Hombis Bibliothek

11 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Hombis Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

105 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"berlin":w=3,"gefängnis":w=1,"arzt":w=1,"teil 1":w=1,"ausbildung":w=1,"brandenburg":w=1,"berli":w=1,"gleichberechtigung":w=1,"siegfried":w=1,"medizingeschichte":w=1,"ärzti":w=1,"ricarda":w=1,"1876":w=1,"starke frauenfiguren":w=1,"florentine":w=1

Die Ärztin - Das Licht der Welt

Helene Sommerfeld
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.04.2018
ISBN 9783499273995
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das Buch führt den Leser zurück in das Ende des 18. Jahrhunderts. Sehr treffend und gut werden die Lebenssituationen der Menschen im Kaiserreich beschrieben und aufgezeigt, welche Grenzen den Frauen zu der damaligen Zeit auferlegt/gesetzt waren.

Mit einem sehr guten und flüssig zu lesendem Schreibstil beginnt der Roman, das (weitere) Leben der 13-jährigen Ricarda zu erzählen. Dabei wird sehr gut auf die damaligen Gegebenheiten eingegangen und die erste Hälfte des Romans verfliegt auch wie nichts. Dann geht leider (für mein Empfinden) der Spannungsbogen etwas nach unten, was sicher daran liegt, dass die Geschichte zum einen nicht mehr die Abwechslung der ersten Hälfte bietet, zu anderen sich bei mir eine Sättigung eingestellt hat.

Es gelingt, die Geschichte am Ende noch einmal herumzureißen und mit einem sehr intensiven Cliffhänger zu Ende zu gehen. Dadurch wurde es gegen Ende noch einmal richtig spannend.

Für mich, der geschichtlich sehr interessiert ist, hätte noch etwas mehr auf die damalige Zeit eingegangen werden können, was mir mehr gebracht hätte. Alles in allem aber ein guter Roman, der sich wirklich gut lesen lässt, es aber nicht ganz geschafft hat, mich durchgehend zu fesseln.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"thriller":w=3,"zerstückelun":w=1,"frostkin":w=1,"reginoalkrim":w=1,"verbrechen aus leidenschaf":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"hamburg":w=1,"serienmord":w=1,"sylt":w=1,"psychologin":w=1,"hambur":w=1,"emilia":w=1,"folte":w=1,"zerstückelte leiche":w=1

Frostkind

Daniela Arnold
E-Buch Text
Erschienen bei null, 26.03.2018
ISBN B07BRCZ9P1
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch “Frostkind” von Daniela Arnold ist ein Sylt-Thriller, der sehr angenehm und flüssig zu lessen ist. Die Geschichte ist geprägt durch nicht zu lange Kapitel und hält die Spannung weitgehend oben. Dies geschieht nicht nur durch die Anzahl der Morde sondern auch durch die flotte Erzählweise mit den entsprechenden Cliffhängern am Ende der Kapitel. Alleine dieser Teil der Geschichte ist sehr gut, auch wenn bei der Überführung des Mörders, die eine Spur zu schnell kommt, durchaus noch mehr rauszuholen gewesen wäre.

Die zweite Geschichte, die sich parallel durch das gesamte Buch zieht und deren Ende nach der Entlarfung des Mörders kommt, zeigt deutliche Schwächen (für meinen Geschmack) und bringt die privaten Probleme der Psychaterin Emilia Kirchner mit ihrer Tochter und ihrer Vergangenheit mit ins Spiel. Dieser Teil nimmt für meinen Geschmack zu viel Raum ein und zieht den Spannungsbogen immer wieder nach unten, jedoch nicht so, dass es keinen Spaß macht, weiter zu lessen. Das Verhalten der siebenjährigen Tochter ist für mein Verständnis nicht altersgerecht, die Psychaterin übertrieben in ihren (Wahn)vorstellungen und auch die Polizei kommt bei diesem Handlungsstrang nicht gut weg, da sie auf den naheliegensten Gedanken bei Ihrer Aufklärung als letztes kommt.

Alles in allem ein gutes Buch, das sich schnell und gut lessen lässt. Aufgrund der geschilderten Probleme bzw. “Schwachpunkte” gebe ich gute 3 Sterne.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

bka, blindes vertrauen, buecherseele79, darknet, ermittlerteam, internet, lügenbaron, marcus hünnebeck, mord, serienkiller, serienmörder, spannend, täter, thriller, überraschend

Die Namen des Todes

Marcus Hünnebeck
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Independently published, 10.01.2017
ISBN 9781520347059
Genre: Sonstiges

Rezension:

„Im Namen des Todes“ von Marcus Hünnebeck ist ein Buch, auf das die Bezeichnung „Thriller“ meines Erachtens nicht zutrifft.

Das erste Drittel bewegt sich auf einem sehr niedrigen Spannungsniveau und beschreibt relativ oberflächlich die Situation einzelner Protagonisten. Erst mit Beginn des zweiten Drittels kommt Spannung auf. Dem Autor gelingt es zwar, von da an die Spannung kontinuierlich steigen zu lassen, doch bleibt die Gesamtkurve insgesamt unter einem Level, das ich mir für Thriller setze und auf dem ich schon eine Vielzahl von Büchern gelesen habe.

Man merkt, dass der Autor bereits Erfahrung hat. Der Schreibstil ist angenehm und gut zu lesen.

Die Geschichte bietet für meinen Geschmack aber viel zu wenig Komplexität. Ich mag viele verschiedene Handlungsstränge die dann zum Ende hin in ein Finale laufen. Geschichten, die von Erfolgen und Fehlschlägen gezeichnet sind und bei denen sich die Protagonisten immer wieder aufraffen müssen, um mit neuer Kraft ein Ziel zu erreichen, woran andere sie zu hindern versuchen. Ein solches Potential gibt die Geschichte nicht her. Aus der Sicht gesehen passiert zu wenig und man ist in sehr kurzer Zeit durch das Buch, das dadurch auch nur einen überschaubaren Umfang hat.

Auch wenn sich die Geschichte gegen Ende hin gesteigert hat, war ich doch froh, dass ich danach wieder in die Geschichten und Bücher eintauchen konnte, die für meinen Anspruch mehr bieten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(242)

421 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 140 Rezensionen

"thriller":w=31,"folter":w=16,"mord":w=14,"interpol":w=14,"post mortem":w=12,"mark roderick":w=12,"profikiller":w=10,"entführung":w=9,"familie":w=7,"frankfurt":w=7,"blut":w=6,"münchen":w=6,"tränen aus blut":w=6,"spannung":w=4,"gewalt":w=4

Post Mortem - Tränen aus Blut

Mark Roderick
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.02.2016
ISBN 9783596031429
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

255 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 78 Rezensionen

"thriller":w=17,"mord":w=8,"folter":w=7,"mark roderick":w=7,"post mortem":w=6,"spannung":w=5,"profikiller":w=5,"interpol":w=5,"avram kuyper":w=4,"ermittlungen":w=3,"zeit der asche":w=3,"krimi":w=2,"tod":w=2,"rache":w=2,"gewalt":w=2

Post Mortem - Zeit der Asche

Mark Roderick
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2016
ISBN 9783596031436
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

historisch, historische krimis, historische lektüre, historischer krimi, hochspannung, intrigen, katholisc, katholische kirche, kommissar, krimi, liebe, maria rhein, mord, morde, münster

Der Werwolf von Münster

Maria Rhein , Dieter Beckmann
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 05.03.2014
ISBN 9783839214923
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Werwolf von Münster spielt in einer Zeit, die wir nur aus Geschichtsbüchern kennen. In einer interessanten Mischung aus den damaligen Gegebenheiten, politischen Ansichten und dem Leben der Menschen taucht der Leser in eine interessante Story ein, die das Interesse weckt und mit einem gleichbleibend hohen Spannungsbogen bis zum Schluss abwechslungsreich und mit Überraschungen gespickt, verführt.

Glaubhafte Charaktere lassen jeden Leser seine Lieblingsfigur finden und mit ihr mitfiebern.

Dem Autorenduo ist es gelungen, einen kurzweiligen Roman zu schreiben. Dies ist auch dem tollen und lockeren Schreibstil geschuldet, der allen Charakteren und dem angenehmen Lesen gerecht wird. Zurück bleiben spannende Stunden und das Interesse auf die Fortsetzung, die in Kürze erscheinen wird.

Ein gelungenes Buch.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

"freundschaft":w=2,"thriller":w=2,"vergangenheit":w=2,"verbrechen":w=2,"schuld":w=2,"vergebung":w=2,"finnland":w=2,"familie":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"geheimnis":w=1,"gewalt":w=1,"geheimnisse":w=1,"mutter":w=1,"lügen":w=1

Totenherz

Daniela Arnold
E-Buch Text: 266 Seiten
Erschienen bei null, 06.05.2016
ISBN B01FB9L0X0
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

136 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"napoleon":w=4,"völkerschlacht":w=4,"sachsen":w=3,"krieg":w=2,"historischer roman":w=2,"leipzig":w=2,"geschichte":w=1,"frankreich":w=1,"historisch":w=1,"mittelalter":w=1,"österreich":w=1,"russland":w=1,"band 1":w=1,"historisches":w=1,"18. jahrhundert":w=1

1813 - Kriegsfeuer

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 928 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2014
ISBN 9783426505830
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lucies Abenteuer

Rainer Homburger
Flexibler Einband: 116 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.11.2014
ISBN 9783738608212
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Lucies Abenteuer

Rainer Homburger
Flexibler Einband: 120 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.11.2014
ISBN 9783738609110
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

bombe auf new york, falsche beschuldigungen, großadmiral dönitz, himmler, hitler, neue raketen, peenemünde, persönlicherache, raketeningenieure, raketenstart, schwer verletzt, selbstmordattentat, spione, ss-mann, verhaftet

Der Nagel

Rainer Homburger
Flexibler Einband: 628 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 15.12.2015
ISBN 9783738648133
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
11 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.