ImkeLs Bibliothek

17 Bücher, 5 Rezensionen

Zu ImkeLs Profil
Filtern nach
17 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

87 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

5 sterne, band, bandstorys, bitter beats, freunde, freundschaft, ina taus, jugendroman, junge liebe, liebe, liebesgeschichte, musik, musiker, rockstars, verlust

#bandstorys: Bitter Beats

Ina Taus
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.01.2017
ISBN 9783646602883
Genre: Liebesromane

Rezension:


Klappentext

Seit ihre große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, scheint es, als hätte Anna jeglichen Bezug zur Außenwelt verloren. Denn ihre Liebe war ein Geheimnis, das sie niemandem anvertrauen konnte, schon gar nicht ihrer Familie. Nicht mal ihre Bandkollegen kommen noch an sie heran, dabei ist ihr Gesang das Einzige, das Anna noch über Wasser hält. Bis sie nach einer Bandprobe im strömenden Regen in eine Bushaltestelle flüchtet und ihm begegnet. Max, mit dem tollen Musikgeschmack und dem süßen Lächeln. Max, der seinen Blick kaum von ihr abwenden kann. Nach ihrem ersten flüchtigen Moment im Regen glaubt keiner der beiden, den anderen je wiederzusehen. Aber man begegnet sich immer zwei Mal im Leben…


Meinung

Nachdem ich den zweiten Teil gelesen habe und mir die beiden Hauptprotagonisten des ersten Bands, die auch in diesem Buch vorkamen, gut gefallen haben, habe ich nun auch den ersten Teil gelesen. Falls ihr euch nun fragt, warum ich es in der falschen Reihenfolge gelesen habe: Der Klappentext des ersten Teils hatte mich im Gegensatz zum zweiten nicht angesprochen. Im Nachhinein kann ich sagen: Der erste Teil ist besser und man sollte die Bücher auf jeden Fall in der richtigen Reihenfolge lesen.


Das Buch wird aus der Sicht von Anna und von Max geschrieben. Der Schreibstil hat mir gut gefllen; er war flüssig und leicht zu lesen.



Max war mir meistens sehr sympathisch. Er und Anna teilen die Liebe zur Musik und haben sich immer wieder darüber und über viele Bands und Musiker unterhalten, von denen ich keine Ahnung hatte. (Tatsächlich dachte ich, die Band "All Time Low" gäbe es nur fiktiv 😂.) Anna mochte ich auch ganz gern, obwohl sie auch kein besonders neuer Charakter war.



Meist konnte ich sie gut verstehen, nur ein mal hatte ich so meine Probleme damit und Max' Gefühle konnte ich in dem Moment auch nicht nachvollziehen. Außerdem hat mich das Ende ein wenig gestört, weil es doch etwas langatmig war und ich nicht verstehen konnte, warum Anna und vor allem Max getan, bzw nicht getan haben, was sie eben gemacht haben.


Fazit

"Bitter Beats" ist ein netter Roman für zwischendurch, den ich jedem Musik Fan empfehlen möchte. Von mir gibt es: 4/5 Sterne

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

188 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

amerika, gitarre, küssen, lebe, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, martina riemer, musik, new york, road to hallelujah, roadtrip, surfen, tod, usa

Road to Hallelujah

Martina Riemer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 04.06.2015
ISBN 9783646600711
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Road to Hallelujah hat mir sehr gut gefallen. Es geht um den Sänger und Aufreißer Johnny, der in der Vergangenheit schon viel durchmachen musste und um die 18 jährige Sarah. Sie hat gerade ihren Abschluss gemacht und plant nun einen Road Trip durch Amerika. Doch als ihr Großmutter stirbt besteht ihr Bruder darauf, dass Johnny sie bei ihrem Trip begleitet.


Die zwei kriegen sich ständig in die Haare und streiten sich. Von Anfang an knistert es zwischen ihnen, doch beide wollen es sich nicht eingestehen. Sie wurden schon zu oft verletzt und enttäuscht.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er war flüssig und so detailliert, dass ich mir Johnny und Sarah genau vorstellen konnte.  Auch die Dialoge fand ich schön und unterhaltsam.


Die Story selbst war auch sehr spannend. Mir gefielen die Orte, in denen sie lebten und musizierten.

Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Sarah und Johnny geschrieben. Das war sehr passend, da ich mich viel besser in die beiden hineinversetzen konnte.


Besonders Johnny hat mir sehr gut gefallen. Durch sein Singen ist er sehr beliebt bei den Frauen und hat daher das entsprechende Selbstbewusstsein. Allerdings denkt er nicht nur an sich; die Leute die ihm wichtig sind stehen für ihn immer an erster Stelle. Da er in der Vergangenheit schon viel durch machen musste, hat er Angst vor engeren Bindungen.


Sarah war mir auch sympathisch, da sie ist ebenfalls sehr selbstlos ist. Außerdem war es mal wieder erfrischend, von einer Frau mit Selbstvertrauen zu lesen. Sie sagt was sie denkt, vollkommen ungefiltert und scheut sich nicht Johnny Paroli zu bieten. Anfangs verurteilt sie Johnny, weil sie ihn für einen blöden Aufreißer hält. Sie wurde vor einiger Zeit von ihrem Freund verlassen, da diesem eine Frau nicht genug war und schmeißt Johnny mit ihm in eine Schublade.

Doch trotzdem verliebt sie sich in ihn...


Fazit

Ein absolutes Lesemuss für jeden Fan von Liebesgeschichten und Musik. Von mir gibt es 5 Sterne



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

4 sterne, band, bandgeschichte, bandstory, bandstorys, gefühle, impressverlag, ina taus, liebe, lovestory, musik, rockstar, skaten, skater, sport

#bandstorys: Sad Songs

Ina Taus
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.03.2017
ISBN 9783646602890
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext

**Rockstar-Romantik: Verliere dich im Sound deines Herzens**

Für die selbstbewusste Skaterin Autumn steht die Welt plötzlich still, als sie dem süßen Schlagzeuger aus der Band »Must Be Crazy« auf einem Skate-Contest begegnet. Alex sieht nicht nur umwerfend aus, er kann ihr auch genau das bieten, wonach sie sich schon so lange sehnt: eine Auszeit von dem Leben, das sie führt und in dem ihr alles zu viel wird. Genau darum verschweigt sie Alex, wer sie wirklich ist. Ein Geheimnis, das immer schwerer auf Autumn lastet, je näher sie und der Musiker mit den wunderschönen Augen sich kommen…
//Alle Bände der romantisch-rockigen Reihe:
-- #bandstorys: Bitter Beats (Band 1)
-- #bandstorys: Sad Songs (Band 2)
-- #bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Über die Autorin

Ina Taus wurde 1986 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Niederösterreich. Wenn sie nicht gerade als Sachbearbeiterin mit Zahlen jongliert, lässt sie die Buchstaben tanzen und bringt die vielen Ideen, die ihr im Kopf herumschwirren, zu Papier. Bereits als Kind steckte sie ihre Nase am liebsten in Bücher und war eine große Geschichtenerzählerin. Mit »Bandstorys« veröffentlicht sie nun ihren Debütroman bei Impress.

Bücher der Autorin

#bandstorys: Bitter Beats (Band 1)
#bandstorys: Sad Songs (Band 2)
#bandstorys: Lonely Lyrics (Band 3)
Closer: Mason & Jackson

Meinung

Sad Songs ist das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe. Es ist der zweite Band einer Reihe und ich würde empfehlen sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da die Bücher und Liebesgeschichten der ersten beiden Teile parallel verlaufen und man so gespoilert werden kann.
Es spielt sehr in der Skater-Welt, ist also mal was neues.


Nun zu den Charakteren...Autumn war mir von Anfang an sehr sympathisch. Sie ist ein "Kumpeltyp", 18 Jahre jung, skatet gerne und verbringt ihre Freizeit hauptsächlich draußen. Sie hat 2 Schwestern, Summer und Spring, und einen Bruder namens Winter (Ihre Eltern sind ein bisschen komisch, was Namen angeht, oder? 😉). Sie hat mit 16 die Schule abgebrochen und reist seitdem um die Welt. Momentan besucht sie ihre große Schwester Summer in Österreich. Dort trifft sie auf Alex...

Alex ist meistens ein kompletter Idiot. Erst habe ich mich gefreut, dass er realistische Fehler hat, das hat sich allerdings in ein "wie kann man nur so blöd sein und nur an sich denken?" geändert. Alex skatet ebenfalls, ist 20 Jahre alt, ein schlechter Verlierer und Schlagzeuger der Band must be crazy. Der einzige Pluspunkt, dem ich ihm zugestehen kann, ist der, dass er direkt sagt, was er denkt.

Das coole an den Büchern ist, dass jedes Kapitel von einer sogenannten bandstory eingeleitet wird. Bandstorys sind Posts von jemandem namens @missmysterious. Sie ist sozusagen eine Stalkerin der beiden Bands. Einer ihrer Posts lautet zum Beispiel:
"@alexmustbecraxy zieht immer eine Staubwolke hinter sich her #SchnellsterBoarderWiens Heute war es eine Duftwolke. Gibt es ein Date mit der Unbekannten?"
 ... ist das nicht creepy?

Fazit

Sad Songs ist ein unterhaltsames Buch für zwischendurch. Wer allerdings große Gefühle und eine gute Chemie zwischen den Charakteren erwartet, sollte die Finger davon lassen.


  (1)
Tags: band, bandgeschichte, bandstory, musik, sad song   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(191)

414 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

campus, college, eishockey, elle kennedy, erotik, liebe, liebesgeschichte, liebesroman, mitten ins herz, new adult, off-campus, piper, piper verlag, the score, the score – mitten ins her

The Score – Mitten ins Herz

Elle Kennedy , Christina Kagerer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.06.2017
ISBN 9783492309400
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Autor/in: Elle Kennedy
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 414
Preis: TB 9,99€ / ebook 8,99€
ISBN:  978-3492309400
Erscheinungsdatum: 2.6.2017
Reihe: Off-Campus 3
Genre: New Adult

Klappentext

Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?

Meinung

Da mir die ersten beiden Bände schon so gut gefallen haben, war klar, dass ich auch den dritten Teil lesen musste. Und Elle Kennedy hat mich nicht enttäuscht.


In der Off-Campus Reihe geht es um die Mitbewohner Garret, Tucker, Dean und Logan. Sie gehen auf die Rusk-University und sind Spieler des Eishockey-Teams. In den New-Adult Büchern finden sie nach und nach ihre große Liebe. Die Bücher kann man unabhängig von einander lesen. Das Buch wird aus der Sicht der weiblichen, als auch des männlichen Hauptprotagonisten erzählt.


Dieses Mal geht es um Dean und Allie, welche die beste Freundin und Mitbewohnerin von Hannah, Garrets Freundin, ist. Beide kennt man schon aus den vorheriegen Bänden.


Dean ist wohl der offenste Typ von dem ich je gelesen habe. Zuerst hatte ich Angst, dass ich ihn nicht mögen könnte, weil er in den anderen Büchern sehr oberflächlich rüberkommt. Er ist ein absoluter Frauenheld und hat sich durch die halbe Uni geschlafen. Elle Kennedy konnte mich jedoch davon überzeugen, dass Dean ein guter Kerl ist. Er stammt aus einer reichen Familie, weshalb er immer bekommen hat, was er wollte und sich nie Sorgen um Geld machen musste. Doch auch er hat sein Päckchen zu tragen. Nach seinem Abschluss an der Rusk-University plant er nach Harvard zu gehen und Richter zu werden - hinter seinem guten Aussehen steckt also auch Köpfchen, was in den anderen Büchern ganz anders rüber kam.


Allie ist ein sympathisches Mädchen. Sie studiert Schauspielerei und hat die Rusk-University gewählt um in der Nähe ihres kranken, alleinstehenden Vaters zu bleiben und sich um ihn zu kümmern. Sie ist genau wie Dean sehr offen und hat kein Problem damit, ihre Meinung zu sagen. Sie hat sich kürzlich von ihrem On-Off-Freund Sean getrennt und ist nun am Boden zerstört. Den nötigen Trost findet sie bei Frauenheld Dean.

Das Buch war locker zu lesen und konnte mich mal wieder mit Elle Kennedys Humor überzeugen.

Fazit

Für New Adult Fans absolut zu empfehlen! Wer die ersten Bände schon mochte, sollte auch diesen unbedingt lesen. Elle Kennedy überzeugt mit ihrem Humor, Schreibstil und liebenswerten Protagonisten. Deswegen freue ich mich schon auf Band 4, welcher am 1.12.2017 erscheint.


Von mir gibt es ★★★★★


Mein Blog: https://kleineweltderbuecher.blogspot.de/

  (1)
Tags: 5 sterne buch, elle kennedy, liebesroman, mitten ins herz, new adult, newadultromance, the score   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

261 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

colleen hoover, emotional, freundschaft, geheimnisse, geständnisse, jugendbuch, jugendroman, junge liebe, krankheit, kunst, liebe, liebesgeschchte, liebesroman, love, love and confess

Love and Confess

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 08.12.2017
ISBN 9783423717595
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Autor/in: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Seitenzahl: 396
Preis: SC 12,95€ / TB 9,95€ / ebook 4,99€
ISBN: 978-3-423-74012-8
Erscheinungsdatum: 8.11.15
Altersempfehlung: 14-16

Klappentext

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Zettel mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist ...

Meine Meinung

Vor einem Jahr habe ich zum ersten Mal "Love and Confess" von Colleen Hoover gelesen. Jetzt konnte ich mich nur noch daran erinnern, dass ich es ganz gut fand. Deswegen las ich es nun noch ein mal.
Vorab: Ich bewundere Colleen Hoover für die tolle Idee mit den Geständnissen. Das Buch ist illustriert - heißt also, dass wir die Bilder, die Owen zu den Geständnissen gemalt hat, wirklich in Farbe sehen können. 👍
Für dieses Buch brauchte ich verhälnismäßig lange - 1 Woche - und dabei habe ich Ferien. Das lag daran, dass mir das Buch ab einem bestimmten Punkt nicht mehr besonders gut gefallen hat und mich die Charaktere teilweise sehr genervt haben. Wobei die Grundidee eigentlich echt klasse war.
Nun zu den Charakteren...
👦❤ Owen ist praktisch der perfekte Mann - er ist wahnsinnig nett, sexy und loyal. Genau wie Auburn ist auch ihm Schreckliches in der Vergangenheit passiert und beeinflusst bis heute sein Leben. Was dies ist, erfahren wir allerdings erst später.
👩❤ Auburn mochte ich weniger. Sie kam mir meist wie ein Kind vor und hat mich oft schier zur Verzweiflung gebracht, weil sie so wenig Selbstvertrauen und -achtung hatte. Ich verstehe nicht, warum die Autoren ihrer Protagonistin nicht etwas mehr Stärke gegeben hat. Trotzdem gibt es auch gute Seiten an ihr: Sie kämpft um das, was ihr wichtig ist und sie ist wie Owen recht sympathisch.
Nebencharaktere: Auburns Mitbewohnerin 💗 war mit Abstand mein Lieblingscharakter im ganzen Buch. Sie hat mich an meine beste Freundin erinnert und hat einen oft zum schmunzeln gebracht.
Andere Charaktere 👹 konnte ich ganz und gar nicht ausstehen, allerdings sollte man sie auch nicht mögen. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke gab es sehr wenige Nebencharaktere, höchstens 10.
Was mir nicht gefallen hat, war, dass Owen und Auburn kaum Zeit miteinander verbringen konnten, sondern ständig unterbrochen wurden. Über den Tag, an dem sie sich kennenlernen liest man 80 Seiten lang etwas - und diese Seiten habe ich auch genossen -, jedoch kriegt man danach nur noch kleine Häppchen, in denen sie Zeit miteinander verbringen, die einem dann kurz darauf wieder entrissen oder durch andere (besagte blöde Charaktere) kaputt gemacht werden. 😕


Fazit 💫

Love and Confess war für mich sehr anstrengend zu lesen und ich kann es leider nicht weiterempfehlen. Von mir gibt es ★★★☆☆

  (1)
Tags: colleen hoover, jugendroman, liebesroman   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

265 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

armut, dieb, dystopie, erinnerung, erinnerungen, gefahr, hüter, intrigen, jugendbuch, kampf, lebe, liebe, london, natasha ngan, zukunft

Alba & Seven

Natasha Ngan , Michael Koseler
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Arena, 12.01.2016
ISBN 9783401601380
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.386)

2.623 Bibliotheken, 58 Leser, 5 Gruppen, 172 Rezensionen

alien, aliens, daedalus, daemon, fantasy, flucht, jennifer l. armentrout, jugendbuch, katy, liebe, lux, obsidian, origin, tod, verrat

Origin - Schattenfunke

Jennifer L. Armentrout ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.12.2015
ISBN 9783551583437
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(689)

1.339 Bibliotheken, 19 Leser, 2 Gruppen, 152 Rezensionen

dämon, dämonen, dark elements, fantasy, gargoyle, gargoyles, jennifer l armentrout, jennifer l. armentrout, jugendbuch, layla, liebe, roth, steinerne schwingen, wächter, zayne

Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 10.09.2015
ISBN 9783959670036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(579)

1.023 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 87 Rezensionen

allie, befreiung, carter, c. j. daugherty, finale, freundschaft, internat, jugendbuch, kampf, liebe, mord, nathaniel, night school, schule, verlust

Night School - Und Gewissheit wirst du haben

C. J. Daugherty , Axel Henrici , Peter Klöss , Carolin Liepins
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 17.07.2015
ISBN 9783789133374
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(406)

710 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

abbi glines, breathe, erotik, erste liebe, freundschaft, jax, jax und sadie, liebe, musik, new adult, rockstar, sadie, sea breeze, sommer, young adult

Breathe - Jax und Sadie

Abbi Glines , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.04.2015
ISBN 9783492306942
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(597)

1.414 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 164 Rezensionen

alina, bäume, bea, breathe, dystopie, glas, jugendbuch, kuppel, liebe, luft, quinn, rebellen, sarah crossan, sauerstoff, zukunft

Breathe - Gefangen unter Glas

Sarah Crossan , Birgit Niehaus
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2013
ISBN 9783423760690
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(424)

843 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

die macht der seelen, fantasy, finding sky, gefahr, joss stirling, jugendbuch, jugendroman, liebe, romantik, savant, savants, seelenspiegel, sky, übernatürlich, vergangenheit

Die Macht der Seelen - Finding Sky

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423715881
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.288)

7.583 Bibliotheken, 82 Leser, 14 Gruppen, 586 Rezensionen

dämon, dämonen, england, familie, fantasy, grayson, henry, jugendbuch, kerstin gier, liebe, liv, london, silber, traum, träume

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

c. j. daugherthy, night schoo

Night School. Um der Hoffnung willen

C.J. Daugherty , Jutta Wurm , Peter Klöss , Carolin Liepins
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 26.08.2016
ISBN 9783841503244
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(415)

721 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 20 Rezensionen

buchreihe, c. j. daugherty, c.j. daugherty, familie, fantasy, freunde, freundschaft, gefährlich, geheimnis, geheimnisse, internat, jugendbuch, liebe, night school, spannend

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen

C. J. Daugherty , , ,
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.03.2016
ISBN 9783841503237
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(582)

985 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 43 Rezensionen

allie, band 2, carter, c. j. daugherty, c.j. daugherty, freundschaft, geheimbund, geheimnisse, interna, internat, jugendbuch, liebe, night school, schule, sylvain

Night School - Der den Zweifel sät

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Axel Henrici
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.09.2015
ISBN 9783841503220
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(681)

1.270 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

c.j.daugherty, c.j. daugherty, england, freunde, freundschaft, geheimnisse, geheimnisvoll, internat, jugendbuch, liebe, night school, schule, spannend, thriller, vertrauen

Night School - Du darfst keinem trauen

C. J. Daugherty , Carolin Liepins , Axel Henrici , Peter Klöss
Buch: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2014
ISBN 9783841503213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
17 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.