Gral

Grals Bibliothek

49 Bücher, 49 Rezensionen

Zu Grals Profil
Filtern nach
49 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

52 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

familie, britischer humor, roman, england, tod

Der Vater, der vom Himmel fiel

J. Paul Henderson , Jenny Merling
Fester Einband
Erschienen bei Diogenes, 23.08.2017
ISBN 9783257069877
Genre: Romane

Rezension:

Ausgerechnet als er sich seine Lieblingssüßigkeit kaufen
möchte, wird er beim Überqueren der Straße von einem
Bus überfahren. Und dieser Tod bringt die zerrüttete
Familie langsam wieder zusammen. Greg kommt extra
aus den USA zur Beerdigung seines Vaters. Onkel Frank
ist ein schrulliger und verschrobener Kerl und doch
irgendwie drollig und in Ordnung. Gregs Vater
erscheint Greg als Geist und gibt ihm Tipps und Hinweise,
damit Gregs Verhältnis zur Familie wieder besser werden
kann.

Eine wirklich urkomische Geschichte, die in einer
humorvollen, spritzigen Art und Weise flüssig erzählt
wird. Die Figuren sind so schrullig wie ihre Geschichte.
Und doch schließt man die Figuren so nach und nach in
sein Herz. Auf jeden Fall eine Herzensangelegenheit,
die man nicht so schnell vergessen wird.

Für alle Freunde von tragischer bis heiterer Komik genau
das richtige Lesefutter für besinnliche Lesestunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 48 Rezensionen

roman, familie, kinder, anne b. ragde, anne b. ragd

Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde , Gabriele Haefs
Flexibler Einband
Erschienen bei btb, 14.08.2017
ISBN 9783442757374
Genre: Romane

Rezension:

Der nächste Streich einer Bestsellerautorin. Einst war
dieser Bauernhof mit Schweinezucht das erfolgreiche
Zentrum der Familie Neshov. Doch mit den strikten
Auflagen der EU kam auch hier alles ganz anders. Margido
der Bestatter führt ein einsames und abgeschiedenes
Leben und nur die Mitarbeiter seiner Firma schenken
ihm ein wenig soziale Identität. Der langsam verfallene
Bauernhof dient ihm nur als Lagerstätte für seine Särge.
Kurz werden auch die Leben und Probleme der anderen
Familienmitglieder der Neshovs beleuchtet. Der letzte
Bauer lebt glücklich und zufrieden in einem Altenheim.

Alles wird auf den Kopf gestellt, als die eigentliche Erbin
Torunn Neshov nach Trondheim kommt und ein neues
Leben beginnen möchte. Und das auf dem Bauernhof.

Eine wirklich schöne und auch erheiternde Geschichte
aus Norwegen. Flüssiger Stil und heitere Episoden der
Akteure wechseln sich hier ab. Die Figuren und dessen
Eigenleben treten hier deutlich hervor. Eine Geschichte,
die man für vergnügte und frohe Lesestunden einfach
nur genießen kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

thriller, david sedlaczek, rezension, krimi, mord

Runaway

David Sedlaczek , David Sedlaczek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Nova MD, 21.08.2017
ISBN 9783961115006
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Eine Geschichte, die man mit Genuss konsumiert. Ein krasser
Spannungsbogen, der sich durch die sehr gut konstruierte
Geschichte zieht. Ein Lehrer, der schon früh die üblen
Machenschaften des Arbeitgebers seiner Frau erkennt. Genau
das wird ihm zum Verhängnis. Fast 18 Jahre verschwindet
Frederick in einer geschlossenen, psychiatrischen Klinik.
Angeblich als durchgeknallter Mörder seiner Frau Linda.
Doch diese lebt und treibt weiter ihr Unwesen.
Flüssiger Stil und die Spannung treiben diese Geschichte
in ein fatales Finale. Für jeden Krimi - und Thrillerfan ein
hochwertiger Genuss!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

160 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

rainbow rowell, magie, zauberer, fantasy, jugendbuch

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Rainbow Rowell , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423640329
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine Art neuer Harry Potter? Nein absolut
nicht! Ganz schnell erlebt diese Fantasy - Geschichte
eine vollkommene Eigendynamik. Vollkommen
unterschiedliche Charaktere treffen hier aufeinander.
Simon soll der nächste ganz große Magier werden,
doch sehr schnell erlebt der Leser, das dies ein
wahnsinnig langer Weg werden könnte. Zu viele
Probleme und Ungereimtheiten pflastern seinen
Weg. Sein Zimmergenosse Baz, ein Vampir
lüstert nach seinem Leben. Agatha wird ihm
untreu und Penelope hat eigentlich einen anderen
Freund, obwohl Simon sie sehr gerne mag. Doch
alles kommt anders, als die Leser denken. Das
Buch trotzt nur vor Überraschungen und plötzlichen
Wendungen. Als Leser ist man wirklich hin - und
hergerissen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu lesen. Somit
steht dem gelungenen Aufbau auch nichts mehr
im Wege. Die Figuren sind interessant geschliffen und
überraschen einen als Leser immer wieder.

Und das macht dieses Buch für Leser auch so
lesenswert. Da legt man dieses außergewöhnliche
Buch nur ungern aus den Händen. Die teilweise
kurzen Kapitel geben diesem Roman den
notwendigen Schliff.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 70 Rezensionen

literatur, rezepte, bücher, kochen, yummy books

Yummy Books!

Cara Nicoletti , Tanja Handels , Susanne Kammerer
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.06.2017
ISBN 9783518467763
Genre: Sachbücher

Rezension:

Die Autorin entführt ihre Leser in verschiedene Epochen der
Weltliteratur. Und alle Autoren, die zu unterschiedlichen
Zeiten gelebt haben, kommen hier auch kulinarisch zu
Wort. Eine fabelhafte Idee, die einem das Wasser im Munde
zusammen laufen lässt.
Und mit jeder kurzen Beschreibung eines Buches wird dem
hungrigen Leser ein neues Rezept zum nachkochen oder
backen angeboten. Mit Erwartung hängt man der hübschen
Autorin, Metzgerin und Köchin an den Lippen. Was kommt
wohl als Nächstes? Auf die Pfannen, Töpfe und Backbleche
los!

Ich finde diese Idee eines Kochbuches, welches für jedes
tolle Buch eine Rezeptidee bereithält, einfach fantastisch,
denn es ist schon interessant, was Tolstoi, White und viele
andere große Schriftsteller in ihrer Zeit auf dem Speiseplan
hatten. Der Aufbau ist aufgrund der jeweils folgenden
Rezepte gut strukturiert. Der flüssige Schreibstil und
viele interessante Figuren runden die Geschichte
hervorragend ab.

Für alle Freunde der Weltliteratur und der schönsten
Beschäftigung in der Küche ein Muss!

  (0)
Tags: kochen, backen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 54 Rezensionen

liebe, vergangenheit, mode, kragen, roman

Aimées geheimer Wunsch

Kelly Doust , Cornelia Röser
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 11.05.2017
ISBN 9783462049879
Genre: Romane

Rezension:

Es ist eine Reise durch unterschiedliche Zeitepochen
und beleuchtet die Schicksale vollkommen unterschiedlicher
Menschen. Reich und Arm. Und auf dieser Reise befindet
sich auch eine wertvolle Krone oder Diadem. Und dieser
Schmuck scheint vielen Menschen nicht unbedingt Glück
zu bringen. So bekommt der Leser/in einige Schauplätze
in unterschiedlichen Zeiten zu sehen. Und dann ist es die
attraktive Maggie, die in einem Kunst - und Auktionshaus
arbeitet. Auch sie bekommt das Diadem in die Hände, doch
von da an wird ihr Leben vollkommen auf den Kopf gestellt.
Für viele Menschen beginnt hier die Suche nach sich selbst
und ihrer Vergangenheit.

Der Autorin ist es gelungen, eine anrührende und mitreißende
Geschichte zu schreiben. Man will die Geschichte auf jeden
Fall zu Ende lesen. Auch der flüssige Sprachstil ist super
gelungen, trotz der Zeitenblenden und der unterschiedlichen
Handlungsschauplätze. Lebendige Figuren füllen diese
Geschichte aus und sie lassen ihren Emotionen einfach ihren
freien Lauf.

Man kann diese Geschichte nur weiterempfehlen. Denn sie
berührt die Seele und vor allen Dingen die Menschen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

142 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

fantasy, osten ard, tad williams, high fantasy, das herz der verlorenen dinge

Das Herz der verlorenen Dinge

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608961447
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein fantastischer Fantasy - Roman aus einer sehr erfahrenen Feder!

Der Leser betritt eine fremde, schier unglaubliche Welt. Und dann wird man einfach mitgerissen von dieser gewaltigen Geschichte über einen gewaltigen Krieg zwischen den Menschen (den Sterblichen) und den Nornen oder Elben (den Unsterblichen). Magische Wesenheiten kämpfen erbittert gegen eine Armee von wilden, barbarischen Nordmännern und ihren verbündeten Handlangern aus dem Süden. Um ein Haar wäre es den Menschen beinahe gelungen, das Feen-Volk zu vernichten. Und nur eine eigene List der Nornen verhilft den Unsterblichen zum Fortbestand ihrer Rasse in einem finsteren Bergmassiv.

Eine spannende und mitreißende Fantasy - Geschichte. Klar und deutlich in unterschiedlichen Erzählperspektiven - und Handlungssträngen augebaut. Bezeichnend ist auch der flüssige Schreibstil, der diesen Roman zu einem Leckerbissen des Lesens macht. Die Figuren in der Geschichte sind lebhaft und deutlich beschrieben, so dass man beim lesen selbst das Lagerfeuer riecht und den Schnee auf den Berggipfeln weit über das Tal leuchten sieht.

Für alle Fans von Fantasy - Romanen, ist dieses meisterhafte Werk von Tad Williams nur zu empfehlen. Und für seine treuen Leser auch das Gefühl von: "BACK TO THE ROOTS"

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

spanking, thriller, schweden, journalist, demut

Demut

Mats Olsson , Leena Flegler
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei btb, 27.02.2017
ISBN 9783442714643
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Absolut spannender Kriminalroman aus Schweden!

Hier ist es ein ehemaliger Journalist, der zum Schnüffler und
Ermittler mutiert. Ein sehr ungewöhnlicher Fall hat es ihm
angetan, denn die Szene des SM ist ihm selbst auch nicht ganz
unbekannt. Da kommen immer wieder alte Erinnerungen
hoch. Doch wer ist dieser wahnsinnige Täter? Einige Frauen
werden nur geschlagen und bleiben am leben. Doch für
andere Opfer kommt jede Hilfe zu spät. Nach ihrer Prügel-
Tortur bringt der Killer sie brutal um. Unaufhaltsam sucht
sich der unbekannte Mörder immer wieder neue Opfer. Der
ehemalige Journalist arbeitet direkt mit der Polizei in Malmö
zusammen und kommt dem Killer immer näher. Vergangenheit
und Gegenwart reichen sich in dieser spannenden Geschichte
die Hand.
Eine wirklich spannende und mitreißende Story, die einen
regelrecht zum weiterlesen zwingt. Das liegt wohl auch an dem
flüssigen und direkten Schreibstil des Autoren. Die Figuren leben
allesamt ihre unterschiedlichen Eigenleben und das macht sie so
lebendig und authentisch. Ansonsten ist die gesamte Story sehr
gut aufgebaut und straff strukturiert.

Diesen Krimi oder Thriller kann man wirklich nur weiter empfehlen, denn es hat unendlich viel Spaß gemacht, diesen Page-Turner zu lesen. Deshalb hier die volle Punktzahl!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

verrat;, wikinger bashing, dafür werden den autor die asen bestrafen, grotesk, klischeereiterei

Projekt Rahanna

Uli Wohlers
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Braumüller Verlag, 01.02.2017
ISBN 9783992001774
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Fantastische Geschichte mit vielen Überraschungen!

Es ist schon der absolute Hammer, was dort an jenem Tage
auf Bornholm geschieht. Kurzerhand scheint die Vergangen-
heit wieder zum Leben erwacht zu sein. Es sind die Wikinger,
die das öffentliche Leben auf der Insel kurzerhand lahm
legen. Selbst die Polizei und das Militär müssen die Segel
streichen. Ziemlich schnell wird das erklärte Ziel dieser
wilden Horde sichtbar. "Back to the Roots"

Alle wollen die alten Gesetze und den Einklang mit Mutter
Natur wieder herstellen. Weg von der vollkommen durch-
gedrehten Massenproduktion, die zu einer regelrechten
Konsumexplosion führt.

Eine Geschichte, die mit witzigen Einlagen nicht geizt. Die
Figuren sind lebhaft und authentisch beschrieben und man
riecht fast das tranige Wal-Fett. Von Anfang an ist man in
der Geschichte drin und gefesselt. Der Autor versteht es,
mit seiner Stimme und Sprache zu spielen. Verrückte
Bilder erscheinen beim Lesen vor dem geistigen Auge. Zudem
ist die Story flüssig konstruiert und macht Appetit auf mehr
Abenteuer. Das ist mal eine ganz andere Betrachtung der
dänischen Ferieninsel Bornholm. Mir hat diese verrückte
Inselgeschichte wirklich gut gefallen.

Wer es mal nicht so streng und geradeaus braucht, der ist
mit diesem Roman bestens bedient. Projekt Rahanna kann
man durchaus empfehlen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

viele gedanken, roman, philosphie

LiebesLeben

Helmut Treubel
Fester Einband: 297 Seiten
Erschienen bei Treubel, Helmut, 01.11.2016
ISBN 9783981823912
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch ist wirklich sehr schön aufgemacht und bietet auch von
der Beschaffenheit her eine wirklich gute Qualität. Das Cover: Der
Mensch allem Großen gegenüber. Doch kann man wirklich in gewissen Situationen die ganze Welt umarmen? Oder kann man den Verlauf der großen Geschehnisse erfolgreich entgegen wirken? Auch als Leser/in stellt man sich Fragen über Fragen. Und damit hat der Autor schon ein großes Ziel erreicht. Das Leben und auch die Liebe in ihrer ganzen Komplexität und Vielfalt holt uns Menschen im Alltag immer wieder ein. Die Geschichte LIEBES LEBEN ist mit Sicherheit keine Lösung für das Leben. Aber man denkt über viele Situationen im eigenen Leben nach. Nur in einigen Passagen war das Buch schwierig zu lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

177 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

mops, magie, schweden, fantasy, lars simon

Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Lars Simon
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 14.10.2016
ISBN 9783423216517
Genre: Romane

Rezension:

Eine spannede und wirklich magische Geschichte, die seine
Leserinnen und Leser sofort verzaubert. In Göteborg scheint
alles vollkommen normal zu laufen. Der Protagonist hat
einen wirklich guten Job und alles läuft wie am
Schnürchen. Auch mit den Nachbarn lebt er in Harmonie.
Lennart versteht sich mit dem alten Buri Bolmen besonders
gut. Ein komischer Kauz, der Nachbar. Kann er in dieser
teuren Wohngegend von einem Laden mit Scherz - und
Zauberartikeln wirklich leben? Eine Frage die sich Lennart
nicht beantworten kann. Doch in einer Nacht wird das Leben
von Lennart Malmkvist vollkommen auf den Kopf gestellt. Und
können eigentlich sprechen? Bei einem Gewitter nimmt
der magische Wahnsinn unaufhaltsam seinen Lauf.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

234 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

dresden, krimi, 2. weltkrieg, serienmörder, krieg

Der Angstmann

Frank Goldammer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.09.2016
ISBN 9783423261203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Es sind nicht nur die fürchterlichen Bombenangriffe der Alliierten, die den Menschen in Dresden zu schaffen machen. Meistens kommt er in der Nacht. Ein Lachen und Kichern. Lautes Geheul, wie von einem hungrigen Wolf. Ein Einzelgänger auf jeden Fall. Es ist das finstere Kapitel des Deutschlands unter dem Nazi-Regime. Überall lauert der Tod. Max Heller wurde bereits im ersten Weltkrieg 1915 schwer verletzt und arbeitet als Kriminalbeamter im zerbombten Deutschland. Doch wer ist dieser Gegner? Ist das überhaupt ein Mensch oder ein Dämon?
Immer wieder werden Frauen brutal hingerichtet und alles deutet auf einen Ritualmörder hin. In der fürchterlichsten Bombennacht, die Dresden je erlebt hat, schlägt das Phantom wieder gnadenlos zu. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und den Tod.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(150)

