Gracey15s Bibliothek

21 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Gracey15s Profil
Filtern nach
21 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(625)

1.328 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 225 Rezensionen

raumschiff, liebe, these broken stars, jugendbuch, amie kaufman

These Broken Stars. Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Diese Rezension findet ihr auch auf meinem Blog https://more--books.blogspot.co.de. ich würde mich freuen wenn ihr vorbeischauen würdet.



  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(200)

492 Bibliotheken, 26 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

illuminae, amie kaufman, liebe, künstliche intelligenz, jay kristoff

Illuminae

Amie Kaufman , Jay Kristoff , Gerald Jung , Katharina Orgaß
Fester Einband: 608 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423761833
Genre: Jugendbuch

Rezension:

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(565)

1.186 Bibliotheken, 80 Leser, 4 Gruppen, 65 Rezensionen

horror, stephen king, clown, es, pennywise

Es

Stephen King , Alexandra von Reinhardt , Joachim Körber
Flexibler Einband: 1.536 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453435773
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

197 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

zauberer, magie, fantasy, rainbow rowell, simon snow

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423640329
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Diese Rezension findet ihr auch auf meinem Blog https://more--books.blogspot.de



Inhalt: 
Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz' Mutter aufzuklären. Für Simon beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Und die Welt der Zauberer steht fortan nicht nur in Liebesdingen kopf.


Meine Meinung:

Ich muss sagen, dass ich am Anfang Probleme mit dem Buch hatte. Es hat sich wirklich so angefühlt, als wäre das Buch der letzte Teil einer Serie. Ich habe mindestens einmal gegoogelt, ob es nicht doch noch mehr Teile des Buches gab. Auch aus dem Grund, dass ich diese dann auch lesen wollte. Das war allerdings auch das erste Buch, dass ich von Rainbow Rowell gelesen habe. Nach 100 Seiten, habe ich mich total in das Buch eingefunden.
Nun zu den Charakteren. Simon finde ich als Hauptcharakter gut. Er wird sofort sympathisch, durch sein Unvermögen seine Macht anzuwenden.
Penelope finde ich süß und liebenswert. Man kann sie recht einfach ins Herz schließen.
Baz ist mit Abstand der beste Charakter in diesem Buch. Ich liebe ihn einfach. Er ist der Grund für mich, der dieses Buch einzigartig macht. Er wird mir auch am meisten in Erinnerung bleiben.
Mit Agatha bin ich als einziges nicht richtig warm geworden. Sie habe ich einfach nur als nervig empfunden.
Bei dem Mage war mir sofort klar, dass mit ihm irgendwas nicht stimmt und er Dreck am Stecken hat.
Ich muss sagen, dass beste am diesem Buch war allerdings für mich Baz und Simon. Mich hat es wirklich begeistert, wie sich die Beziehung der beiden entwickelt hat. Diese beiden haben mich erst vollends von dem Buch überzeugt.

Fazit:
Auf jeden Fall lesenswert für die, die Harry Potter mochten. Und man sollte dem Buch, auch trotz dem Konfusen Anfang eine Chance geben.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

452 Bibliotheken, 19 Leser, 1 Gruppe, 107 Rezensionen

rassismus, angie thomas, the hate u give, jugendbuch, ghetto

The Hate U Give

Angie Thomas , Henriette Zeltner
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei cbt, 24.07.2017
ISBN 9783570164822
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Diese Rezension findet ihr auch auf meinem Blog, ich würde mich freuen wenn ihr mal vorbei schaut. https://more--books.blogspot.de




Inhalt:
Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...



Meine Meinung:


Ich muss sagen, dass ich ein wenig Probleme mit dieser Ghettosprache hatte. Ich hatte zum Teil das Gefühl, dass es mir etwas zu extrem war, andererseits kann ich nicht beurteilen, ob man wirklich so, in solchen Gegenden spricht. 
Starr finde ich solide als Hauptcharakter. Ich finde sie sympathisch und fühle auch mit ihr. Außerdem liebe ich es wie sie sich entwicklet hat. 
Auch die anderen Charaktere sind auch sehr gelungen. Ich habe genau die Gefühle für sie gehegt, die Angie Thomas vorgsehen hat ,denke ich. 
Ich habe wirklich mit Starr mitgefühlt und habe alle ihre Handlungen wirklich gut vertsanden, außer manche kleinen Dingen. Aber über diese kann ich aufjedenfall hinwegschauen. 
Ein weiterer positiver Punkt für mich war, dass nicht so viel Augenmerk auf Starrs Liebesleben gelegt wurde, wie in anderen YA Büchern. 


Fazit:


Insgesamt bin ich der Meinung, dass dieses Buch sehr wichtig ist und werde es aufjedenfall jedem empfehlen. 
Es ist genau die Art von YA Buch, die wir brauchen. Es behandelt ein wirklich wichtiges Thema, mit dem sich auch junge Leute beschäftigenden sollten.
Außerdem hat es eine sehr starke Aussage. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(644)

1.204 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

internat, night school, jugendbuch, liebe, schule

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe alle Bücher der Reihe, vor einer Weile  gelesen und vor ein paar Tagen den ersten Band erneut gelesen. Ich muss sagen, dass ich nicht mehr so begeistert von dem Buch bin, als ich es früher war. Nun kann ich durchaus ein paar kleinere Schwächen erkennen. 


