Hannah_books Bibliothek

7 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Hannah_books Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

urban fantasy

FederLeicht. Wie Nebel im Wind

Marah Woolf , Carolin Liepins
Fester Einband
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783841505330
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(477)

948 Bibliotheken, 21 Leser, 2 Gruppen, 202 Rezensionen

selbstmord, suizid, liebe, depression, jennifer niven

All die verdammt perfekten Tage

Jennifer Niven ,
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Limes, 28.12.2015
ISBN 9783809026570
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Im Buch  "All die verdammt perfekten Tage" von Jenniver Niven, geht es um Violet und Finch, sie treffen sich zum erstenmal oben auf dem Glockenturm ihrer Schule. Violet ist seit dem Tod ihrer Schwester nicht mehr sie selbst,sie fühlt sich schuldig. Finch wird von allen Freak genannt und hat nur wenige Freunde, auch in seiner Familie hat er Probleme. Doch außgerechnet Finch ist der,  der Violet wieder dazu bringt das Leben zu genießen, während dessen verliehrt sich Finch mer und mehr...
Das Cover ist ganz schön. Ich mag den Papierumschlag und auch das Bild gefällt mir gut.
Ich hatte zuerst etwas Angst vor dem Buch und hatte es daher lange Zeit auf meinem SuB liegen. Jetzt bereue ich das ich so lange gewartet habe!!! Die Geschichte ist einfach so berührend, ich habe mit Violet und Finch mitgefühlt und konnte mich richtig in die Geschichte einfühlen. Ich kam super schnell in die Gischichte rein und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte war wunderschön geschrieben, ich habe gelacht und geweint. Und trotzdem war es ein eher positives Ende. Dieses Buch ist kein gewöhnliches Jugenbuch, es befasst sich mit iner schweren Thematik, mit Verlust, aber auch mit psychischen Problemen, trotzdem hat die Autorin es geschafft, dass die Geschichte Lebensbejaend ist. Außerdem zeigt sie, dass amn nie, niemals alleine ist!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.001)

2.000 Bibliotheken, 32 Leser, 4 Gruppen, 117 Rezensionen

engel, liebe, fantasy, engelsnacht, lauren kate

Engelsnacht

Lauren Kate , Doreen Bär
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.11.2012
ISBN 9783570308400
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(262)

919 Bibliotheken, 35 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

goldener käfig, fantasy, victoria aveyard, die farben des blutes, jugendbuch

Goldener Käfig

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.06.2017
ISBN 9783551583284
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Inhalt: Mare ist jetzt eine Gefangene der Krone. Sie wird vor dem Volk als Terroristin undMörderin dargesteltt, muss sich zu Sachen bekennen diese nicht meint. Und das alles um ihre Freund, Familie und ihre Verbündeten zu Schützen. Maven ist gerissener als anfangs gedacht, doch nur bei Mare kann er seine Verletzlichkeit zeigen. Ist doch etwas von dem Jungen den sie mal geliebt hat in ihm? Auf der anderen Seite tobt der Kampf der Scharlachroten-Garde weiter. Doch können sie Mare aus den Händen eines Königs befreien, der sich an Mare mehr als an seine Krone klammert?
Nun zu Cover: Das Cover ist wieder einmal mega schön!!! Eines der schönsten die ich je gesehen habe.
Meine Meinung: Der dritte Teil hat sich teilweise wirklich gezogen. Ich habe auch unfassbar lange gebraucht um wieder in die Geschichte rein zukommen, aber dann konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich fand es zudem auch toll, dass die Geschicht aus drei Sichten erzählt wird, da man so einfach an viele schauplätzen des Bches mitfiebrn konnte und auch andere Charaktere besser verstehnen konnte. Und zum Ende hin hatte mich das Buch wieder voll gefangen, aber dann... die letzten paar Seiten haben wieder alles zunichte gemacht! Dieses Ende war einfach so ununfassbar frustrierend. Und daher habe ich jetzt etwas Angst vor Band vier, der irgendwann im nächsten Jahr erscheinen soll.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

857 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

fantasy, feen, liebe, nimmernie, plötzlich fee

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Julie Kagawa ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453314467
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Erstmal zum Inhalt: Magehn und Ash sind in die Welt der Sterblichen verbannt, als sie Magehns Familie besuchen wollen, werden sie von  Eisernen-Feen angegriffen. Sie müssen fliehen um ihre Familie zu beschützen. Als Exilanten sind sie nun auf der Fluch. Doch die Eisernen-Feen nehmen nicht nur die Welt der Sterblichen sonderen auch das Nimmernie. Magehn ist die Einzige, die den falschen König besiegen kann. Doch dafür müssen sie und Ash erneut das Eisernereich durchqueren.
Das Cover ist ja mal wieder der Hamme. Auch die Geschichte ist unglaublich spannend. Ich musste beim Lesen viel lachen, hab aber auch geweint. Ich konnte das Buch wirklich nicht weg legen und wieder Restlosbegeistert, außer vom Ende! Ich mag Magehns einstellung am Ende nicht mehr, sie hätte vorher alles für ihre Liebe zu Ash gemacht und geopfert (Genau wie Ash für Magehn) aber zum Ende hin gibt sie Ash und ihre Liebe auf. Ich werde trotzdem bald den 4 Teil lesen und freue mich darauf, zu erfahren ob Ash Magehn zurück erobern kann.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(704)

1.602 Bibliotheken, 64 Leser, 3 Gruppen, 303 Rezensionen

prinz, fantasy, prinzessin, der kuss der lüge, attentäter

Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "Der Kuss der Lüge - Die Chroniken der Verblieben" geht es um die 17 jährige Lia. Sie ist die erste Tochter der Königsfamilie ind Morringhan und soll einen Prinzen heiraten, den sie nie zuvor gesehen hat. Lia möchte aber selber über ihr Leben entscheiden und somit Flüchtet sie am Tag ihrer Hochzeit mit ihrer Zofe Pauline. Die beiden tauchen in Paulines Heimatstadt unter, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Sie finden Arbeit und Unterkunft in einem Gasthaus. Eines Abends betret zwei junge Männer den Gasthof. Lia fühlt sich mit der Zeit zu beiden hingezogen, sie weiß aber nicht, dass der eine der Prinz ist vor dem sie "geflüchtet" ist undder andere ein Attentäter der sie umbringen soll. Wird sich Lia durch ihre Gefühle in Gefahr bringen? Lia weiß nicht, dass nun unter den Menschen, die ihr wichtig sind, ein Verräter ist...

Meinug:Zuersteinmal hat mich das wunderhübsche Cover, aber natürlich auch der Klappentext angesproch. Ich finde den Klappentext etwas irreführend, da ein Teil davon wenig mit der eigentlichen Geschichte zun hat. Die Geschichte selber ist unglaublich spannend und hat mich in ihren Bann gezogen. Ich habe mit den Figuren gefühlt und konnte mich super in die Geschichte hineinversetzen. Mit der Zeit wird mehr und mehr von den einzelnen Fifuren preis gegebn, sodass man sie langsam kennen lernt und immer mehr in Herz schließt. Ich finde das die Geschichte teilweise etwas eintönig ist und sich etwas in dei länge zieht. Aber ab einem bestimmten Punkt geschehen viel Handlungen und Reihnisse hintereinander, sodass die Geschichte dann Praktisch an einem vorbei "saust".
Den Schreibstyl konnte ich flüssig lesen, und mir das Setting gut vorstellen,, aber ohne das es zu sehr ausgeschmückt wurde. Ich fand es tollt das der groß Teil der Geschihcte aus Lias Sicht erzählt wir, dies aber immer durch kurze Kapitel aus der Sicht des Prinzen oder des Attentäter bzw Kaden oder Rafe ( man findet erst ziemlich spät raus wer wer ist) geschriebn, so lernt man auch etwas mehr über diese Figuren kennen und  ihr Handeln verstehen.

Im ganzen finde ich das Buch sehr gut, es zählt aber nicht zu meinen absoluten Lieblingsbüchern, trotzdem freu ichmich extrem auf den zweiten Teil und kann das Buch nur weiter empfehlen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

beste freunde, las vegas, jugendbücher, online-liebe, freundschaft

Du und ich und die Liebe in Echtzeit

Jessica Love , Anne Markus
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.01.2017
ISBN 9783401602554
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In "Ich und du & die Liebe in Echtzeit" von Jessica Love geht es um Hannah (hihi Namenszwilling;), sie ist seit vier Jahren mit Nick überes Internet befreundet. Sie habe sich noch nie im echten lebe gesehen, trotzdem wissen sie alles übereinander. Als Hannah mit ihrer Freundin Lo und ihrer Schwester Grace nach  Vegas um Nick zu überraschen. Aber Nick hat ihr nicht alles erzählt! Hannah weiß nicht ob ihre Gefühle für Nich echt oder auch nur eine Lüge sind...
Ich fand die Geschichte super. Es ist eine sommerlich und leichte Geschichte, ich habe sie in einem durchgelesen. Ich habe total mit Hannah mitgefiebert. Ich muss zugeben, dass Buch ist jetzt nicht total anders als Sommerromane, trotzdem kann ich das Buch weiterempfelen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.600)

3.031 Bibliotheken, 70 Leser, 9 Gruppen, 377 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, liebe, rot

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks