Harun85

Harun85s Bibliothek

3 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Harun85s Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Kultur der Ambiguität

Thomas Bauer
Fester Einband: 462 Seiten
Erschienen bei Verlag der Weltreligionen, 19.05.2011
ISBN 9783458710332
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Buch der Vierzig Hadithe: Kitab al-Arba'in. Mit dem Kommentar von Ibn Daqiq al-'Id

al-Nawawi
Fester Einband: 805 Seiten
Erschienen bei Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag, 30.09.2007
ISBN 9783458700067
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Mohammed

Marco Schöller
Audio CD
Erschienen bei auditorium maximum, 01.03.2013
ISBN 9783654603490
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Methode und Wahrheit in der Islamwissenschaft

Marco Schöller
Flexibler Einband: 148 Seiten
Erschienen bei Harrassowitz, O
ISBN 9783447043359
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Wer hat Angst vor Tariq Ramadan?

Nina zu Fürstenberg
Flexibler Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Herder Freiburg, 01.08.2008
ISBN 9783451298776
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Meine Aschaffenburger Predigten, Gedichte, Gedanken und Antwortschreiben an den evangelischen Landesbischof in Bayern

Harun Akinci
E-Buch Text: 66 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 29.12.2015
ISBN 9783735751386
Genre: Sonstiges

Rezension:

religionswissenschaftlichen Themen auseinadner, die in unserer heutigen pluralistischen Gesellschaft alle Religionsgemeinschaften tendieren. In sehr autobiographischen Zügen erläutert Akinci seine Ansichten und legt ein beeindruckendes Zeugnis innerster Spiritualität und Überzeugung hin, worin er für einen Ausbau des Dialoges, einer Zusammenarbeit von Islam u. Christentum wirbt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Niyya im Islam: und deren Bedeutung für das soziale Leben

Harun Akinci
E-Buch Text: 28 Seiten
Erschienen bei null, 12.04.2015
ISBN B00W2APGX2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nachdem ich das Buch "Sufismus" von Herrn Harun Akinci gelesen habe, habe ich mir vorgenommen auch die anderen Arbeiten von ihm zu lesen. Dies ist das zweite Buch und ich habe es nicht bereut. Es ist einfach wunderbar mit welcher Hingabe der Autor über das Thema schreibt. Tatsache ist ja, dass heutzutage unsere geistigen Bedürfnisse fast immer zu kurz kommen, wenn nicht gar vergessen werden. Immerzu achtet man auf materielle Ergebnisse und verzichtet dafür auf ein harmonisches, glückliches und ausgeglichenes Leben. Ich bin für mich nach der Lektüre wieder einen Schritt weiter in Richtung geistiger Zufriedenheit. Herzlichen Dank Harun Akinci, freue mich schon jetzt auf weitere Bücher!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Meine Aschaffenburger Predigten, Gedichte, Gedanken und Antwortschreiben an den evangelischen Landesbischof in Bayern

Harun Akinci
Flexibler Einband: 46 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.03.2014
ISBN 9781497301665
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sufismus, tariq ramada, isla

Sufismus

Harun Akinci
E-Buch Text: 26 Seiten
Erschienen bei null, 05.04.2015
ISBN 9781508713937
Genre: Sonstiges

Rezension:

Da ich in vielen Büchern über historische und politische Themen schon auf den Begriff des Sufismus gestoßen bin, mich aber bisher noch nie eingehender damit beschäftigt habe, habe ich mir dieses Buch besorgt, um meine Wissenslücken zu schließen. Harun Akincis Buch basiert auf einer Seminararbeit während seines Studiums und hat mir als Laien auf diesem Gebiet die gewünschten Informationen in sehr knappen Umfang erbracht. Der Autor nimmt in seiner Arbeit sowohl eine sprachliche als auch terminologische Definition des Begriffes des Sufismus vor. Äußerlich beziehen die Sufis ihren Namen vom Tragen von Kleidung aus Wolle (suf) und innerlich bedeutet es, positive Charaktereigenschaften und spirituelles Wachstum zu entwickeln bzw. danach zu streben. Der Sufismus ist die islamische Mystik und Ziel der Sufis ist es, einen Zustand der Reinheit des Herzens und inneren Ruhe zu erreichen. Dafür setzen die Sufis auch äußerlich auf einen sehr asketischen Lebensstil und üben sich im Verzicht auf weltliche Dinge. Danach widmet sich der Autor dem Begriff des Dikir zu, der wieder sowohl sprachlich als auch terminologisch definiert wird. Beim Dikir handelt es sich um das Gottgedenken und ihm kommt sowohl im Koran als auch in der Sunna große Bedeutung zu. Für den Sufismus bedeutet Dikir, sich sowohl körperlich (mit der Zunge), emotional (mit dem Herzen) und intellektuell (mit dem Verstand) dem Gottgedenken zu widmen, um dadurch die Liebe Gottes, seine Hilfe und das angestrebte spirituelle Wachstum zu erreichen. Großer Schwachpunkt der Arbeit ist eine enorme Häufung von Rechtschreib- und Kommafehlern, was schade ist, weil dies durch ein gründliches Lektorat einfach vermeidbar gewesen wäre. Die vielen Fehler stören den Lesefluss teilweise doch merklich. Zur Qualität der Quellen kann ich als Laie nichts sagen. Dies können Fachleute auf diesem Gebiet besser beurteilen. Insgesamt war diese kleine Arbeit für mich dennoch sehr interessant und hat einen kurzen, aber für mich völlig ausreichenden Blick in die Welt des Sufismus gewährt. Macht in der Endabrechnung 4 Sterne von mir.

  (0)
Tags: isla, sufismus, tariq ramada   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sufismus

Harun Akinci
E-Buch Text: 25 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 29.12.2015
ISBN 9783738615449
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Scharia im 21. Jahrhundert nach Tariq Ramadan

Harun Akinci
Flexibler Einband: 24 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 31.12.2014
ISBN 9781505876512
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein wirklich gutes Buch zu einem sehr wichtigen Thema: "Scharia im 21. Jahrhundert". Da ich die Bücher von Harun Akinci sehr liebe und darüber hinaus auch ein Interesse an Tariq Ramadan, dem sogenannten Vordenker des europäischen Islams habe, "musste" ich dieses Buch natürlich lesen. Es werden neue Denkweisen und Möglichkeiten zur Anwendung der Scharia in unserer heutigen Zeit gegeben. Dieses Werk ist ein absoluten MUSS für jeden, auch für die kritischen unter uns!!!!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Scharia im 21. Jahrhundert nach Tariq Ramadan

Harun Akinci
E-Buch Text: 26 Seiten
Erschienen bei null, 13.04.2015
ISBN B00W3QXQDM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

scharia, islam

Scharia im 21. Jahrhundert: nach Tariq Ramadan

Harun Akinci
E-Buch Text: 32 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 18.06.2015
ISBN 9783738613919
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: islam, scharia   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sufismus, islam

Die Niyya im Islam: und deren Bedeutung für das soziale Leben

Harun Akinci
Flexibler Einband: 28 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 03.03.2014
ISBN 9781500506650
Genre: Sonstiges

Rezension:

Nachdem ich das Buch "Sufismus" von Herrn Harun Akinci gelesen habe, habe ich mir vorgenommen auch die anderen Arbeiten von ihm zu lesen. Dies ist das zweite Buch und ich habe es nicht bereut. Es ist einfach wunderbar mit welcher Hingabe der Autor über das Thema schreibt. Tatsache ist ja, dass heutzutage unsere geistigen Bedürfnisse fast immer zu kurz kommen, wenn nicht gar vergessen werden. Immerzu achtet man auf materielle Ergebnisse und verzichtet dafür auf ein harmonisches, glückliches und ausgeglichenes Leben. Ich bin für mich nach der Lektüre wieder einen Schritt weiter in Richtung geistiger Zufriedenheit. Herzlichen Dank Harun Akinci, freue mich schon jetzt auf weitere Bücher!

  (0)
Tags: islam, sufismus   (2)
 
14 Ergebnisse