Hilga_Hoefkens

Hilga_Hoefkenss Bibliothek

12 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Hilga_Hoefkenss Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Beauty and the Beast (Timeless Fairy Tales Book 1)

K. M. Shea
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei null, 15.12.2013
ISBN B00H8XT2T2
Genre: Sonstiges

Rezension:

Elle (da ist doch das B verloren gegangen ;-) ) ist keineswegs freiwillig im Chateau des verwunschenen Prinzen. Auch der Prinz ist von dem Eindringling wenig begeistert. Nur sehr langsam und mit vielen Hindernissen gespickt, entwickelt sich eine Freundschaft.
Die Hauptpersonen erscheinen anfangs stereotypisch, entwickeln aber im Laufe der Zeit Tiefe und Vielschichtigkeit. Besonders die Bemühungen der Bediensteten, den Prinzen für Elle zu interessieren, waren fantasievoll und oft habe ich herzlich gelacht. Die Geschichte entwickelt sich realistisch (soweit im Märchen nötig) und auch die Gefühle der Hauptpersonen müssen erst nach und nach wachsen. Man bekommt viele Hinweise auf Elles wahre Identität, wird dann aber doch noch überrascht. Wie immer in diesen Geschichten, ist das Biest nach der Verwandlung eine (zumindest äußerlich) andere Person, was mir grundsätzlich an der Geschichte nicht gefällt. In diesem Buch wird, dieses Problem aber noch weiter gesponnen und es ist eben nicht nach dem Liebesgeständnis und der Verwandlung alles wunderbar und alle sind glücklich. Eine klare Leseempfehlung für einen oder mehrere gemütliche Kaminabende.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Räderleute

Roberto Sastre
E-Buch Text: 75 Seiten
Erschienen bei Satzweiss, 30.11.2012
ISBN 9783845010656
Genre: Romane

Rezension:

Diese drei Geschichten haben mich zum schmunzeln, laut lachen und zum Nachdenken gebracht. Eine gute Mischung.

Die teils bedrückend realistischen und teils absurd witzigen Ideen in "Die Klinik" haben der sarkastischen Abrechnung mit dem Gesundheitswesen einen so wunderbar ironischen Grundton gegeben, das das Lesen wirklich Spaß gemacht hat. Ich war fast traurig, als die Geschichte mit einer unerwarteten lustig- versöhnlichen Wendung zu Ende ging.

Auch bei der "Traumfrau" glaubt man nach den ersten Ansätzen, man wüsste, welcher Art Geschichte man vorliegen hat. Weit gefehlt. Hier kommt erstens alles anders und zweitens als man denkt, vor allem wieder mal am Ende.

Die letzte Geschichte fällt dann natürlich auch völlig aus allen Rahmen. Einerseits mit der weiblichen Perspektive, andererseits mit der Zeit und außerdem das sie anfängt, mit etwas, das wie ein Ende aussieht (aber keins ist).

Vielen Dank für eine viel zu kurze, heitere Lesezeit. Auch diesen Autor werde ich mir merken (und da ich nicht so der Krimileser bin, mach ich mal mit der Autobiografie weiter ;-) )

  (1)
Tags: humor   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(189)

355 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 73 Rezensionen

julianna grohe, die vierte braut, prinzen, brautschau, märchen

Die vierte Braut

Julianna Grohe
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.12.2015
ISBN 9783959911214
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auch wenn der Klappentext auf Cinderella verweist, war von der schönen Märchenvorlage hier nicht viel zu spüren. Viel mehr findet man sich in der Prinzessinenversion moderner TV-Shows wieder.
Die Idee der Handlung hat mich angesprochen, leider blieb die Story für mich relativ oberflächlich und auch die "überraschenden Wendungen" waren recht vorhersehbar. Die Charaktere sind für meinen Geschmack zu einfach gestrickt, größtenteils eben entweder gut oder böse, auch wenn am Ende doch alle irgendwie nett sind (was dann auch wieder einen ordentlichen Kitsch-Kick gibt).
Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen, so dass man trotz der etwas zu flach plätschernden Handlung geneigt ist, weiter zu lesen. Die etwas eigenwillige und zuweilen freche Mayrin hat mich dann doch in ihren Bann gezogen und ich habe mit Interesse die Entwicklung der Gefühle zwischen den Hauptpersonen beobachtet. 
Insgesamt ist die Geschichte natürlich romantisch und hin und wieder blitzt auch eine Prise Humor durch. Das Buch ist also durchaus geeignet für einen gemütlichen und kurzweiligen Sofaabend  

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Wenn Luftschlösser flügge werden: ... und wie Ravioli dein Leben verändern können

Marie Lu Pera
E-Buch Text: 235 Seiten
Erschienen bei neobooks Self-Publishing, 21.05.2015
ISBN 9783738027648
Genre: Sonstiges

Rezension:

Uff. Bisher gab es für mich zwei Sorten Bücher: solche, die so fesselnd waren, das man sie bis zur letzten Seite kaum aus der Hand legen konnte und solche, die man immer mal wieder weggelegt und neu hervorgeholt hat, weil sie irgendwie nett, aber doch nicht sooo spannend waren. Jetzt gibt es eine dritte Sorte: ein Buch, das ich zwischendurch mal weglegen musste, um mich in der realen Welt von all de emotionalen Upps and Downs zu erholen. Tatsächlich war ich fast auf jeder Seite zwischen Tränen und lautem Lachen hin und her gerissen. Wer also ruhige entspannte Einschlafliteratur sucht, sollte hier die Finger weg lassen.
Besonders die frechen und wortgewandten Dialoge, in denen Rose ihren Gesprächspartnern deren Leben um die Ohren schlägt, waren immer wieder für Lacher gut, auch wenn es mir manches Mal im Halse stecken blieb.
In den wilden Lebensgeschichten der Hauptpersonen geht es um so ziemlich jedes gesellschaftlich heikle Thema. Alles wird mit einer gewissen Leichtigkeit behandelt, die nicht oberflächlich wird und auch mit einer heftigen Prise Humor gewürzt. Die Darsteller sind sehr klar und hart gezeichnet und man schwankt bei Manchen zwischen Sympathie und Unverständnis. Niemand ist einfach nur gut oder böse und jeder macht auch Fehler, die oft alles nur schlimmer machen, wenn man doch gerade gehofft hatte, es würde sich endlich zum Guten wenden.
Zum Schluss bleibt der (wahrscheinlich vergebliche) Wunsch, das es solche furchtbaren Lebensgeschichten bitte nicht wirklich gibt.
Ich denke, von dieser Autorin werde ich mit Freude noch mehr lesen. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Flötenspielerin

Hilga Höfkens
E-Buch Text: 284 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 08.12.2016
ISBN 9783740773168
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

283 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

märchen, aschenkindel, halo summer, prinz, aschenputtel

Aschenkindel - Das wahre Märchen

Halo Summer
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.12.2016
ISBN 9783959671248
Genre: Fantasy

Rezension:

Erstaunliche Persönlichkeiten in einer Welt voller faszinierender Andersartigkeit. Hier kann man weder die abgegriffenen Feen- Zwergen- und Monsterklischees noch die böse Schwiegermutter oder das arme, unterdrückte Mädchen finden. Alle Protagonisten sind auf erfrischende Art anders und überraschen immer wieder mit Witz und Charme Vor allem Claerie Farnflee ist so garnicht das arme Aschenbrödel und hat im Leben ganz andere Ziele, als den (auch recht unkonventionellen) Prinzen zu heiraten. Das es trotzdem zu einer Liebesgeschichte kommt, verdankt Claerie vor allem der auf skurrile Art völlig unfähigen Fee. Schon die Namen der Charaktere zeigen den Wortwitz, der immer wieder hervorlugt und für Lachtränen sorgt. Auch die überraschenden Wendungen in einem flotten Erzähltempo ohne Längen, lassen kaum das Buch aus der Hand legen. Klare Empfehlung mit drei Ausrufungszeichen!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

22 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

TAIM - Der Weg des weißen Tigers

Halo Summer
E-Buch Text: 224 Seiten
Erschienen bei null, 22.10.2014
ISBN B00OTZUJJE
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

märche, adaption, fantasy, märchenmagie, being beastly

Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)

Jennifer Alice Jager
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.02.2017
ISBN 9783551300768
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Die Geschichte scheint recht verworren. Immer wieder kommen Wendungen und neue Aspekte hinzu, die nicht so richtig in den Ablauf zu passen scheinen. Die Hauptpersonen sind nur mäßig sympathisch und ihr Handeln wirkt oft verwirrend und irrational. Vor allem Viktoria, deren Rolle ja die der schönen Belle in "Die Schöne und das Biest" übernehmen soll, benimmt sich häufig sehr seltsam. Im Originalmärchen steht Belle für das Gute und Reine, während Viktoria ein ziemlich kindisches und wechselhaftes Gör ist. Da es sich um mein Lieblingsmärchen handelt, und ich schon verschiedene Adaptionen gelesen (und eine geschrieben) habe, war ich hier insgesamt enttäuscht von der Geschichte. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

krankheit, schmetterling, liebe, schmetterlinngskinder, schmetterlingskinder

Julis Schmetterling

Greta Milán
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 01.07.2014
ISBN 9781477825334
Genre: Liebesromane

Rezension:

Die Liebesgeschichte entfaltet sich zuerst langsam und quasi mit Widerstand, nimmt aber mit der Zeit an Tempo auf. Die Protagonisten sind vielschichtig und sympathisch gezeichnet. Neben den beiden Hauptpersonen gefällt mir vor allem Julis Freundin, mit ihrer exzentrischen Art. Die Handlungen der Personen waren fast immer gut nachvollziehbar, auch wenn Julis Verstocktheit zum Schluss mir manchen Seufzer entlockt hat. Neben der Romanze und den jeweiligen Familiengeschichten spielt auch eine relativ seltene Krankheit eine Hauptrolle. Hier merkt man, dass die Autorin sich gut auskennt und man erfährt Vieles, ohne das Gefühl zu haben, in ein medizinisches Fachbuch abzugleiten. Insgesamt ein schönes Buch, das beim Lesen Spaß gemacht hat, auch wenn es zwischenzeitlich recht traurig wurde.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ki-el, trauer, leben mit körperlicher einschränkung, alleinerziehend, adoption

Nellys Lächeln

Ki-Ela Stories
E-Buch Text: 404 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 27.10.2015
ISBN 9781503971189
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

frankreich, roman, tagebuch, lovestory, tiefgang

Das Geheimnis der Zitronen (German Edition)

Ella Wünsche
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei null, 24.08.2015
ISBN B014G2II8S
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es entfaltet sich in diesem Buch die Geschichte von Julie und Mark parallel zu der Geschichte von Julies Großmutter Anna Maria und Jean. Die beiden Hauptpersonen sind nicht so einfache, auf den ersten Blick sympathische Normalmenschen. Lernt man sie aber kenne, wachsen sie nach und nach ans Herz und man hofft und bangt mit ihnen, das alles gut ausgeht. Eine nette und vielschichtige Story mit einigen unerwarteten Wendungen und Spannung bis zum Schluss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

33 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

cornwall, trauer, spannung, verlust, kinder

Der Duft von Nelken

Noa C. Walker
Flexibler Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Amazon Publishing, 25.10.2016
ISBN 9781503942141
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
12 Ergebnisse