IsisBookPalace

IsisBookPalaces Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu IsisBookPalaces Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(267)

628 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 119 Rezensionen

liebe, brittainy c. cherry, trauer, wie die luft zum atmen, verlust

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

229 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

erotik, trinity, audrey carlan, stalker, liebe

Trinity - Gefährliche Nähe

Audrey Carlan , Graziella Stern
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 26.01.2017
ISBN 9783548288895
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Klappentext
Er liebt sie. Doch kann er sie vor ihrer Vergangenheit beschützen? Der zweite Band der Trinity-Serie Gillian Callahan sollte glücklich sein. An ihrem Finger funkeln die Diamanten des Verlobungsrings, den Chase Davis ihr geschenkt hat. Sie wird die Ehefrau des heißesten Milliardärs der Welt sein. Niemand versteht, warum sie erst in einem Jahr heiraten will, am wenigsten Chase, der Gillian jeden Wunsch von den Augen abliest. Doch sie spürt, dass sich etwas in ihr gegen seine Kontrolle wehrt. Und kann Chase sie wirklich vor dem unbekannten Stalker beschützen, der jeden ihrer Schritte verfolgt? Zu spät wird klar, in welch tödlicher Gefahr nicht nur Gillian schwebt ...
Zur Story
Gigi kommt einfach nicht zur Ruhe, eigentlich freut sie sich riesig auf die bevorstehende Hochzeit mit Chase, doch dann kommt alles ganz anders.
Die Ereignisse überschlagen sich, denn der Stalker wird immer brutaler, er schreckt nicht davor zurück Gigis Freunden zu schaden.
Schon bald befinden sich sich alle in Gefahr und Gigi leidet immer häufiger unter ihren Flashbacks.
Als der schönste Tag in ihrem Leben endlich gekommen ist, endet dieser in einer Katastrophe und
 Gigi muss um ihr eigenes Leben bangen.....

Charaktere
Die Charaktere sind einfach wundervoll gezeichnet, ich habe jeden einzelnen von ihnen in mein Herz geschlossen. Gigi, Bree, Maria, Kat und all die anderen sind einfach klasse. Und Chase ist einfach atemberaubend.

Meinung: 
Band 1 hat mir gut gefallen und genau deshalb habe ich mich so unglaublich auf diese Fortsetzung gefreut. Meine Erwartungen waren ziemlich hoch. 
Der Schreibstil hat mir, wie bereits im ersten Teil der Reihe super gut gefallen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Der Schreibstil der Autorin ist wieder leicht zu verstehen. Sie schreibt fesselnd.
Gillian und Chase haben sich schön weiterentwickelt, klar dreht sich im Buch wieder viel um Sex, aber gerade diese tiefe Liebe zwischen den beiden wird in diesem Teil klarer. Die Freundschaft zwischen Gilian und ihren Freunden wird in diesem Teil ausführlicher beschrieben, aber auch wie Chase sich selbst eben durch diese Freundschaften ändert.
Was mir gut gefallen hat, ist dieser düstere, spannende Teil, der durch den Stalker (X) entsteht. Es werden auch einzelne Kapitel aus seiner Sicht geschrieben, was die Spannung meiner Meinung nach noch erhöht hat. Für mich war zwar eigentlich schon während des 1. Teiles klar, wer der Stalker sein wird, aber das hat der Spannung keinen Abbruch getan.

Fazit
Die Handlung ist spannend, fesselnd, voller Nervenkitzel und Aktion.
Doch auch die Erotik spielt hier wieder eine große Rolle. Die erotischen Szenen sind prickelnd, sinnlich und voller Leidenschaft.
Das Ende des Buches hat mich ehrlich gesagt geschockt. Man erfährt endlich, wer der Stalker ist. Und an ihn habe ich ehrlich gesagt gar nicht mehr gedacht.
Zudem hat dieses Buch einen richtig fiesen Cliffhanger, der mich echt fertig gemacht hat.
Zusammenfassend finde ich diesen Teil besser als den anderen
Ich kann euch dieses Buch und diese Reihe nur empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.
Mit "Trinity - Gefährliche Nähe" ist der Autorin eine grandiose Fortsetzung gelungen.
http://isisbookpalace.blogspot.de/2017/04/trinity-gefahrliche-nahe.html

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.122)

1.907 Bibliotheken, 57 Leser, 6 Gruppen, 299 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, fitzek, das paket

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Das Cover, bzw. die zusätzliche Verpackung des Buches finde ich absolut klasse, denn diese ist ganz genau so gehalten, wie ein echtes Paket. Das ist nicht nur im Regal ein echter Blickfang, sondern passt auch noch super zum Inhalt des Romanes.
Story
Die Geschichte beginnt mit Emmas Kindheit, die offensichtlich alles andere als harmonisch abgelaufen ist. Ihr Vater ist ein echter Choleriker, kann seine Tochter nicht trösten, wenn sie traurig ist und scheint immer nur zu schimpfen. Und dann ist da auch noch Arthur, der Mann aus dem Schrank, der sich ihrer annimmt, weil sie niemanden hat... bald springen wir dann in die Gegenwart, in der wir erfahren, dass Emma inzwischen Psychiaterin ist und Opfer des "Friseurs", der nicht nur seine Opfer skalpiert, sondern sie auch ermordet. Emma jedoch hat überlebt, verlässt aber das Haus nicht mehr, viel zu groß ist ihre Angst, dem Friseur erneut über den Weg zu laufen... eines Tages klingelt dann der Postbote an ihrer Tür und bittet sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen, dessen Name sie noch nie gehört hat...

Charaktere:
Emma ist eine Protagonistin, die man nur schwer beschreiben kann. Durch ihre schwere Kindheit und die erst kürzlich zurückliegende "Begegnung" mit dem Friseur bleibt viel von ihrem "wahren" Wesen verborgen, denn die Angst sitzt ihr tief im Nacken und bestimmt ihr ganzes Leben. Ihre Gedanken- und Gefühlswelt ist wirr und undurchsichtig, was das es jedoch umso spannender macht. Die anderen Charaktere, wie etwa Emmas Mann und dessen Kollege Jorgo sind zwar greifbar, rutschen einem aber gefühlt immer wieder durch die Finger, sodass wir nicht wirklich in sie eintauchen können.

Schreibstil
Geschrieben wurde die Geschichte aus der Sicht eines Erzählers, der Schreibstil ist angenehm und die Kapitel enden meist mit einem Cliffhanger, was es fast unmöglich macht, das Buch beiseite zu legen.

Meine Meinung
Ich habe mir vorab die Rezensionen auf Amazon angeschaut und musste feststellen, dass es hier ist, wie mit so vielem: die Meinungen gehen stark auseinander und eine wirklich einheitliche Meinung gab es nicht.Was ich jetzt aber sagen kann: Die vielen negativen Rezensionen kann ich absolut nicht verstehen, denn mit "Das Paket" halten wir auch dieses Mal wieder einen Fitzek in der Hand, der Spaß macht, Spannung heraufbeschwört und den Lesefluss heraufbeschwört. Auch wenn gerade dieser Punkt in einigen Rezensionen häufig bemängelt wird, so konnte ich den Täter bis zum Schluss nicht identifizieren, dafür baute der Autor seine Geschichte einfach zu clever drumherum - und stiftete einiges an Verwirrung.
Insgesamt war ich von "Das Paket" total begeistert und freue mich schon wahnsinnig auf das nächste Fitzek Buch - ob alt oder neu. Das Buch habe ich innerhalb von Stunden beendet und war, wie schon gesagt, total begeistert. Jedem, der einen guten Psychothriller zu schätzen weiß, kann ich "Das Paket" nur ans Herz legen, denn es fasziniert, fesselt und überrascht.
http://isisbookpalace.blogspot.de/2017/04/das-paket.html

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse