Irrlicht99s Bibliothek

3 Bücher, 1 Rezension

Zu Irrlicht99s Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

zombie, seite, tara, stephanie drechsler, zombies

Die Wächter der Aristeia

Stephanie Drechsler
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 08.09.2016
ISBN 9783741286025
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(799)

1.452 Bibliotheken, 22 Leser, 2 Gruppen, 167 Rezensionen

selection, liebe, kiera cass, prinzessin, königin

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:
Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!
Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?
Cover:
Das Cover ist, wie seine Vorgänger auch, absolut bezaubernd. Die Farben, das Kleid, der schöne Hintergrund, nur die Frau selbst gefällt mir nicht. Passt aber zu Eadlyn.
Meine Meinung:
Eadlyn war mir in "Die Kronprinzessin" doch recht unsympathisch. Sie wirkt kühl und eingebildet. Zum Glück ändert sich das, die Präsenz der verschiedenen jungen Männer tut ihr tatsächlich gut und lockt sie aus der Reserve. In diesem Band war sie mir sogar richtig sympathisch.
Die Geschichte an sich geschieht aber viel zu schnell. Kein Date geht, gefühlt, länger als zwei Seiten, was ich absolut schade finde. So kann man die Entwicklung der Kandidaten zu Eadyln kaum nachvollziehen. Auch der Kontakt zu Ihren Eltern, unsere geliebte America, kommt viel zu kurz. Gerade zum Ende hin bezieht sie sie in ihre Entscheidungen gar nicht mehr mit ein was ich nicht nachvollziehen kann, da es doch furchtbar wichtig ist. 
Aber was man der Autorin zu gute halten muss, man wusste bis zum Ende hin nicht, wen sie denn nun heiraten wird. Auch wenn man dann gehofft hat, dass es Erik wird und man sich das auch vorstellen konnte, war es nicht ganz sicher.
Der Schreibstil ist schön und nicht besonders schwierig. Man kommt schnell vorran.
Mein Fazit: Das Buch hat mir besser gefallen als erwartet. Aber es kommt nicht an die ersten drei Selection-Bücher ran.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

zwischenwelt, geheimnisse, #zwischenwelt #zwischenweltdieweltzerbricht #jill noll, fantasy, energien

Zwischenwelt - Die Welt zerbricht

Jill Noll
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei Jill Noll, 07.09.2016
ISBN B01LW2JPWA
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks