Irrwichtels Bibliothek

40 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Irrwichtels Profil
Filtern nach
40 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

56 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

binabik, bedrohlich, verbündete, prinz morgan, sturmspitze

Die Hexenholzkrone 1 - Der letzte König von Osten Ard

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann , Wolfram Ströle
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.09.2017
ISBN 9783608949537
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

zeitgenössisch, fantasy, urban, funke, milieuschilderung

Frau Ottmeiers Funke

Mark Silving
Flexibler Einband: 148 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 17.07.2017
ISBN 9781548996321
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Die Welt ist kalt genug. Mach sie nicht kälter, als sie sein muss".

Frau Anja Ottmeier möchte mit einem schrägen esoterischen Ritual ( das Sonnenschein-Shukiwauwa :-) ) einen Funken übernatürlicher Energie erzeugen, der von Mensch zu Mensch springt, um die Welt zu verbessern. Tatsächlich entspringt ein Funke aus Frau Ottmeier, jedoch aus einem Akt menschlicher Wärme heraus.

Nun folgen wir dem Funken, wie er die unterschiedlichsten Leute berührt, deren Leben beeinflusst und verbessert. Wie beim Schmetterlingseffekt oder Dominospiel berühren diese glaubhaft erzählten teils tragischen Schicksale einander. Der Funke springt über und schließlich schließt sich der Kreis.

Durch die angenehm kurzen Kapitel und die immer neuen Protagonisten ist die Geschichte flüssig und spannend zu lesen. Der sehr süße Funke hat hierbei seine eigenen sympathischen Gedanken.

Dies ist ein schönes kleines Buch für den Wochenendtrip, die Bahnfahrt, für gemütliche Abende auf der Couch. Der Funke voller Liebe ist eine wunderschöne Idee, die einen berührt und zum Nachdenken anregt. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

316 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 95 Rezensionen

rock my dreams, jamie shaw, the last ones to know, rockstar, rockstars

Rock my Dreams

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.07.2017
ISBN 9783734105555
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

182 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, kylie scott, dive bar, beziehung, paar

Dirty, Sexy, Love

Kylie Scott , Patricia Woitynek
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736302822
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

badboy, immer wieder samstags, don both, mobbing, good girl

The unholy Book of Tristan Wrangler

Don Both
E-Buch Text: 577 Seiten
Erschienen bei A.P.P. Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783961150113
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

374 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 54 Rezensionen

kylie scott, dive bar, erotik, crazy sexy love, sex

Crazy, Sexy, Love

Kylie Scott , Katrin Reichardt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 11.11.2016
ISBN 9783736301993
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(241)

397 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 115 Rezensionen

liebe, the last ones to know, musik, rock my soul, rockstar

Rock my Soul

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.06.2017
ISBN 9783734103568
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

flucht, schmerz, fantasie, schiff, unschuldige

Pilgrim - Die Verlorenen

Joshua Tree
E-Buch Text
Erschienen bei www.weltenblume.de, 22.04.2017
ISBN B072HD8TGM
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

20 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

kirche, gott, dystopie, unbändige kraft, wahrheit oder lüge

Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet

Tom Daut
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Papierverzierer Verlag, 17.03.2016
ISBN 9783959623025
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Ich habe Anno Salvatio 423, der gefallene Prophet - als einen erfrischend anderen Genre-Mix erlebt. Die Sprache ist sehr bildhaft, fast filmisch. Eine Mischung aus Actionfilm, Fantasy, Science fiction, Verschwörung und Gangsterfim. Nur die Lovestory um unseren Straßenpriester kommt vielleicht noch, denn immerhin ist diese Buch der Auftakt einer Reihe.

Die Geschichte spielt in einer klerikalen Zukunftswelt, Anno Salvatio 423, also das 423. Jahr nach der Errettung. Die katholische Weltgemeinde bildet einen Gottesstaat und kämpft gegen die Mächte Babylons und des Teufels. Es gibt Engel und Dämonen, eine sehr coole Art der Magie ( der heilige Geist ) und futuristische Gaslaser-Kanonen und Angel-Wing-Gleiter.

Durch die vielen klerikalen Begriffe und den kirchlichen Strukturen hatte ein schnell ein plastisches Bild der Welt vor Augen, in der unser Held Desmond versucht, das Richtige zu tun. Man wünscht sich Kyrie Eleison anstelle von Guten Morgen, sagt Amen zum Abschied, die Polizisten heißen Straßenpriester im Dienst des heiligen St. Georg, des Drachentöters. Die Dekadenz und Grausamkeit vieler Priester und vor allem des furchtbaren Papstes passen in das Bild der Kirche des 15. Jahrhunderts mit der Hexen- und Ketzerverfolgung. Seltsam finde ich jedoch, wie grausam das "Gottwesen" dargestellt wird.

In diesem Kontext lernen wir den Straßenpriester Desmond kennen, der besonders viel von der Kraft Gottes, des magischen heiligen Geistes in sich trägt. Ein schreckliches Ereignis lässt ihn an der Kirche zweifeln und er macht sich auf die Suche nach Gleichgesinnten. Bei den Ketzern lernt er neue Lebensweisen kennen und in seinem Mentor Fate einen Freund. Ich habe Desmond schnell ins Herz geschlossen, er ist ehrenhaft, umgeben von unchristlichen Priestern. Er gefällt mir richtig gut, er will beides sein, ein Priester und ein Revolutionär. ( bisschen wie M. Luther, was :-) Er entwickelt sich und bleibt dabei nachvollziehbar.

Auch die weiteren Charaktere sind spannende Persönlichkeiten, man rätselt über ihre Motive und darf sich überraschen lassen. Leider findet sich nur eine Frau im Vordergrund der Geschichte. Die ist jedoch so cool und reißt es raus.

Im Mittelteil hätte ich mir ein Personenverzeichnis gewünscht, denn es passiert recht viel und man muss sich gut konzentrieren. Die Actionszenen machen dem Autor sichtlich Spaß, hier neigt er zum Ausufern.

Das Finale ist mitreißend und dramatisch. Ich bin wirklich neugierig, wie es weitergeht. Ein echter Eyecatcher ist das coole Cover-Design mit den beiden Helden, sehr schön visualisiert.

Ich habe mich gut unterhalten und durch den Genremix ist für viele was dabei. Ich kann euch das Buch nur empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

drachen, drachenzähmen, 2017, feuergarde, vlynnar

Carim

Lena Knodt
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 15.05.2017
ISBN 9783946172697
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein Mann mit vor Schmerz zerfressenem Herzen - ein Drachentöter :

Als er auf einer Jagd ein brütendes Weibchen tötet, greift er ohne zu zögern nach dem letzten, unbeschadeten Ei. Doch er kommt nicht dazu, es zu verkaufen, denn der Drache schlüpft.

In seiner unstillbaren Machtgier erkennt der junge Mann all die Möglichkeiten, die sich ihm nun bieten und schmiedet einen boshaften Plan. Denn wenn die Bestie ihm erst einmal gehorchte, würde jeder Mann vor ihm kriechen.

Ein Drachenbuch der anderen Art. Kein rechtschaffender Held, kein magischer Drache. Nein - der junge Mann Carim ist einer der unsympathischsten Protagonisten, die ich kenne, und sein Drache Vlynnar ist gefährlich blutrünstig. Carim ist getrieben, arrogant, grausam und blutdürstig. Sicher nicht der Charakter, dem die Leserherzen schnell zu fliegen. Er ist kein Jäger, der für seinen Lebensunterhalt jagt, sondern es macht ihm Spaß die Drachendame zu töten. Vlynnar ist echt cool, er hat mein Herz sofort gewonnen.

Es gibt spannende Kämpfe, Jagd, Training, Krieg, doch der Hauptfokus liegt für mich in der Psychologie des Drachentöters.

Man fragt sich, was treibt Carim nur an? Warum wurde er so kaltherzig? Im Verlauf der Handlung erfahren wir mehr über seine Geschichte und ich hatte die Hoffnung, dass sein verkrustetes Herz sich mehr und mehr öffnet.

Die Freundschaft, die sich zwischen ihm und seinem Drachen entwickelt, steht hierbei im Mittelpunkt.  Aber auch andere Nebencharaktere tragen dazu bei.

Ich habe mich öfter über Carim und seine Ansichten geärgert, und mich dann umso mehr gefreut, wenn er dann doch Gefühle zeigen konnte. Zum Schluss haut Carim aber wieder voll rein und ich habe ihn verflucht :-).

Und so bin ich sehr gespannt auf den zweiten Band und hoffe, dass hier aus dem Drachentöter doch noch ein guter Mensch wird.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.593)

3.048 Bibliotheken, 75 Leser, 9 Gruppen, 376 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, liebe, rot

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

398 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 108 Rezensionen

liebe, rock my body, rockstars, rockstar, dee

Rock my Body

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.04.2017
ISBN 9783734103551
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

43 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

fantasy, pilgrim, magie, hatori, science fiction

Pilgrim - Rebellion

Joshua Tree
E-Buch Text: 446 Seiten
Erschienen bei www.weltenblume.de, 04.04.2017
ISBN B06Y1ZWLQD
Genre: Fantasy

Rezension:

Pilgrim 1- Rebellion- der Auftakt zur sechsteiligen Pilgrim Saga war für mich eine echte Entdeckung. Die Geschichte ist überraschend, spannend, innovativ und liebevoll durchdacht.


Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn.


Das Buch beginnt mit einem sehr herzlichen Vorwort, das den Leser direkt abholt.  Der folgende Prolog überrascht erstmal mit dem Setting und endet in einer schrecklichen Katastrophe. Wir lernen das geheimnisvolle „Es“ kennen und fragen uns den ganzen Roman über, wie gehört das alles zusammen. Dass man von Anfang an miträtseln konnte und grübelt: „Was hat es mit Pilgrim so auf sich?“, hat für mich viel zur Spannung beigetragen.


Die Welt der Pilgrim hat mich dann richtig gepackt. Prinz Magnus und seine vier Freunde sind authentisch beschrieben und liegen einem bald am Herzen. Nach und nach erfährt man mehr über das Leben und die faszinierende Religion der Pilgrim. Erstaunlich, was sie mit ihrem Hatori alles anstellen, eine sehr coole Art von Magie. Alles wird komplex und detailreich beschrieben, die Welt klingt harmonisch aber doch furchtbar. Die eigene Verschmelzung ist das Lebensziel und fast alles, was das Leben lebenswert macht, wird als Ablenkung abgelehnt. Wenn jemand aus der Reihe tanzt, gilt er als wahnsinnig, weil von der Weltenblume korrumpiert.  Deutlich heben sich Magnus und seine Freunde von der breiten Masse ab. Selbstlos und ohne zu zögern stehen sie nun für einander ein.


Die Wendung ist dramatisch und so viele Fragen einem beantwortet werden, so viele neue tun sich auf. Der Spannungsbogen bleibt hoch. Neue interessante, witzige Charaktere kommen hinzu. Auch ein grausamer neuer Gegner. Doch immer bleibt die Frage nach der Weltenblume. Was ist sie? Was plant sie? Was wurde sie?


Dadurch, dass sich die Erzählperspektive immer mal wieder ändert, ändert sich auch der Blick auf das Geschehen. Gut gefallen hat mir die Liebe zum Detail, man ahnt, wie viele Gedanken sich der Autor gemacht hat und wie viel Liebe er in seine Fantasiewelt steckt.
Wir begleiten die Gefährten bei einer gut nachvollziehbaren Wandlung und fiebern nach dem spektakulären Cliffhanger ihrem Schicksal mit.


Es warten noch fünf Bände auf uns und diese haben großes Potential.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(493)

835 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 107 Rezensionen

liebe, mord, paper palace, erin watt, reed

Paper Palace

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2017
ISBN 9783492060738
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(424)

707 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 160 Rezensionen

liebe, rockstar, jamie shaw, rock my heart, musik

Rock my Heart

Jamie Shaw , Veronika Dünninger
Flexibler Einband
Erschienen bei Blanvalet, 13.02.2017
ISBN 9783734102684
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(193)

456 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 100 Rezensionen

1001 nacht, liebe, magie, fluch, orient

Rache und Rosenblüte

Renée Ahdieh , Martina M. Oepping
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 16.03.2017
ISBN 9783846600405
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(911)

1.502 Bibliotheken, 22 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, prinzessin, der erwählte

Selection – Der Erwählte

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783733500962
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.906)

2.858 Bibliotheken, 28 Leser, 3 Gruppen, 168 Rezensionen

casting, liebe, selection, prinz, dystopie

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733500955
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(818)

1.161 Bibliotheken, 22 Leser, 2 Gruppen, 102 Rezensionen

selection, kiera cass, liebe, dystopie, jugendbuch

The Selection

Kiera Cass
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei HarperCollins US, 17.07.2012
ISBN 9780062203137
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.551)

4.379 Bibliotheken, 63 Leser, 14 Gruppen, 261 Rezensionen

liebe, götter, griechische mythologie, halbgötter, fantasy

Göttlich verdammt

Josephine Angelini , Hanna Hörl , Simone Wiemken
Buch: 496 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783841501370
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(635)

1.161 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 258 Rezensionen

1001 nacht, orient, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...

TausendundeineNacht : Eine Rahmenerzählung um Scheherazade, die dem Kalifen jede Nacht ein anderes orientalisches Märchen erzählt, um nicht ermordet zu werden : ein berühmtes schon sehr altes Märchen, ein Klassiker der Weltliteratur.

Diese Neuerzählung macht daraus einen fesselnden Roman, der mich echt gepackt hat. Der poetische, blumige Erzählstil bringt mich in den Orient.

Die Geschichten, die Shazi ihrem Mann zu Beginn erzählt, gefallen mir gut und es ist mir klar, was Chalid an ihr fasziniert. Sie ist tapfer und clever.

Ich finde Shazis inneren Kampf nachvollziehbar. Von Hass zu Liebe, von Vergeltung zu Vergebung. Sie macht es sich nicht leicht. Es ist sicher schwer, tatsächlich zu töten, auch wenn man dies zuvor aus Rache so geplant hat. Sie erkennt, dass Chalid kein Monster ist, sondern ein Geheimnis verbirgt, das sie unbedingt enthüllen will.

Chalid ist verschlossen, geheimnisvoll und innerlich zerrissen. Ein Märchenprinz mit einem grausamen Geheimnis.

Diese zarte Romantik, die sich zwischen ihnen entwickelt... Seine Briefe... vor allem, der Liebesbrief - er hat mich zum seufzen gebracht. Hach!

Wird Sharzad ihren Kalifen retten können? Ich habe mir sofort den zweiten Band gekauft.

 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(649)

1.032 Bibliotheken, 32 Leser, 0 Gruppen, 176 Rezensionen

paper prince, erin watt, liebe, royals, ella

Paper Prince

Erin Watt , Ulrike Brauns
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.04.2017
ISBN 9783492060721
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

149 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

fantasy, osten ard, tad williams, high fantasy, das herz der verlorenen dinge

Das Herz der verlorenen Dinge

Tad Williams , Cornelia Holfelder-von der Tann
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.03.2017
ISBN 9783608961447
Genre: Fantasy

Rezension:

Denn das ist "das Herz der verlorenen Dinge": Eine Fortsetzung der Ereignisse um Simon und die großen Schwerter und eine Einleitung in die Rückkehr mit der Hexenholzkrone-Trilogie.

Für mich ein Grund des Jubels, denn ich liebe Osten Ard schon seit meiner Jugend. Mein Großmeister Tad Williams kehrt mit "diesem etwas kürzeren Buch und viel, viel mehr Seiten, die noch folgen werden, in jene Lande zurück". Danke schön !

Es sollen auch neue Leser aufmerksam gemacht werden, z-B. die Game of Thrones-Fans, da auch George R.R. Martin Osten Ard liebt. Doch es ist sicher nicht einfach, mit diesem Buch einzusteigen. In diese komplexe Welt mit ihrer Kultur, vielen Protagonisten, fantasievollen Orten und Namen. Auch entgeht einem vielleicht etwas, da dieses Buch zwangsläufig in die Vergangenheit "spoilert". Ich empfehle daher, die Bücher um die drei Schwerter und den großen Krieg des Sturmkönigs und der Nornenkönigin zu lesen. Sie sind großartig.

Man erlebt das "Herz der verlorenen Dinge" wahrscheinlich anders, ohne diesen Backround. Denn nun steht man nicht (nur) auf der Seite der Menschen, die sich gegen die kalten grausamen Nornen wehren.

Denn das zeichnet dieses Buch aus und macht es für mich so besonders: Durch die genialen Wechsel zwischen der Sicht der Nornen, der Perspektive des alten Bekannten Herzog Isgrimmur und dem Erleben der einfachen Soldaten Porto und Endri , gibt es keine Guten und Bösen. Es gibt nur den Krieg und die jeweilige Angst und Verzweiflung.

Grandios erzählt, atmosphärisch dicht, lebensnah und spannend erleben wir den Kampf der Menschen gegen die letzten Nornen an nur drei verschiedenen Schauplätzen. Die Festungsruine, der Dreirabenturm und am Tor von Nakkiga. Der Norne Viyeki wächst einem ans Herz, man rätselt um das Geheimnis seines Meisters Yaarike und staunt über die interessante Kultur der Nornen.

Doch vor allem Porto und Endri haben mich berührt - am Ende absolut herzzerreißend !!!

Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht und welche Rolle das Amulett noch spielen wird.

Denn am 09.09 dürfen wir den ersten Teil des ersten Bandes der neuen Osten Ard-Trilogie erwarten. Und der wird uns mit diesen Worten angekündigt : "Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel mit Weisheit und Güte über ihr Land. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen."

Wird die "dunkle" Nornenkönigin also wieder die Fronten klären und die Nornen auf die "böse Seite" ziehen?

Ich freue mich schon so darauf.

 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.040)

1.734 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 419 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, erotik, ella

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.882)

2.953 Bibliotheken, 23 Leser, 8 Gruppen, 56 Rezensionen

dystopie, liebe, suzanne collins, panem, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2015
ISBN 9783841501363
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
40 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks