Grossstadtheldin

Grossstadtheldins Bibliothek

221 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Grossstadtheldins Profil
Filtern nach
222 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lennox

Die Frau des Juweliers

Judith Lennox , Mechtild Sandberg
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 02.11.2016
ISBN 9783866122963
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

329 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 100 Rezensionen

cornwall, kate morton, vergangenheit, familie, geheimnis

Das Seehaus

Kate Morton , Charlotte Breuer , Norbert Möllemann
Fester Einband
Erschienen bei Diana, 29.02.2016
ISBN 9783453291379
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Forschungsbasierte Schulpädagogik

Martin Wellenreuther
Flexibler Einband: 260 Seiten
Erschienen bei Schneider Hohengehren, 21.09.2011
ISBN 9783834009494
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Haus der Wiederkehr

Jojo Moyes , Sabine Schulte
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB.
ISBN 9783499238857
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

289 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

audrey carlan, calendar girl, erotik, mia, calendar girl - berührt

Calendar Girl - Berührt

Audrey Carlan , Graziella Stern , Christiane Sipeer , Friederike Ails
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2016
ISBN 9783548288857
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

schwarzer humor, irland, bestatter, krimi, mord

Die letzten vier Tage des Paddy Buckley

Jeremy Massey , Herbert Fell
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei carl's books, 19.09.2016
ISBN 9783570585559
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(141)

341 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 77 Rezensionen

musik, liebe, band, freundschaft, schnee

Linna singt

Bettina Belitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei script5, 10.09.2012
ISBN 9783839001394
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

140 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

schweden, humor, roman, mörder, geld

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei carl's books, 07.04.2016
ISBN 9783570585627
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

273 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

familie, tod, trauer, verlust, liebe

Und nebenan warten die Sterne

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.09.2016
ISBN 9783810524713
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

erotik, alltag, abenteuer, liebe, romantik

Aldi, Sex & Rock'n Roll

Nadja Böhnke
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Cupido Books, 12.03.2016
ISBN 9783944490588
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Diese Rezension fällt mir sehr schwer. Ich habe bisher immer nur zu Büchern geschrieben, die ich mochte...

Ich habe mich bei der Leserunde zu dem Buch "Aldi, Sex & Rock'N Roll" hier bei Lovelybooks beworben und eines der Bücher gewonnen. Zunächst hatte ich mich sehr für das Buch interessiert, weil ich das Cover sehr ansprechend fand. Lila und Türkis sind meine Lieblingsfarben und sorgen in Kombination schon mal dafür, dass ich im Buchladen auf jeden Fall nach dem Buch greifen und den Klappentext lesen würde. Das Cover wirkte auf mich sehr jugendlich. Somit dachte ich, dass es auch jüngere Leserinnen ansprechen wird. Die Generationsübergreifung, die das Cover für mich verbildlichte gefiel mir sehr gut. Ich hatte mir auf Grund der Diskussionen in den Beiträgen in der Leserunde erhofft, dass ich durch die Lektüre dieses Buches meine Mutter besser verstehen würde. 
Leider war dies nun überhaupt nicht der Fall. Das Buch ließ mich sehr enttäuscht zurück.
Die Sprache war mir zu simpel und ohne jegliches schriftstellerisches Talent. Eher Hausfrauenjagon. Nun kann man sagen, dass ich vielleicht mit meinen 23 Jahren nicht unbedingt die Zielgruppe des Buches bin. Aber die Autorin hatte sich ja auch gewünscht, dass jüngere Leserinnen mitlesen um mehr Verständnis für die älteren Generationen aufzubringen. Das ist ihr leider mit dem Buch nicht gelungen. Ich musste mich richtiggehend durch das Buch durch quälen. Sonst schaffe ich in derselben Zeit mindestens vier Bücher. Aber bei dieser Lektüre musste ich öfter mal das Buch weglegen, weil ich die Protagonistin nicht mehr ertragen habe. Selten konnte ich mich so wenig mit einer Protagonistin identifizieren und mich in sie hinein fühlen. Sie machte mich mit ihren Gedanken und Handlungen richtig aggressiv.
Im Buch geht es um Inge, die mit Fred verheiratet ist und sich in der Midlife-Crisis befindet. Sie möchte dem Ehealltag entfliehen. Dafür geht sie eine Affäre mit einem Mann ein, den sie zufällig bei Aldi getroffen hat.
Ein Tippfehler auf Seite 145 'Schanz' statt 'Schwanz', war ärgerlich, aber noch nicht ganz so schlimm.
Mein Mitleid mit Fred wird im Verlaufe des Buches immer größer. Er wird als ein sehr fürsorglicher, liebender Ehemann beschrieben, den Inge einfach nicht zu schätzen weiß. Inge sollte sich schämen für all die Lügen und ihre provozierten Streitereien mit Fred nur um in Ruhe ihre Affäre organisieren zu können. Sie könnte es so schön mit Fred haben, wenn sie nur mal sagen würde, was stört und die Einsatzbereitschaft die sie bei Jack an den Tag legt mal für ihre Ehe finden könnte. Fred ist so lieb, kümmert sich um sie, will Nähe, die sie immer wieder abblockt, vertraut ihr blind und macht sich Sorgen um sie. Sowas sollte man nicht einfach verspielen. Inge aber lügt Fred mehrmals schamlos in Gesicht.
Ich schäme mich im Namen von Inge.
Im Verlauf der Handlung kommt es zu mehreren Momenten, in denen Inge ehrlich zu Fred sein könnte und ihm die Affäre beichten könnte. Er macht es ihr wirklich leicht.  All diese Möglichkeiten schlägt Inge aus. Mit dem Lügen wird es nicht besser. Inge müsste wirklich mal mehr in ihre Ehe investieren, anstatt sich einfach neu zu orientieren. Die Ehe wäre es wert!
Im Gegensatz zu Jack ist sie Fred nämlich wirklich wichtig.
Besonders das letzte Kapitel ließ mich sehr unbefriedigt zurück. Die Affäre endete, weil Jack Schluss mit Inge machte. Somit bleibt Inge die Wahl zwischen den beiden

Männern erspart. Aber es bleibt zu bezweifeln, dass sich Inge für Fred entschieden hätte.
Inge schafft es nicht einmal als die Affäre vorbei ist, sie ihrem Mann zu beichten und festigt damit die schlechte Basis ihrer Ehe. Sie hat nichts aus ihrem Verhalten gelernt und ist nicht willens in die Ehe zu investieren. Vertrauen und Ehrlichkeit ist absolut wichtig für eine gute Beziehung oder Ehe. Am Ende der Geschichte schafft sie es nicht einmal: 'ich liebe dich auch.' zu antworten. Von ihr kommt nur ein 'ich dich auch.' Ich bin voller Mitleid für Fred und möchte Inge am liebsten schütteln!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

187 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 10 Rezensionen

traum, liebe, gabriel, traumsplitter, dämonen

Traumsplitter

Tanja Heitmann
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 14.01.2013
ISBN 9783453534162
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(91)

199 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

versöhnung, liebe, roman, vergebung, vergangenheit

Nur einen Horizont entfernt

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.09.2016
ISBN 9783596032969
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

einsamkeit, kindheit, alt werden, alter, krieg

Das zweite Leben des Monsieur Moustier

Aude Le Corff , Anne Braun
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.09.2016
ISBN 9783458361695
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

160 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

poetry slam, julia engelmann, prosa, familie, gedicht

Wir können alles sein, Baby - Neue Poetry-Slam-Texte

Julia Engelmann
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.10.2015
ISBN 9783442484089
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

443 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

poetry slam, julia engelmann, gedichte, poesie, leben

Eines Tages, Baby

Julia Engelmann
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.05.2014
ISBN 9783442482320
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

56 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

wikinger, loki, kinderbuch, mythologie, frühmittelalter

Viking Warriors - Der Speer der Götter

Richard Dübell
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 24.08.2016
ISBN 9783473401420
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe das Buch bei Lovelybooks durch eine Leserunde gewonnen. Es war meine erste Leserunde und ich bin vollauf begeistert davon, mich mit anderen Lesern über das Buch auszutauschen! Danke für diese Möglichkeit!

Das Buch liest sich gut an und hat mich sofort in seinen Bann gezogen, sodass es schwer fiel, es aus der Hand zu legen um die Beiträge zu den einzelnen Leseabschnitten zu schreiben!

Ein kleiner Minuspunkt in dem Buch ist die Jugendsprache auf den ersten Seiten. Die Jugendsprache ist wirklich nicht sehr realistisch und hat mich schon ziemlich verschreckt. Ich kaufe dem Kerl die Freundschaft nicht so recht ab. So reden wir doch nicht wirklich! Vor allem nicht mit Jemandem, den wir mögen! :O
Auf jeden Fall merkt man deutlich, dass sich der Autor beim schildern der Wikinger-Welt leichter tut, als bei der Jetzt-Welt.

Da ich viel über die nordische Mythologie und die Wikinger gelesen, gesehen und gehört habe, habe ich mir die Wikinger genau so vorgestellt, wie im Buch beschrieben.

Ich war unter anderem in der Ausstellung "Die Wikinger" in Berlin, in der man ein Wikingerschiff bestaunen konnte. Die Ausstellung war sehr sehenswert, ist aber leider schon vorbei.
Ich finde, dass die Mythologie sehr gut in den Roman integriert wurde. Es ist nicht zu trocken, sondern bleibt spannend! Nicht zu viel Input auf einmal! Alles wirkt sehr rund! So bleibt es auch für Menschen, die sich vorher nicht mit der Mythologie beschäftigt haben, verständlich und interessant.
Vielleicht wird dadurch ja sogar bei dem einen oder anderen Leser das Interesse geweckt, sich mehr mit Nordischen Sagen zu beschäftigen. 

Meine Vermutungen zum Fortgang der Handlung haben sich zum Ende hin bewahrheitet, insofern war ich von dem Ende nicht überrascht! 
Aber der Cliffhanger am Ende des Buches ist wirklich fies! Das hatte ich nicht erwartet. Ich hoffe, der zweite Teil erscheint bald!
Es bleiben einige Fragen offen, die neugierig auf Band zwei machen!

Ich kann gerade auch noch kein anderes Buch anfangen, weil ich noch so sehr in der Wikingerwelt festhänge! 
Alles in allem bin ich sehr begeistert von dem Buch! Es ist sehr gut recherchiert! Die nordische Mythologie wurde hervorragend in die Handlung mit eingeflochten. Keine einzige Seite des Buches hat mich gelangweilt. 
Nun bitte schnell die Fortsetzung!!! :D

  (5)
Tags: nordische mythologie, wikinger   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lernkrimi

Danse de la nuit


Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Compact, 08.10.2010
ISBN 9783817482634
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.723)

2.026 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

reise, liebe, inzest, klassiker, tod

Homo faber

Max Frisch , Walter Schmitz , Walter Schmitz
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 18.11.2011
ISBN 9783518188033
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Weiße Sonntage

Donata Rigg
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei mairisch Verlag, 01.10.2010
ISBN 9783938539163
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

heinrich

Die zwölfte Nacht

Charlotte Lyne
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 20.04.2015
ISBN 9783734101250
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

168 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

homosexualität, liebe, familie, joanne horniman, jugendbuch

Über ein Mädchen

Joanne Horniman , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.04.2013
ISBN 9783551582713
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

311 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, psychothriller, spannung, fitzek

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404175017
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

stephen king, krimi, mord, mr. mercedes, thriller

Finderlohn

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.09.2016
ISBN 9783453438453
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

buchhändlerin, überraschend, was wäre wenn doch?, liebe

Als ich erwachte

Cynthia Swanson , Ute Brammertz
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Diana, 08.08.2016
ISBN 9783453358980
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

317 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

liebe, jessica sorensen, freundschaft, new adult, sucht

Verführt - Lila und Ethan

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.07.2014
ISBN 9783453417717
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
222 Ergebnisse