Insider2199s Bibliothek

1.372 Bücher, 259 Rezensionen

Zu Insider2199s Profil
Filtern nach
1389 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

13 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

"oliver menard":w=1,"christine lenève 3 band":w=1,"der kratzer":w=1

Der Kratzer

Oliver Ménard
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.12.2018
ISBN 9783426522370
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

151 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

"thriller":w=12,"serienmörder":w=9,"federn":w=8,"mord":w=6,"berlin":w=6,"ddr":w=6,"entführung":w=5,"spannung":w=3,"vergewaltigung":w=3,"psychothriller":w=3,"journalistin":w=3,"ikarus":w=3,"federspiel":w=3,"oliver ménard":w=3,"vergangenheit":w=2

Federspiel

Oliver Ménard
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2015
ISBN 9783426516560
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

44 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

"sachbuch":w=3,"indien":w=3,"liebe":w=1,"biografie":w=1,"meditation":w=1,"mahatma gandhi":w=1,"weisheiten":w=1,"selbstkontrolle":w=1,"hoerbuch":w=1,"ghandi":w=1,"mahatma ghandi":w=1,"inspirierendes buch":w=1,"aber sehr wertvoll.":w=1,"umont":w=1,"wertvoll liebe und harmonie":w=1

Wut ist ein Geschenk

Arun Gandhi , Alissa Walser
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 18.07.2018
ISBN 9783832198664
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein kleines Geschenk fürs Leben

Der fünfte Enkel des berühmten Mahatma Gandhi wurde 1934 in Durban, Südafrika geboren (LB ist beim Geburtsjahr ein Zahlendreher passiert!), war über dreißig Jahre lang als Journalist tätig und schrieb für die Times of India und die Washington Post. Er verbreitet die Lehren seines Großvaters als Präsident des Gandhi Worldwide Education Institute und als bekannter Redner über Gewaltlosigkeit und Frieden. Heute lebt er in Rochester, New York.

Inhalt (Klappentext): Arun Gandhi ist der Enkel Mahatma Gandhis. Als 12-Jähriger erlebte er den bedeutenden und einflussreichen Friedensaktivisten aus nächster Nähe. Zwei Jahre lang lebte er gemeinsam mit ihm im Ashram Sevagram in Zentralindien. Während dieser Zeit lehrte sein Großvater ihn die zehn wichtigsten Lektionen des Lebens, ein Vermächtnis, das Arun in diesem Buch mit uns teilt. So enthält jedes Kapitel eine zeitlose Lektion Mahatma Gandhis. Allmählich lernt Arun die Welt in der Obhut seines geliebten Großvaters neu zu sehen. Und gemeinsam mit ihm durchdringt auch der Leser Fragen zum Umgang mit Wut, zur Identität, zu Depression, Verschwendung, Einsamkeit, Freundschaft und Familie.

Meine Meinung: Im Jahre 1946 geben seine Eltern den 12-Jährigen Arun in die Obhut seines Großvaters. Zwei Jahre lebt er mit ihm in seinem Ashram bis Mahatma Gandhi im Januar 1946 ermordet wird. Was Arun dort lernt, fasst er in diesem Buch in 11 Lektionen zusammen, die in sehr interessanten Geschichten über seinen Großvater eingebettet sind. So wird man durch dieses kleine Sachbuch nicht nur zum Nachdenken über sein eigenes Leben angeregt, sondern bekommt auch in sehr anschaulicher Weise einen sehr persönlichen Einblick in die Lebensweise und Charakter von Mohandas Gandhi.

Fazit: Mir hat dieses Sachbuch überaus gut gefallen und zum Nachdenken angeregt. Ich werde es sicher noch öfter anhören, um die Worte besser zu verinnerlichen. Ich vergebe die volle Sternenzahl und kann dieses Buch jedem ans Herz legen, der etwas bewusster durchs Leben gehen möchte.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

108 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"stephen king":w=2,"thriller":w=1,"horror":w=1,"der outsider":w=1

Der Outsider

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.08.2018
ISBN 9783453271845
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Gestaltwandler in einem gestaltwandelnden Mystery-Roman ...

Der 1947 in Portland, Maine geborene Autor studierte Englisch und arbeitete zunächst als Englischlehrer, während er in seiner Freizeit Kurzgeschichten schrieb. Erst 1974 gelang ihm mit seinem Roman „Carrie“ der Durchbruch als Schriftsteller. Es folgten „The Shining“ und weitere sehr erfolgreiche Romane. Heute zählt King zu den erfolgreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts, dessen Romane sehr oft verfilmt und in mehr als 40 Sprachen übersetzt werden. Im Jahre 2003 erhielt er den „National Book Award“ für sein Lebenswerk.

Inhalt (Klappentext): Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseball-Mannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also?
Bei den andauernden Ermittlungen kommen weitere schreckliche Einzelheiten zutage, aber auch immer mehr Ungereimtheiten. Hat der nette Maitland wirklich zwei Gesichter und ist zu solch unmenschlichen Schandtaten fähig? Wie erklärt es sich, dass er an zwei Orten zugleich war? Mit der wahren, schrecklichen Antwort rechnet schließlich niemand.

Meine Meinung: Man könnte sagen dieser Roman ist zweigeteilt, sprich es liest sich wie zwei grundverschiedene Romane, die man einfach zusammengefügt hat: die erste Hälfte beginnt – einem Krimi gleich – sehr realitätsnah mit einer interessanten Detektiv-Story: Wie kann ein Mann an zwei verschiedenen Orten gleichzeitig sein (siehe Klappentext).

Dann gibt es eine überraschende Wende, die einen Genre-Wechsel einleitet, der Roman wandelt sich zu einem Mystery-Roman im Stile von „ES“ und „Mind Control“. Die formale Wandlung ist äußerst passend gewählt, denn auch inhaltlich geht es um einen Gestaltwandler. Und als ob das noch nicht reichen würde, übernimmt nun auch ein Protagonist aus „Mind Control“ die Führung; somit ist es allen Lesern dringend anzuraten, die Mr. Mercedes Trilogie vorher zu lesen, weil man sonst sehr stark gespoilert wird. Aus diesem Grunde sehe ich diesen Roman auch als Fortsetzungsroman besagter Reihe, auch wenn er vom Verlag vielleicht nicht in diese Richtung vermarktet wird. Ich denke nur, dass ein Warnhinweis im Klappentext angebracht gewesen wäre.

Ich fand den Genre-Mix – wie auch bei „Mind Control“ sehr gelungen, kann aber verstehen, dass er vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Auch die Auflösung gefiel mir sehr gut, auch wenn ich mir ein wenig mehr Action gewünscht hätte, sprich das Böse wird doch ein wenig zu einfach besiegt. Dieser Kritikpunkt ist jedoch nicht so gravierend, als dass ich dafür Sterne abziehen müsste.

Fazit: Für mich der vierte Teil von „Mind Control“, der in gewohnt alter King-Manier auf ganzer Linie überzeugen kann. Auch wenn es klitzekleine Schwächen in der Auflösung gab, wurde ich bestens unterhalten und dafür vergebe ich gerne die vollen 5 Sterne und natürlich eine Leseempfehlung. Aber Achtung: die Mr. Mercedes Trilogie unbedingt vorher lesen.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

371 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 149 Rezensionen

"zeit":w=13,"matt haig":w=11,"roman":w=10,"liebe":w=8,"vergangenheit":w=5,"leben":w=5,"zeitreise":w=5,"wie man die zeit anhält":w=5,"geschichte":w=3,"london":w=3,"suche":w=3,"dtv":w=3,"dtv-verlag":w=3,"langes leben":w=3,"zeitreisen":w=2

Wie man die Zeit anhält

Matt Haig , Sophie Zeitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.04.2018
ISBN 9783423281676
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(260)

551 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 132 Rezensionen

"brittainy c. cherry":w=10,"liebe":w=9,"wie die stille unter wasser":w=8,"trauma":w=7,"stumm":w=6,"angst":w=5,"musik":w=5,"familie":w=4,"mord":w=4,"liebesroman":w=4,"bücher":w=4,"new-adult":w=4,"freundschaft":w=3,"band":w=3,"maggie":w=3

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

61 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"ehe":w=3,"nigeria":w=3,"familie":w=2,"schwangerschaft":w=2,"liebe":w=1,"afrika":w=1,"tradition":w=1,"famili":w=1,"ehepaar":w=1,"kinderwunsch":w=1,"traditionen":w=1,"kin":w=1,"kinderlosigkeit":w=1,"historischer lliebesroman":w=1,"afrik":w=1

Bleib bei mir

Ayobami Adebayo , Maria Hummitzsch
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2018
ISBN 9783492058902
Genre: Romane

Rezension:

Mutterliebe, Verlust und Hoffnung

Die 1988 im nigerianischen Lagos geborene Autorin studierte Englische Literatur an der Obafemi Awolowo University sowie Kreatives Schreiben an der Universität von Ostanglien. Der vorliegende Roman ist ihr 2017 erschienenes Debüt, das von Kritikern hochgelobt und für mehrere Preise nominiert wurde.

Inhalt (Klappentext): Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stoßgebete – vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die ihm ein Kind schenken kann. Dabei haben sich Akin und Yejide entgegen der nigerianischen Sitten entschieden, keine zweite Frau in die Ehe zu holen. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden – aber um welchen Preis?

Meine Meinung: Der Roman schildert ein sehr interessantes Thema, nämlich was mit einer Mutter psychologisch passiert, die sich nichts mehr als ein Kind wünscht oder auch den Verlust eines Kindes verkraften muss. Man erfährt beim Lesen, was es bedeutet eine afrikanische Frau und Mutter zu sein, mit allen Pflichten und Erwartungshaltungen. Aufgelockert wird das Ganze auch durch die gleichzeitige Perspektive ihres Mannes Akin, dessen Sichtweise die Geschichte noch komplexer macht und sehr bereichert.

Die Auflösung kommt dann zwar nicht ganz überraschend daher, dafür aber umso berührender und voller Emotionalität – da konnte ich ein paar Tränen nicht verkneifen. Man klappt das Buch mit einem tiefen zufriedenen Seufzer zu und hofft auf noch mehr Bücher dieser interessanten Autorin.

Fazit: Ein ganz besonderer Roman über Mutterliebe, Verlust und Hoffnung, der einem sehr ans Herz geht. Gekonnt verbindet die Autorin zwei parallel erzählte Ich-Perspektiven (Yejide/Akin) zu einer aufwühlenden Geschichte über die Kraft der Liebe zwischen Mutter und Kind. Unbedingt lesen!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

181 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"england":w=5,"selbstmord":w=3,"roman":w=2,"mord":w=2,"spannung":w=2,"thriller":w=2,"vergangenheit":w=2,"geheimnisse":w=2,"hexen":w=2,"wasser":w=2,"paula hawkins":w=2,"into the water":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"drama":w=1

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Paula Hawkins , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 24.05.2017
ISBN 9783764505233
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

68 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"new york":w=3,"bücher":w=3,"usa":w=2,"berlin":w=2,"berlin verlag":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"mord":w=1,"deutschland":w=1,"gefühle":w=1,"deutsch":w=1,"verbrechen":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"ddr":w=1,"männer":w=1

Unter der Haut

Gunnar Kaiser
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 01.03.2018
ISBN 9783827013750
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"thriller":w=2,"arizona":w=2,"spannung":w=1,"usa":w=1,"kinder":w=1,"flucht":w=1,"gewalt":w=1,"entführung":w=1,"drogen":w=1,"verschwunden":w=1,"mörderin":w=1,"gewalttätiger ehemann":w=1,"haylen beck":w=1

Ohne Spur

Haylen Beck , Wolfram Ströle
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.09.2018
ISBN 9783423217644
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

319 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

"thriller":w=11,"amisch":w=11,"kate burkholder":w=10,"mord":w=9,"usa":w=9,"linda castillo":w=8,"rache":w=7,"amish":w=7,"familie":w=4,"amische":w=4,"krimi":w=3,"spannung":w=3,"painters mill":w=3,"vergangenheit":w=2,"entführung":w=2

Mörderische Angst

Linda Castillo , Helga Augustin
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783596032402
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ganz solide, kann aber mit den anderen Teilen der Serie nicht ganz mithalten

Die in Dayton, Ohio geborene Autorin arbeitete jahrelang als Finanzmanagerin, bevor sie sich der Schriftstellerei widmete. Die Autorin lebt heute mit ihrem Mann in Texas. Der vorliegende Roman ist nach „Teuflisches Spiel“ der sechste Teil einer mittlerweile neunteiligen Serie um die Polizeichefin Kate Burkholder.

Inhalt (Klappentext): Wenn die Geister der Vergangenheit sprechen. 1979: Ein amischer Vater und vier seiner Kinder sterben bei einem missglückten Raubüberfall. Seine Frau wird von den Tätern entführt und nie wieder gesehen. Allein der vierzehnjährige Sohn Billy Hochstetler überlebt diese grausame Nacht. 2014: Jeder in Painters Mill weiß, dass es auf der verlassenen Farm der Familie Hochstetler spukt. Aber nur einige wenige wissen, was damals in jener Nacht tatsächlich geschah. Und nun wird einer nach dem anderen auf grausame Weise ermordet. Wer ist ihrem Geheimnis auf die Spur gekommen?

Meine Meinung: Die Autorin weicht hier zum ersten Mal von ihrem System ab: in den vorigen Bänden wurde man immer erst am Schluss mit den Tätern überrascht, hier dagegen lernt man sehr früh die Perspektive der Antagonisten kennen. Allerdings, und das ist wiederum gut, gibt es noch eine andere Figur, die anscheinend hinter diesen Bösen her ist. Nur wer dies sein könnte, hinter dieses Geheimnis kommt man leider doch sehr schnell, daher war für mich der Plot etwas vorhersehbar und nicht so spannend.

Gut fand, ich dass der Sub-Plot um Tomasetti weitergeführt wird, der – ähnlich wie Kate – mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Dies lockert den Main Plot etwas auf und führt die Entwicklung der Protagonisten weiter, auch auf der ebenso wichtigen privaten Ebene.

Fazit: Ganz solide, kann aber mit den anderen Teilen der Serie nicht ganz mithalten: hätte es allerdings nicht noch ein sehr spannendes Finale gegeben, wo Kate Jagd auf oben erwähnte geheimnisvolle Figur macht, dann wäre meine Bewertung noch schlechter ausgefallen, so muss ich dann zum Glück nur einen Stern abziehen und hoffe auf einen vielleicht wieder besseren nächsten Band. Empfehlenswert besonders im Hörbuchformat!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"freundschaft":w=2,"freunde":w=1,"einsamkeit":w=1,"natur":w=1,"heimat":w=1,"berge":w=1,"vater-sohn-beziehung":w=1,"männerfreundschaft":w=1,"nepal":w=1,"italienischer autor":w=1,"talien":w=1,"aosta tal":w=1

Acht Berge

Paolo Cognetti , Christiane Burkhardt
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Penguin, 12.11.2018
ISBN 9783328103448
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"cory doctorow":w=3,"walkaway":w=3,"verschiedenartige gesellschaftsformen gebildet":w=1,"3-d-drucker":w=1

Walkaway

Cory Doctorow , Jürgen Langowski
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.06.2018
ISBN 9783453317932
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"japan":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=1,"spannung":w=1,"geständnis":w=1,"klassischer krimi":w=1,"berichte":w=1,"japankrimi":w=1,"krimi!":w=1,"motivsuche":w=1,"mord. ermittlungen":w=1,"interessante erzählperspektiven":w=1

Böse Absichten

Keigo Higashino , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492308755
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

48 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"krimi":w=3,"rache":w=2,"japan":w=2,"liebe":w=1,"mord":w=1,"frau":w=1,"scheidung":w=1,"enttäuschung":w=1,"gift":w=1,"ehefrau":w=1,"geliebte":w=1,"intelligent":w=1,"tokio":w=1,"alibi":w=1,"kaffee":w=1

Heilige Mörderin

Keigo Higashino , Ursula Gräfe
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.08.2015
ISBN 9783492301633
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"bücher":w=4,"historie":w=2,"papst":w=2,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1,"geheimnis":w=1,"historischer roman":w=1,"mittelalter":w=1,"glaube":w=1,"buch":w=1,"jagd":w=1,"jäger":w=1,"mönch":w=1,"bastei lübbe":w=1,"geheim":w=1

Die Bücherjäger

Dirk Husemann
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.06.2018
ISBN 9783404176939
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

43 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

"argentinien":w=2,"brasilien":w=1,"hist. roman":w=1,"adolf eichmann":w=1,"ns-verbrechen":w=1,"konzentrationslager auschwitz":w=1,"evita":w=1,"josef mengele":w=1,"peron":w=1,"lagerarzt":w=1,"simon wiesenthal":w=1,"mörder auf der flucht":w=1,"israelischer geheimdienst (mossad)":w=1,"fritz bauer":w=1,"exil-nazis":w=1

Das Verschwinden des Josef Mengele

Olivier Guez , Nicola Denis
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 10.08.2018
ISBN 9783351037284
Genre: Romane

Rezension:

Ein gut recherchierter Tatsachen-Roman, dem aber Spannung fehlt

Der 1974 in Straßburg, Frankreich geborene Autor ist ein Journalist und studierte dort zunächst Politische Wissenschaften. 2005 erhielt er ein Aufenthaltsstipendium für Berlin. Der vorliegende Roman (erschienen 2018) ist bereits sein 2. Roman, der auf Deutsch veröffentlicht wurde.

Inhalt (Klappentext): 1949 flüchtet Josef Mengele, der bestialische Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien. In Buenos Aires trifft er auf ein dichtes Netzwerk aus Unterstützern, unter ihnen Diktator Perón, und baut sich Stück für Stück eine neue Existenz auf. Mengele begegnet auch Adolf Eichmann, der ihn zu seiner großen Enttäuschung nicht einmal kennt. Der Mossad sowie Nazi-Jäger Simon Wiesenthal und Generalstaatsanwalt Fritz Bauer nehmen schließlich die Verfolgung auf. Mengele rettet sich von einem Versteck ins nächste, lebt isoliert und wird finanziell von seiner Familie in Günzburg unterstützt. Erst 1979, nach dreißig Jahren Flucht, findet man die Leiche von Josef Mengele an einem brasilianischen Strand.

Dieser preisgekrönte Tatsachenroman von Olivier Guez, der in Frankreich sofort zum Sensationsbesteller wurde, liest sich wie ein rasanter Politthriller und wahrt zugleich die notwendige Distanz.

Meine Meinung: Dieser Tatsachen-Roman ist zwar sehr gut recherchiert und mit fiktiven Elementen gespickt (zum Beispiel ein Traum Mengeles, der jedoch ein wenig unglaubwürdig anmutet!), aber mir fehlte sowohl Spannung als auch die Sichtweise der Jäger. Wenn man erfahren würde wie die Verfolger die Spur von Mengele aufnehmen und ihm immer näher kommen, dann hätte dies sicher die Spannung um Einiges erhöht. Aber durch die eingeengte Sichtweise von Mengele versteht man manchmal überhaupt nicht, warum er gerade Location 1 verlässt und woanders hingeht oder wie er überhaupt weiß, dass ihm jemand auf den Fersen ist.

Außerdem ist die Sprache sehr abgehackt und hält den Leser sehr auf Distanz; ich finde man merkt schon sehr stark, dass der Autor Journalist ist und vielleicht mit der Erzählweise in einem Roman nicht so vertraut ist.

Fazit: Ein gut recherchierter Tatsachen-Roman, dem aber Spannung und sprachliche Finesse fehlt. Dennoch wurde ich gut unterhalten und finde, dass die Qualität etwas über dem Durchschnitt liegt. Somit vergebe ich 3,5 Sterne und kann das Buch nur bedingt weiterempfehlen. Vielleicht wäre man mit einer gut gemachten Dokumentation genauso gut bedient.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"mord":w=1,"new york":w=1,"18. jahrhundert":w=1,"mediziner":w=1,"laterne":w=1

Matthew Corbett und die Königin der Verdammten - Band 1

Robert McCammon , Nicole Lischewski
Fester Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 30.06.2018
ISBN 9783958353268
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

"walfang":w=7,"gewalt":w=3,"abenteuer":w=2,"verbrechen":w=2,"arktis":w=2,"grönland":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"thriller":w=1,"england":w=1,"19. jahrhundert":w=1,"schuld":w=1,"arzt":w=1,"männer":w=1,"moral":w=1

Nordwasser

Ian McGuire , Joachim Körber
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei mareverlag, 13.02.2018
ISBN 9783866482678
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein bildgewaltiger, authentischer Roman: konfliktreich und spannend

Der 1964 geborene britische Autor studierte Literaturwissenschaft in Sussex und lehrt seit 1996 amerikanische Literatur und kreatives Schreiben an der University of Manchester. Der vorliegende Roman (mein 1. Buch von ihm) stand 2016 auf der Longlist für den Man Booker Prize und wurde von der New York Times zu einem der 10 besten Bücher des Jahres gekürt.

Inhalt (Klappentext): Henry Drax kennt kein Gewissen. Er ist Harpunierer auf der Volunteer, einem Walfangschiff, das von England Kurs auf die arktischen Gewässer der Baffinbucht nimmt. Ebenfalls an Bord ist Patrick Sumner, ein Arzt von zweifelhaftem Ruf, der glaubt, schon alles gesehen zu haben – nicht ahnend, dass seine größte Prüfung noch bevorsteht, nachdem er Drax einer ungeheuerlichen Tat überführt hat. Während sich der Konflikt zwischen den beiden Männern zuspitzt, wird auch der eigentliche Sinn der verhängnisvollen Expedition zunehmend klar . . .

Meine Meinung: Am meisten beeindruckt hat mich an diesem Roman die Authentizität und Bildgewaltigkeit, mit der der raue Alltag auf einem Walfang-Schiff geschildert werden. Man hat das Gefühl, live dabei zu sein und das Kopfkino läuft auf Hochtouren.

Auch sprachlich kann der Historienroman überzeugen und liest sich tw. fast poetisch. Die Charaktere sind komplex und vielschichtig; die Konflikte zahlreich vorhanden – das Highlight natürlich der unerbittliche Kampf zwischen Sumner und Drax, ein Fight auf Leben und Tod, der bis zum Schluss fesselt.

Im direkten Vergleich zu dem thematisch ähnlichen „Terror“ von Dan Simmons muss ich offen gestehen, kann das Buch meines Erachtens leider nicht ganz mithalten – da fand ich Simmons Roman (erweitert um das mystische/spirituelle Moment) sehr viel faszinierender – dennoch tut dieser Vergleich der Qualität dieses Romans keinen Abbruch.

Fazit: Ein bildgewaltiger, authentischer Roman: konfliktreich und spannend! Dieser Roman hat alles, was man sich wünscht: interessante Charaktere und ein spannender, konfliktreicher Plot mit einer sehr authentischen, bildreichen Schilderung eines rauen Alltags auf See. Unbedingt lesen!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"amerika":w=1,"drogen":w=1,"kalifornien":w=1,"amerikanischer autor":w=1,"gras":w=1,"loosers":w=1

Grün ist die Hoffnung

T. C. Boyle , Dirk van Gunsteren
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 01.02.2016
ISBN 9783446245945
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

50 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

"russland":w=4,"mord":w=3,"gesellschaft":w=3,"krankheit":w=3,"adel":w=3,"naivität":w=3,"liebe":w=2,"ehe":w=2,"heirat":w=2,"wahnsinn":w=2,"moral":w=2,"st. petersburg":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewski , Swetlana Geier
Flexibler Einband: 928 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.05.2009
ISBN 9783596901869
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

200 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

"historischer roman":w=7,"bismarck":w=7,"deutschland":w=6,"19. jahrhundert":w=6,"eisenbahn":w=6,"preußen":w=5,"fortschritt":w=4,"otto von bismarck":w=4,"frankreich":w=3,"richard dübell":w=3,"reihe":w=2,"berlin":w=2,"paris":w=2,"band 1":w=2,"militär":w=2

Der Jahrhundertsturm

Richard Dübell
Flexibler Einband: 1.056 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.02.2015
ISBN 9783548286648
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

69 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"usa":w=1,"krieg":w=1,"amerika":w=1,"angst":w=1,"bedrohung":w=1,"ungewissheit":w=1,"james patterson":w=1,"aufruhr":w=1,"president":w=1,"bill clinton":w=1,"white house":w=1,"politikthriller":w=1,"präsident der usa":w=1,"the president is missing":w=1,"cybarwar":w=1

The President Is Missing

Bill Clinton , James Patterson , Anke Kreutzer , Eberhard Kreutzer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Droemer, 04.06.2018
ISBN 9783426281970
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"roman":w=1,"thriller-roman":w=1,"mystery thriller":w=1

The Ascent - Der Aufstieg

Ronald Malfi , Sedar Sener
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 30.06.2017
ISBN 9783958351936
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

28 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

"fachbuch/sachbuch":w=1

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Yuval Noah Harari , Andreas Wirthensohn
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei C.H.Beck, 18.09.2018
ISBN 9783406727788
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 
1389 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.