JHeer

JHeers Bibliothek

90 Bücher, 16 Rezensionen

Zu JHeers Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
91 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3.088)

5.383 Bibliotheken, 53 Leser, 12 Gruppen, 207 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, magie, zauberer

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.01.2005
ISBN 9783551354013
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(626)

1.164 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 57 Rezensionen

vampire, fantasy, liebe, strigoi, moroi

Schicksalsbande

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 523 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 07.07.2011
ISBN 9783802583476
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

369 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 102 Rezensionen

liebe, anne freytag, jugendbuch, homosexualität, den mund voll ungesagter dinge

Den Mund voll ungesagter Dinge

Anne Freytag
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.03.2017
ISBN 9783453271036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

168 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

elemente, zeitlos-trilogie, magie, freundschaft, die zeitlos trilogie

Die Flammen der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 01.09.2016
ISBN 9783551314413
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(677)

1.269 Bibliotheken, 13 Leser, 12 Gruppen, 62 Rezensionen

vampire, moroi, liebe, strigoi, rose

Seelenruf

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 428 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.11.2010
ISBN 9783802583469
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

117 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

engel, liebe, roman, unfall, reinkarnation

Einfach himmlisch!

Michelle Holman , Corinna Vierkant
Flexibler Einband: 463 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.10.2009
ISBN 9783426503973
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Nach einem Autounfall, der für Lisa Jackson eigentlich tödlich enden sollte, wird ihr wider Erwarten eine weitere Chance gewährt, zu leben. Doch nicht als Lisa Jackson - denn deren Körper wurde beerdigt. Stattdessen wacht Lisa im Körper einer anderen Frau auf - einer verheirateten Frau. Von diesem Tag an muss sie lernen, was es heißt, Linda Brogan zu sein - von deren bisherigem Leben sie absolut keine Ahnung hat.

Meinung:

Ich habe schon einige Bücher dieses Typs gelesen und habe doch immer wieder Spaß daran. Die Idee, plötzlich im Körper einer anderen Person zu leben, ist genauso absurd, wie erschreckend und faszinierend. Auch hier war diese super umgesetzt!
Auf eine leichte, unterhaltsame Art und Weise erzählt Michelle Holman die Geschichte von Lisa, und wie diese alles versucht, ihre Umwelt davon zu überzeugen, dass sie NICHT Linda Brogan ist. Und es gilt nicht nur deren Mann Dan Brogan zu überzeugen. Sondern auch ihre eigene Familie - zu allererst ihre Schwester Sherry. Doch kann man eine solche Geschichte überhaupt glauben? Diese Frage hat mich während des Lesens wirklich beschäftigt. Reagieren die Charaktere angemessen? Wie würde ich reagieren, wenn mir jemand wildfremdes weiß machen wollen würde, wir würden uns kennen - sie lebe jetzt nur in einem anderen Körper. Ich weiß es nicht. Denn natürlich scheint das komplett unmöglich. Und davon gehen auch die Charaktere in "Einfach Himmlisch!" sehr lange aus - ich muss sagen: Diese Thematik wurde wirklich super umgesetzt! Ich habe richtig mit Lisa mitgefiebert und für sie gehofft, innerlich Dan und Sherry angefleht, ihr zu glauben. Doch, ob sie es schließlich tun, das müsst ihr selber lesen!
Und Lisa habe ich sehr lieb gewonnen. Sie ist eine unglaublich starke, lebensfrohe Frau, die sich nicht so schnell klein kriegen lässt. Dan hingegen hat mich zeitweise fast zur Weißglut gebracht :D. Trotz aller möglichen Geschichten, die ihm Lisa aus ihrem früheren Leben erzählt, trotz ihres Verhaltens, welches sich so sehr von dem von Linda unterscheidet, weigert er sich strikt dagegen, dass Lisa tatsächlich nicht Linda ist. Wie schon gesagt - wahrscheinlich ist diese Reaktion angemessen, vielleicht sogar in diesem Ausmaß - und natürlich ist es vor allem ein gutes Zeichen, dass ich so mit Lisa mit gelitten habe, als er ihr nicht geglaubt und sie damit verletzt hat. 
Doch Sherry - die man auch näher kennen lernt - war mir auch sehr sympathisch. Die Nebencharaktere sind hier nicht blass geblieben, sondern haben eine echte Persönlichkeit bekommen.

Fazit:

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen!
Ein Stern Abzug, weil mich Dans Verhalten manchmal doch sehr genervt und so zwischenzeitlich den Lesespaß etwas verringert hat ;D. Aber alles in allem werde ich "Einfach himmlisch!" definitiv gut in Erinnerung behalten.

  (53)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

106 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

sara shepard, thrille, the amateurs, theamateurs, lying game

THE AMATEURS - Wer zuletzt stirbt

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.02.2017
ISBN 9783570311301
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Sechs Jahre nach dem Verschwinden ihrer Schwester Helena schaltet Aerin eine Hilfemeldung auf der Seite "Offener Fall", da ihr die Sache keine Ruhe lässt und sie endlich herausfinden will, wer ihre Schwester umgebracht hat. Bald schon sind Seneca, Maddox und Brett an ihrer Seite, die sie dabei unterstützen wollen, den Mord aufzuklären. Doch werden sie Antworten erhalten? Und begeben sie sich mit ihren Nachforschungen nicht vielleicht selber in tödliche Gefahr?

Meine Meinung:

Auf das neue Buch von Sara Shepard habe ich mich sehr gefreut, da ich vor allem ihre Reihen "Lying Game" und "The Perfectionists" liebe!
Die Story dieses Romans klingt ganz ähnlich, ist aber natürlich doch etwas neues - und es heißt wieder: miträtseln bis zum Schluss.
Doch so ganz konnte mich dieses Konzept dieses Mal nicht überzeugen. Vielleicht liegt das daran, dass ich schon so viele Bücher der Autorin gelesen habe - denn das Muster ist immer dasselbe: Mehrere Personen gelten nacheinander für kurze Zeit als verdächtig und alle sind überzeugt, dass nun der Mörder gefunden wurde...
Bei diesem Buch konnte für mich daher keine richtige Spannung aufkommen - erst zum Schluss lagen meine Nerven wirklich blank. Damit hat Sara Shepard es dann doch noch herausgerissen, und ich kann es nun kaum abwarten, den nächsten Band zu lesen :)!
Und auch die Protagonisten waren sehr sympathisch. Vor allem Seneca, die hier entgegen der Erwartung nach dem Klappentext eher die Hauptperson ist als Aerin, habe ich in mein Herz geschlossen. 
Doch dazu auch zu einem weiteren Kritikpunkt: Mich hat gestört, dass nur die jugendlichen "Ermittler" im Zentrum des Buches standen und keine Nebenfigur eine größere Rolle gespielt hat - stattdessen waren alle anderen nur Personen, die ganz kurz in der Geschichte aufgetaucht sind, und daher blass und unwichtig geblieben sind. Das liegt sicher auch daran, dass die Geschichte sich in nur wenigen Tagen abspielt und darin kein Schulalltag von Aerin oder ähnliches vorkommt - doch dadurch wirkte es so, als hätten die Hauptpersonen kein Leben außerhalb dieses Falls, keinen Freundeskreis, der es wert wäre, ihn kennen zu lernen.
Auch das hat "The Amateurs" meiner Meinung nach eindeutig von den anderen Büchern der Autorin unterschieden.

Fazit:

Meine Rezension klingt wahrscheinlich negativer, als eigentlich gemeint. Denn trotz mehrerer Kritikpunkte, hatte ich insgesamt Spaß beim Lesen und die Geschichte war spannend! Es ist nur ganz einfach so, dass sie für mich eindeutig nicht an "Lying Game" und "The Perfectionists" herankommt. Aber vielleicht kann Sara Shepard diese kleine Enttäuschung im nächsten Band ja wieder wettmachen :). Allen Fans ihrer Bücher würde ich die Reihe aber fürs Erste auf jeden Fall empfehlen! 

  (62)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(748)

1.351 Bibliotheken, 11 Leser, 15 Gruppen, 64 Rezensionen

vampire, liebe, strigoi, rose, fantasy

Blutschwur

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 08.03.2010
ISBN 9783802582042
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

422 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

fantasy, magnus bane, cassandra clare, hexenmeister, magie

Die Chroniken des Magnus Bane

Cassandra Clare , Maureen Johnson , Sarah Rees Brennan ,
Flexibler Einband: 568 Seiten
Erschienen bei Arena, 02.06.2015
ISBN 9783401508191
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(837)

1.471 Bibliotheken, 7 Leser, 16 Gruppen, 71 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, strigoi, moroi

Schattenträume

Richelle Mead , Michaela Link
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.09.2009
ISBN 9783802582035
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

207 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

liebe, fantasy, zeitreise, sandra regnier, freundschaft

Die Zeitlos-Trilogie - Wellen der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 30.10.2015
ISBN 9783551314406
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(925)

1.564 Bibliotheken, 9 Leser, 17 Gruppen, 82 Rezensionen

vampire, liebe, moroi, strigoi, fantasy

Blaues Blut

Richelle Mead , Michaela Link ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 15.06.2009
ISBN 9783802582028
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

stadium , freunde, familie, beerdigung, musik

Bright Side

Kim Holden
E-Buch Text: 423 Seiten
Erschienen bei Do Epic, LLC, 04.07.2014
ISBN 9780991140220
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dies wird eine sehr kurze Rezension, da ich gerade eine Stunde lang einen sehr langen Text über dieses Buch geschrieben habe, der einfach weg war nachdem ich auf Speichern geklickt habe :(.
Aber ich wollte trotzdem noch einmal schreiben, dass dieses Buch es einfach absolut wert ist, gelesen zu werden. 
Es ist echt, emotional, positiv, humorvoll und ergreifend.
Besser kann ich es in kurzer Form nicht ausdrücken. Aber vielleicht ist das bei so einem tollen Buch auch besser so. Nichts vorwegzunehmen. Lest es einfach und ihr werdet es ganz bestimmt nicht bereuen :). Immerhin werdet ihr Kate, Gus, Keller, Clayton, Pete, Sugar, Shelly, und noch so viele mehr kennenlernen. Charaktere, die ich nicht so schnell vergessen werde :).
Das reicht dann auch von mir, ich hoffe, jemand hört auf meine kurze, aber von Herzen kommende Empfehlung, denn dieses Buch verdient definitiv viel mehr Aufmerksamkeit :D.
Fünf Sterne für Kim Holdens bewegenden Roman "Bright Side"!

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

547 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

sandra regnier, magie, elemente, liebe, fantasy

Die Zeitlos-Trilogie - Das Flüstern der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551314222
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

412 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

mord, parfum, roman, klassiker, geruch

Das Parfum

Patrick Süskind
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069334
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.577)

2.526 Bibliotheken, 20 Leser, 23 Gruppen, 182 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, freundschaft, wächter

Blutsschwestern

Richelle Mead ,
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.01.2009
ISBN 9783802582011
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

354 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

weihnachten, jay asher, dein leuchten, liebe, jayasher

Dein Leuchten

Jay Asher , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 31.10.2016
ISBN 9783570164792
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

62 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

familie, sex, frauenroma, teenager, lustig

Die Patin: Roman von Kerstin Gier Ausgabe (2012)


Flexibler Einband
Erschienen bei null
ISBN B00BWFB0XI
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

394 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 54 Rezensionen

drachen, julie kagawa, talon, fantasy, liebe

Talon - Drachennacht

Julie Kagawa , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 31.10.2016
ISBN 9783453269729
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.001)

2.015 Bibliotheken, 55 Leser, 1 Gruppe, 340 Rezensionen

mona kasten, liebe, begin again, new adult, vergangenheit

Begin Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.10.2016
ISBN 9783736302471
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt:

Allie Harper möchte nur eins: Ein neues Leben beginnen. Ihre Vergangenheit will sie nur hinter sich lassen. Und deshalb zieht sie zum Studieren nach Woodshill und begibt sich dort auf Wohnungssuche. Sie wird nach einiger Zeit auch fündig... doch ich zukünftiger Mitbewohner Kaden hat einige Regeln, an die sie sich halten soll. Kein Problem, denkt sich Allie, und willigt ein. Aber schon bald zeigt sich: Leichter gesagt als getan. Denn vor allem die dritte Regel, dass die beiden nichts miteinander anfangen, einzuhalten, wird zunehmend schwieriger, als es ordentlich zwischen ihnen knistert.

Meinung:

Auf Mona Kastens ersten Jung Adult Roman "Begin Again" war ich wahnsinnig gespannt, weil ich sie durch ihre Videos auf YouTube inzwischen richtig ins Herz geschlossen habe.
Dennoch habe ich versucht, das Ganze objektiv zu sehen.
Und leider muss ich zugeben: Ich hatte ziemliche Probleme mit diesem Buch. 
Zu Beginn fiel es mir eigentlich nicht schwer, in die Geschichte zu finden. Hier muss ich auch schon hervorheben, dass der Schreibstil wirklich gut ist. Sehr flüssig und dadurch leicht zu lesen.
Allerdings ist dann erstmal längere Zeit nicht so viel passiert. Sicher, Allie musste sich in Woodshill erstmal einleben, aber so richtig konnte mich das noch nicht packen.
Als es dann dazu kam, dass sich nach und nach etwas zwischen ihr und Kaden entwickelt hat, hatte ich ebenfalls so meine Probleme. Denn es hat sich ein unglaubliches Hin- und Her entwickelt, das ich in dem Ausmaß wirklich noch nie in einem Buch wiedergefunden habe. Und das lag hauptsächlich an Kaden. Meine Güte, ist mir der Typ unsympathisch. Ich habe wirklich versucht ihn zu mögen, und am Anfang hatte ich auch noch nichts gegen ihn. Doch sobald die Geschichte mit ihm und Allie angefangen hat, hat er mich einfach nur wütend gemacht. Am einen Tag behandelt er sie, als wäre sie das einzige Mädchen auf der Welt, am nächsten als wäre sie Dreck.
Und ganz ehrlich: Es gibt sicher unzählige "Bad Boys" in Büchern, aber bei Kaden ging wurde mir das wirklich zu extrem. Er bezeichnet sich selbst unzählige Male als Arschloch, und da kann ich ihm nur voll und ganz zustimmen! Sein Verhalten gegenüber Allie war einfach nur mies, und natürlich hat er seine Beweggründe ... aber in dem Fall muss ich sagen, egal, was in seiner Vergangenheit passiert ist, und das müsst ihr natürlich selber herausfinden, nichts könnte rechtfertigen, ein Mädchen so zu behandeln. Vor allem nicht Allie!
Denn Allie ist so ziemlich das Gegenteil von Kaden: Sie ist eine unglaublich liebenswerte, sympathische Protagonistin, der ich von Herzen wünschen würde, sie hätte sich nicht in ein solches Arschloch verliebt. Aber gut: Wo die Liebe hinfällt :D.
Und selbstverständlich hat Kaden sich zum Ende hin gebessert, aber der Punkt, an dem ich ihm verziehen hätte, war da schon weit überschritten!
Ein weiterer Kritikpunkt von mir ist, dass ich das Drama teilweise als zu erzwungen empfunden habe. Für mich wirkte das Ganze teilweise nicht glaubhaft und manche Themen - die eben mit der Vergangenheit der beiden zu tun haben - wurden mir zu oberflächlich behandelt und zu schnell abgeschlossen.

Nichtsdestotrotz gab es auch viele positive Aspekte an diesem Buch.
Zum einen, wie schon erwähnt, der Schreibstil.
Dann die Nebencharaktere, die für meinen Geschmack noch öfter hätten auftreten können und allesamt unglaublich sympathisch waren. Sie habe ich im Gegensatz zu Kaden jedenfalls innerhalb weniger Seiten lieben gelernt.
Dawn und Scott, Allies beste Freunde. Und Spencer, Ethan und Monica. Dank ihnen gab es auch viele Passagen im Buch, die mir unglaublich gut gefallen haben.
Und wie schon gesagt, Allie selbst als Protagonistin. Sie ist einfach eine super starke, eigenständige, junge Frau, die sich nicht so leicht unterkriegen lässt und deren Geschichte zu verfolgen mir trotz meiner Kritikpunkte sehr Spaß gemacht hat.

Fazit:

Solide drei Sterne für ein Buch, von dem ich mir zwar mehr erhofft hatte, das mich aber dennoch nicht völlig enttäuscht hat, aber eben nicht so ganz meines war ;).

  (88)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

196 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

pretty little liars, liebe, geheimnisse, sms, intrigen

Pretty Little Liars - Teuflisch

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.12.2011
ISBN 9783570307748
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

259 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 12 Rezensionen

geheimnisse, party, erpressung, pretty little liars, freundschaft

Pretty Little Liars - Unvergleichlich

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305652
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(134)

276 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

geheimnisse, nachrichten, sms, alison, liebe

Pretty Little Liars - Vollkommen

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305645
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(196)

370 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 15 Rezensionen

geheimnisse, pretty little liars, mord, freundschaft, spencer

Pretty Little Liars - Makellos

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 340 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305638
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(352)

659 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 54 Rezensionen

pretty little liars, geheimnisse, intrigen, freundschaft, jugendbuch

Pretty Little Liars - Unschuldig

Sara Shepard , Violeta Topalova
Flexibler Einband: 317 Seiten
Erschienen bei cbt, 06.07.2009
ISBN 9783570305621
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
91 Ergebnisse