232 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 101 Rezensionen

krimi, arne dahl, schweden, entführung, schwedenkrimi

Sieben minus eins

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492057707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vom Anfang bis zum bitteren Ende ist hier Spannung und Gänsehaut garantiert. Auch wenn es bereits am Anfang schon richtig hoch hergeht, verläuft die Geschichte anschließend eher in normale Bahnen. Doch es liegt etwas in der Luft. Aber was nur? Ein wahnsinniger Serienkiller, der es überwiegend nur auf weibliche Teenager abgesehen hat. Die Mädchen sind verschwunden und auch ihre Leichen haben sich in Luft aufgelöst. Schön und wirklich brisant sind auch die eingearbeiteten Zeitenblenden. Ein junger Mann und späterer Kripobeamter, der hier noch auf ganz anderen Pfaden wandelt. Und irgendwie scheinen alle Ursprünge dieses morbiden Falles alle aus einer sprudelnden Quelle zu kommen. Doch ist das wirklich so? Arne Dahl gehört schon lange zu den Meistern seines Faches. Es ist ein wahrer Lesegenuss für alle Krimifans. Und auch beim Lesen hofft man fieberhaft, das der wahnsinnige Mörder endlich gefasst wird.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, emba, dystopie, energie, liebe

Emba - Bittersüße Lüge

Carina Zacharias
E-Buch Text
Erschienen bei Bastei Entertainment, 02.08.2016
ISBN 9783732526864
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein fescher und spritziger Fantasy - Roman mit eindeutigen
Science - Fiktion Elementen. Der Autorin ist es gelungen, ihre
Leserinnen und Leser in den Bann zu ziehen. Ein gewaltiges
Industrieunternehmen das mit Energie für die Menschen
handelt. Der Vater der Protagonistin heißt Elias. Die Tochter
heißt Emba und sie führt ein abenteuerliches und unbeschwertes
Leben unter dem Dach von Industria. Ihre Entscheidung Jägerin
der Runare zu werden, schmeckt auch ihrem Vater nicht so recht.
Doch alles kommt anders als man denkt, die Tochter wird
Jägerin. Und dann ist da plötzlich das große Unbekannte. Nämlich
die Liebe. Doch bekanntlich ist die Liebe zu einem anderen
Menschen mit Höhen und Tiefen belastet. Doch das sollte die
Leserin oder der Leser selbst herausfinden. Ein toller Lesespaß
für alle Fans, die der Fantasy treu sind und die einen Blick in die
Zukunft der Menschheit werfen wollen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

mops, krimi, frankreich, holmes, zuchtstier

Mopsfluch

Martina Richter
E-Buch Text: 179 Seiten
Erschienen bei Midnight, 15.07.2016
ISBN 9783958190733
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Weiter geht es mit dem Detektiv auf vier Pfoten. Auch in
dem neuen Fall geht es höchst turbolent zur Sache. Wer
um Gottes Willen raubt einen ausgewachsenen Zuchtbullen?
Holmes reist mit Waterson und seinem Frauchen und seinen
Hundeeltern ins französische Zentralmassiv. Und ganz
schnell wird klar, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht.
Noch ein Todesfall beschäftigt die menschlichen und
tierischen Ermittler. Der Autorin gelingt es auch hier wieder,
eine spannende, süffisante und humorvolle Geschichte zu
erzählen. Und auch die Liebe kommt hier nicht zu kurz. Man
fiebert bereits dem nächsten Fall entgegen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

waisenhaus, mädchenbuch, wie eine nuss mein leben auf den kopf stellte, mädchen, kinderbuch

Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte

Alexa Hennig von Lange , Regina Kehn
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 15.07.2016
ISBN 9783522184410
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Eine wundervolle Geschichte über die Freundschaft und über das Wertvollste überhaupt: Die Familie. Lisa ist ein Einzelkind und sie fühlt sich oft einsam. Zuvor sind sie umgezogen in einen Ortsteil, wo angeblich nur alte Menschen leben. Der Papa kümmert sich nur um seinen neuen Goldfisch-Teich im Garten und Mama geht ihrer Arbeit in der Praxis nach. Lisa fühlt sich allein und wird ständig von ihren Eltern überwacht, wenn sie alleine irgendwohin will. Doch alles kommt anders, als man denkt. Die Autorin spielt nicht nur mit ihren Figuren, sondern auch mit ihren Lesern. Man fiebert mit Lisa und den Kindern im Waisenhaus. Und nach einigen Abenteuern kommt Licht in die Sache. Eines ist hier sicher: Liebe, Freundschaft und die Familie. Eine wirklich wunderschöne Geschichte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 30 Rezensionen

helden, liebe, coming of age, edel und electric, roman

Wir waren keine Helden

Candy Bukowski
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei edel & electric, 01.07.2016
ISBN 9783960290063
Genre: Romane

Rezension:

Eine Geschichte einer Generation. Auch meiner Generation, denn viele Ereignisse und Momente kommen einem doch sehr bekannt vor. Es ist schon beeindruckend wie die Autorin durch die Zeit wandert und man sich häufig in einem Spiegelbild erkennt. So war es damals wirklich, wenn man auf dem Lande abseits der großen Städte lebte. Das Leben in der Clique und dann die erste große Liebe. Doch leider tut es richtig weh, wenn man danach die erste richtige Enttäuschung einstecken muss. Dann der ständige Kampf gegen die Eltern und Geschwister. Und je älter man wird, desto weniger bleiben von den sogenannten Freunden übrig und man fühlt sich oft einsam und verlassen. Die Protagonistin verliert sich allerdings ein wenig in ihren Problemem als alleinerziehende Mutter. Ein Problem des Alltags, welches von uns viele zur Genüge kennen. Ein feiner Lesegenuss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

liebe, märchen, koma, jeder tag ein jahr, geschichte

Jeder Tag ein Jahr

Noel Aiden
E-Buch Text
Erschienen bei null, 20.06.2016
ISBN B01HD16HDM
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine amüsante Geschichte, die seine Leser oft nachdenklich stimmt. Tatsächlich vergeht die Zeit ja bekannterweise wie im Fluge. Doch jeder Tag ein Jahr, das ist ein ganz heftiger Tobak. Juancho ist ein Guanche. Ein großer stattlicher Mann mit blauen Augen und langen, blonden Haaren. Der alte Landstreicher Rafael findet das Kind unweit seiner Wohnhöhle. Doch mit dem Knaben stimmt etwas nicht. Jeden Tag altert er um ein Jahr. Juancho verfügt über fantastische Fähigkeiten und er ist in der Lage die Menschen zu lieben und sie vor schlimmen Gefahren zu retten. Er vereitelt auf einem Passagierschiff einen fürchterlichen Bombenanschlag. Seine große Liebe Selina ist an seiner Seite, als er sich in ein kleines Kind zurück verwandelt. Ein Zeitenwandler, der dann auf seinen neuen Auftrag wartet?

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 36 Rezensionen

drachen, isa day, magie, fantasy, heiler

In den Tiefen der Ewigkeit

Isa Day
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Pongü Text & Design GmbH, 01.06.2016
ISBN 9783952432679
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein fantastischer Fantasy - Roman, der sich im gesamten Verlauf spannend und schlüssig lesen lässt. Joshi, der Heiler, der über übernatürliche Fähigkeiten verfügt. Marcin, der Bruder, der so anders ist und doch sind die Bande zu Joshi sehr intensiv. Die Welt der Asjadai scheint dem Untergang geweiht zu sein. Und doch sind die beiden Brüder zwei andersartige Wesen, die nicht zu den Asajadai gehören. Doch der König selbst erkennt die beiden Brüder an und ausgerechnet die Tochter Tess verliebt sich in Marcin, der selbst schon ein König war. Und das, bevor die Welt auf ihren Untergang zusteuerte. So machen sich die beiden Brüder und der König auf die Suche nach der Drachenmutter, die in der Lage ist die ganze Welt zu retten. Sie werden von Lichtgeistern und anderen Wesen gejagt. Und tatsächlich schaffen sie es im allerletzten Moment, ihre Welt zu retten. Doch auch die Liebe und das Vertrauen spielen eine große Rolle. Der König der Asjadai gibt die Regierung und Macht an die Jüngeren ab und er will nur eines, das Marcin seine Tochter ehrt und liebt und sie vor allen Gefahren beschützt. Eine Romanreihe, die einfach Lust auf mehr macht.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 56 Rezensionen

hamburg, krimi, erotik, mord, abtreibung

Elbsirenen

Jelka Dieckens
E-Buch Text: 350 Seiten
Erschienen bei Electric Elephant Publishing, 22.05.2016
ISBN 9783946513636
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Buch unterhält vom Anfang bis zum Schluss und es kommt garantiert keine Langeweile auf. Zudem versteht es die Autorin auch sinnliche und erotische Szenen in das Debüt des Ermittlerteams einzubauen. Mit schönen Worten rundet die Autorin die sinnlichen Begebenheiten ab. Harry der Schlagerkönig von der Reeper - Bahn wird erschlagen aufgefunden. Und auch das Begräbnis läuft mit Musik ab. Sofort hat man das Schlager - Moove Festival vor Augen und summt einige Melodien mit. Kurze Zeit später wird dann auch noch eine junge Frau umgebracht. Alle Spuren führen zu Michael Betram, der krankhaft seine Ziele als Musikmanager verfolgt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

venedig, krimi, italien, blonde frauen, entführung

Venezianische Schatten

Daniela Gesing
E-Buch Text: 242 Seiten
Erschienen bei Midnight, 13.05.2016
ISBN 9783958190696
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Venedig, die Perle Italiens. Die Stadt der Lagunen und der
hoffentlich nicht trauernden Gondel. Doch hier verschwinden junge Frauen einfach spurlos. Eine Frau wird tot unter einem Baum in einem Park aufgefunden. Carla und Luca finden in den letzten Zügen des Winters eine junge, verstörte Frau auf den Stufen einer Basilika. Doch jetzt nimmt der Fall erst so richtig Fahrt auf. Mehrere Frauen sind spurlos verschwunden und die Polizei von Venedig muss von einem Serientäter ausgehen. In einer abgelegenen Villa im frühreren Judenviertel hält der unbekannte Täter seine Opfer gefangen. Turbulent wird es auch, als sich die Frage stellt, ob der Kommissar Brassoni der Vater des Kindes seiner ehemaligen Sekretärin ist. Und dann planen seine Eltern auch noch eine Überraschung, in dem sie nach Venedig ziehen. Doch alle Rätsel lösen sich nach und nach auf. Der Mörder ist kein Unbekannter und er geht der Polizei schlussendlich ins Netz. Ein strukturierter Krimi in einer atemberaubenden Urlaubskulisse mit Tiefgang.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

52 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

thriller, wuppertal, hobbyhure, vampir, gehasst

Gehasst

Andreas Schmidt
E-Buch Text: 327 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 01.04.2016
ISBN 9783945298626
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da läuft es einem kalt den Rücken herunter. Gibt es sie
wirklich unter uns? Die Vampire.
Tatsächlich bekommt es die Polizei in Wuppertal mit
mysteriösen und blutigen Morden zu tun. Alles deutet
daraufhin, dass es sich bei dem Täter um einen Ritual -
Mörder handelt. Er beißt seinen Opfern in den Hals
und richtet sie schändlich zu. Tatsächlich scheint der
grauenvolle Killer Durst auf Blut und Hunger auf
menschliches Fleisch zu haben. Er könnte somit auch
als Kannibale durchgehen. Nachdem der Baulöwe
erschossen wurde und sich ganz langsam das Puzzle
des Grauens zusammensetzt, hat der Täter es auf die
gleichgesinnte Rebecca abgesehen. Nur mit Glück
entkommt sie ihrem Peiniger und überlebt. Das Finale
hat es in sich, denn Kai oder Clay wird selbst Opfer
eines weiblichen Vampirs. Spannung ist garantiert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

65 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

familie, geheimnisse, 1930er jahre, südstaaten, arbeitslosigkeit

In Liebe, Layla

Annie Barrows , Beate Brammertz
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei btb, 11.04.2016
ISBN 9783442713769
Genre: Historische Romane

Rezension:

1938 nicht irgendwo in Amerika. Nein eine Geschichte
in Macedonia. Und Layla aus einem Guten Haus aus
Washington DC. schreibt die 150jährige Stadtgeschichte
auf. Tochter eines Senators. Doch sie lernt nicht nur diese
Südstaaten Stadt in Virginia kennen, nein, sie lernt auch
ihre große Liebe und ihr eigenes Neues Leben kennen.
Sie kommt bei einer Gastfamilie unter, die immer mehr
ihre eigene Familie wird. Das menschliche Schicksal des
Vause Hamilton nimmt die Familie Romney immer wieder
gefangen. Doch im Laufe der Zeit werden alle Geschehnisse
und Zusammenhänge immer deutlicher. Toller Lesegenuss
für schöne Stunden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

lebensbeichte, liebe und wahrheit, 2. weltkreig, hamburg, reue

Die Wahrheit sagen

Formánek Josef
Fester Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Gekko World , 04.04.2016
ISBN 9788090635401
Genre: Romane

Rezension:

Auch als Leser ist man in dieser imposanten Geschichte regelrecht hin - und hergerissen. Bennys Geburt findet in einer Straßenbahn auf dem Weg zum Spital statt. Die Mutter wollte das Kind allerdings nicht haben. So kam er zu Anna, die ihn abgöttisch liebte. Doch das Glück war nicht von langer Dauer. Als man Anna das Kind von seiten der Behörden wegnimmt, begeht diese Selbstmord. Benny wächst in einem Kloster auf und auch dort ist für den heranwachsnenden Knaben die Welt oft nicht in Ordnung. Dann als junger Mann zur Waffen - SS. Anschließend die Flucht vor den Russen und Amerikanern.
Die Kommunisten als rettende Insel? Weit gefehlt! Immer wieder muss Bernhard in Haft und wird beinahe gebrochen. Seine große Liebe Sophie ist der einzige Trost in seinem Leben. Sie verlässt ihn auch endgültig. Als der junge Schriftsteller Josef den alten, zornigen Mann auf einer Müllkippe trifft, will er ein Buch über dessen Geschichte schreiben. Kurzerhand beginnt Bennys Leben noch einmal von vorn.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

mord, tanz, ballett, liebe, akademie

Tödlicher Tanz

Sophie Richmond
E-Buch Text: 452 Seiten
Erschienen bei Midnight, 14.03.2016
ISBN 9783958190658
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ida und der Traum vom Tanzen. Er wird tatsächlich wahr, als
sie und ihre Schwester Mara bei der berühmten Akademie "Base"
in London angenommen werden. Zuvor hatte Idas Freund und
große Liebe Andrew Selbstmord begangen. Seitdem wird Ida
von den Gefühlen und Schuldzuweisungen verfolgt. Hätte sie
ihrem Freund helfen können?
Im Schwimmbad wird Ida dann mit der Leiche von Cynthia
konfrontiert und ihre Gefühle geraten in einen Teufelskreislauf.
Ida ist eine begnadete Tänzerin, die über eine außergewöhnliche
Gabe verfügt. Der Tanz lenkt ab. Doch die Gefahr und die
Schuldgefühle kehren zurück. Wer ist der Mörder? Und vor
allen Dingen, wem kann Ida noch trauen? Eine spannende
Geschichte, die in einigen Grundzügen an "The Black Swan"
erinnert und die Hoffnung entfacht, endlich den Mörder zu
finden.

  (1)
Tags:  
 
49 Ergebnisse