Jackys-Blogs Bibliothek

252 Bücher, 121 Rezensionen

Zu Jackys-Blogs Profil
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

139 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 45 Rezensionen

kristallkinder, fantasy, jordan dane, liebe, darkiss

Indigo - Das Erwachen

Jordan Dane ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.03.2014
ISBN 9783956490170
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

122 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

anne freytag, liebe, irgendwo dazwische, freundschaft, jugendliebe

Irgendwo dazwischen

Anne Freytag
E-Buch Text
Erschienen bei Anne Freytag, 29.03.2013
ISBN B00C42UK9S
Genre: Romane

Rezension:

Als ich den Klappentext das erstemal gelesen habe, habe ich gedacht “Was ??? Ich verstehe nur Bahnhof.” Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich den Klappentext nochmal gelesen und es ist alles wahr was da steht   Und ich glaube der Klappentext kann gar nicht besser zum Buch passen. Die Story ist chaotisch, es geht drunter und drüber und keiner weis genau was los ist. Das hört sich jetzt erstmal furchtbar an, wie kann man so ein Buch lesen ? Aber es ist absolut klasse.  Man springt von einem Charakter in den nächsten man erlebt mit was sie sehen, fühlen und warum sie sich so verhalten wie sie es eben tun.

Die Protagonisten sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. Die meisten kennen sich untereinander schon ein paar Jahre und sie sind so unterschiedlich vom Wesen her. Die eine oberflächlich und zickig, aber warum, alles nur Show ? Die andere lesbisch, oder doch nicht ? Er, der angehende Arzt mit der französischen Freundin, das perfekte Paar, oder ?

Es ist so interessant zu lesen wie schnell Menschen ihr Gegenüber falsch verstehe, oder erst gar nicht richtig zu hören nur weil sie denken das sie die Antwort schon kennen. Der Schreibstil von Anne Freytag ist locker und offen. Ich hatte das Gefühl das sie sehr viel Wert auf die Emotionen und Beweggründe der Charaktere legt, das hat mir sehr gut gefallen. Gerade bei diesem Buch war es wichtig zu wissen warum jeder sich so verhält.

So einige male dachte ich, das kann ja nicht sein. Jetzt sprich mit ihr/ihm, sag es und dann wird alles gut. Aber so einfach ist es eben nicht    Vieles kommt einem vielleicht auch bekannt vor, weil man die Situation schon selbst erlebt hat. Bei mir war es auf jedenfall so.

Was ich auch noch hinzufügen möchte ist, das Sex auch eine Rolle spielt. Er ist nicht der Mittelpunkt, aber auch der Sex wird beschrieben.

Es fällt mir schwer das Buch zu beschreiben. Es ist einfach so viel    Romantisch, witzig, verdreht, gemein,…..

Was ich aber sagen kann ist, ich finde es einfach richtig gut

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

115 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, hund, hochzeit, geschichte, liebesroman

Ich habe mich verträumt

Kristan Higgins , Annette Hahn
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.05.2013
ISBN 9783862787241
Genre: Liebesromane

Rezension:

Grace liebt ihre Familie und würde alles tun damit sie glücklich ist, selbst wenn sie sie belügen muss. Single zu sein wenn alle aus der Familie glücklich mit jemandem sind ist nicht ganz leicht, vor allem wenn man mitleidig angeschaut wird. Also was tut man ? Man denkt sich einen Freund aus. Ein Kinderchirurg ist doch klasse als Partner, nur schade das er immer arbeiten muss. Das nicht vorhanden sein eines Freundes ist aber noch nicht das schlimmste für Grace. Ihr Exverlobter hat sie wegen ihrer eigenen Schwester verlassen, die sie aber über alles liebt und den beiden ihren Segen gegeben hat. Die nächste Katastrophe ist ins Nachbarhaus gezogen. Callahan, Exsträfling und gerade entlassen worden. Die erste Begegnung der beiden läuft alles andere als hamonisch, das könnte daran liegen das Grace denkt das er ein Einbrecher ist und ihm mit einem Feldhockeyschläger eine verpasst. Aber auch die nächste Treffen laufen nicht viel besser. Gartenharken und kleine Hunde können gefährlich sein  So ganz uninteressant ist Callahan dann doch nicht, aber nach so einem Start ??

Das ist das erste Buch was ich von Kristan Higgins gelesen habe, aber das wird bestimmt nicht das letzte sein

Das Cover finde ich süß. Rosa mit Wölkchen. Eine glücklich wirkende Frau mit einem aufgeklebten Mann hinter sich. Passt absolut zur Story, lustig und nicht zu ernst 

Der Schreibstil ist genau mein Fall. Locker, humorvoll und packend.

Das Buch startet mit einem kleinen Rückblick in Grace Liebesleben, oder eher mit ihren erfundenen Verflossenen. Man merkt schnell wie Grace denkt und man kann ihr Verhalten nachvollziehen, bei der Familie   Sie sind nicht schlecht, nur sie meinen immer zu wissen was Grace will und braucht. Um dem aus dem Weg zu gehen hat sie eben nur erfundene Freunde. Die Story ist so humorvoll und klasse geschrieben, die Begegnungen mit Callahan haben mich zu lachen gebracht. Die Gefühle die die Autorin beschreibt, wie sich Grace beim Anblick von ihrem Ex und ihrer Schwester als Paar fühlt, wow.

Grace ist so sympatisch und durch geknallt Ihre ganze Art und Weise. Sollche Charaktere finde ich klasse, weil sie nicht so langweilig normal sind. Callahan ist am Anfang sehr geheimnissvoll, interessant aber doch manchmal etwas beängstigent weil er nicht sofort alle Karten auf den Tisch legt. Warum war er im Gefägnis ? Der Rest von Grace Familie ist auch etwas durchgeknallt. Ihrer einen Schwester fehlt der Pep in ihrer Ehe, also zieht sie kurzerhand bei Grace ein und flirtet mit Cal. Ihre Mutter ist Künstlerin, ihre Kunst ist etwas gewöhnungsbedürftig und speziell Der Hammer überhaupt ist die Großmutter, so eine Hexe, ersthaft Immer böse Sprüche, immer am meckern und lässter. So ein richtiger Drache. Aber ich glaube so jemanden gibt es in fast jeder Familie

 

Ein sehr gelungenes Buch. Warmherzig, witzig und packend. Genau die passende Mischung an Humor und Ernst. Lustige Sprüche und noch witzigere Situationen. Absolute Sommerurlaubslektüre !

Ich werde mir wohl ziemlich schnell noch ein Buch der Autorin zu legen

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(384)

678 Bibliotheken, 8 Leser, 7 Gruppen, 48 Rezensionen

erbe, trauer, familie, liebe, witwe

In Wahrheit wird viel mehr gelogen

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.03.2011
ISBN 9783404165520
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

177 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

fantasy, abenteuer, freundschaft, himalaya, jugendbuch

Im Reich des Goldenen Drachen

Isabel Allende , Svenja Becker
Flexibler Einband: 383 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.04.2006
ISBN 9783423622394
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(409)

748 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 28 Rezensionen

liebe, irland, blutspende, cecelia ahern, schicksal

Ich hab dich im Gefühl

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512102
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

116 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

eve dallas, krimi, zukunft, roarke, liebe

In den Armen der Nacht

J. D. Robb , Uta Hege
Flexibler Einband: 558 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.07.2011
ISBN 9783442369669
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein spannender Thriller der einem Gänsehaut bringt.
Eve Dallas stellt sich ihrem 20. Fall.
Dieses Buch gehört für mich zu den besten der Eve Dallas Serie.
Nixie erlebt und überlebt einen Alptraum. Durch Nixie wird auch Eve in ihre Vergangenheit versetzt und muss sich immer öfter ihren Ängsten aus der eigenen Kindheit stellen.
Nixie sieht wie jemand getötet wird und das ist noch nicht mal das schlimmste, sie findet auch noch ihre toten Eltern, ihren Bruder und ihre Freundin. Damit ist das Grauen aber noch nicht vorbei, denn Nixie hätte in dieser Nacht auch sterben sollen. Also beginnt die Jagd nach den Tätern.
Dieser Roman ist unwarscheinlich spannend und auch teilweise grausam geschrieben. Man fühlt mit dem Mädchen mit, auch wenn man selber so etwas nicht erlebt hat. Durch J.D. Robbs Schreibstil und ihrem Talent die Charaktere so genau zu beschreiben bekommt man eine riesige Wut im Bauch das so ein kleine Mädchen so etwas mit erleben muss.
Das Buch ist also nicht für schwache Nerven.

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

88 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

pferde, irland, stolz, herzen in gefahr, nora roberts

Irische Herzen

Nora Roberts , Annelie Keil , Maria Rasche , Emma Luxx
Flexibler Einband: 636 Seiten
Erschienen bei Mira Taschenbuch im Cora Verlag
ISBN 9783899410860
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

152 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, fbi, mord, geiselnahme, phoebe

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts , Christiane Burkhardt
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei Diana, 06.04.2009
ISBN 9783453352766
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

126 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

irland, liebe, magie, fee, pub

Insel des Sturms

Nora Roberts , Uta Hege
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.10.2011
ISBN 9783442378296
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

nora roberts, liebe, hunde, roter schal, simon

Im Schatten der Wälder

Nora Roberts , Margarethe van Pée , Margarethe Pée
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 20.04.2011
ISBN 9783764504007
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
11 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks