Hanny3660

Hanny3660s Bibliothek

309 Bücher, 132 Rezensionen

Zu Hanny3660s Profil
Filtern nach
309 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

234 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, new adult, schauspieler, eversea, young adult

Eversea - Und die Welt bleibt stehen

Natasha Boyd , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 03.09.2015
ISBN 9783802597602
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(252)

477 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 150 Rezensionen

liebe, schauspieler, hollywood, eversea, liebesroman

Eversea - Ein einziger Moment

Natasha Boyd , Henriette Zeltner
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.05.2015
ISBN 9783802597435
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(444)

1.163 Bibliotheken, 34 Leser, 2 Gruppen, 224 Rezensionen

dystopie, flawed, jugendbuch, cecelia ahern, fehlerhaft

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

erotik, blanvalet, seduction, beth kery, bdsm

Seduction - Begehre mich

Beth Kery , Sebastian Otterbach
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.11.2016
ISBN 9783734103254
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Seduction

Autor: Beth Kery

Verlag: blanvalet

Genre: Erotik/Roman

Seite: 416

Einband: Broschiert

Preis: 12,99

Bestellen ? Hier




Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich blanvalet !




Buch

Die Geschichte ist ein unterteil einer Hauptgeschichte, es gibt noch zwei weitere Paare die mit dieser Geschichte zusammen hängen. 
 
Autorin

Die amerikanische Erfolgsautorin Beth Kery liebt Romane – je erotischer, desto besser. Mit ihren E-Book-Serien Temptation, Hot Temptation und Devotion stürmte sie die New-York-Times-Bestsellerliste und schrieb sich in die Herzen Tausender begeisterter Leserinnen. Mit Seduction erscheint ihr neuestes prickelndes Abenteuer. 

Andere Bücher: Devotion
                            Temptation



Inhalt

Klappentext:

Prickelnde Begegnungen, sehnsüchtige Blicke, heiße Nächte ...


Im Leben der ehrgeizigen Lin hat außer ihrer Karriere und ihrem Chef Ian, für den sie verborgene Gefühle hegt, nicht viel anderes Platz. Sie ist überzeugt, nie einen anderen Mann lieben zu können. Bis eines Tages Ians unverschämt attraktiver Halbbruder Kam vor ihr steht. Und ihr unmissverständlich klarmacht, dass er sie will. Lins Zurückhaltung scheint seinen Ehrgeiz nur noch mehr zu entfachen, und auch ihr fällt es zunehmend schwer, dem charismatischen Raubein Kam zu widerstehen. Lin muss sich entscheiden: Soll sie der Versuchung nachgeben und zum ersten Mal in ihrem Leben alle Vernunft über Bord werfen?



Meine Meinung

Die Autorin war mir bis zu diesem Zeitpunkt nur vom sehen der Cover bekannt. Zu diesem Buch gehören noch zwei andere die mit den anderen Charakteren zusammen spielen. In den Büchern trifft man immer einen von drei Brüdern an die in den Geschichten ihre geliebten Frauen finden.

In diesem geht es um den dritten gefundenen Bruder, den Franzosen Kam, dieser wird in die USA verfrachtet um dort seine Erfindung  mit Hilfe seines Bruders zu verkaufen. Dieser stellt Ihm Lin seine Mitarbeiterin zur Seite. 

Der Schreibstil ist gerade in den Sex Szenen etwas missverständlich und konfus, aber je weiter man kommt desto besser kommt man mit dem Stil klar, doch manchmal kommen so seltsame Wörter vor wie Hochzeitsantrag, statt Heiratsantrag. Oder auch statt Brustkorb wird Brustkasten geschrieben, da ist natürlich die Frage ob dies vom Übersetzer stammt oder doch von der Autorin.

Es ist glaube ich mein erstes Buch mit einer Amerikanischen Asiatin als Hauptcharakterin und auch Franzosen habe ich nicht all zu oft in meinen Büchern. Es ist halt mal etwas außergewöhnliches.  Auch der Charakter von Kam ist was anderes, er ist ein einsiedlerrisches Genie was Medizin und noch Technologie  studiert hat und nun eine Maschine gebaut und damit Geld verdient. Lin ist ein Workaholic sie  macht nichts anderes. 

Was mir etwas auf die nerven geht sind die vielen Sexszenen die auch schnell in BDSM - Szenen enden. Dabei ist Lin eine sehr willensstarke Frau. Es passt mir einfach nicht, eine normale Beziehung wäre mir lieber. 

*** Spoiler***


Fazit

Die Sexszenen und der Schreibstil und die Charaktere sind die Gründe warum mir das Buch nicht so übertrieben gut gefallen hat. Es zieht sich, weil man auf  nichts direkt hinfiebert. Sicherlich gibt es einen Höhepunkt und auch ein Happy End, aber es reißt mich nicht so sehr mit das ich dafür mehr als 3 Punkte vergeben kann.   

  (3)
Tags: bdsm, drama, erotik, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, erotic, xavier, heyne, talon

Bayou Heat - Talon und Xavier

Alexandra Ivy , Laura Wright ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453316751
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

313 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

drachen, julie kagawa, fantasy, talon, drachennacht

Talon - Drachennacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453269729
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(250)

588 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 101 Rezensionen

drachen, fantasy, talon, julie kagawa, drachenherz

Talon - Drachenherz

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 520 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.01.2016
ISBN 9783453269712
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

89 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

rennfahrervsrockstar, rockstar, erotik, liebe, colton

Driven - Bittersüßer Schmerz

K. Bromberg , Anu Katariina Lindemann
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453420274
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Titel: Driven - Bittersüßer Schmerz

Autor: K. Bromberg

Verlag: Heyne<

Genre: Liebe / Erotik / Drama

Seite: 672

Einband: Taschenbuch

Preis: 9,99

Bestellen ? Hier




Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich Heyne< !


Buch

 Ich habe nach dem letzten Band gedacht das es in diesem erneut um Haddie und Beckett gehen würde, doch tatsächlich geht es um ein neues Pärchen, doch wie dies mit den anderen in Verbindung steht, konnte ich mir erst nach den ersten Seiten erschließen. Ich könnte mir selber eine Backpfeife verpassen weil ich es selber nicht erraten konnte. Es geht um Quinlan, Coltons Schwester.



Autorin

K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem eReader. 

(Kurzsvita von Amazon)




Inhalt

Klappentext:

 Rockstar Hawkin hilft seinem Zwillingsbruder Hunter immer wieder aus der Patsche – und landet dafür vor Gericht. Um einer Haftstrafe zu entgehen, muss er als Gastdozent am College unterrichten – und trifft dort auf die attraktive Assistentin Quinlan Westin. Sie zu verführen ist ein leichtes Spiel, denkt er ...



Meine Meinung

Quinlan Westin,  in einer reichen Familie aufgewachsen. Mit berühmten Vater und Bruder, lässt sie sich vom Glanz der Promis schon lange nicht mehr täuschen. Kess und selbst  bewusst begegnet sie dem Rockstar Hawkin Play, dem sonst alle Frauen zu Füßen. Mit klaren ansagen und so ganz anders als es Hawke gewöhnt ist, verdreht sie ihm den Kopf.
Doch so wie es oft in Büchern zu finden es nähert er sich ihr nur auf Grund einer Wette mit seinem Besten Freund.

Quinlan ist eine tolle Frau, sie weiß wann sie ausspricht was sie denkt und wann nicht. Und trotzdem scheut sie sich nicht auch Klartext zu sprechen. Der Anfang ist viel versprechend, es Kracht zwischen ihr und Hawke immer wieder und die Begierde prickelt nur so zwischen den beiden. Doch je näher man Hawkes Problemen kommt um so weicher und nachgiebiger wird sie. Sie verliert dort etwas an Charakter und verblasst etwas hinter Hawkin.

Trotzdessen passt dieser Band besser zu dem Schreibstil und der Ausdrucksweise von
 K. Bromberg. Band fünf " Tiefe Leidenschaft " ist dem Band vier näher, weil es um sehr ernste Themen geht und dabei die Leichtigkeitt des Schreibstils etwas gelitten hat. Hier findet man aber nun wieder Witz und Freude, Charaktere die einem ein Grinsen ins Gesicht zaubern.
Sicher ist auch hier nicht nur eitel Sonnenschein und trotz dem habe ich das Gefühl mehr Lebensfreude zu finden. 

Man lernt auch mehr neue Charaktere kennen, zum Beispiel die Band von Hawkin, seinen Zwillingsbruder oder auch Axe den Wachmann. Das verschafft der Geschichte mehr leben und ist nicht so eine reine Gedankenblase wie im fünften Band. 

Das Ende kommt wie man es erwartet, die Situation eskaliert und die Charaktere tun was man von ihnen erwartet. Der Anfang ist für mich der deutlich bessere Teil des Buches, denn die Charaktere reagieren noch unerwartet, sind kein Minestream wo man sofort weiß wie sie sich jetzt verhalten.



Fazit

Es ist kein Buch das in  einigen Jahrzehnten die Jugend begeistern wird, doch es hat mir gefallen und hat mir die Zeit nicht lang werden lassen. So das es als begleit Band der Driven Serie ganz gut war. Doch als Einzelgeschichte ohne Rylee und Colton als Vorlage wäre es etwas dürftig.    





 




Driven - Reihe Verführt Begehrt Geliebt Verbunden (Rezensionfolgt) Tiefe Leidenschaft Bittersüßer Schmerz Starkes Verlangen

  (0)
Tags: drama, drogen, erotik, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

126 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

driven, k. bromberg, driven - tiefe leidenschaft, erotik, badboy

Driven - Tiefe Leidenschaft

K. Bromberg , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.12.2016
ISBN 9783453420267
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Titel: Driven - Tiefe Leidenschaft

Autor: K. Bromberg

Verlag: Heyne <

Genre: Roman

Seiten: 480

Einband: Taschenbuch

Preis: 9,99

Bestellen ? Hier






Buch 

Es ist nun der fünfte Band in der Reihe Driven, doch anders als in den ersten vier Bänden geht es hier um die beste Freundin von Rylee, schon mal vor weg es wärden wieder schwere Themen angesprochen und ist nicht die leichte Lektüre die am sich nach dem Cover vorstellt.



Autorin


K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im südlichen Teil Kaliforniens. Wenn sie mal eine Auszeit von ihrem chaotischen Alltag braucht, ist sie auf dem Laufband anzutreffen oder verschlingt gerade ein kluges, freches Buch auf ihrem Kindle. DRIVEN. Verführt ist der Auftakt ihrer hochgelobten DRIVEN-Trilogie.

(Kurzvita von Heyne)


Inhalt

Klappentext:

Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nichts mehr von Beziehungen wissen. In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert? 


Meine Meinung


Mich haben die ersten vier Bände der Driven Reihe schon sehr gefesselt, ins besondere die um Szenen die die Autorin mit den Kindern in Rylee´s Obhut  geschildert hat. Der Funken der die Autorin wirklich interessant für  mich gemacht hat. Trotz das es Liebesromane sind werden sehr schwere Themen angeschnitten. Nun da Rylees Jungs und sie selbst gerettet sind habe ich mich über die Fortsetzung der Reihe doch etwas gewundert wie auch gefreut. Nun ist der Zeitpunkt für Haddie als Hauptdarstellerin gekommen.

Für mich war Haddie immer die treue Freundin die alles für Rylee tun würde, ob es nun ein Mord oder ein Stripteas ist, ist ihr gleich so lange es Rylee hilft. Um so besorgter war ich um diesen Wirbelwind als ich begriff wie weit es in diesem Buch gehen wird.

Ab der ersten Seite steht fest das mehr hinter der Partyqueen und Männerheldin Haddie steht, von Beginn an ist man sich bewusst welch ein schweres Los die Frauen in der Familie Montgomery gezogen haben.  Haddie´s Schwester starb an Krebs und nicht nur der Verlust bedroht Haddie sondern auch die Frage wie lange hat sie selber noch. Da kommt ihr Beckett der bei ihr ungeahnte Gefühle weckt natürlich zum völlig falschen Zeitpunkt.

Es ist für jede Frau ein schweres Thema, Brustkrebs, ob aggressiv oder nicht spielt dabei keine Rolle. Allein den Feind im eigenen Körper so deutlich vor Augen zu haben macht alles so viel schwerer. Haddie hat schon ihre Schwester an den Krebs verloren und sie wie ihr Schwager sich quält. Ihre Nichte ist ihre letzte Verbindung zu ihrer Schwester, doch vielleicht hat sie nun nicht mehr die Chance ihre Nichte heranwachsen zu sehen. 

Ausdiesen Gründen entscheidet sich Haddie alles alleine durch zu stehen, um den anderen so wenig Qualen wie nötig zu zumuten. Doch da hat sie den stur Kopf von Beckett vergessen.

Ich war ja zu Anfang der Reihe nicht der Haddie Fan, doch nun habe ich einen Eindruck von den Abgründen bekommen um die Haddie tanzen muss. Sie ist eine sehr starke Frau dafür zolle ich ihr Respekt, eben so der Autorin die sich traut immer wieder sehr schwere Themen in einen Roman ein zu arbeiten die trotz dem Unterhaltungswert eines Buches sehr ernst sind. 



Fazit


Für mich hat der Roman fünf Punkte verdient weil er nicht nur Sprachlich sehr ansprechend sondern auch gewichtig , wie auch ein Gedanken Anstoß ist. Es ist kein Buch das man nach der letzten Seite in den Schrank stellt und nicht mehr dran denkt. Mir liegt dieses Buch am Herzen, ebenso wie Haddies und Becketts Zukunft.








  (3)
Tags: depressionen, drama, erotik, liebe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

163 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

driven, heyne, colton donovan, rylee&colton, 4 sterne

Driven - Verbunden

K. Bromberg , Anu Katariina Lindemann
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.10.2016
ISBN 9783453420250
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

23 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

gay romance, fantasy

Die Prinzen

C.S. Pacat , Viola Siegemund , Melike Karamustafa
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.02.2017
ISBN 9783453318205
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(137)

482 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

fantasy, elfen, jugendbuch, gesa schwartz, nacht

Nacht ohne Sterne

Gesa Schwartz
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 28.09.2015
ISBN 9783570163207
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

427 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

estelle maskame, liebe, dark love, tyler, eden

DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Estelle Maskame , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 19.09.2016
ISBN 9783453270657
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

stiefgeschwister, liebe

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Estelle Maskame
E-Buch Text: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 11.04.2016
ISBN 9783641184735
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(322)

557 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

new york, dark love, eden, liebe, estelle maskame

DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden

Estelle Maskame , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453270640
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

herrenhaus, kontrolle, berufslebe, leidenschaf

Lost in you - Verlockendes Geheimnis

Jodi Ellen Malpas , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.11.2014
ISBN 9783442481729
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

146 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

erotik, liebe, lost in you, ava o'shea, romantisch

Lost in you - Gefährliches Bekenntnis

Jodi Ellen Malpas , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.03.2015
ISBN 9783442481743
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

140 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

liebe, lost in you, süßes verlangen, erotik, ava o'shea

Lost in you - Süßes Verlangen

Jodi Ellen Malpas , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.01.2015
ISBN 9783442481736
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

305 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

sisters in love, monica murphy, violet, erotik, liebe

Violet - So hot

Monica Murphy , Lucia Sommer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453419728
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

170 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

monica murphy, erotik, rose, sisters in love, so wild

Rose - So wild

Monica Murphy , Pauline Kurbasik
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.05.2016
ISBN 9783453419629
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

119 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

monica murphy, lily, heyne, max, sisters in love

Lily - So sexy

Monica Murphy , Evelin Sudakowa-Blasberg
Flexibler Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.06.2016
ISBN 9783453419636
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

132 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, young adult, liebesroman, thoughtless-reihe, rockstar

Untamed - Anna und Griffin

S.C. Stephens , Babette Schröder
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.08.2016
ISBN 9783442483808
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(374)

635 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

liebe, effortless, s.c. stephens, erotik, rockstar

Effortless - Einfach verliebt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.06.2015
ISBN 9783442482535
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(278)

521 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

liebe, careless, rockstar, s. c. stephens, musik

Careless - Ewig verbunden

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.08.2015
ISBN 9783442482542
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

erotik, dreiecksbeziehung, liebe

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens
E-Buch Text: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.02.2015
ISBN 9783641154394
Genre: Sonstiges

Rezension:

Titel: Thoughtless - Erstmals verführt

Autor: S.C. Stephens

Verlag: Goldmann

Genre: Frauenroman / Erotik

Seite: 640

Einband: Broschiert

Preis: 9,99

Bestellen ? Hier




Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich Goldmann!


Buch

Ich habe lange mit mir gehadert ob ich dieses Buch wirklich lesen will. Da mir in letzter Zweit viele Bücher aus dem Genre nicht mehr gefallen haben. Doch ich traue mich ran und mal sehen wie es wird.


Autorin

S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im wunderschönen Pazifischen Nordwesten Amerikas. Mit ihrem Debut "Thoughtless" feierte sie in ihrem Heimatland einen sensationellen Bestsellererfolg und eroberte auch mit den Folgebänden der Trilogie die Leserherzen im Sturm.


Inhalt

Klappentext:

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...


Meine Meinung

Ich habe seit langem nicht mehr so ein gefallen an einer Liebesgeschichte mehr gefunden, bisauf dem Anfang wo ich ein bisschen Zeit zum eingewöhnen brauchte, habe ich das lesen wirklich sehr genossen.

S:C: Stephens ist eine sehr feinfühlige Autorin, sie schafft es mir zu zeigen wie bei Kiera die Liebe zu Kellan wie ein kleines Pflänzchen zart und langsam wächst. Ohne das man den Eindruck hat das die Liebe von jetzt auf gleich da ist oder das sie wie eine untreue Tomate sich in jeden verknallt der nur einwenig schön ist.

Ich kann Kiera und die meisten ihrer Entscheidungen verstehen. Sie ist wirklich eine sehr feine, naive und treue Seele, sie handelt meist sehr emotional. Sie erfährt Gefühle die sie überfordern und so kommt es ganz schnell zu Verwirrungen, Lügen und Fehlern.

Kellan ist bei weitem nicht der Null acht fünfzehn Bad - Boy, er verhält sich von Anfang an anders als ich es erwartet hätte. Er ist gegenüber Kiera und Denny sehr zuvor kommend. Er gibt keine wirklichen Macho Sprüche ab und auch bringt er am Anfang auch  keine Frauen mit nach Hause. Erst als Kiera sich nicht von Denny trennen konnte, hat er gezeigt wie er sein kann wenn er sauer ist oder auch einfach verletzt, den man hat es ihm schon sehr offensichtlich angemerkt das er Kiera sehr gern hat.

Denny ist ja der dritte Mitspieler in der Runde, der der Auslöser für die ganze Geschichte war. Er hat auf Grund seiner Arbeit eine Dienstreis angehtretten und war deshalb lange nicht bei Kiera. Und als er ihr auch noch mitgeteilt hat das er dort bleiben würde und Kiera nach zwei Jahren nach ihrer Uni könnte sie ja nach kommen. Da Kiera wie oben beschrieben eine sehr sehr emotionale Person ist konnte sie dies nicht ertragen und hat sich kurzfristig und unter tränen von ihm getrennt. Daraufhin hat er auf seine Karriere verzichtet. Ein Grund weshalb die Geschichte überhaupt so ausgeartet ist. So sehr das Kiera fast gestorben wäre.

Mehr als einmal musste ich mir eine Träne  aus dem Augenwinkel wischen damit ich nicht richtig zu heulen anfing, denn ich konnte mich wirklich gut mit Kiera identifizieren und konnte sie einfach verstehen. Die Geschichte wirkt so Lebensecht und dazu ist sie auch noch sehr rührend.

Das Cover ist finde ich etwas hell und eben auch recht freundlich gehalten, was bei so vielen düsteren Gefühlen im Buch selber meist etwas zu hell wirkt doch es spiegelt auch die Leidenschaft wieder die Kiera und Kellan verbindet.

Dazu finde ich den Buchtitel sehr passend, "gedankenlos" passt zu so vielen Situationen in die , die beiden geraten, zum Beispiel ihre erste gemeinsame Nacht oder das sie nicht einmal daran dachten mit Denny zu reden.

Da ich ja so was wie eine Wand im Kopf hatte beim lesen, so das ich mich einfach nicht mehr in die Hauptfiguren einfühlen konnte, bin ich wirklich sehr begeistert " Thoughtless" hat die Mauer eingerissen und mir wirklich den Spaß am Lesen zurück gegeben.
 

Fazit

Ein richtiger Mädchen - Schmacht - Roman zum verlieben. Zum verlieben in die Charakter ,in das Umfeld in dem die Personen leben und in den Schreibstil.


 


Trilogie
Thoughtless - Erstmals verführt Effortless - Einfach verliebt Careless - Ewig verbunden

  (7)
Tags:  
 
309 Ergebnisse