Jamii

Jamiis Bibliothek

16 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Jamiis Profil
Filtern nach
16 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krimi, miss marple, 16 uhr 50 ab paddington, agatha christie, cosy

16 Uhr 50 ab Paddington

Agatha Christie , Ulrich Blumenbach
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 17.01.2013
ISBN 9783596904976
Genre: Klassiker

Rezension:

Kurzer Inhalt: Miss Marples Freundin beobachtet im vorbeifahrenden Zug einen Mord. Doch da es weder Anzeichen auf eine Leiche noch auf den Mörder gibt, wird der Fall schnell wieder abgestempelt. Doch Miss Marple geht der Sache auf die Spur und schmuggelt eine Hausangestellte in einen Landsitz um die ermordete Frau zu finden. Und am Schluss kommt etwas mehr als die Identitäten von Mörder und Opfer ans Licht.

Meine Meinung: Was mich am allermeisten überzeugt hat, dass das ein gutes Buch ist, ist, dass erst auf den letzten paar Seiten nicht nur herauskommt wer der Mörder war (überraschung), sondern auch erst ganz am Schluss die wahre Identität des Opfers klar wurde. Es ist in einer ziemlich interssanten Sprache geschrieben, die mich anfangs etwas verwirrt hat, an die man sich aber gewöhnt. Etwas eigenartig ist, dass man nicht wirklich genau herausbekommt, wann die Handlung spielt.
Allgemein ein sehr gutes Buch mit einigen überraschenden Wendungen


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

83 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

paper towns, young adult, john green, margo, quentin jacobse

Paper Towns

John Green
Flexibler Einband
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 01.01.1100
ISBN B00NYJ0QOO
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kurzer Inhalt: Margo, Quentins Nachbarin, verschwindet nach einem Racheakt fast spurlos. Aber nur fast, denn sie hinterlässt kleine Zeichen wie Brotkrümmel, mit deren Hilfe Quentin sie schließlich findet. Doch hat die Margo, die er kennt überhaupt je so existiert, wie er sie gesehen hat?


Meine Meinung: Ich fand das Buch echt gut und ziemlich spannend geschrieben und die Idee ist auch sehr gut. Was mich allerdings ein bisschen getrört hat, ist das Quentin sehr selbstbezogen ist und sich für die wichtigste Person im ganzen Universum (oder in Margos Universum) hält. Er geht zb. von Anfang an selbstverständlich davon aus, dass Margo die Krümmel für ihn hinterlassen hat. Auch geht er bis ca zu hälfte des Buches fix und fest davon aus, das Margo auf ihre Art perfekt ist, und er sie dadurch vergöttern kann.
Das ist auch ein Grund, warum ich die Themenwahl sehr interessant und wichtig finde, da es in dem Buch eigentlich darum geht, dass Quentin mehr über die "echte" Margo und vorallem auch über sich herausfindet. Unteranderem realisiert er erst ziemlich spät, dass Margo auch "nur" ein Mädchen ist, was eine echt tolle Textstelle ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(654)

1.364 Bibliotheken, 23 Leser, 14 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, westeros, das lied von eis und feuer, george r. r. martin, game of thrones

Die Königin der Drachen

George R. R. Martin , Andreas Helweg
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.12.2011
ISBN 9783442268474
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich fand dieses Buch einfach nur absolut fesselnd. Ich habe es innerhalb von einem einzigen Tag verschlungen und bin fast wahnsinnig geworden, als ich nicht sofort den nächsten Teil lesen konnte.
In der Mitte, als dann plötzlich das Massensterben eingetreten ist bin ich fast ausgeflippt vor begeisterung, weil es einfach nur extrem gut geschrieben war. Bei Catelyns tragischem Tod habe ich zum Beispiel Rotz und Wasser geheult.
Wie sicher einige andere habe ich mir auch mehr von Daenerys erhofft (da macht der Titel ech mehr her, als das Buch), aber das hat dann im Enddefekt nicht wirklich gestört, da die anderen Charaktere so viele interessante Geschichten zu erzählen hatten.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy, game of thrones, song of ice and fire

A Dance With Dragons - Dreams And Dust, Pt.1

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 704 Seiten
Erschienen bei HarperCollins UK
ISBN 9780007466061
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

79 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, game of thrones, drachen, englisch, westeros

A Feast for Crows

George R. R. Martin
Flexibler Einband: 976 Seiten
Erschienen bei Harpercollins Publishers, 22.08.2011
ISBN 9780006486121
Genre: Fantasy

Rezension:

George R. R. Martin ist, meiner Meinung nach, einer der besten Autoren, dieser Zeit, aber trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, hat er mich mit diesem Buch eher enttäuscht.

Ich bin von der Serie ziemlich überzeugt und deswegen, fand ich es einerseits interessant, einmal etwas mehr von den Charakteren zu erfahren, aber trotzdem fehlt es dem Buch großteils an Spannung. An den Kapitelenden ist diese da und natürlich sehr gut beschrieben, aber es gibt halt nicht nur Kapitelenden und der Rest ist eher etwas lahm und zarch.

Mich hat dieses Buch nicht unbedingt überzeugt, aber hoffentlich schafft es das nächste wieder :)

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(782)

1.170 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 98 Rezensionen

känguru, humor, berlin, satire, politik

Die Känguru-Chroniken

Marc-Uwe Kling
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 11.03.2009
ISBN 9783548372570
Genre: Humor

Rezension:

Kurzer Inhalt: In die Wohnung gegenüber von Marc-Uwe zieht ein kummunistisches Känguru ein. Mit seiner frechen Art nutzt es Marc-Uwe maßlos aus, doch irgendwann entwickelt sich zwischen den beiden eine ziemlich eigene Freundschaft. 


Ich habe dieses Buch innerhalb von drei Stunden ausgelesen gehabt, da es extrem lustig geschrieben ist. Die Kapitel sind meist unabhängig von einander und beschreiben, jedes für sich, eine Situation in  der sich Marc-Uwe und das Känguru hitzige Wortgefechte liefern, die nicht selten in Endlosschleifen enden. 
Hin und wieder gibt es interessante Fußnoten des Kängurus in denen es entweder etwas erklärt, oder einfach nur Anmerkungen hinterlässt. 

Ich würde dieses Buch jedem empfehlen. Es ist mit seiner Wortwahl und dem Schreibstil sowohl für Leute die sehr viel lesen geeignet, als auch für die, die wenig lesen, denn diese sind mit recht kurzen Kapitel gesegnet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(504)

820 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 77 Rezensionen

night school, allie, internat, liebe, spannung

Night School - Denn Wahrheit musst du suchen

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Carolin Liepins , Axel Henrici
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.01.2013
ISBN 9783789133299
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe mir nach den ersten beiden Teilen nicht zu viel erwartet, den die haben sich ein bisschen gezogen. Eine Freundin hat mir dann das Buch geborgt und ich konnte es für einen ganzen Tag nicht mehr zur Seite legen, was eigentlich ziemlich untypisch für mich ist. Es war fast gar nicht voraussehbar und hatte einige sehr überraschende Wendungen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.659)

7.260 Bibliotheken, 17 Leser, 14 Gruppen, 113 Rezensionen

liebe, vampire, bella, vampir, edward

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel (Übers.)
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2008
ISBN 9783551356901
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.413)

3.298 Bibliotheken, 42 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.512)

15.177 Bibliotheken, 102 Leser, 32 Gruppen, 439 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.665)

10.049 Bibliotheken, 74 Leser, 9 Gruppen, 343 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.123)

16.150 Bibliotheken, 58 Leser, 28 Gruppen, 325 Rezensionen

fantasy, harry potter, magie, hogwarts, zauberei

Harry Potter und der Stein der Weisen

Joanne K. Rowling , Klaus Fritz
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 21.07.1998
ISBN 9783551551672
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7.884)

9.093 Bibliotheken, 39 Leser, 8 Gruppen, 212 Rezensionen

liebe, zeitreise, fantasy, zeitreisen, kerstin gier

Rubinrot

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 03.01.2014
ISBN 9783401506005
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.513)

4.749 Bibliotheken, 142 Leser, 17 Gruppen, 151 Rezensionen

fantasy, winterfell, game of thrones, das lied von eis und feuer, intrigen

Die Herren von Winterfell

George R. R. Martin , Jörn Ingwersen , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 571 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.12.2010
ISBN 9783442267743
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.028)

4.634 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 49 Rezensionen

fantasy, mittelerde, elben, ring, zwerge

Der Herr der Ringe

J. R. R. Tolkien , Margaret Carroux (Übers.) , E.-M. von Freymann (Übers.)
Fester Einband: 1.293 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 01.12.2014
ISBN 9783608938289
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.620)

8.222 Bibliotheken, 62 Leser, 13 Gruppen, 140 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Kurzer Inhalt: Mo, Meggies Vater, kann Figuren aus Büchern herauslesen. Eine Fähigkeit, die er seiner Tochter ihr leben lang verschwiegen hat. Doch für jede Figur die herauskommt, muss auch eine in das Buch hinein. So ist eines Tages Meggies Mutter in dem Buch Tintenherz verschwunden. Von dieser Fähigkeit Mos erfährt Meggie erst, als sie von Capricorn, dem Bösewicht der Geschichte, gefangen genommen werden.

Ich bin ziemlich begeistert von dem Buch. Obwohl es am Anfang ziemlich langweilig ist und einige Szenen gefühlsweise nie aufhören, ist die Geschichte trotzdem durchgängig spannend. Besonders begeistert hat mich das Buch mit den kleinen, reicht netten Illustrationen die oft am Ende eines Kapitels zu sehen waren. Was Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig war, waren die Zitate am Anfang der Kapitel, sobald ich mich aber an sie gewöhnt hatte, waren sie ganz angenehm.

  (1)
Tags:  
 
16 Ergebnisse