Ilirida

Iliridas Bibliothek

2 Bücher, 1 Rezension

Zu Iliridas Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(392)

801 Bibliotheken, 20 Leser, 1 Gruppe, 110 Rezensionen

colleen hoover, liebe, nächstes jahr am selben tag, dtv, 9. november

Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423740258
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.006)

2.026 Bibliotheken, 54 Leser, 1 Gruppe, 342 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(192)

397 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

colleen hoover, liebe, finding cinderella, gefühle, beste freunde

Finding Cinderella

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.12.2016
ISBN 9783423717144
Genre: Jugendbuch

Rezension:

-Inhalt-

Daniel und seine Cinderella begegenen sich ein einziges mal in einer dunklen Kammer, in der Schule. Sie können sich beiden nicht sehen, wissen nicht wer der jeweils andere ist und sind sich dennoch sympathisch. So sympathisch, das sie letztendlich miteinander schlafen, doch dann verschwindet das unbekannte Mädchen, wie Cinderella. Seit dem Moment an begibt sich Daniel auf die suche nach sie, vergeblich. Er kommt nach einem Jahr zum Entschluss das es die wahre Liebe nur im Märchen gibt, bis er auf Six trifft, die alles andere als die typischen Mädchen-Klischees erfüllt...

-Cover-
Im Allgemeinen gefällt es mir ja nie, wenn Personen auf einem Cover sind. Sie rauben mir ein bisschen die Fantasie, wie die Protagonisten aussehen und ich bin gezwungen zu glauben, das Six so aussieht wie auf dem Cover. Ansonsten ist das Cover passend: Eine Lovestory.
 
-Meine Meinung-
Ich liebe die Geschichten von Colleen Hoover einfach und diese auch! Sie trifft einfach immer wieder mitten ins Herz und ich bin immer wieder überwältigt, wie gut sie Gefühlslagen wiedergeben kann. 
Der Einstieg war sehr simpel und einfach, besonderes aufgrund der lockeren humorvollen Dialoge. Die Protagonisten sind mir allesamt sympathisch, aber besonderes die Hauptfiguren. Daniel hat mich mehrfach mit seiner lockeren, humorvollen Art zum schmunzeln gebracht. Six, die nicht die Mädchen-Klischees erfüllt, aber dennoch feminin rüberkommt gefiel mir schon in 'Hope forever'. Die Familie von Daniel hat es mir total angetan, besonders Daniels Vater, der mich echt umgehauen hat. So einen hätte ich gerne als Schwiegerpapa :D.
Six und Daniel harmonieren sehr schön miteinander und es entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die man nicht so schnell vergisst. Natürlich gibt es in dieser Geschichte auch ein wenig Drama, aber weniger als üblich, aber das ist gut bei so einer kurzen Geschichte, denn sonst hätte ich noch viel mehr als diese paar Seiten gewollt! Das Ende hat mich zufrieden gestellt, denn es war lustig und trotzdem sehr schön.

-Fazit-
Alles in Allem ein sehr gelungenes Spin-off. Man erfährt endlich mehr von Six und Daniel, die man schon in der 'Hope'-Reihe kennen lernen durfte. Tolle Geschichte, tolle Charaktere und ein toller Schreibstil! Die Geschichte hat mir noch einmal mehr gezeigt, das man sich immer zweimal im  Leben sieht! 4 von 5 Sterne.

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse