Isabellliebtbuecher

Isabellliebtbuechers Bibliothek

26 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Isabellliebtbuechers Profil
Filtern nach
26 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

carla spradbery, kill u, killer, jugendthriller, thriller

Kill U - Wer verliert, muss sterben

Carla Spradbery ,
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 01.06.2015
ISBN 9783649621492
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eigentlich richtig gut, jedoch hatte ich sehr schnell durchschaut wer der 'Böse' ist. (und es den Charaktern auch gesagt, indem ich das Buch anschrie, hat nur leider nicht funktioniert) 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(395)

804 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 126 Rezensionen

liebe, drogen, krankheit, sabine schoder, jay

Liebe ist was für Idioten. Wie mich.

Sabine Schoder
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.07.2015
ISBN 9783733501518
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(249)

643 Bibliotheken, 24 Leser, 4 Gruppen, 16 Rezensionen

schattenjäger, codex, dämonen, fantasy, chroniken der unterwelt

Der Schattenjäger-Codex - Chroniken der Unterwelt

Cassandra Clare , Joshua Lewis , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Arena, 04.03.2014
ISBN 9783401069814
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, dämonen, jace, zum kinofilm, handbuch

City of Bones. Die Schattenjäger. Das offizielle Handbuch

Cassandra Clare , Mimi O'Connor , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Arena, 26.07.2013
ISBN 9783401069333
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(320)

582 Bibliotheken, 16 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

harry potter, fantasy, schmuckausgabe, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz , Jim Kay
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 06.10.2015
ISBN 9783551559012
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.144)

1.891 Bibliotheken, 28 Leser, 1 Gruppe, 106 Rezensionen

liebe, wölfe, winter, maggie stiefvater, sommer

Nach dem Sommer

Maggie Stiefvater , Jessika Komina , Sandra Knuffinke
Flexibler Einband: 424 Seiten
Erschienen bei script5, 10.03.2014
ISBN 9783839001677
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(311)

793 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

maggie stiefvater, fantasy, träume, magie, jugendbuch

Wer die Lilie träumt

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina , Larissa Kulik
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei script5, 15.09.2014
ISBN 9783839001547
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.298)

2.347 Bibliotheken, 12 Leser, 12 Gruppen, 176 Rezensionen

märchen, harry potter, fantasy, zauberer, magie

Die Märchen von Beedle dem Barden

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz (Übersetzer) ,
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 11.12.2008
ISBN 9783551599995
Genre: Fantasy

Rezension:

Für mich als harry Potter Fan stand es nicht zur auswahl dass ich es nicht haben musste. Besonders gefallen haben mir die Märchen : 
- der brunnen des wahren Glücks
- Rabitty babitty und der gackernde Baumstumpf 
 und natürlich..
- Das Märchen von den drei Brüdern

Professor Dumbledores Anmerkungen sind ein wahres Vergnügen!

Man kann es immer wieder lesen

Dank dem Lumos Verlag wird das geld super angelegt

EIN SUPER GROßES DANK AN J.K ROWLING!!!!!

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

411 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

elfen, fantasy, liebe, finsternis, feen

Gegen die Finsternis

Melissa Marr , Birgit Schmitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.05.2010
ISBN 9783551358097
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext : Wer ist Niall, dieser faszinierende Unbekannte, der so anders wirkt als Leslies übrige Freunde? Und warum taucht er immer öfter in ihrer Nähe auf? Leslie würde ihn gerne kennenlernen, trotz der Warnungen ihrer Freundin Ash. Doch dann hat Leslie auf einmal ganz andere Sorgen: Als sie sich ein Tattoo stechen lässt, verändert sie sich auf magische Weise. Sie erfährt vom Reich der Dunkelelfen - und gerät in Panik. Ob Niall sie beschützen kann?

Die Protagonistin : Leslie fühlt sich nichtmehr wohl in ihrem Körper, nach all dem was ihr bruder und seine Freunde ihr angetan haben. Ein Tatoo soll das verändern. Doch aufeinmal wird sie in eine ganz andere welt gezogen, die der Dunkelelfen.

Meinung: Die Geschichte an sich klang sehr vielversprechend und mir gefiel auch die idee.. Auch der Character und die geschichte von Niall hat mich berührt doch der rest.. na ja.. durch die letzten Seiten habe ich mich durchgeqüalt. mehr kann ich dazu nicht sagen.

fazit : ich hätte mehr erwartet. Doch Pluspunkte gibt es von mir nur für Niall und vielleicht irial.

Bewertung: 2 Sterne. 

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.519)

4.697 Bibliotheken, 32 Leser, 16 Gruppen, 194 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, berlin, psychothriller, mord

Der Augensammler

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783426503751
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.868)

2.685 Bibliotheken, 40 Leser, 13 Gruppen, 134 Rezensionen

götter, griechische mythologie, fantasy, percy jackson, olymp

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.08.2011
ISBN 9783551310583
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Und jetzt soll er auch noch an dem Tornado schuld sein! Langsam wird ihm klar: Irgendjemand hat es auf ihn abgesehen.§Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy also ein Halbgott. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, den Titanen.§Die Götter stehen Kopf - und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuer ...

Der Protagonist:Percy "Perseus"  Jackson ist 12 Jahre alt und wusste bis zu diesem Sommer weder das er eine Demi-Gottheit ist, noch dass sein Vater der mächtige Gott Poseidon ist. Ich finde Percy erzählt die Geschichte locker und leichtsinnig.
Meine Meinung:
als ich diese zwei Sachen festgestellt hatte musste ich das Buch einfach lesen! 1. Fantasy Buch ( mein lieblingsgenre) und 2. Buch mit griechischen Göttern (ich liebe die griechische mythologie) und ich wurde nicht enttäuscht! Ich finde das Buch vorallem gut, da percy einfach ein KInd ist und nicht immer sofort alles weiß und auch mal leichtsinnig handelt! das finde ich sehr erfrischend und mal was anderes als diese perfekten protagonisten die zwar noch jung sind aber nie etwas falsch machen.


Fazit:
3 Sterne damit noch platz nach oben für die nächsten Bänder ist! EInfach ein tolles Buch mit toller zuschaustellung der griechischen Gottheiten und anderen Geschöpfen!


Bewertung:
3 Sterne

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

193 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

liebe, jugendbuch, wer schön sein will muss sterben, thriller, freundschaft

Wer schön sein will, muss sterben

Michele Jaffe , Astrid Gravert
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.08.2011
ISBN 9783841421203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext:
 »In der einen Minute gehörst du zu den beliebtesten Mädchen deiner Schule, bist mit dem heißesten Typen der Stadt zusammen und tanzt auf der coolsten Party des Jahres – in der anderen liegst du halbtot in einem dornigen Rosenstrauch. Du wachst auf und kannst dich an nichts erinnern.« So geht es der 16-jährigen Jane, die nach einem Unfall mit Fahrerflucht im Krankenhaus wach wird. Doch während der zahlreichen Besuche von Familie und Freunden kommt die grausame Erinnerung wieder – Stück für Stück. Jemand wollte sie töten – aber wer? »Als wir ankamen, war die Party eine pulsierende Masse bunter, tanzender Körper, die sich teilte wie das Meer, als wir sie erreichten. Dabei schienen alle gleichzeitig aufzuatmen, als hätten sie auf uns gewartet. Kate, Langley und ich tanzten uns quer durch den Raum. Ich erinnere mich genau an diesen Moment: Langley mit ihren hellblonden Haaren, Kate mit ihren honigbraunen und ich mit meinen rabenschwarzen. Ja, wie drei Märchenprinzessinnen. Ich dachte, das wäre mein Leben. Wie in einer Make-up-Werbung. Und es war perfekt. Nur fünfeinhalb Stunden später werde ich halbtot in einem Rosenstrauch liegen.«



Die Protagonistin:
Jane kann sich an nichts mehr erinnern. Weder daran wie sie im Rosenstrauch gelandet ist noch daran wer sie angefahren hat. Das schlimmste die anderen denken sie hätte auf der Straße gekniet, weil sie Selbstmord begehen wollte. Doch Jane ist sich sicher: dem ist nicht so! Dann sieht sie zum allem Überfluss auch noch Drohungen. Doch niemand will ihr glauben...


Meine Meinung:
Ich finde das Buch echt toll da ich Psychothriller sehr gerne mag. Das Jane sich nicht erinnern kann finde ich aber an manchen Stellen aber ein bisschen nervig.  Ich habe es aber gerne gelsen da es auch wunderschön gestaltet war.


Fazit:
Ein guter Psychothriller der einem nicht ganz vom Hocker haut aber echt toll geschreiben ist.


Bewertung:
3 sterne mit tendenz nach oben. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(894)

1.594 Bibliotheken, 11 Leser, 10 Gruppen, 95 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, berlin, amnesie

Splitter

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2010
ISBN 9783426503720
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Klappentext: Was wäre, wenn Sie die Erinnerung an die schlimmsten Ereignisse Ihres Lebens für immer aus Ihrem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge? Viel mehr als der Splitter, der sich Marc Lucas in den Kopf gebohrt hat, schmerzt ihn die seelische Wunde – denn seine Frau hat den Autounfall, an dem er die Schuld trägt, nicht überlebt. Da hört Marc von einem psychiatrischen Experiment, das ihn von der quälenden Erinnerung befreien könnte. Nach dem ersten Test jedoch beginnt ein Alptraum: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein anderer Name steht an der Tür. Und dann öffnet ihm seine hochschwangere Frau …


Der Protagonist : Mark Lucas fühlt sich verantwortlich für den Tod seiner schwangeren Frau Sandra. Mark selbst hat dabei nix als einen Splitter in seinem Nacken abgekriegt doch seelisch blutet er. Als er eines Tages die Anzeige einer Praxis mit dem Slogan "Lerne zu vergessen" in einer Zeitschrift sieht ruft er sofort
an. Doch dann wird das einst für ihn als  rettendes Experiment angesehenes Projekt für ihn zum Alptraum.

Meine Meinung: Ein toller Thriller von Sebastian Fitzek in dem leicht auf seine anderen Thriller aufmerksam gemacht wird und somit auch neugierig. Das Ende fand ich auch toll weil es anders war als zu erwarten. ( Im Buch kam auch mein Geburtsdatum vor :) 23.11 fand ich auch sehr witzig) ich werde jetzt öfter was von Fitzek lesen. 
  
Fazit:Splitter ist einfach ein toller Psychothriller wo du nie weißt was grade wirklich läuft, was echt ist und was nicht, und wo am Ende alles geklärt ist.
 
  Bewertung: 4 Sterne 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.395)

3.701 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 307 Rezensionen

liebe, lux, onyx, fantasy, daemon

Onyx - Schattenschimmer

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.11.2014
ISBN 9783551583321
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.364)

2.401 Bibliotheken, 60 Leser, 8 Gruppen, 212 Rezensionen

träume, silber, kerstin gier, liebe, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

165 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

feen, musik, liebe, james, schule

Ballade - Der Tanz der Feen

Maggie Stiefvater , Katharina Volk
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.06.2012
ISBN 9783426283721
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext: Auf den ersten Blick könnte man James für einen typischen Teenager halten: Er ist cool und hat stets einen lockeren Spruch auf den Lippen. Aber hinter dieser Fassade verbirgt sich ein sensibler Junge und begnadeter Musiker, der auf der Suche nach der großen Liebe ist. Als James der ebenso schönen wie geheimnisvollen Nuala begegnet, schlägt sein Herz schneller – hat er seine Traumfrau gefunden? Doch Nuala ist kein Mensch, sondern eine Fee, die nur zu James gekommen ist, um ihm ein Angebot zu unterbreiten: Sie kann aus ihm einen berühmten Künstler machen. Natürlich hat der Musenkuss seinen Preis: ein paar Jahre von James’ Leben. Schweren Herzens lehnt er ab, obwohl er sich magisch zu Nuala hingezogen fühlt. Und auch die Fee merkt, dass sie zum ersten Mal verbotene Gefühle für einen Sterblichen hegt …
Der Protagonist : James ist einer der besten Dudelsackspieler. Doch das heißt auch das die meisten Lehrer ihm nichts mehr beibringen können.. Außerdem ist er einer der wenigen Menschen die wissen das es Feen gibt. Ich habe James sofort in mein Herz geschlossen auch wegen seiner witzig-sarkastischen Art.
Meine Meinung: Ich finde das Buch toll weil ich Maggies Stiefvaters Schreibstil liebe. Außerdem ist die Idee mit den Feen und dem Musenkuss großartig! Ich muss leider sagen das ich den ersten Teil nicht gelesen habe... TROTZDEM war das Buch genial und ich habe eigentlich alles verstanden. Ich fand es auch gut das man die Geschichte aus der Sicht von James und Nuala gesehen hat. Das ermöglicht einem einen guten Einblick in die Gefühlswelt einer Fee und gleichzeitig in die von James.
Fazit: Maggie Stiefvater hat einfach super Ideen und einen genialen Schreibstil.

Bewertung : 4 Sterne

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(220)

379 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, zeitreise, humor, frauenroman, schicksal

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.10.2013
ISBN 9783404167951
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(311)

423 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 36 Rezensionen

selbstmord, liebe, humor, schlaftabletten, gerri

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier , Josefine Preuß (Sprecher)
Audio CD: 240 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.09.2007
ISBN 9783785733868
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.936)

7.839 Bibliotheken, 81 Leser, 30 Gruppen, 460 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, fantasy, london

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.187)

4.918 Bibliotheken, 53 Leser, 15 Gruppen, 278 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, jugendbuch

Silber - Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.06.2014
ISBN 9783841421678
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.624)

8.448 Bibliotheken, 70 Leser, 23 Gruppen, 110 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.02.2008
ISBN 9783551354044
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.330)

7.620 Bibliotheken, 84 Leser, 14 Gruppen, 588 Rezensionen

träume, kerstin gier, silber, liebe, fantasy

Silber - Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.06.2013
ISBN 9783841421050
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.653)

7.257 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, vampire, bella, vampir, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(839)

1.979 Bibliotheken, 30 Leser, 4 Gruppen, 181 Rezensionen

fantasy, maggie stiefvater, liebe, jugendbuch, magie

Wen der Rabe ruft

Maggie Stiefvater , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei script5, 09.10.2013
ISBN 9783839001530
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.558)

15.274 Bibliotheken, 105 Leser, 32 Gruppen, 445 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
26 Ergebnisse