Das Buch startet am Anfang sehr gut und spannend mit der Situation in der Schule. Mir ist aufgefallen das die Autorin C.J. Daugherty auch in der restlichen Teile sich mit diesen spannendend Anfängen der Bücher treu bleibt. So fesselt das Buch schon von Anfang an.


Den Hauptcharakter Allie mag ich gerne, auch wenn sie im Verlauf der Handlung eine Veränderung durchmacht. Am Anfang des Buches war sie aus der Spur geraten durch einiges was sich in ihrem Leben verändert hat. Später scheint sie wieder zu ihrem früher Ich zurückzukehren.
In der Schule beginnt dann natürlich auch ihr Liebesleben. Den Teil des Buches den ich weniger mag. Und inzwischen als Schwäche sehe. Man kann sofort sehen für wen sie sich offensichtlich interessiert und dann entsteht eine Dreiecksbeziehung, die ich eher als langweilig empfunden hab. Die zwei Typen die ihr zu Wahl stehen sind beide totale Klischees. 


Zur Handlung muss ich aber sagen, dass sie sehr interessant und originell wirkt. Ich möchte darüber nicht all Zuviel sagen. Aber ich musste nach dem ersten Band sofort den zweiten auch lesen. 
Ich kann das Buch nur empfehlen.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(848)

1.690 Bibliotheken, 37 Leser, 16 Gruppen, 65 Rezensionen

fantasy, westeros, drachen, krieg, das lied von eis und feuer

Die Saat des goldenen Löwen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.09.2011
ISBN 9783442268214
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(590)

1.252 Bibliotheken, 14 Leser, 3 Gruppen, 83 Rezensionen

raumschiff, dystopie, liebe, godspeed, jugendbuch

Godspeed - Die Reise beginnt

Beth Revis , Simone Wiemken
Buch: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2013
ISBN 9783841502513
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.059)

9.521 Bibliotheken, 41 Leser, 8 Gruppen, 230 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

241 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 49 Rezensionen

regen, dystopie, rain, tod, überleben

Rain - Das tödliche Element

Virginia Bergin , Rainer Schmidt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 19.02.2015
ISBN 9783737351553
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(380)

699 Bibliotheken, 14 Leser, 5 Gruppen, 162 Rezensionen

atlantia, dystopie, sirenen, ally condie, zwillinge

Atlantia

Ally Condie , Stefanie Schäfer
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 11.02.2015
ISBN 9783841421692
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:Zwillinge. 
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.
Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen. 
In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.

Ich hatte um ehrlich zu sein nicht viele Erwartungen an das Buch und habe es auch nur wegen einem Gefallen gelesen. Hauptsächlich deswegen weil ich schon die Auswahl von der selben Autorin gelesen habe und mir das Buch nicht besonders gefallen hat. Aber ich wurde überrascht, die Handlung war zwar ein wenig vorhersehbar und deswegen gibt es auch nur drei Sterne. Dafür waren mir die Personen sehr sympathisch, vor allem Maire mochte ich sehr gerne. Auch die Idee mit den Sirenen fand ich sehr interessant.  Was mich noch interessieren würde gibt oder sind noch weitere Teile geplant? 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(424)

701 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, john green, freundschaft, roadtrip, suche

Margos Spuren

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2011
ISBN 9783423624992
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.770)

10.349 Bibliotheken, 77 Leser, 10 Gruppen, 359 Rezensionen

krebs, liebe, tod, john green, krankheit

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(307)

592 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

tod, sterben, mobbing, freundschaft, liebe

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Lauren Oliver , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 12.05.2014
ISBN 9783833309786
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(675)

1.423 Bibliotheken, 27 Leser, 1 Gruppe, 198 Rezensionen

aliens, dystopie, außerirdische, rick yancey, jugendbuch

Die fünfte Welle

Rick Yancey , Thomas Bauer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 14.04.2014
ISBN 9783442313341
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

jugendbuch, dystopie, hunger, überforderung, isolation

Gone, Band 2: Hunger

Michael Grant , Jaqueline Csuss
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 01.10.2014
ISBN 9783473584093
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

580 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

thriller, gillian flynn, ehe, spannung, mord

Gone Girl

Gillian Flynn
Fester Einband: 419 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 05.06.2012
ISBN 9780307588364
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

170 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

sience fiction, science fiction, invasion, weltall, krabbler

Enders Spiel

Orson Scott Card , Karl-Ulrich Burgdorf
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.12.2012
ISBN 9783453314207
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

630 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

new york, 20er jahre, the diviners, jugendbuch, magie

The Diviners - Aller Anfang ist böse

Libba Bray , Barbara Lehnerer
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423760966
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.302)

6.742 Bibliotheken, 77 Leser, 39 Gruppen, 465 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(321)

683 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 73 Rezensionen

london, jack the ripper, geister, maureen johnson, die schatten von london

Die Schatten von London

Maureen Johnson , Anja Galić , Anja Galic
Flexibler Einband: 420 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.12.2014
ISBN 9783570309438
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
21 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks