HelmutPoell

HelmutPoells Bibliothek

12 Bücher, 2 Rezensionen

Zu HelmutPoells Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(391)

589 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, tschick, abenteuer, berlin

Tschick

Wolfgang Herrndorf , ,
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.11.2012
ISBN 9783499259913
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

42 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

russland, oblomow, klassiker, russische literatur, phlegmatiker

Oblomow

Iwan A. Gontscharow , Josef Hahn
Flexibler Einband: 680 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.03.1998
ISBN 9783423124959
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

e-book, frieling, ratgeber, rezension, ebook

WIE MAN ERFOLGREICH E-BOOKS VERKAUFT. Exklusivinterviews mit Top-Autoren

Wilhelm Ruprecht Frieling
E-Buch Text: 136 Seiten
Erschienen bei Internet-Buchverlag, 23.01.2012
ISBN 9783941286757
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wie lernt man Fußballspielen? Indem man spielt und mit Fußballern spricht, die einem über die ersten Hürden helfen. Wie lernt man als Indie-Autor das eigene Buch zu vermarkten? Indem man sich anhört wie andere, bereits erfolgreiche Indie-Autoren vorgegangen sind. Genau das macht Wilhelm Ruprecht Frieling in seinem Werk „Wie man erfolgreich E-Books verkauft“.

In einer Reihe von Interviews plaudert Frieling unaufgeregt mit einer Reihe deutschsprachiger Indie-Autoren, deren Gemeinsamkeit die ist, dass sie alle es im Jahr 2011 mit dem eigenen E-Book in die Kindle-Bestsellerlisten geschafft haben. Und das aus eigener Kraft, ohne die Marketing-Maschinerie eines großen Publikums-Verlages.

Wie haben sie das nur gemacht? Keine Ahnung, das wissen die Autoren nicht. Und auch Frieling gibt darauf keine Antwort. Das mag im ersten Moment enttäuschend klingen, aber es ist auch ehrlich. Denn niemand weiß, wie ein Buch zum Bestseller wird, auch die Werbestrategen der großen Verlage nicht. Sonst würden sie es tun und einfach nur noch Bestseller auf den Markt bringen.

Wozu ist dieses Buch, das man an einem ruhigen Nachmittag durchlesen kann, dann überhaupt gut? Alle Autoren, die im Buch erwähnt werden, stellen sich der Frage „Wie erklärst Du Dir Deinen Erfolg?“ Die Antworten sind so unterschiedlich wie die Autoren selbst. Aber damit zeigen sie für andere Autoren, die das eigene E-Book vermarkten wollen, eine Reihe von Möglichkeiten auf. Nein, das ist natürlich keine Garantie für den eigenen Erfolg. Es ist eher ein Zuspruch wie „Das könntest Du doch auch versuchen.“

Für mich hat ein Ratgeberbuch seine Aufgabe erfüllt, wenn es mich bei einer Problemstellung unterstützt, mich dort abholt, wo ich stehe und mir dann einige gangbare Optionen aufzeigt. Das genau macht Wilhelm Ruprecht Frielings Werk. Deshalb 5 Sterne.

  (2)
Tags: ebook, frieling, ratgeber, rezension   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Elefanten meines Bruders

Helmut Pöll
Flexibler Einband: 262 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 28.08.2012
ISBN 9781479102402
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

24 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

buch der 1000 bücher, philosophie, frankreich

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Marcel Proust , Eva Rechel-Mertens
Flexibler Einband: 4.224 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 20.11.2000
ISBN 9783518397091
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

klassiker, frankreich, liebe, reise, krieg

Candide

Voltaire , Ulrich Bossier
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg, 20.01.2012
ISBN 9783865392695
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

100 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

frankreich, klassiker, roman, kolonialismus, krieg

Reise ans Ende der Nacht

Louis-Ferdinand Céline , Hinrich Schmidt-Henkel , Hinrich Schmidt-Henkel , any.way
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 03.05.2004
ISBN 9783499236587
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

thomas pynchon, zweiter weltkrieg, postmoderne, die enden der parabel, v2-rakete

Die Enden der Parabel

Thomas Pynchon , , ,
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.1994
ISBN 9783499135149
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

385 Bibliotheken, 6 Leser, 5 Gruppen, 44 Rezensionen

indien, schiffbruch, religion, tiger, zoo

Schiffbruch mit Tiger

Yann Martel , Manfred Allié , Gabriele Kempf-Allié
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.08.2004
ISBN 9783596156658
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

rache, alpen, dorf, thomas willmann, western

Das finstere Tal

Thomas Willmann
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.10.2011
ISBN 9783548283685
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

irland, rezension, roman, william trevor

Felicias Reise

William Trevor , Thomas Gunkel , Hanns Zischler
Fester Einband: 298 Seiten
Erschienen bei Hoffmann und Campe, 01.02.2009
ISBN 9783455401523
Genre: Romane

Rezension:

Die junge Felicia lebt in Irland in einfachsten Verhältnissen. Naiv. Arbeitslos. Mutter tot. Vater erzkatholischer irisch-nationalistischer Holzkopf. Oma fast hundert. Opa von der britischen Besatzungsmacht abgeknallt. Das ganze irische Elend in einem Buch.

Diese Felicia wird jetzt schwanger von ihrem Freund, der in England arbeitet, als Soldat der Unterdrücker. Felicia läuft davon und sucht den Mann ihres Kindes in England. Die Adresse hat sie nicht. Bei ihrer Suche kreuzt sie den Weg verpeilter Sektenmitglieder und von Mr. Hilditsch, der ein wenig an den dicksten Mann der Welt aus Monty Pythons "Der Sinn des Lebens" erinnert. Hinter seiner bürgerlichen, kulinarischen Fassade ist Mr. Hilditsch böse, hat einige seiner früheren Freundinnen um die Ecke gebracht. Felicia scheint ihm auch ins Netz zu gehen, entkommt aber dann doch und endet als Obdachlose.

Was für eine Geschichte. Eigentlich. Denn leider bleibt Felicia, die Hauptfigur, seltsam farb- und gefühllos. Irgendwie nimmt man deshalb als Leser an ihrem Schicksal nicht wirklich Anteil. Und auch der böse Mr. Hilditsch erscheint eher als armseliger Wicht, als das Monster, das er hinter seiner Fassade doch ist. Schade. Deshalb nur 3 Sterne.

  (5)
Tags: irland, rezension, roman, william trevor   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

winter, hund, roman, literatur, verlust

Winter in Maine

Gerard Donovan , Thomas Gunkel
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei btb, 08.08.2011
ISBN 9783442742240
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse