Hannah-Lenas Bibliothek

29 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Hannah-Lenas Profil
Filtern nach
29 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

musik, starleben, liebe, liebesgeschichte, star

Muriel

Nicole Brauer
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus Schlosser, 08.11.2017
ISBN 9783962000066
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

weihnachten, mord, hebamme, familie, trauma

Schneekind

Silke Nowak
Flexibler Einband: 172 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.12.2013
ISBN 9781494240738
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Krimi " Schneekind" spielt genau zur Weihnachtszeit. Anne und ihr Verlobter Alexander verbringen die Weihnachtstage bei seinen Eltern. Für Anne ist dies immer eine besonders schwierige Zeit, da bestimmte Weihnachtslieder und - gerüche, sowie Weihnachtsdekorationen bei ihr Panikattacken, Wein- und Magenkrämpfe bis hin zur Ohnmacht auslösen. Mithilfe eines Psychaters versucht Anne der Ursache dieser Anfälle auf den Grund zu gehen. Die Weihnachtstage werden zusätzlich durch Mordfälle innerhalb Alexanders Familie und die daraus resultierenden polizeilichen Ermittlungen getrübt. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem dem Leser das Geheimnis um Annes Weihnachtsphobie offenbart wird, war ich sehr von der Handlung gefangen. Es boten sich mehrere Personen als Täter an und der Autorin ist es gut gelungen, den Leser auf falsche Fährten zu locken. Die Auflösung um die Weihnachtsphobie war eine echte Überraschung! Ab hier hätte ich mir jedoch einen anderen Ablauf gewünscht. Die weiteren Handlungen wurden mir dann jedoch zu verworren und zu schwer nachvollziehbar.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

75 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

engel, liebe, musik, himmel, london

Warum Engel nie Mundharmonika spielen

Karin Koenicke
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 23.11.2016
ISBN 9781540320551
Genre: Liebesromane

Rezension:

In " Warum Engel nie Mundharmonika spielen " lernen wir den klassikbegeisterten Musikengel Pasiel und die Tätowiererin Eddie (Edwina) kennen.
Pasiel wird im Rahmen eines Contests als Schutzengel an Eddies Seite gestellt. Eddie sucht derweil für ihre Rockband ein neues Teammitglied und Parsiel (Paul) nutzt diese Chance, um in ihrer Nähe sein zu können.
Hieraus entstehen Mißverständnisse und Verwicklungen, humorvolle und verzauberte Momente, Tränen voll Glück und voll Schmerz,...

Mit diesem Buch ist der Autorin eine wunderschöne Liebesgeschichte gelungen.
Paul und Edwina sind mir schon nach wenigen Seiten ans Herz gewachsen und ich habe es genossen, die Höhen und Tiefen ihres Beisammenseins gemeinsam mit ihnen zu erleben.

Der flüssige Schreibstil und die Erzählweise aus der Sicht verschiedener Personen haben das unterhalsame Lesevergnügen noch zusätzlich unterstützt.

Dieses Buch ist absolut lesenswert und hat mich sehr berührt!
Auf jeden Fall weiterzuempfehlen !

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

39 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

mord, psychatrie, silkenowakpatient211, deutscher, psychiatrische anstalt

Patient 211

Silke Nowak
E-Buch Text: 185 Seiten
Erschienen bei Viktoria Publishing, 18.09.2017
ISBN B075RPSY7B
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In " Patient 211 " begeben wir uns gemeinsam mit Dr. Julian Kraft in die Therapieklinik Marienberg am Bodensee. Dr. Kraft soll über die Schuldfähigkeit der Patientin Linda Fallersleben, die im Verdacht steht ihren Ehemann umgebracht zu haben, ein Gutachten erstellen. Seit einiger Zeit verschwinden plötzlich Patientinnen aus der Klinik und kurz nach Eintreffen des Arztes wird eine Patientin tot aufgefunden. Die Autorin versteht es, den Leser auf falsche Fährten zu locken, indem der Verdacht, für die rätselhaften Vorgänge in der Klinik verantwortlich zu sein, immer wieder auf eine andere Person gelenkt wird. Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt, so dass die verschiedenen Personen die Möglichkeit haben den Leser von seiner Unschuld zu überzeugen und Zweifel und Unsicherheit zu sähen. Ich habe das Buch gerne gelesen, fand es spannend und unterhaltsam. Dennoch vergebe ich nur 3,5 Punkte, weil mir das Ende der Geschichte nicht zusagt. Für das Buch ist es ein passendes und stimmiges Ende, aber ich persönlich habe zum Abschluss gerne einen definitiven Täter und kein " offenes Ende".

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

fantasie, urbanfantasie, girlpower, drache, elfe

Dragon Child - Die Rebellion

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 329 Seiten
Erschienen bei digitales, 15.07.2017
ISBN 9783401840154
Genre: Fantasy

Rezension:

Der zweite Teil der " Dragon Child " Reihe spielt komplett im Drachenland. Die drei Freunde, Sophie, Melissa und Silindur, werden kurz nach ihrer dortigen Ankunft getrennt. Hierdurch entstehen verschiedene spannende Handlungsstränge. Im Laufe des Buches bewegen sich alle aufeinander zu, um im finalen, actiongeladenen Showdown wieder vereint zu werden. Die Autorin hat die Geschichte mit neuen interessanten Figuren gestaltet, die mit ihren unterschiedlichen Charakteren in die Geschichte neue Kulturen, Ideen und Gefühle einbringen. Das Buch wird wieder abwechselnd aus der Sicht verschiedener Personen erzählt. Hierdurch bleibt der Leser immer auf dem neuesten Stand über die Situation der einzelnen Hauptfiguren und kann wunderbar mit ihnen mitfühlen und mitfiebern. Dieser zweite Teil hat mir noch besser gefallen als der erste. Ich finde das Drachenland phantasievoll gestaltet, aufregend und spannend. Ich hoffe, dass im nächsten Teil alle dorthin zurückkehren werden !

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, drachen, magie, jugendbuch, girlpower

Dragon Child - Das Erwachen

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 285 Seiten
Erschienen bei digitales, 05.05.2017
ISBN 9783401840086
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Dragon Child- Das Erwachen" ist der erste Teil einer Fantasy -Triologie. In diesem Buch lernen wir Sophie kennen, in deren Körper ihre verborgene Drachenseele erwacht. In dieser beängstigenden und gleichzeitig aufregenden Zeit findet Sophie Freundschaft und Unterstützung bei Melissa, einer Mitschülerin, und Silindur, einem Elf aus der Drachenwelt. Gemeinsam begeben sich die drei auf eine waghalsige und abenteuerliche Flucht vor den verfeindeten Vogelwesen. Die Geschichte wird aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der drei Freunde und eines Vogelwesens erzählt. Hierdurch gelingt es der Autorin die verschiedenen Charakteren mit ihren Gefühlen und Ideen klar darzustellen. Zudem lockert es die Handlung auf und unterstützt den angenehmen und lockeren Schreibstil. Die drei Protagonisten erleben ein Abenteuer nach dem anderen und müssen manch heikle Situation überstehen. Keine Chance für Langeweile ! Ich habe das Lesen des Buches sehr genossen und freue mich schon darauf, mit dem zweiten Band zu starten !

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

vertrauen, freundschaft, trauma, vergewaltigung, liebe

Wiedersehen in Red Oak Mountain

Marla Grey
E-Buch Text: 294 Seiten
Erschienen bei Forever, 13.01.2017
ISBN 9783958181571
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

facetten der liebe, ein buchladen, um weihnachten, jahrelange liebe, simmungsvoll

Weihnachtliche Liebesgeschichten

Ada Mea
E-Buch Text: 79 Seiten
Erschienen bei null, 05.12.2017
ISBN B077YK7PDT
Genre: Sonstiges

Rezension:

In dieser Geschichte begleiten wir Ruth in ihren Lieblingsbuchladen, in dem sie jeden Samstagmorgen ihr Wochenende beginnt. Ruth liebt und genießt die Zeit, die sie dort mit dem Besitzer des Buchladens, Markus, verbringt. Gemeinsam lesen sie, reden über Bücher und die Menschen, die den Buchladen besuchen. An diesem besonderen Samstag wird Ruth aus ihrer heimeligen Zweisamkeit mit Markus herausgerissen und in eine spontane Geburtstagsfeier gezogen. In vielen Gesprächen mit den Teilnehmern der Feier erfährt sie in kleinen Lebensgeschichten, dass verschiedenste Formen und Facetten der Liebe möglich sind und im Leben ihre Berechtigung haben. Angeregt durch die Gespräche, wird Ruth bewußt, daß sie ihr Glück selbst in der Hand hat und ihr Herz und ihre Augen öffnen muß, um zu sehen, was sie schon lange zum Greifen nah vor sich hat. Eine wunderschöne Geschichte, die das Herz berührt und dem Leser Mut macht, die Augen zu öffnen , zu sehen, was vor einem liegt und auch möglich ist und danach zu greifen. Die Autorin schafft es mit ihren Worten eine Atmosphäre zu schaffen, die in einem den Wunsch erweckt, genau jetzt dort zu sein, im Buchladen mit Ruth und Markus.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

ptbs, dkms, knochenmark, chemotherapie, berlin

Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten

Anne Lück
E-Buch Text
Erschienen bei digi:tales, 15.12.2017
ISBN 9783401840130
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

dritter teil

Dragon Child - Die Allianz

Ruth Omphalius
E-Buch Text: 344 Seiten
Erschienen bei digi:tales, 27.11.2017
ISBN 9783401840246
Genre: Fantasy

Rezension:

Sophie und Melissa sind auf die Erde zurückgekehrt, mußten aber Silindur im Drachenland zurücklassen, ohne etwas über seinen Verbleib erfahren zu haben.
Während Sophie noch mit der Situation hadert, dass ihre Drachenmutter sie auf die Erde zurückgeschickt hat, ohne sie überhaupt einmal getroffen zu haben, schmiedet Melissa derweil Pläne für die Rückkehr ins Drachenland.
Sophies Gehorsam gegenüber ihrer Drachenmutter und Melissas Wunsch Silindur im Drachenland zu suchen und zu finden, stehen im Gegensatz zueinander und stellt die Freundschaft der beiden Mädchen auf eine harte Probe.
Erst als Melissa sich alleine auf den Weg macht und Sophie ihr folgt, finden sie zu ihrer alten Freundschaft, ihrem Zusammenhalt und dem innigen gegenseitigen Verständnis zurück.

Wie schon im zweiten Teil wird auch hier die Geschichte durch neue Figuren bereichert.
Mit Alexander und Rostam hat die Autorin zwei Persönlichkeiten geschaffen, die die Handlung immer wieder beeinflussen.

Mit der schon bekannten Erzählweise der Autorin aus dem Blickwinkel verschiedener Personen, erfährt der Leser immer das, was in den verschiedenen Welten gerade parallel geschieht.

Wieder im Drachenland angekommen bewegen sich alle Figuren, wie schon im zweiten Teil, zum ultimativen Showdown auf die schwarze Festung zu.

Wie bereits bei den ersten beiden Teilen, habe ich das unterhaltsame Lesevergnügen sehr genossen.
Allerdings hat mir der zweite Teil besser gefallen.
In dieser dritten Fortsetzung haben mir die Vorbereitungen, bis die Freundinnen wieder im Drachenland waren, etwas zu lange gedauert und im Gegensatz dazu haben die weiteren Handlungen zu schnell und zu reibungslos zum Ende geführt.
Aber wie immer in einer spannenden und unterhaltsamen Form.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Fast Perfekt

Linda M. Berg
Flexibler Einband: 293 Seiten
Erschienen bei Independently published, 29.09.2017
ISBN 9781973150602
Genre: Sonstiges

Rezension:

In " Fast Perfekt " lernen wir Lisa kennen und begleiten sie durch eine ereignisreiche Zeit ihres Lebens.
Lisa durchlebt Höhen und Tiefen der Liebe und sie muß eine Entscheidung treffen, die sowohl auf ihr berufliches als auch auf ihr privates Leben Einfluß nimmt.
Die Geschichte liest sich flüssig und obwohl die eine oder andere Handlung etwas unglaublich reibungslos von statten geht, ist die Geschichte in sich schlüssig, kurzweilig und überraschend.
Das Buch erzählt nicht "nur" eine Liebesgeschichte. Weitere Themen, wie Lisas berufliche Zukunft oder die Hochzeit ihrer Oma machen die Story alltäglicher, realer und man kann sich als Leser besser in Lisa hineinversetzten und mit ihr mitfiebern.
Ich habe das Buch mit Freude gelesen und mich gut unterhalten.
 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

425 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

liebe, prosopagnosie, mobbing, übergewicht, jennifer niven

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Jennifer Niven , Maren Illinger
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 22.06.2017
ISBN 9783737355100
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(265)

602 Bibliotheken, 16 Leser, 4 Gruppen, 49 Rezensionen

magie, throne of glass, fae, fantasy, liebe

Throne of Glass - Königin der Finsternis

Sarah J. Maas , Tanja Ohlsen
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 11.11.2016
ISBN 9783423717076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(444)

835 Bibliotheken, 38 Leser, 7 Gruppen, 64 Rezensionen

magie, fae, throne of glass, freundschaft, adarlan

Throne of Glass - Erbin des Feuers

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716536
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(546)

945 Bibliotheken, 25 Leser, 5 Gruppen, 82 Rezensionen

magie, fantasy, throne of glass, fae, liebe

Throne of Glass - Kriegerin im Schatten

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716529
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(870)

1.612 Bibliotheken, 50 Leser, 6 Gruppen, 156 Rezensionen

fantasy, throne of glass, assassinin, magie, kampf

Throne of Glass - Die Erwählte

Sarah J. Maas ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 23.10.2015
ISBN 9783423716512
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(313)

535 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 80 Rezensionen

thriller, wien, bka, wiesbaden, profiler

Todesurteil

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.02.2015
ISBN 9783442480258
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

261 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 52 Rezensionen

thriller, sabine nemez, todesreigen, maarten s. sneijder, andreas gruber

Todesreigen

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 540 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.08.2017
ISBN 9783442483136
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(262)

497 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 81 Rezensionen

thriller, märchen, profiler, bka, maarten s. sneijder

Todesmärchen

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.08.2016
ISBN 9783442483129
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(513)

948 Bibliotheken, 19 Leser, 6 Gruppen, 110 Rezensionen

thriller, struwwelpeter, andreas gruber, wien, todesfrist

Todesfrist

Andreas Gruber
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 18.03.2013
ISBN 9783442478668
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.067)

16.139 Bibliotheken, 57 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.613)

15.512 Bibliotheken, 106 Leser, 32 Gruppen, 454 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.022)

9.454 Bibliotheken, 44 Leser, 8 Gruppen, 226 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.365)

2.910 Bibliotheken, 18 Leser, 8 Gruppen, 82 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, schicksal

Die Frau des Zeitreisenden

Audrey Niffenegger , Brigitte Jakobeit
Fester Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt, 01.08.2004
ISBN 9783100524034
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.874)

3.899 Bibliotheken, 27 Leser, 13 Gruppen, 176 Rezensionen

thriller, dänemark, entführung, krimi, sonderdezernat q

Erbarmen

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.02.2011
ISBN 9783423212625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
29 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks