Igelmanu66

Igelmanu66s Bibliothek

1.169 Bücher, 459 Rezensionen

Zu Igelmanu66s Profil
Filtern nach
1170 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, burger

Tödliche Geliebte

Wolfgang Burger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.02.2016
ISBN 9783492308014
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

38 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

warschau, 2. weltkrieg, geschichte, zoo, warschauer zoo

Die Frau des Zoodirektors

Diane Ackerman , Christine Naegele
Fester Einband: 420 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453270824
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

zoo duisburg, tiergeschcihten, tiere, zdf, zdf-serie

Ruhrpott-Schnauzen

Renate Marel , Olaf Heuser , Achim Winkler , Olaf Heuser
Fester Einband: 134 Seiten
Erschienen bei bebra, 15.04.2008
ISBN 9783861246213
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Nicht jeder kann ein Kätzchen sein

Mario Ludwig
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404609505
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

geschichte, see, abenteuer, piraten

Piraten

John Matthews
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 01.09.2006
ISBN 9783760726007
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

disney, illustriert, eisenbahn, trick, sicherheit

Das große Donald Duck- Buch

Walt Disney
Sonstige Formate
Erschienen bei DELPHIN VERLAG, 01.02.1980
ISBN 9783773549174
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(309)

561 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 23 Rezensionen

zeit, momo, kinderbuch, michael ende, fantasy

Momo

Michael Ende
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Thienemann Verlag, 19.08.2013
ISBN 9783522201889
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

499 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 19 Rezensionen

kinderbuch, astrid lindgren, schweden, pippi langstrumpf, villa kunterbunt

Pippi Langstrumpf

Astrid Lindgren , ,
Fester Einband: 207 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.08.1986
ISBN 9783789118517
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

das sams, spaß, herr taschenbier, blaue wunschpunkte

Eine Woche voller Samstage und Neue Punkte für das Sams

Paul Maar
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bertelsmann, 01.01.1992
ISBN B002DPKDNE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Siebenpünktchen

Erich Heinemann , Fritz Baumgarten
Fester Einband
Erschienen bei Esslinger, 28.01.2003
ISBN 9783872862815
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

184 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

kinderbuch, schweden, kindheit, bullerbü, astrid lindgren

Die Kinder aus Bullerbü

Astrid Lindgren , Karl Kurt Peters , Else von Hollander-Lossow , Else von Hollander-Lossow
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 29.12.2011
ISBN 9783789158629
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

141 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ritter, kinderbuch, cornelia funke, mädchen, zauberer

Igraine Ohnefurcht

Cornelia Funke
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Dressler Verlag, 01.01.1998
ISBN 9783791504551
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

83 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

berlin, nachkriegszeit, thriller, krimi, roman

Onkel Toms Hütte, Berlin

Pierre Frei
Flexibler Einband: 542 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.06.2005
ISBN 9783453431133
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein amerikanischer Offizier stand mit einem Militärpolizisten und dem Fahrdienstleiter auf den Gleisen. Sie hatten die Tote neben die Schienen gebettet. Sie war blond und hatte ein schönes, ebenmäßiges Gesicht. Ihre blauen Augen starrten ins Nichts. Blutunterlaufene Strangulierungsmale kerbten sich in den zierlichen Hals. Klaus Dietrich deutete auf ihre Nylonstrümpfe, die kaum getragenen Pumps und das helle, modische Sommerkleid. »Eine Amerikanerin«, meinte er besorgt. »Wenn das ein Deutscher getan hat, gibt’s Ärger.«

 

Der weiblichen Leiche werden in Kürze weitere folgen. Als wenn es in diesem Land nicht schon genug Tote gegeben hätte, treibt nun auch noch ein Serienmörder im Sommer 1945 in Berlin sein Unwesen…

 

An diesem Buch steht Krimi dran, drin steckt aber noch viel mehr. Neben der Jagd auf den Serienmörder zeichnet der Autor ein umfangreiches und vielschichtiges Bild des Nachkriegs-Berlins. Außer den Problemen zwischen Besatzungsmächten und Bevölkerung werden auch viele Schwierigkeiten behandelt, mit denen die Menschen damals umzugehen hatten.

Die Art und Weise, wie das hier umgesetzt wird, ist ungeheuer intensiv und lässt den Leser immer ganz nah an den einzelnen Schicksalen sein. Konkret verfolgt man Werdegang und Leben jedes Opfers mit und trifft dabei unter anderem auf Themen wie Prostitution und Euthanasie. Zudem sind die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten vertreten, so dass mal eine Adlige im Fokus steht, mal eine Frau aus ganz ärmlichen Verhältnissen.

Apropos: Die akute Notlage der Menschen im Sommer 1945 wird natürlich ebenfalls behandelt, hier geht der Blick immer wieder auf den deutschen Ermittler Klaus Dietrich und seine Familie, speziell auf den 15jährigen Sohn.

 

Die Krimihandlung selbst ist spannend und gab mir reichlich Stoff zum Mitermitteln. Gut gefiel mir dabei, dass ich (obwohl ich schon früh eine Ahnung hatte, wer der Täter sein könnte) erst am Ende die kompletten Zusammenhänge erkennen konnte. Und sogar eine Überraschung gab es noch, wirklich gut gemacht!

 

Alles in allem hatte ich also viel Lesespaß, trotzdem aber auch einen Kritikpunkt. Als ich in einer anderen Rezi kritische Worte zu manchen Sexszenen las, musste ich zunächst schmunzeln. Aber als ich die Szenen dann selber las, den Kopf schütteln. So real alles andere in dem Buch wirkt (einschließlich diverser Vergewaltigungen nach dem Einmarsch der Besatzer), bei den „normalen“ Sexszenen scheint der Autor in einer Traumwelt zu leben, in der jede Frau ständig willig und lüstern ist und jeder Mann sooo toll! Ich fand das sehr schade, denn das ansonsten gute Niveau sank bei diesen Passagen leider ziemlich.

 

Fazit: Spannende Zeitgeschichte mit Krimi, wirkt sehr lebendig, intensiv und realistisch. Lediglich einigen Sexszenen würde eine Überarbeitung guttun.

  (27)
Tags: berlin, besatzungsmächte, einzelschicksale, euthanasie, nachkriegszeit, nazis, spannend   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Emma & Konsorten Band 1

Stephan Höstermann , Stephan Höstermann
Fester Einband
Erschienen bei Regio-Karten Vertrieb & Verlag, 10.06.2014
ISBN 9783981659801
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Voll Schaaf

Stephan Höstermann
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Regio-Karten Vertrieb & Verlag, 01.04.2015
ISBN 9783981659818
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

igel, tie, wildtie, sachbuc, ratgeber

Der Igel

Corinne Chesne
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Bassermann, 22.08.2014
ISBN 9783809433101
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

ostfriesland, krimi, arzt, klaus-peter wolf, mord

Totenstille im Watt

Klaus-Peter Wolf
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596297641
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Haben Sie auch Anti-Möwen-Spray?

Jan Zerbst , Miguel Fernandez
Fester Einband
Erschienen bei Lappan, 10.02.2016
ISBN 9783830334170
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

139 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

schweiz, krimi, mord, versprechen, sexualverbrechen

Das Versprechen

Friedrich Dürrenmatt
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.1978
ISBN 9783423013901
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Seehunde im Wattenmeer

Heiderose Fischer-Nagel , Andreas Fischer-Nagel
Fester Einband: 46 Seiten
Erschienen bei Fischer-Nagel, H, 17.02.2013
ISBN 9783930038336
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

nordsee-inseln, umfangreich, detailliert, nordsee, viele infos

Reise Know-How Deutschlands Nordseeinseln

Roland Hanewald
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Reise Know-How, 01.08.2010
ISBN 9783831719488
Genre: Sonstiges

Rezension:

Es gibt bekanntlich eine ganze Menge Inseln in der Nordsee. Wer sich schon mal gefragt hat, wie die sich eigentlich unterscheiden, was das Besondere an den einzelnen Inseln oder Halligen ist und welche davon als persönliches Reiseziel in Frage kämen, findet hier die passenden Antworten.

 

Das Buch startet mit praktischen Reisetipps, informiert über Kurtaxe, sicheres Baden, Essen und Trinken und die diversen gesundheitlichen Pluspunkte des Reiseziels. Daran schließt sich ein umfangreicher Infoteil über die Natur, Wind und Wetter, Umwelt, Mensch und Tier an, der auch auf die Geschichte der Region eingeht, natürlich das Wattenmeer thematisiert und einen sprachlichen Exkurs bietet.

 

Derart in Stimmung gebracht, kann man sich auf eine vollständige und sehr detaillierte Abhandlung der einzelnen Inseln freuen. Da fehlt wirklich nichts. Angefangen von der Geschichte der Insel über genaue Karten, Sehenswürdigkeiten, Naturschutzgebiete, Besonderheiten der Flora und Fauna, Adressen und Telefonnummern von Infozentren und Ärzten, Tipps für Unterkünfte und Gastronomie, Sport, Unterhaltung, Ausflüge, Fährverbindungen usw. Der Infopunkt „Kinder“ zählt Kinderspielplätze auf, nennt Kindergärten, die auch Gästekinder betreuen, informiert über Spielhäuser, Beschäftigungsprogramme, die Öffnungszeiten von Wellenbädern, Babysitter-Dienste und anderes.

 

Zur Auflockerung sind immer wieder lesenswerte Exkurse eingestreut, die Informatives zu den verschiedensten Themen bringen, manchmal aber auch schlicht unterhaltsam sind. Letzteres trifft beispielsweise auf die „Juister Badeverordnung vom 17. Juli 1882“ zu.
»§1 Der Badeplatz der Herren ist von dem der Damen getrennt; beide Plätze sind durch Tafeln mit „Herrenstrand“ bzw. „Damenstrand“ bezeichnet. Der Raum zwischen beiden Tafeln darf zum Baden nicht genutzt werden.«

 

Fazit: Klasse Handbuch, da bleibt kein Wunsch offen. Umfangreiche Infos, sehr stimmungsvoll rübergebracht.

  (145)
Tags: detailliert, nordsee, nordsee-inseln, umfangreich, unterhaltsam geschrieben, viele infos   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

18 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

vögel, intelligenz der vögel, jennifer ackerman, intelligenz, räumliche findigkeit

Die Genies der Lüfte

Jennifer Ackerman , Christel Dormagen , John Burgoyne , Hubert Mania
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 19.05.2017
ISBN 9783498000981
Genre: Sachbücher

Rezension:

Genies? Vögel? Wie hat der Mensch diese Spezies doch lange Zeit unterschätzt! Man schaue sich alleine die Vielzahl menschlicher Ausdrücke für Dummheit an, da trifft man auf „der hat eine Meise“, sie ist „eine dumme Pute“, man spricht von „Spatzenhirnen“ und von „bei dem piept’s wohl“. Intelligenz ist doch außer beim Homo Sapiens nur etwas für Primaten und Delfine. Oder?

 

Dieses Buch beweist das Gegenteil. Jennifer Ackerman hat sich – wenn man die Danksagungen und Quellen betrachtet – mit gefühlt jedem Vogelexperten auf der Welt beraten, ihre Forschungen zu Hilfe genommen und ausgewertet. Herausgekommen ist ein Buch, das sich wunderbar leicht liest und dazu den Leser in einen Zustand permanenten Staunens versetzt.

 

Der Leser darf sich auf eine Reise rund um den Globus freuen, zu den unterschiedlichsten Vogelarten in den unterschiedlichsten Lebensräumen. Und dabei gibt es immer wieder beeindruckende Fähigkeiten zu bewundern. Das können überraschende mathematische Leistungen sein, enorme (und für unseren Verstand unerreichbare) Gedächtnisleistungen oder phantastische Möglichkeiten im Bereich der Orientierung. Aber auch die Nutzung und Herstellung von teils aufwändigen Werkzeugen, Problemlösungsstrategien, Anpassungsleistungen und sprachlichen (Gesang) Kunstfertigkeiten, sowie soziales Verhalten, Einfühlungsvermögen und künstlerisches Verständnis. Die Liste ist lang und beim Lesen der einzelnen Kapitel beschleicht einen der Eindruck, dass es kaum etwas gibt, was nicht irgendeinem Vogel auf der Welt möglich sein soll. Ich bin auf so viele faszinierende Dinge gestoßen, dass ich ständig meinen Mitmenschen Abschnitte vorlesen musste ;-)

 

Die Autorin hat wirklich viel zu erzählen und das tut sie in einer sehr angenehmen Art. Die einzelnen Kapitel befassen sich mit speziellen Fähigkeiten, da geht es beispielsweise um „technische Hexereien“, „soziales Talent“, „vokale Virtuosität“, „ästhetische Artistik“ oder „räumliche und zeitliche Findigkeit“. Ganz bezaubernde schwarzweiße Zeichnungen von Vögeln leiten jedes neue Kapitel ein. Die hochwertige Aufmachung des Buchs mit schönem Cover und Lesebändchen machen es auch zu einem tollen Geschenk für jeden Vogel- /Naturfreund.

 

Am Ende klappt man das Buch zu und staunt immer noch. Die letzten Jahre haben im Bereich der Vogelforschung wirklich Erstaunliches zutage gebracht! Trotzdem verbleiben viele Rätsel, vielen Entdeckungen kann man bislang lediglich mit Mutmaßungen begegnen, ist noch weit davon entfernt, sie erklären zu können. Vielleicht gibt es in einigen Jahren ein „Update“ zu diesem Buch? Ich bin gespannt!

 

Fazit: Lesen und Staunen! Ein wirklich großartiges Buch für jeden Vogel- und Naturfreund.

 

»Ich gehe näher heran, und da ist der Vogel, sitzt auf einer Kiefer und verkündet seine Diie-Diie-Litanei; vielleicht mustert er mich, schätzt mich ein. Ich muss nur an die außerordentliche Menge an Talent denken, die sich in diesem winzigen Federflausch versteckt, um vorbehaltlos über das rätselhafte Wissen der Vögel zu staunen – sein Was und sein Warum. Welch wunderbare Mysterien warten da auf unser geistiges Bücherregal und erinnern uns daran, wie wenig wir immer noch wissen.«

  (98)
Tags: besondere fähigkeiten, faszinierend, gedächtnisleistungen, intelligenz, natur, staunen, strategien, vögel   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

282 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 98 Rezensionen

liebe, ruth hogan, freundschaft, england, verlorene dinge

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Ruth Hogan , Marion Balkenhol
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 19.05.2017
ISBN 9783471351475
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gut gebrüllt!

Mario Ludwig
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Theiss, Konrad, 01.02.2017
ISBN 9783806234831
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

rumble in the jungle, olympische spiele, pompeji, marco polo, geschichte

Per Zeitmaschine durch die Geschichte

James Wyllie , Johnny Acton , David Goldblatt , Brigitte Döbert
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Atlantik Verlag, 14.05.2016
ISBN 9783455370355
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
1170 Ergebnisse