Jaelles Bibliothek

633 Bücher, 80 Rezensionen

Zu Jaelles Profil
Filtern nach
633 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(310)

575 Bibliotheken, 4 Leser, 8 Gruppen, 38 Rezensionen

vampire, vampir, betsy taylor, schuhe, humor

Süß wie Blut und teuflisch gut

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 251 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.11.2007
ISBN 9783802581243
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

rechtsmedizin, koffer, kinder, selbstmord, lust

Die Klaviatur des Todes

Michael Tsokos
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.04.2014
ISBN 9783426785836
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

65 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, könig, freundschaft, verrat, intrige

Königsfreunde

Isabell Schmitt-Egner
E-Buch Text: 370 Seiten
Erschienen bei null, 15.01.2014
ISBN B00HWCDAWO
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

14 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

geheimnis, urban fanstay, jugendbuch, fantasy

Anderswelt – Schattensuche

Evelyne Aschwanden
Flexibler Einband: 628 Seiten
Erschienen bei epubli, 07.09.2017
ISBN 9783745017410
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

klarant verlag, klarant verla, michael jesko ermittelt, nordsee-thriller, töte dich

Töte Dich!

André Wegmann
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Klarant, 11.07.2017
ISBN 9783955736538
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

psychothriller, liveinterviews, 7 mörder- eine show, radio-show, psychopathen

Sieben Mörder Eine Show: Psychothriller

Mark Rubin
E-Buch Text: 408 Seiten
Erschienen bei null, 20.02.2017
ISBN B06X9729PJ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

H. G. Wells: Der Krieg der Welten

Wells Herbert George (H. G.)
E-Buch Text: 179 Seiten
Erschienen bei eClassica, 02.01.2017
ISBN B01N1YMFCP
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

oberammergau, kreuzigung, passionsspiele, reihe, kuisl

Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

Oliver Pötzsch
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.01.2016
ISBN 9783548287379
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

30 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

thriller, berlin, entfesselter tod, entfesselung, krimi

Entfesselter Tod

Marcus Johanus
E-Buch Text: 334 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 22.08.2017
ISBN B0752MDMD2
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

benzin, berlin, lka, brandstiftung, brandanschlag

Benzin - Ein Fall für Julia Wagner

Axel Hollmann
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 09.08.2017
ISBN B074PVPS4L
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Berlin brennt. Zunächst eine Baustelle, dann der Bonzenschlitten des Bauunternehmers. Alle Indizien deuten auf eine Aktivistengruppe hin, doch die Fotojournalistin Julia Wagner ist misstrauisch. Als bei einem Hausbrand ein Mann stirbt, glaubt sie, eine andere Fährte verfolgen zu müssen. So geht Julia Hinweisen nach und stößt auf einen neuen Verdächtigen. Doch warum sollte ein Obdachloser zündeln? Der Bauunternehmer hat ein viel besseres Motiv. Die Aktivisten erst recht, was die Nichte von Julias Chefin am eigenen Leib erfährt.
Julia war früher beim LKA und hat ihren Job hingeschmissen. Doch ihre erworbenen Fähigkeiten und ihr Spürsinn für die Geschichte hinter der Geschichte lassen sie auf eigene Faust ermitteln und bringen sie in Lebensgefahr. Die Brandserie geht weiter und sie muss sich ihren Ängsten und Selbstzweifeln stellen, um den Fall zu lösen.
»Nein, nein, ich will nur einmal nachsehen, wo es da hin geht.«

»Benzin« spielt chronologisch vor »Asphalt« und »Schlaglicht«, den zwei anderen Julia Wagner-Romanen, und ist ein echter Pageturner. Die Geschichte ist spannend mit vielen überraschenden Wendungen.
Besonders gut haben mir die Figuren gefallen. Julia ist authentisch und glaubwürdig und als Protagonistin durch ihre Macken liebenswert. Aber auch die anderen Figuren der Geschichte, insbesondere der Bauunternehmer, mit dem sie ein sehr interessantes Gespräch führt, sind dem Autor hervorragend gelungen.
Absolute Lesempfehlung!

  (1)
Tags: benzin, berlin, brandstiftung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

264 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

kerstin gier, humor, familie, suizid, liebe

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 13.05.2016
ISBN 9783431039498
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(427)

728 Bibliotheken, 4 Leser, 8 Gruppen, 96 Rezensionen

vampire, vampir, humor, fantasy, schuhe

Weiblich, ledig, untot

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 06.09.2007
ISBN 9783802581236
Genre: Fantasy

Rezension:

Elizabeth Taylor stirbt bei einem Verkehrsunfall. Nein, also nicht die Elizabeth Taylor - und nein, sie stirbt auch nicht wirklich. Sie erwacht in einem Sarg, der in  einem Beerdigungsinstitut steht. Nach einem entsetzlichen Tag, an dem sie eh schon verschlafen hat, ihren Job verliert und ihre Katze weg läuft. Aber das Schlimmste sind ihre billigen Klamotten, ihre noch billigeren Schuhe und ihr grauenhaftes MakeUp.
Betsy muss erkennen, dass sie nun ein Vampir ist. Aber das heißt ja noch lange nicht, dass sie sich auch an die Regeln halten muss. Weihwasser kann ihr nichts anhaben, Kruzifixe interessieren sie nicht und der berühmte Blutdurst stört sie auch nicht so sehr, wie man es von einem anständigen Vampir erwarten sollte.
Bald schon eröffnen ihre neuen Freunde ihr, dass sie die prophezeite Königin sei. Betsy wehrt sich gegen die Vorstellung und hat keine Lust auf die Vampirpolitik. Doch sie hat keine Chance, als der Oberboss der Vampirgemeinde sie vernichten will - sie muss um ihr untotes Leben kämpfen.
Normalerweise mache ich inzwischen einen Bogen um Vampirgeschichten. Sie ähneln sich doch zu sehr, und es dreht sich fast ausschließlich um Sex.
Aber hier bin ich froh, der Empfehlung eines Freundes gefolgt zu sein. Sofort hat mich der Humor mitgenommen und zum Glück durch die ganze Geschichte getragen. Betsy ist aufmüpfig, vorlaut und auch etwas oberflächlich - aber eben schön sarkastisch. Ihre selbstironischen Kommentare sind genau so, wie man sie im realen Leben zu hören bekommen würde. Und das macht sie sehr sympathisch!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(245)

530 Bibliotheken, 12 Leser, 5 Gruppen, 33 Rezensionen

fantasy, magie, vin, metalle, high fantasy

Die Kinder des Nebels

Brandon Sanderson , Michael Siefener
Flexibler Einband: 894 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.07.2009
ISBN 9783453523364
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(898)

1.614 Bibliotheken, 14 Leser, 10 Gruppen, 97 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, berlin, amnesie

Splitter

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2010
ISBN 9783426503720
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mörderische kreuzfahrt, transatlantikkreuzfahrt, gedächtnisverlust, tod auf dem atlanti, deck9

Deck 9: Tod auf dem Atlantik

Nika Lubitsch
E-Buch Text: 243 Seiten
Erschienen bei null, 07.07.2017
ISBN B073SZBHRM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

wahnsinn, flashbacks, elli werner, koma, todessammler

Der Todessammler

Nadja Roth
Flexibler Einband: 364 Seiten
Erschienen bei SadWolf Verlag, 10.06.2017
ISBN 9783946446446
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist der zweite Band von Nadja Roth um die Kommissarin Elli Werner. Meiner Meinung nach kann man zwar diesen Band auch alleinstehend lesen, man wird allerdings das Eine oder Andere besser verstehen, wenn man den ersten Band »Märchenblut« auch gelesen hat.
Elli leidet ziemlich unter den vorangegangenen Ereignissen, doch ist sie der Meinung, dass sie nur wieder genesen kann, wenn sie arbeiten darf. Sie zieht in die umgebaute Garage der Tante ihres Arbeitskollegen und beginnt, ein wenig mehr für sich zu tun, um die Schatten der letzten Wochen los zu werden.
Parallel erfährt der Leser von einem fragwürdigen Männerclub, welcher sich auf perfide Weise Mädchen kauft, um in einem riesigen Kellergewölbe ihren sehr speziellen sexuellen Gelüsten nachzugehen. Nur einer von ihnen, dem dieser Keller gehört und der alles organisiert, hat noch viel Schrecklicheres mit den Mädchen vor.
Gleichzeitig treibt eine junge Frau ihr Unwesen, die erst einen zudringlichen Angreifer tötet und danach Zeugen eliminiert.
Als ein junges Mädchen auf Elli zukommt und von ihrer entführten Schwester berichtet, ermitteln sie und das Team in diesen Fällen, die bis in die höchsten und geachtetsten Kreise der Stadt reichen.
Wieder einmal hat mir Elli Werner besonders gut gefallen. Ihre Entwicklung wirkt glaubhaft, ihre Selbstzweifel und Sorgen machen sie sympathisch und echt. Die Fälle sind gut aufgebaut, man braucht länger, bis man die Zusammenhänge erkennt. So manche Schockmomente halten den Leser 'bei der Stange' und lassen ihn mitleiden.
Nadja Roth schafft es, mich zu packen, festzuhalten und auch nach Ende des Buches nachdenklich zurück zu lassen, so dass ich immer neugierig auf ihr nächstes Werk bin, welches für den Sommer 2017 geplant ist.
PS: Diese Rezension bezieht sich auf »Seelenschatten«, welches von einem Verlag angenommen und unter neuem Cover und vor allem neuem Titel aufgelegt wurde.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

310 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 7 Rezensionen

familie, kerstin gier, frauen, mütter, roman

Die Patin

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.03.2014
ISBN 9783404170302
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

tübingen, reliquien, silvia stolzenburg, konstantinopel, historischer roman

Die Salbenmacherin

Silvia Stolzenburg
Flexibler Einband: 505 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 05.08.2015
ISBN 9783839217313
Genre: Historische Romane

Rezension:

Olivera wächst in Konstantinopel auf und wird von ihrer Großmutter darin ausgebildet, Salben und Tränke zu fertigen. Die Sehnsucht, endlich zu heiraten und andere Länder zu sehen, wächst, als der Tübinger Fernhändler Laurenz bei ihrem Vater zu Gast ist. Hals über Kopf verlieben sich die beiden und heiraten. Doch Laurenz ist in krumme Geschäfte mit Reliquien verwickelt, was Olivera natürlich nicht weiß.
Die Reise nach Tübingen ist lang, beschwerlich und gefährlich. Laurenz wird überfallen und zum Mörder, was zusätzlich zu den unlauteren Machenschaften schwer an ihm nagt und Olivera von ihm entfernt.
In Tübingen angekommen begegnet Olivera überall nur Hass, man beschimpft sie als Ungläubige und meidet sie. Also zieht sie sich zurück und richtet sich eine kleine Salbenküche ein. Nur Götz, Laurenz Bruder, ist von ihr fasziniert und lädt sie ein, im Spital ihre Künste zu offerieren. Laurenz scheint es egal, er verstrickt sich immer weiter in die Machenschaften um die gefälschten Reliquien.
»Die Salbenmacherin« ist meiner Meinung nach eine nette Lektüre für zwischendurch. Mit Sicherheit hat die Autorin gut recherchiert, was man dem Roman auch anmerkt, allerdings zeigt sie das auch ganz gerne. Die Geschichte hat mich nicht so gefesselt, wie manche andere historischen Romane es vermögen, aber sie hat mir gefallen. Ich werde noch weitere Bücher von Silvia Stolzenburg lesen.

  (0)
Tags: 1408, reliquien, tübingen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(389)

674 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 34 Rezensionen

fantasy, scheibenwelt, tod, humor, mort

Gevatter Tod

Terry Pratchett , Andreas Brandhorst
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2004
ISBN 9783492285049
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

steampunk, aether, anja bagus, aetherwelt, steampun

Aethersymphonie

Anja Bagus
E-Buch Text: 406 Seiten
Erschienen bei null, 18.05.2014
ISBN B00KFIW00U
Genre: Fantasy

Rezension:

Annabelle Rosenherz hat endlich Paul Falkenberg geheiratet, doch aus tiefster Verehrung heraus nennen die Veränderten im Adlerhorst sie weiterhin Fräulein Rosenherz. Annabelle ist das gar nicht so bewusst, denn ihre eigene Veränderung fordert ihren Tribut: sie kann nachts kaum noch schlafen, ihre Alpträume schnüren ihr regelrecht die Kehle zu.
Nun drängt es sie nach Prag; unbedingt muss sie herausfinden, was mit ihrem Vater geschehen ist. Dort erarten sie noch mehr Geheimnisse und Andeutungen, aber nichts hilft ihr, ihren Vater zu finden. Bis Annabelle die Zigeuner findet, die ihr nicht nur helfen, ihre Alpträume los zu werden, sondern auch, die wahre Natur von Aether zu ergründen.
Paul, der sie selbstverständlich begleitet, wird ebenfalls immer tiefer in die Geheimnisse des Aethers gezogen und stellt schließlich fest, dass in ihm ungeahnte Fähigkeiten schlummern. Als ein gemeines Attentat auf Annabelle verübt wird, ist er gezwungen, diese tiefer zu ergründen.
Gemeinsam stellen sich Annabelle und Paul den immensen Herausforderungen, die der Aether verursacht und nun nicht nur sie und ihre kleine Gemeinschaft, sondern die gesamte Menschheit bedrohen.
Tatsächlich hat mir dieser letzte Teil der Trilogie nicht so gut gefallen. Der Anfang war gut, nach den ersten beiden Bänden wollte ich nun endlich wissen, was es mit dem geheimnisvollen Verschwinden von Annabelles Vater auf sich hat.
Doch dann wurde es wirrer und wirrer. Die Kapitel wurden ellenlang. Die Handlung geriet durcheinander, was mir vor allem durch abrupte Wechsel der Perspektive unangenehm auffiel. Vielleicht ein Fehler des eBooks, aber ohne Absätze war es nur schwer lesbar.
Hinzu kamen die weiteren Handlungsstränge, die meiner ganz persönlichen Meinung nach übertrieben und überflüssig wirkten.
Dennoch werde ich weitere Bücher von Anja Bagus lesen, denn die Aetherwelt ist wirklich spannend und eine Reise wert.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

steampunk, steam, anthologie

Voll Dampf

André Skora , Ingo Schulze , Frank Hebben , Thorsten Küper
Geklebt: 180 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 21.06.2014
ISBN 9783944729152
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

1359, reliquien, historischer roma, rosen

Rosen und Reliquien

Alarich Herrmann
E-Buch Text: 779 Seiten
Erschienen bei Spielberg Verlag, 23.06.2014
ISBN 9783954520350
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

verstoßen, kriegsgeschichte, mischa-trilogie-gesamtausgabe, vergessen, vertrieben

Mischa

Noah Fitz
E-Buch Text: 729 Seiten
Erschienen bei null, 10.03.2017
ISBN B06XJTSMGB
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

grusel, fantasy

Herbststurm - Eine Samhain-Geschichte: Fantasy-Novelle (Jahresrad 1)

Sabine Osman
E-Buch Text: 76 Seiten
Erschienen bei null, 18.10.2016
ISBN B01M26NMEA
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Winterlicht – eine Sonnwend-Geschichte: Fantasy-Novelle (Jahresrad 2)

Sabine Osman
E-Buch Text: 87 Seiten
Erschienen bei null, 22.02.2017
ISBN B06WW9VR6S
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
633 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks