HoroSouls Bibliothek

251 Bücher, 14 Rezensionen

Zu HoroSouls Profil
Filtern nach
251 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(496)

967 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 97 Rezensionen

liebe, college, gewalt, jessica sorensen, freundschaft

Die Sache mit Callie und Kayden

Jessica Sorensen , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 370 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.03.2014
ISBN 9783453417700
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

277 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 73 Rezensionen

paulo coelho, untreue, depressionen, schweiz, ehebruch

Untreue

Paulo Coelho ,
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.09.2014
ISBN 9783257069082
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

59 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

mord, psychologie, fehlurteil, irrtum, echte fälle

Der Serienkiller, der keiner war

Dan Josefsson , Stefan Pluschkat
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei btb, 13.11.2017
ISBN 9783442715664
Genre: Biografien

Rezension:

Jahrzehnte lang ist Sture Bergwall wegen Mordes an über 30 Personen in der geschlossenen Psychiatrie, obwohl er niemals jemanden umgebracht hat und eigentlich nur ein kleinkrimineller Drogenabhängiger war. Seine Geständnisse bei seiner Einlieferung 1991 war erfunden. Schuld daran war der Einfluss seiner Therapeuten, die mit seinem Fall Ruhm in ihrer Karriere sahen.
Der schwedische Journalist Dan Josefsson hat sich diesen Justizskandal näher angesehen und sehr gut recherchiert. Er beschreibt in dem Buch auch das Leben der Therapeutin Margit Norell und ihre Therapieansichten. Es wird erklärt wie es zu Stures falsche Geständnisse kam und wie ein Mann zu einem Serienmörder therapiert werden konnte, ohne das irgendjemand es merkte.
Das Buch enthält einige interessante Bilder, ist sehr gut recherchiert und spannend. Der Schreibstil ist nichts besonderes, aber gut zu lesen. Der Fall wird sehr detailliert beschrieben und lässt einem am Ende mit offenen Mund zurück.Ein empfehlenswertes Sachbuch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

175 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

drachen, fantasy, das erwachen des feuers, krieg, anthony ryan

Das Erwachen des Feuers

Anthony Ryan , Birgit Maria Pfaffinger , Sara Riffel
Fester Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.09.2017
ISBN 9783608949742
Genre: Fantasy

Rezension:

Der erste Band " Das Erwachen des Feuers" der neuen Reihe "Draconis memoria" von Anthony Ryan hat mich wie schon seine anderen Bücher total in seinen Bann gerissen. Anthony Ryan schafft es jedes Mal mich in eine neue Welt zu entführen, aus die ich gar nicht mehr raus will.Inhalt: Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, da ihr Blut einen übernatürliche Kräfte verleiht. Doch die Zahl der Drachen wird immer kleiner und alle halten sich an dem Gerücht fest, dass es noch eine andere unentdeckte Drachenart gibt; die weißen Drachen. Claydon Torcreek macht sich auf die Jagd nach der Legende.
Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben und aus drei verschiedenen Sichtweise; Clay, Lizanne, Hilemore. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und ich bin total gespannt wie es im nächsten Band mit ihnen weitergeht.Den Anfang fand ich leider etwas zäh und anstrengend, was ein Punkt Abzug gibt, da ich mich anfangs wirklich durchkämpfen musste. Aber wenn man den Anfang "übersteht" kann man meiner Meinung nach nicht mehr aufhören zu lesen.Dieses Buch und Anthony Ryans andere Werke kann ich jedem der Fantasy liebt nur ans Herz legen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

124 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

sklaverei, ghana, afrika, usa, amerika

Heimkehren

Yaa Gyasi , Anette Grube
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 29.11.2017
ISBN 9783832198381
Genre: Romane

Rezension:

In jedem Kapitel geht es um eine andere Lebensgeschichte eines Menschen, jedoch sind sie alle verwandt. Es startet im 18. Jahrhundert in Ghana mit Esi und Effia.Esi und Effia sind Halbschwester und haben sich nie kennengelernt. Esi wird mit dem Engländer namens James verheiratet und lebt ein gutes Leben (so gut wie jedenfalls unter diesen Umständen gelebt werden kann), während ihre Halbschwestester in einem Verließ gefangen gehalten wird und anschließend als Sklavin nach Amerika verkauft wird.
Der Schreibstil hat mir gefallen, es wurde kein "Blatt vor dem Mund" genommen und und die einzelnen Schicksale haben mich sehr berührt. Auf der letzten Buchseite ist außerdem ein Familienstammbaum, der sehr hilfreich ist um sich mal zu orientieren und nochmal nachzulesen.Das Buch lässt einen auf jeden Fall nachdenken, vor allem da leider heutzutage Hautfarbe ja dann doch noch eine Rolle spielst.Was mich gestört hat war, dass nie eine Jahreszahl angegeben wurde und manche Lebensgeschichten haben mir weniger gefallen, als andere.Aber alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch, dass eine wichtige Thematik beinhaltet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

baskenland, affäre, spanien, sommer, neuanfang

Bea macht blau

Tessa Hennig
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548613482
Genre: Romane

Rezension:


Dieses Buch ist für einen Strandurlaub wie gemacht. Man erfährt Neues über das Baskenland und kommt richtig in Sommerstimmung. Das Cover ist bestimmt nicht für jeden was, aber ich finde es sehr ansprechend und farbenfroh.
Beas Mann hat eine Andere, ihre Tochter ist schwanger und ausgezogen mit einem Freund den Bea nicht mag. Ihre Welt droht einzustürzen, also beschließt sie nach Spanien zu gehen.
Der Schreibstil ist locker und flüssig und man ist schnell mit der Lektüre durch. Es ist ein Wohlfühlbuch mit wenig Tiefgang, was aber bei einem Buch in diesem Genre vollkommen okay ist.
Fazit: Eine tolle Lektüre für zwischendurch, bei der man Lust bekommt seine Sachen zu packen und in den Süden zu reisen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(233)

533 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 162 Rezensionen

liebe, europa, reisen, reise, liebe findet uns

Liebe findet uns

J. P. Monninger , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783548289557
Genre: Liebesromane

Rezension:

Diese Liebesgeschichte war mal anders als die, die ich sonst lese. Das Buch hat mir ein unglaublich starkes Gefühl von Melancholie gegeben und der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Ein großer Pluspunkt sind auch die kurzen Kapitel und natürlich das Cover, welches einfach nur wunderschön aussieht. 
Die Geschichte hat mir gut gefallen, wobei es einige Dinge gab die die fünf Sterne nicht ermöglicht haben. 
Die Protagonistin fand ich ganz nett, aber ich konnte mich nur schwer in sie hineinversetzen. Jack fand ich unglaublich sympathisch, aber gleichzeitig auch unglaublich unrealistisch. Natürlich, es ist ein Buch, eine erfundene Geschichte. Aber dieses Buch spielt ja in der "Realität" und der Jacks charmanter und perfekter Charakter war so unrealistisch für mich, dass es mir schwer viel komplett in die Liebesgeschichte einzutauchen und mitzufühlen. Ich mag es wenn die Männer in den Büchern die ich lese ihre Macken haben und leider hat mir das hier wirklich gefehlt. 
Das Ende war zwar kein Happy End, aber genau deswegen hat es mir so gefallen und es hat mir meine Portion Realismus gegen. 
Was mir am meisten gefallen hat, war das Reisen in dem Buch und dass man immer eine neue Stadt kennenlernen durfte. 
Alles in allem ein träumerisches, romantisches Buch, dass mich persönlich jedoch nicht ganz überzeugt hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(629)

1.413 Bibliotheken, 71 Leser, 1 Gruppe, 127 Rezensionen

gläsernes schwert, fantasy, victoria aveyard, dystopie, mare

Gläsernes Schwert

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.07.2016
ISBN 9783551583277
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

234 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

münchen, kaufhaus, juden, judenverfolgung, familiengeschichte

Das Haus der schönen Dinge

Heidi Rehn
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2017
ISBN 9783426519370
Genre: Historische Romane

Rezension:


In "Das Haus der schönen Dinge", geht es um die jüdische Familie Hirschvogl, die Kaufleute sind und ein Warenhaus besitzen, welches bis in die "Goldenen Zwanziger" gut hält, was sich aber Anfang der 30er Jahre (NS-Zeit) verändert. 
In der Geschichte erfährt man viel über München und bekommt einen Einblick in die damalige Zeit.
Anfangs ist es etwas verwirrend, man lernt dann jedoch die Hauptpersonen kennen und fühlt mit ihnen mit, vor allem wenn die NS-Zeit beginnt und die Probleme kommen.
Der Schreibstil war sehr schön, man konnte sich vieles bildlich vorstellen. Jedoch ist mir wirklich im Laufe des Buches aufgefallen, dass ich mit historischen Romanen wirklich Probleme habe, sie über eine längere Zeit zu lesen, da die Information die auf mich reinprasselt mich irgendwannmal langweilt. Das war leider bei diesem Buch auch so, wobei ich es nicht als langweilig bezeichnen würde, da ich auch sehr mitgefühlt habe und mir die Hauptpersonen ans Herz gewachsen sind. 
Alles in allem ist dieses Buch jedoch sehr gut gelungen, das Cover ist wunderschön und ich würde die Geschichte trotzdem weiterempfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

frankreich, krieg, gesellschaft, rassismus, irak

Die Zeit der Ruhelosen

Karine Tuil , Maja Ueberle-Pfaff
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 10.03.2017
ISBN 9783550081750
Genre: Romane

Rezension:


"Die Zeit der Ruhelosen" ist ein sehr eindringliches, erschütterndes und beeindruckendes Buch. Die Wege der Hauptpersonen kreuzen sich immer wieder, obwohl sie nicht sonderlich viel gemeinsam haben. Ein Soldat der aus Afghanistan kommt und die schrecklichen Bilder des Krieges nicht mehr aus dem Kopf bekommt, ein jüdischer Geschäftsmann der in einen Skandal gewickelt wird und ein Politiker der Karriere gemacht hat aber auch einige Probleme hat. In dem Buch wird den Personen klar, dass ihre Vergangenheit sie einholt und sie ihre Herkunft nicht abschütteln können.
Das Buch ist keine leichte Kost und sehr pessimistisch. Der Schreibstil ist flüssig aber auch irgendwie kalt und intensiv.
Die Art wie beispielsweise der Afghanistan-Einsatz geschildert ist, ist zutiefst erschütternd und sehr hart; es regt zum Nachdenken an.
Einen Stern Abzug gibt es jedoch, weil es für mich an einigen Stellen "zu viel" war und ich die Handlung mancher Personen nicht nachvollziehen konnte und deswegen manchmal nicht die Motivation hatte weiterzulesen.
Alles in allem aber ein sehr gutes Buch, dass ein Portrait der Gegenwart wiedergibt. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

109 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 81 Rezensionen

spanien, kuba, mexiko, liebe, mexico

Wenn ich jetzt nicht gehe

María Dueñas , Petra Zickmann
Fester Einband: 589 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 06.03.2017
ISBN 9783458177029
Genre: Historische Romane

Rezension:


Endlich habe ich "Wenn ich jetzt nicht gehe" gelesen, monatelang habe ich auf das neue Buch von Maria Dueñas gewartet.
Es ist ein Buch das zeigt wie schwer ist ist, einen Neuanfang zu wagen und ist sehr bildlich und schön geschrieben.
Bei Mauros Charakter war ich Anfangs skeptisch, jedoch hat sich das schnell gelegt. Es war mal eine andere Art von Mann, den man in Bücher trifft und habe ihn wirklich Protagonist in diesem Buch geliebt.
Soledad hat mir unglaublich gut gefallen, ihre geheimnisvolle Art fand ich sehr interessant und in Kombination mit Mauro fand ich sie wirklich klasse.
Über die Spannung dieses Romans lässt sich streiten, da es an manchen Stellen wirklich "übertrieben spannend" ist und an eine Telenovela erinnert. Ich persönlich mag das aber, man muss sich einfach drauf einstellen um das Drama in dem Buch genießen zu können. Mir persönlich hat dieser Aspekt jedoch gefallen, da ich selber seit meiner Kindheit spanische Novelas schaue und einfach schon daran gewöhnt bin und es auch sehr macht.
Das Cover ist eines der schönsten die ich je gesehen habe, einfach gehalten und trotzdem wirkt es nostalgisch und romantisch. 
Fazit: Eine dramatische Geschichte mit vielschichtigen Charakteren, bei der es sich wirklich lohnt mal reinzuschauen!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(353)

645 Bibliotheken, 9 Leser, 5 Gruppen, 44 Rezensionen

liebe, reise, wüste, glück, leben

Der Alchimist, Jubiläumsausgabe

Paulo Coelho , Cordula Swoboda Herzog
Fester Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Diogenes
ISBN 9783257065541
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 51 Rezensionen

thriller, sekte, horror, deutschland, krimi

Muttertag

André Mumot
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 14.10.2016
ISBN 9783847906100
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Meiner Meinung nach sollte man sich auf den Inhalt dieses Buches einfach einlassen und höchstens den Klappentext lesen, da es wirklich schwer fällt zu beschreiben, um was es in diesem Buch geht. Ein Schlüsselbegriff ist auf jeden Fall "Sekte" und wer sich für das Thema interessiert und Bücher mag, wo man sich wirklich konzentrieren muss, ist hier richtig.
Mein Fall war es aber leider überhaupt nicht.
Die Kapitel sind recht kurz gehalten und es sind viele verschiedene Charaktere und man muss sich bei jedem Kapitel ersteinmal orientieren.
Die Geschichte ist sehr verstörend und seltsam und jetzt, nachdem ich es beendet habe, bin ich immer noch verwirrt und weiß nicht was jetzt der Höhepunkt der Geschichte war. 
In dem Buch gibt es viele "anstrengende Wörter", man hätte genauso gut meinen können man liest den Duden. Mit dem Schreibstil bin ich wirklich nicht klargekommen. Wenn man beschließt dieses Buch in die Hand zu nehmen, sollte man auf jeden Fall konzentriert lesen und nicht in großen Abständen, da mir der Einstieg immer sehr schwer gefallen ist. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

1.104 Bibliotheken, 27 Leser, 2 Gruppen, 131 Rezensionen

cassandra clare, schattenjäger, liebe, lady midnight, fantasy

Lady Midnight

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 880 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.05.2016
ISBN 9783442314225
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(625)

1.328 Bibliotheken, 27 Leser, 3 Gruppen, 225 Rezensionen

raumschiff, liebe, these broken stars, jugendbuch, amie kaufman

These Broken Stars. Lilac und Tarver

Amie Kaufman , Meagan Spooner , Stefanie Frida Lemke
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 27.05.2016
ISBN 9783551583574
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

michael jackson, biographie

Michael Jackson

Dieter Wiesner
Fester Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 21.11.2011
ISBN 9783453196087
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(970)

1.610 Bibliotheken, 21 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, prinzessin, der erwählte

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

375 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 134 Rezensionen

sekte, 1969, mord, kalifornien, drogen

The Girls

Emma Cline , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 25.07.2016
ISBN 9783446252684
Genre: Romane

Rezension:


          The Girls 
Wir schreiben das Jahr 1969 in Kalifornien, es ist Sommer. Die vierzehnjährige Evie Boyd musste die Scheidung ihrer Eltern durchmachen und fühlt sich von ihrer besten Freundin missverstanden. Sie ist unzufrieden mit sich selbst und möchte einfach nur beachtet werden. Eines Tages sieht sie im Park drei junge Frauen.
"Sie bewegten sich in einem unbehaglichen Grenzbereich zwischen Schönheit und Hässlichkeit und ein Schauer gesteigerter Aufmerksamkeit folgte ihnen durch den Park."
Evie ist vollkommen fasziniert und folgt ihnen auf eine Ranch. Dort leben sie in einer Art Sekte, wo Russel der Anführer ist und manipuliert wie es im passt (er ist an den wahren Sektenanführer Charles Manson angelehnt). Doch der Preis für Anerkennung ist sehr hoch...
Die Geschichte ist ununterbrochen von einer düsteren Aura umgeben und sie macht sehr starke Andeutungen auf die Manson-Morde des Sommers 1968. Der Schreibstil ist sehr detailreich, wodurch man sich alle genau vorstellen kann. An manchen Stellen fand ich das aber leider ziemlich anstrengend, weswegen es Punkt Abzug gibt.
Da ich das Hörbuch gehört habe, kann ich auch noch sagen, dass es sich wirklich lohnt es zu kaufen. Suzanne von Borsody liest mit ihrer rauchigen und dunklen Stimme die Geschichte so vor, dass der Spannungsbogen viel stärker ist. Ich bin mir sicher, dass ich für das Buch länger brauchen würde.
Fazit: Ein sehr tiefgründiges und erschreckendes Buch und eine Geschichte, die man so schnell nicht mehr vergisst.

        

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(721)

1.244 Bibliotheken, 23 Leser, 2 Gruppen, 200 Rezensionen

liebe, erotik, rockstar, betrug, dreiecksbeziehung

Thoughtless - Erstmals verführt

S. C. Stephens , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 650 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.04.2015
ISBN 9783442482429
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.600)

3.031 Bibliotheken, 70 Leser, 9 Gruppen, 377 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, liebe, rot

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebe, roman, new york, winter, engel

Ein Engel im Winter

Guillaume Musso , Antoinette Gittinger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.11.2013
ISBN 9783492303781
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

526 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, new adult, liebesroman, jax, young adult

Forever with You

J. Lynn ,
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2016
ISBN 9783492308236
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(230)

485 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 68 Rezensionen

homosexualität, liebe, coming out, freundschaft, jugendbuch

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )

Becky Albertalli , Ingo Herzke
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.02.2016
ISBN 9783551556097
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(781)

1.286 Bibliotheken, 18 Leser, 3 Gruppen, 78 Rezensionen

liebe, freundschaft, briefe, cecelia ahern, liebesroman

Für immer vielleicht

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.01.2010
ISBN 9783596511051
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.511)

4.684 Bibliotheken, 32 Leser, 15 Gruppen, 195 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, berlin, psychothriller, mord

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783426503751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
251 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks