.

  (4)
Tags: drogen, entzu, norwege, sucht, telemark   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(375)

782 Bibliotheken, 7 Leser, 8 Gruppen, 48 Rezensionen

england, liebe, geheimnis, familie, krieg

Das geheime Spiel

Kate Morton , Charlotte Breuer
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Diana, 05.11.2007
ISBN 9783453290310
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

krimi, christian beyer, soko bund, anna maybach, hamburg

Eisblut

Marina Heib
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2009
ISBN 9783492254038
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

479 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, schwestern, familie, schloss, vergangenheit

Die fernen Stunden

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Diana, 18.06.2012
ISBN 9783453356566
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

2. weltkrieg, england, london, zeiten, feier

Die verlorenen Spuren

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann , Esther Schweins
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 28.01.2013
ISBN 9783837115406
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

306 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 118 Rezensionen

paris, nanny, roman, kindermädchen, frankreich

Dann schlaf auch du

Leïla Slimani , Amelie Thoma
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Luchterhand, 21.08.2017
ISBN 9783630875545
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

372 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 126 Rezensionen

thriller, fbi, spectrum, geiselnahme, ethan cross

Spectrum

Ethan Cross , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404175550
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

154 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 79 Rezensionen

hamburg, liebe, kaffee, 2. weltkrieg, familiengeheimnis

Die Oleanderfrauen

Teresa Simon
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2018
ISBN 9783453421158
Genre: Romane

Rezension:

Dieses Buch macht definitiv süchtig. Wie die tägliche Dosis Koffein zieht es den Leser in seinen Bann, so dass man sich am Ende eigentlich fragt wie man ohne die Terhovens, Jule und Johanna überleben soll.

 

Aber zum Inhalt:

 

Sophie Terhoven könnte glücklicher nicht sein, sie wächst vor dem 2. Weltkrieg in imposanten und mächtigen Kreisen auf. Ihr Vater ist einer der größten Kaffeehändler Hamburgs. Als sie sich dann jedoch in den Sohn der Köchin verliebt verwischen die Standesgrenzen und keiner weiß ob diese Liebe Zukunft hat. Dazu kommt der nahende Krieg, Verbote, Gesetze, Verfolgungen. In einem gegen zweiten Erzählstrang lernt man die rüstige, alleinstehende Rentnerin Johanna kennen, die viel Zeit in das Vermächtnis ihrer verstorbenen Mutter investiert. Dieses Tagebuch ist es dann auch, dass die Verbindung zu einem 3. Erzählstrang herstellt. Jule ist Anfang 30, planlos und ohne Mann und Kinder. Mit viele Liebe, Zeit und Mühe hat sie sich ihren Traum vom eigenen Café ermöglicht und schreibt nebenbei die Lebensgeschichten fremder Menschen auf. Als sie jedoch in den Bann Johannas Tagebuch gezogen wird, muss sie bald erkennen, dass sie selbst mittendrin steckt.

 

Die Seiten fliegen nur so dahin, die Kapitel sind klar, übersichtlich und von der Länge her genau richtig. Die Wechsel von Vergangenheit und Gegenwart sind perfekt verwoben. Auch nach längeren Lesepausen weiß man sofort wie es weitergeht. Man erfährt so viel über Kuchen, Kaffee, der Lust am Leben und der Kriegsgeschichte. Dazwischen gibt es so viele tolle und spannende Charaktere. Am beeindruckendsten sind definitiv die Oleanderfrauen. Stark, geheimnisvoll und voller Hingabe. Eine sehr gelungene Geschichte, die noch lange nachhallt.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(512)

1.014 Bibliotheken, 51 Leser, 0 Gruppen, 162 Rezensionen

thriller, flugangst, sebastian fitzek, flugzeug, flugangst 7a

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 25.10.2017
ISBN 9783426199213
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Zersetzt

Michael Tsokos , Andreas Gößling
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Audible GmbH, 01.04.2016
ISBN B01DABY39O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

tony braun reihe, stille, stalker-thriller, schmetterlinge, stiller beobachter

Stiller Beobachter

B. C. Schiller
E-Buch Text
Erschienen bei Keine Angabe, 28.05.2017
ISBN 9783950395464
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(160)

235 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 106 Rezensionen

thriller, martin abel, rainer löffler, fallanalytiker, gummersbach

Der Näher

Rainer Löffler
Flexibler Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.04.2017
ISBN 9783404174546
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt: Nach seinem letzten aufwühlenden Fall sollte sich Fallanalytiker Martin Abel vom LKA Wiesbaden eigentlich erholen. Doch statt langweiliger Lehrtätigkeiten nachzugehen bittet er seinen Chef um einen neuen Fall. Was in Gummersbach bei Köln als Vermisstensache zweier junger Frauen beginnt, entpuppt sich allerdings schnell als blankes Entsetzen. Martin Abel muss all seine Kräfte aufbringen und auf die Unterstützung einer sehr sturen, eingefahrenen Polizeiwache setzen um die Ermittlungen ins Rollen zu bekommen. Schreibstil: Auch der bereits dritte Fall für Martin Abel ist nichts für schwache Gemüter. Dem geübten Thrillerfreund und mir als Mutter im Besonderen stockte mehrmals der Atem und ich musste tief durchatmen und das Buch absetzen um das Gelesene zu verarbeiten. Rainer Löffler fährt schon große Geschütze auf. Rasant fliegen die Seiten dahin. Der Schreibstil leicht verständlich und auch die Zeitsprünge sind durchaus plausibel. Zwischendrin erfährt man schon ziemlich viel über die Beweggründe des Täters aber auch Abels Privatleben kommt nicht zu kurz, nimmt aber auch keine seitenlangen Passagen ein. Eine gute Mischung aus Gut, Böse, abartig und bürokratisch würde ich mal sagen. Cover und Titel: Das Cover ist recht schlicht und sehr passend gestaltet. Nur hätte ich persönlich dem Autor nicht zwischen den Titel gequetscht. DER NÄHER selbst ist erhaben gedrückt, so dass es auch nach echter Handarbeit aussieht. Die Personen: Martin Abel ist wieder in Bestform und überrascht mit vielen familiären Zügen. Auch Hannah, seine Freundin nimmt einen Teil der Geschichte ein, der richtig gut in den Zusammenhang passt. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man den Thriller gut lesen und verstehen. Besonders ans Herz gewachsen ist mir die selbstbewusste Kommissarin Doris Stange, die nun nicht gerade den Prototyp von einer Polizistin an den Tag legt. Ansonsten zeichnet Rainer Löffler klare, plausible Charaktere, die alle wunderbar ins Bild passen und nicht zu überzeichnet wirken. Fazit: Das Buch zieht jeden Thrillerfreund sofort in seinen Bann, die Handlung rast nur so vorbei und der Autor spart keineswegs mit Grausamkeiten. Details werden ziemlich brutal und auch plausibel beschrieben und man hat am Ende mit der Aufarbeitung des Ganzen noch ganz schön zu tun. Definitiv nichts für Zartbesaitete und ein Vergleich zu international ähnlichen Werken hinkt hier ganz bestimmt nicht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

zweiter weltkrieg, weimar, buchenwald, familiengeschichte, deutschland

Die uns lieben

Jenna Blum , Yasemin Dinçer
Flexibler Einband: 518 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 17.06.2016
ISBN 9783746632230
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

83 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

hummerfang, hummer, insel, familiengeschichte, fischerei

Die Hummerkönige

Alexi Zentner , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 09.05.2017
ISBN 9783442715442
Genre: Romane

Rezension:

Die Familie Kings sind die selbst ernannten HUMMERKÖNIGE von Loosewood Island einer kleinen Insel zwischen Maine und Nova Scotia. Seit Jahrhunderten schon ist es ihre Berufung Hummer zu fangen und diese zu verkaufen. Gefangen im unberechenbaren Meer hat die Familie mit einigen Schicksalsschlägen zu kämpfen. Wie Titel und Cover schon erahnen lassen geht es um den Hummerfang, das Meer und eine Familiengeschichte. Die Protagonistin ist die junge Cordelia King aber auch ihr Vater wird stark thematisiert zu dem sie eine enge Bindung hat. Teilweise tauchen sehr viele unterschiedliche Personen inklusive die Bewohner der Insel auf, was ich teilweise doch sehr ausufernd fand. Thematisiert wird neben wirklich interessanten Informationen zum Hummerfischen auch eine Liebesgeschichte, die aber sehr voraussehbar erscheint. Teilweise ist die Story etwas langatmig und schwermütig und gen Ende hin wird es dann doch noch etwas anspruchslos und kitschig für meinen Geschmack aber als entspannte Urlaubslektüre kann man es empfehlen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

77 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 5 Rezensionen

krimi, deutschland, serienkiller, christian beyer, reutlingen

Puppenspiele

Marina Heib
Flexibler Einband: 325 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2010
ISBN 9783492259569
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
674 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks