Leserpreis 2018

Hobbylesens Bibliothek

133 Bücher, 37 Rezensionen

Zu Hobbylesens Profil
Filtern nach
134 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schöne Aussichten auf die besten Jahre

Margot Käßmann
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei bene!, 03.09.2018
ISBN 9783963400100
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

162 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

"italien":w=7,"liebe":w=6,"familie":w=6,"reise":w=4,"roman":w=3,"schicksal":w=3,"leben":w=2,"new york":w=2,"fluch":w=2,"lori nelson spielman":w=2,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"gefühle":w=1,"mut":w=1,"träume":w=1

Heute schon für morgen träumen

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.09.2018
ISBN 9783810530622
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

8 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Paradies

Amelie Fried
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.10.2018
ISBN 9783453270473
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

118 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

"alaska":w=14,"liebe":w=7,"gewalt":w=3,"trauma":w=3,"vietnamkrieg":w=3,"familie":w=2,"schicksal":w=2,"drama":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"natur":w=2,"alkohol":w=2,"winter":w=2,"zusammenhalt":w=2,"kristin hannah":w=2,"liebe und verderben":w=2

Liebe und Verderben

Kristin Hannah , Gabriele Weber-Jarić
Fester Einband: 591 Seiten
Erschienen bei Rütten & Loening Berlin, 14.09.2018
ISBN 9783352009136
Genre: Romane

Rezension:


Dramatische Familiengeschichte in den einsamen Wäldern Alaskas. Toll geschrieben, spannend und berührend... Mein absolutes Lese-Highlight 2018!
Leni Allbright ist 13, als sie 1974 mit ihren Eltern nach Alaska auswandert. Ihr Vater ist schwer traumatisiert aus dem
Vietnamkrieg zurückgekommen und bekommt sein Leben nicht mehr in den Griff. Er ist ein Getriebener und die Familie zieht ständig um. Leni kann deshalb nie Freundschaften schließen und ist überall Außenseiterin. Nun hat ihr Vater von einem gefallenen Kameraden ein Grundstück mit Haus in Alaska geerbt. Voller Aufbruchstimmung macht sich die Familie auf den Weg. Vor allem Lenis Vater will die Dämonen der Vergangenheit  hinter sich lassen und hofft in der Einsamkeit Alaskas auf einen Neuanfang und auf ein freies selbstbestimmtes Leben. Das Haus jedoch entpuppt sich als heruntergekommene Holzhütte und ohne Hilfe der Nachbarn, die den Neuankömmlingen unter die Arme greifen, hätte die Familie den ersten Winter in Alaska nicht überstanden. Und es kommt noch schlimmer, Lenis Vater kommt mit dem langen dunklen Winter nicht zurecht, beginnt zu trinken und seine Wutausbrüche und seine Gewalt gegenüber der Familie werden immer schlimmer. Zum Glück hat Leni in dem Nachbarsjungen Matthew einen Freund und Verbündeten gefunden...
Das Buch hat mich sehr gefesselt und ich vergebe 5 Sterne plus!

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

55 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

"thriller":w=4,"alaska":w=3,"angst":w=1,"serienmörder":w=1,"killer":w=1,"psyche":w=1,"psychologin":w=1,"psychopathen":w=1,"psycholgie":w=1,"verlag: atb;":w=1,"psychische anstalt":w=1

Ich töte dich: Thriller

Brenda Novak
E-Buch Text: 441 Seiten
Erschienen bei Aufbau Digital, 04.12.2017
ISBN 9783841214119
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(135)

225 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 129 Rezensionen

"liebe":w=9,"adressbuch":w=7,"leben":w=6,"schweden":w=6,"alter":w=6,"tod":w=4,"erinnerungen":w=4,"familie":w=3,"einsamkeit":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"das rote adressbuch":w=3,"krieg":w=2,"frankreich":w=2,"trauer":w=2,"new york":w=2

Das rote Adressbuch

Sofia Lundberg , Kerstin Schöps
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.08.2018
ISBN 9783442314997
Genre: Romane

Rezension:


Doris ist 96 und lebt in Stockholm. Sie besitzt noch immer ein rotes in Leder gebundenes Adressbuch, das sie als 10-jährige von ihrem Vater geschenkt bekommen hatte und in das sie alle Menschen eintragen sollte, die ihr etwas bedeuten. Als sie in den vergilbten Seiten blättert, steht hinter fast jedem Namen
ein und dasselbe Wort: TOT. Doris erinnert sich an ihr Leben und an die Begegnungen, die sie mit den Menschen in ihrem Adressbuch verbindet und schreibt ihre Geschichte für ihre Großnichte Jenny, die in den USA lebt, auf. Als Doris 13 ist, stirbt plötzlich ihr Vater und die Familie ist so arm, dass sie ihr Zuhause verlassen und als Dienstmädchen arbeiten muss. Später kommt sie nach Paris und arbeitet dort als Mannequin und lernt ihre große Liebe Allan kennen. Ihr Weg führt sie nach New York, England und schließlich kehrt sie wieder nach Schweden zurück.

Was soll ich sagen, das Buch lässt mich ein wenig ratlos zurück. Einerseits wunderschöne Passagen, wie z. B.:

"So viele Namen, die einem im Laufe eines Lebens begegnen. Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht, Jenny ? Die vielen Namen, die kommen und gehen. Die dir das Herz zerreißen und dich zu Tränen rühren. Die zu Geliebten und Feinden werden. Manchmal blättere ich in meinem Adressbuch. Es ist die Landkarte meines Lebens."

Andererseits wird das Leben von Doris fast lieblos erzählt, die Geschichte hat keine Tiefe und es fehlten mir die Emotionen. Auch wird ihre Liebe und Sehnsucht nach Allan kaum thematisiert. Es wird vieles nur kurz angeschnitten, statt ausführlich darüber zu schreiben. 

Am besten hat mir Doris Geschichte, die in der heutigen Zeit spielt, gefallen.

Die Idee gefiel mir sehr, aber man hätte mehr daraus machen können. 

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

119 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

"liebe":w=5,"buchhandlung":w=4,"spiekeroog":w=4,"ornithologe":w=4,"insel":w=3,"roman":w=1,"familie":w=1,"usa":w=1,"liebesroman":w=1,"verlust":w=1,"vater":w=1,"krankheit":w=1,"buch":w=1,"trennung":w=1,"meer":w=1

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg

Julie Peters
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 18.05.2018
ISBN 9783746634135
Genre: Liebesromane

Rezension:

Frieke ist Journalistin und sitzt schon auf gepackten Koffern, um mit ihrem langjährigen Freund nach Boston zu ziehen. Ihr letzter Auftrag führt sie nach Spiekeroog zu dem Ornithologen Bengt Gerjets um über eine seltene Vogelart zu berichten. Als

sie auf der Insel angekommen ist, trifft sie als erstes ausgerechnet ihren Vater, zu dem sie Jahrzehntelang keinen Kontakt hatte, seidem er die Familie verlassen hatte. Nun ist er
schwer krank und möchte wieder am Leben seiner Tochter teilhaben. Der Vogelforscher entpuppt sich als Einsiedler, der den Sommer über in einem Bauwagen bei seinen Brandseeschwalben lebt und wenig von neuer Technik, Großstadtmenschen und Journalisten hält. Am allerwenigsten möchte er, dass Frieke eine Reportage über ihn schreibt. Frieke nutzt natürlich alle neuen Medien für ihren Beruf und ist auch privat auf facebook, twitter & Co. unterwegs. Um sie abzuschrecken, verlangt Bengt, dass sie die Reportage über ihn nur mit Block und Stift, analoger Kamera und Schreibmaschine verfassen soll. Er hofft darauf, dass Frieke aufgibt und wieder aufs Festland zurückkehrt. Aber er täuscht sich, Frieke leiht sich die antiquierten Sachen von den Inselbewohnern, die sie inzwischen kennengelernt hat, aus. Zum Beispiel von Willem und Ebba, die auf der Insel einen kleinen Buchladen betreiben, über dem Frieke in einer Ferienwohnung untergekommen ist. Willem und Ebba sind im Rentenalter und wollen ihren Buchladen verkaufen, denn Ebba träumt von Irland und möchte Spiekeroog verlassen. Eines Nachmittags bittet Ebba Frieke darum, ihr im Buchladen zu helfen. Sie hat bereits gemerkt, dass Frieke Bücher liebt und stellt fest, dass diese auch eine "Gabe" besitzt, den Menschen genau das Buch zu empfehlen, welches diese gerade in ihrer jeweiligen Lebenslage brauchen. Ebba möchte natürlich unbedingt die Buchhandlung an Frieke verkaufen. Aber Frieke will nach Boston und Spiekeroog so schnell wie möglich wieder verlassen....

Ein wirklich schöner Roman, in dem auch die leisen Töne nicht zu kurz kommen und es nicht immer nur heiter zugeht.

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"weihnachten":w=1,"weihnachtsroman":w=1,"koelle":w=1,"patricia koelle":w=1

Der Himmel zu unseren Füßen

Patricia Koelle
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.10.2018
ISBN 9783596702206
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"weihnachten":w=1,"hohlfeld":w=1

Bevor es Weihnachten wird

Kerstin Hohlfeld
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.10.2018
ISBN 9783548291741
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

130 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"thriller":w=5,"max bentow":w=5,"psychothriller":w=3,"mord":w=2,"schmetterling":w=2,"goldmann-verlag":w=2,"bentow":w=2,"der schmetterlingsjunge":w=2,"rache":w=1,"berlin":w=1,"mutter":w=1,"rezension":w=1,"fortsetzung":w=1,"goldmann":w=1,"pageturner":w=1

Der Schmetterlingsjunge

Max Bentow
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442205424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie immer ein total spannender Psychothriller von Max Bentow. Er ist einer meiner Lieblingsautoren in diesem Bereich. Es ist bereits das 7. Buch mit dem Berliner Kommissar Nils Trojan. Man muss aber nicht die ganze Reihe kennen, um sich im Roman zurecht zu finden. Hat man allerdings mit einem Buch angefangen besteht Suchtgefahr und man möchte alle lesen. Nils Trojan wird zu einem Tatort in Kreuzberg gerufen. Die Frau, die ermordet wurde, trägt auf ihrem Rücken ein kunstvoll gemaltes Bild von einem Schmetterling. Wenige Tage später passiert ein zweiter Mord und wieder hinterlässt der Täter einen Schmetterling auf dem Körper des Opfers. Innerhalb einer Woche werden drei Frauen ermordet und Nils Trojan steht unter Druck. Wer ist der Bodypainter, der Schmetterlinge liebt und Frauen High Heels schickt? Und was haben die Frauen gemeinsam, dass sie sterben müssen? Ich vergebe wieder 5 Sterne für den "neuen" Bentow.




  (37)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"frankreich":w=3,"flucht":w=3,"neuanfang":w=3,"französische atlantikküste":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"verlust":w=1,"ehe":w=1,"trennung":w=1,"meer":w=1,"träume":w=1,"irland":w=1

Helle Nächte am Meer

Sheila O'Flanagan , Susann Urban
Flexibler Einband: 484 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 07.05.2018
ISBN 9783458363415
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Cover und der Titel hören sich nach einem seichten Sommerroman an. Doch das Buch ist vielschichtiger, als man denkt. Sheila O'Flanagan erzählt das Psychogramm einer Ehe. "Imogen hat immer wieder betont, wie glücklich sie mit Vince ist: Ihr attraktiver Ehemann trägt sie auf Händen und ihre Ehe ist perfekt. Als Imogen plötzlich verschwindet, sind alle, die sie kennen, schockiert. Hinter der wohlgeordneten Fassade einer glücklichen Beziehung ist offenbar nichts, wie es scheint..." 

Vince kann sehr charmant und zuvorkommend sein, doch er ist auch ein sehr bestimmender und kontrollierender Mensch. Nach und nach manipuliert er Imogen immer mehr. Er stellt Regeln auf, die angeblich für ein besseres Zusammenleben unerlässlich sind und die sie strikt befolgen muss. Er redet ihr ein, dass er nur das Beste für sie will, sie ihn braucht und alleine nicht zurecht kommt und er sie abgöttisch liebt. Nach außen stellt er Imogen als psychisch labil und sich als fürsorglichen Ehemann dar. Imogen kann sich drehen und wenden wie sie will und ist trotzdem nie gut genug. Sie verliert ihr Selbstvertrauen und ist nicht mehr der Mensch, der sie war, bevor sie Vince kennenlernte. Der Roman erzählt mitreißend, wie Imogen aus der Beziehung ausbricht und an den Ort zurückkehrt, wo sie als Kind glücklich war. In Rückblenden wird  Imogens Geschichte als Kind und Jugendliche erzählt, die es auch dort nicht leicht hatte. In Südfrankreich schließlich wird  sie wieder eine selbständige und unabhängige Frau, die Arbeit und Freunde findet und ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

  (37)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

96 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

"provence":w=6,"krimi":w=5,"leon ritter":w=4,"gerichtsmedizin":w=3,"südfrankreich":w=3,"mord":w=2,"frankreich":w=2,"remy eyssen":w=2,"polizei":w=1,"band 1":w=1,"ermittlung":w=1,"krim":w=1,"krimireihe":w=1,"reihenauftakt":w=1,"regiokrimi":w=1

Tödlicher Lavendel

Remy Eyssen
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.04.2015
ISBN 9783548286990
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Im Lautlosen

Melanie Metzenthin
Flexibler Einband: 524 Seiten
Erschienen bei Tinte & Feder, 11.07.2017
ISBN 9781542045964
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(113)

211 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

"thriller":w=10,"kanada":w=9,"häusliche gewalt":w=7,"spannung":w=6,"stalking":w=6,"gewalt":w=5,"angst":w=4,"flucht":w=4,"rache":w=4,"verfolgung":w=3,"misshandlung":w=3,"kontrolle":w=3,"chevy stevens":w=2,"ich beobachte dich":w=2,"krimi":w=1

Ich beobachte dich

Chevy Stevens , Maria Poets
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Scherz, 25.04.2018
ISBN 9783651025523
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

"Du hast ihn geliebt. Du hast ihm vertraut. Deshalb weißt du, wie gefährlich er ist. Aber deine Tochter glaubt dir nicht. Denn er ist ihr Vater."


Lindsey ist noch sehr jung als sie Andrew kennenlernt, heiratet
 und ein Kind bekommt. Zuerst ist Andrew liebevoll, doch im
Laufe der Zeit fängt er an immer mehr Alkohol zu trinken und verändert sich dadurch völlig. Er ist sehr eifersüchtig und kontrolliert Lindsey auf Schritt und Tritt. Sie darf nicht mehr alleine weggehen und ihre Freundinnen treffen und er fängt mit psychischer Gewalt an, sie zu demütigen. Sie muss immer auf der Hut vor ihm sein. Ihre Tochter Sophie ist noch sehr klein und Lindsey versucht alles, damit sie ihren Vater nicht betrunken erlebt. Zu seiner Tochter ist Andrew immer liebevoll. Als er immer unberechenbarer wird und auch anfängt, Lindsey körperlich anzugreifen, plant sie die Flucht, denn Andrew würde sie und Sophie niemals freiwillig gehen lassen. Lindsey verwischt alle Spuren und fängt mit Sophie ein neues Leben an. Sie erfährt, dass Andrew im Gefängnis sitzt und fühlt sich endlich sicher. Sophie vermisst ihren Vater und schreibt ihm heimlich. Doch dann kommt Andrew frei und sucht seine Tochter....
Chevy Stevens schreibt flüssig und spannend und die Seiten fliegen nur so dahin. Es ist bestimmt nicht das letzte Buch, das ich von der Autorin gelesen habe.




  (41)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(206)

311 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 171 Rezensionen

"schweden":w=8,"familiensaga":w=4,"historischer roman":w=3,"erbe":w=3,"saga":w=3,"löwenhof":w=3,"agnetas erbe":w=3,"familie":w=2,"band 1":w=2,"corina bomann":w=2,"die frauen vom löwenhof":w=2,"freundschaft":w=1,"geheimnis":w=1,"frauen":w=1,"schicksal":w=1

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Corina Bomann
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.05.2018
ISBN 9783548289960
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

210 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"london":w=13,"liebe":w=6,"freundschaft":w=6,"krankenschwestern":w=6,"krankenhaus":w=5,"krankenschwester":w=5,"england":w=3,"pflege":w=3,"nightingale":w=3,"roman":w=2,"historischer roman":w=2,"band 1":w=2,"missbrauch":w=2,"ausbildung":w=2,"1934":w=2

Die Nightingale-Schwestern: Freundinnen fürs Leben

Donna Douglas ,
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 15.04.2016
ISBN 9783404172603
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

"schweden":w=6,"mord":w=4,"roman":w=3,"ehe":w=3,"schwarzer humor":w=3,"bibliothekarin":w=2,"krimi":w=1,"humor":w=1,"rache":w=1,"kriminalroman":w=1,"gift":w=1,"ehefrau":w=1,"ehemann":w=1,"autorin":w=1,"witwe":w=1

Beim Morden bitte langsam vorgehen

Sara Paborn , Wibke Kuhn
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei DVA, 16.04.2018
ISBN 9783421048028
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach 39 zermürbenden Ehejahren hat Irene genug von ihrem Horst und vergiftet ihn langsam mit Blei...

Mit der Figur der Irene konnte ich mich nicht anfreunden, sie war mir auch nicht sonderlich sympathisch. Vor allem konnte ich nicht nachvollziehen, wieso sie sich von Anfang an alles von ihrem Ehemann gefallen ließ und ihm keine Grenzen setzte.  
Irene ließ einfach alles geschehen und   sprach nicht genug über ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche, um Kompromisse mit ihm zu finden. Statt dessen ging sie mit ihren Büchern zum Lesen in den Keller ihres Hauses, nachdem Horst sich überall breit gemacht hatte mit seinen Hobbys. Welche Frau macht so etwas in der heutigen Zeit???
Statt sich am Ende scheiden zu lassen, wird sie zum Todesengel, um sich später mit den Millionen von Horst's Lebensversicherung ein schönes Leben zu machen! Vorher aber genießt Irene die Macht, die sie nun über ihn hat, als er durch das Gift immer hinfälliger wird und genießt ihren Triumph.

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

130 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"thriller":w=5,"max bentow":w=5,"psychothriller":w=3,"mord":w=2,"schmetterling":w=2,"goldmann-verlag":w=2,"bentow":w=2,"der schmetterlingsjunge":w=2,"rache":w=1,"berlin":w=1,"mutter":w=1,"rezension":w=1,"fortsetzung":w=1,"goldmann":w=1,"pageturner":w=1

Der Schmetterlingsjunge

Max Bentow
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442205424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Wie immer ein total spannender Psychothriller von Max Bentow. Er ist einer meiner Lieblingsautoren in diesem Bereich. Es ist bereits das 7. Buch mit dem Berliner Kommissar Nils Trojan. Man muss aber nicht die ganze Reihe kennen, um sich im Roman zurecht zu finden. Hat man allerdings mit einem Buch angefangen besteht Suchtgefahr und man möchte alle lesen. Nils Trojan wird zu einem Tatort in Kreuzberg gerufen. Die Frau, die ermordet wurde, trägt auf ihrem Rücken ein kunstvoll gemaltes Bild von einem Schmetterling. Wenige Tage später passiert ein zweiter Mord und wieder hinterlässt der Täter einen Schmetterling auf dem Körper des Opfers. Innerhalb einer Woche werden drei Frauen ermordet und Nils Trojan steht unter Druck. Wer ist der Bodypainter, der Schmetterlinge liebt und Frauen High Heels schickt? Und was haben die Frauen gemeinsam, dass sie sterben müssen? Ich vergebe wieder 5 Sterne für den "neuen" Bentow.




  (37)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"schokolade":w=1,"rorezepte;":w=1,"wohlfühlroman":w=1,"köstlichkeiten":w=1,"delikatessen":w=1,"rosmarin":w=1,"eine neue liebe":w=1,"gourmetkoch":w=1,"feinkostgeschäft":w=1

Der Duft von Rosmarin und Schokolade

Tania Schlie
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.03.2018
ISBN 9783956497810
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

299 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 135 Rezensionen

"thriller":w=11,"hamburg":w=10,"spannung":w=6,"mord":w=4,"tod":w=2,"deutschland":w=2,"spannend":w=2,"mädchen":w=2,"andreas winkelmann":w=2,"krimi":w=1,"drama":w=1,"horror":w=1,"suche":w=1,"hass":w=1,"serienmörder":w=1

Das Haus der Mädchen

Andreas Winkelmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 26.06.2018
ISBN 9783499275166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"provence":w=7,"liebe":w=5,"frankreich":w=3,"duft":w=3,"parfüm":w=3,"gabriele diechler":w=3,"paris":w=2,"familiengeheimnis":w=2,"parfum":w=2,"lavendel":w=2,"lavendelträume":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"geheimnis":w=1,"liebesroman":w=1

Lavendelträume

Gabriele Diechler
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.06.2018
ISBN 9783458363507
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 31 Rezensionen

"bretagne":w=6,"liebe":w=4,"kamelien":w=4,"erbschaft":w=3,"betrug":w=2,"insel":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"frankreich":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"vertrauen":w=1,"band 1":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1

Die Kamelien-Insel

Tabea Bach
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.02.2018
ISBN 9783404176311
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Ein wunderbarer Roman über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens: Liebe, Mut und Zuversicht."


Sylvia ist als Unternehmensberaterin erfolgreich und ihre Karriere nimmt einen großen Teil ihres Lebens ein. Mit ihrem Mann, der als Immobilienmakler arbeitet, haben sie sich einen gewissen Wohlstand erarbeitet. Zeit füreinander und Zeit, um die schönen Dinge des Lebens zu genießen, haben sie aber viel zu wenig. Doch dann erbt Sylvia von ihrer Tante, die sie als kleines Mädchen zuletzt gesehen hat, eine Kamelieninsel in der Bretagne. Sie hat weder Zeit noch Interesse an der Insel und will diese verkaufen. Als ein Arbeitsprojekt von Sylvia nicht zustande kommt und kurzfristig abgesagt wird, hat sie 4 Wochen frei und sie beschließt spotan in die Bretagne zur Kamelieninsel zu fahren. Dort angekommen ist sie überwältigt von der Schönheit der Insel, der Karmelien-Gärtnerei und der Menschen, die dort im Einklang mit der Natur einfach und ohne großen Luxus leben. Sie entschließt sich die Insel  nicht zu verkaufen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Sylvia muss mit allen Mitteln um "ihre" Insel und die Menschen, die darauf leben, 
kämpfen.

Tabea Bach's Debütroman ist leicht, flüssig und spannend zu lesen, man ist sofort in der Geschichte drin und mag gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

79 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"berlin":w=5,"toskana":w=3,"thriller":w=2,"rache":w=2,"sabine thiesler":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"tod":w=1,"rezension":w=1,"heyne-verlag":w=1,"miissbuch":w=1,"miissbuchblog":w=1,"verlag heyne":w=1,"toscana":w=1,"klassicher kriminalroman":w=1

Zeckenbiss

Sabine Thiesler
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Heyne, 23.04.2018
ISBN 9783453271470
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Die Katzenlady

Melisa Schwermer
Flexibler Einband: 258 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.09.2015
ISBN 9781517327286
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sabrina hat ein schweres Leben. Sie lebt mit ihrer alkoholkranken Mutter zusammen, die auch ein Messi ist. Diese schikaniert sie, wo sie nur kann. Auch in der Kindheit hat sie sich nicht um Sabrina gekümmert und ihr keine Liebe gegeben. Trotzdem schafft Sabrina es nicht, auszuziehen und sich eine eigene Wohnung zu nehmen. Eines Tages kann sie nicht mehr und will sich an ihrer Mutter rächen. Doch was als Denkzettel geplant war, geht gewaltig schief. Ihre Mutter stirbt. Doch ihr neu erkämpftes Leben will Sabrina nicht im Gefängnis verbringen....


Ein Thriller, der nichts für zarte Gemüter ist.
 

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"mallorca":w=5,"erbe":w=3,"schwestern":w=3,"roman":w=2,"geheimnis":w=2,"bäckerei":w=2,"äthiopien":w=2,"ärzte ohne grenzen":w=2,"liebe":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"kinder":w=1,"schicksal":w=1,"ehe":w=1,"gefühle":w=1

Die Insel der Zitronenblüten

Cristina Campos , Michaela Meßner
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.03.2018
ISBN 9783734104336
Genre: Liebesromane

Rezension:

Da ich im Frühjahr mal wieder auf Mallorca war und u.a. auch Valldemossa kenne, freute ich mich sehr auf dieses Buch. "Eine kleine Bäckerei auf Mallorca. Der Duft des Sommers und ein geheimnisvolles Erbe..." so lautet der Text auf der Rückseite des Buches. Ich erwartete einen schönen Sommerroman, tolle Landschaftsbeschreibungen und den Flair des Südens. Doch weit gefehlt. Die Geschichte konnte nicht fesseln, die Charaktere waren flach und unsympathisch und ich hatte nicht wirklich Lust dem geheimnisvollen Erbe auf die Spur zu kommen... 


  (33)
Tags:  
 
134 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.