Janemely

Janemelys Bibliothek

23 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Janemelys Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

390 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 37 Rezensionen

liebe, erotik, sex, addicted to you, m. leighton

Addicted to You - Schwerelos

M. Leighton
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 09.06.2014
ISBN 9783641132521
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

322 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 30 Rezensionen

liebe, addicted to you, erotik, m. leighton, sex

Addicted to You - Bedingungslos

M. Leighton , Anita Hirtreiter , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.08.2014
ISBN 9783453414471
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(446)

682 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

erotik, liebe, addicted to you, m. leighton, sex

Addicted to You - Atemlos

M. Leighton , Kerstin Winter
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2014
ISBN 9783453418325
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(439)

845 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 160 Rezensionen

mona kasten, liebe, monakasten, feel again, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(430)

856 Bibliotheken, 17 Leser, 1 Gruppe, 119 Rezensionen

colleen hoover, liebe, nächstes jahr am selben tag, dtv, unfall

Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.03.2017
ISBN 9783423740258
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

percy jackson, götter, griechische mythologie, römisch, griechisch

Helden des Olymp 1: Der verschwundene Halbgott

Rick Riordan , Gabriele Haefs
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 02.11.2017
ISBN 9783551557322
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(293)

579 Bibliotheken, 27 Leser, 0 Gruppen, 123 Rezensionen

liebe, jennifer l. armentrout, morgen lieb ich dich für immer, vergangenheit, rezension

Morgen lieb ich dich für immer

Jennifer L. Armentrout , Anja Hansen-Schmidt
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei cbt, 13.03.2017
ISBN 9783570311417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

fantasy, booksnack, wünsche, zwei kraniche, fabel

Tausend Kraniche (Kurzgeschichte, Fantasy) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Julia Lalena Stöcken
E-Buch Text: 15 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 17.02.2017
ISBN 9783960871781
Genre: Sonstiges

Rezension:

Tausend Kraniche muss er falten, damit sich sein Wunsch erfüllt.


Mir gefiel die Kurzgeschichte sehr gut, da sie sehr detailliert sie Umgebung beschreibt, sodass man sich das sehr gut vorstellen kann. Um die Pointe zu verstehen sollte man sie eventuell mehrfach lesen, weil die beiden unterschiedlichen Personen sehr irritierend wirken 
können, wenn man nicht weiß, dass es zwei sind. Nachdem man die Geschichte verstanden hat, ist die Botschaft auch sehr eindeutig, und meiner Meinung nach auch sehr treffend. Eine sehr schöne Kurzgeschichte, die wirklich zum Nachdenken anregt und einen dazu bringt, kritisch über sein Verhalten nachzudenken.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

home of hearts, liebe, sexclub, erotik, familie

Home of Hearts: 1

Charlene Vienne
E-Buch Text: 404 Seiten
Erschienen bei Cupido Books, 07.04.2017
ISBN 9783944490632
Genre: Sonstiges

Rezension:

In dem Buch geht es um die 21-jährige, streng erzogene Allison, die an ihrem Geburtstag ein unerwartetes Testament von ihrer verstorbenen Mutter erhält. Sie ist adoptiert, wovon sie bisher allerdings nichts wusste. Sie erbt die Hälfte eines Sexclubs am Stadtrand von London, mit dem sie heillos überfordert ist, da sie so etwas bisher als schrecklich schandhaft abgetan hätte. Dort lernt sie ihren Bruder Leo kennen, und noch einige andere interessante Gestalten...


Am Anfang ist es sehr viel, was da auf Allison zukommt, das kann einen ein bisschen überfordern. Aber im Laufe des Buches gibt sich das. Allison kommt nach Startschwierigkeiten ganz gut mit alldem klar, auch weil sie Hilfe der besonderen Sorte bekommt. Aber ihr Liebesleben steht Kopf. Erst betrügt sie ihr Freund Andy und jetzt hat sie auf einmal ganz andere Probleme. Das Buch ist wirklich sehr emotional geschrieben, und man kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Das Ende des ersten Bandes macht sofort Lust auf mehr, sodass ich es gar nicht erwarten kann, bis endlich der zweite Teil rauskommt. 
Zusammenfassend kann ich sagen, dass es ein sehr gut geschriebenes, turbulentes Buch mit einer sehr süßen Story ist, das ich nur aufs Wärmste empfehlen kann!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

krimi, krimi-reihe

Agamemnon

Wolfgang Glagla
Flexibler Einband: 184 Seiten
Erschienen bei epubli, 12.02.2016
ISBN 9783737587594
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mitten in Hannover wird auf der Alten Bult die Leiche eines Mannes gefunden. Obwohl die Identität schnell geklärt ist, scheint die Vergangenheit des Opfers aus einem großen Rätsel zu bestehen. Welches Geheimnis umgab ihn? Wer war der mann? Richard rackert macht sich auf die Suche... und gewinnt nebenbei die Freundschaft zu einem ganz besonderen Zeitgenossen.


Man kommt eigentlich sehr gut in die Geschichte rein. Die Story fließt richtig, ohne wirkliche Unterbrechungen, was dazu führt, dass das Buch relativ leicht zu lesen ist. Am Anfang stellt man sich sehr viele Fragen, die aber im Laufe des Buches beantwortet werden. Das Ende ist sehr überraschend, aber wenn man genau darauf achtet, bemerkt man, dass überall im Buch Hinweise gestreut waren, die man nur nicht bemerkt hat. Auch das erst mal nichtssagenden Cover wirkt mit der Zeit immer passender. 
Alles in Allem eine schöne, leichte Geschichte, die für Krimiliebhaber unbedingt zu empfehlen ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bis(s) zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
Fester Einband: 557 Seiten
Erschienen bei RM Buch und Medien Vertriebsgesellschaft GmbH, 01.01.2007
ISBN B004X7IOD6
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(176)

371 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, liebe, familie, stephenie meyer, werwölfe

Biss zum Ende der Nacht (Bella und Edward 4)

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551316639
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(796)

1.395 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, vampir

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492258357
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

vampire, familie, stephenie meyer, werwölfe, twilight

Bis (Biss) zum Morgengrauen by Stephenie Meyer (2006-02-06)

Stephenie Meyer
Fester Einband
Erschienen bei Carlsen Verlag Gmbh, 01.01.1516
ISBN B01K93JBZW
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

309 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, musik, teresa sporrer, rockstar, zoey

Verliebe dich nie in einen Rockstar

Teresa Sporrer
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 02.07.2015
ISBN 9783551314949
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch "Verliebe dich nie in einen Rockstar" von Teresa Sporrer geht es um einen Rockstar, der zum zweiten mal die 12. Klasse wiederholt. Zoey ( die Hauptperson) ist davon überhaupt nicht angetan, besonders als er sie um Nachhilfe bittet. Aus irgendeinem Grund mag er sie, und auch sie fühlt sich nach einer Weile etwas zu ihm hingezogen, auch wenn sie das niemals zugeben würde, und Neigungen verspürt, ihn möglichst qualvoll umzubringen. 


Mir gefiel das Buch gut, weil es sehr witzig geschrieben ist. Außerdem kann ich mich relativ gut mit der Hauptperson des Buches identifizieren. Im Gegensatz zu anderen Büchern, die ich lese, ist es relativ einfach geschrieben, was aber zwischendurch mal ganz entspannend sein kann. Alles in Allem ein sehr humorvolles Buch, dass man gerne mal einfach so lesen kann.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

212 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

mobbing, cybermobbing, selbstmord, facebook, jugendbuch

Die Welt wär besser ohne dich

Sarah Darer Littman , Franziska Jaekel
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.01.2016
ISBN 9783473401352
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

193 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 57 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, berlin, krieg, zukunft

Wir waren hier

Nana Rademacher
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 18.01.2016
ISBN 9783473401390
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.543)

3.821 Bibliotheken, 55 Leser, 4 Gruppen, 227 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch Seelen von Stephenie Meyer geht es um die Erde in der Zukunft. Sie wurde von einer außerirdischen Lebensform besetzt, die wie Parasiten in uns Menschen leben. Seit dem gibt es keine Gewalt und kein schlechtes Verhalten prinzipiell mehr. Allerdings gibt es noch Menschen, die gegen die Besetzung kämpfen. Einer davon ist Melanie. Als sie geschnappt wird, wird die Seele Wanda in ihren Körper eingesetzt, die aber Mitgefühl mit den Menschen hat. Mehr sage ich nicht, ich möchte ja nicht spoilern :)


Das Buch ist sehr emotional, besonders das Ende. Es ist alles sehr genau geschildert, sodass man es sich gut vorstellen kann. Inzwischen gibt es auch einen Film dazu, der überraschend gut war. Aber das Buch ist natürlich immer noch viel besser. Außerdem regt es wirklich zum Nachdenken an. Denn seitdem die Außerirdischen auf der Erde waren, war alles besser. Es gab keine Gewalt mehr, nichts! Allerdings gab es gewissermaßen auch die Menschen nicht mehr, jedenfalls nicht mehr so wie früher. Es ist sehr schwer, sich zu überlegen, was besser wäre. Die meisten würden vermutlich sagen, dass es ohne Außerirdische viel besser wäre. Aber für wen? Für uns auf jedenfalls, aber was ist mit den Tieren und Pflanzen. Wenn wir so weiter machen, sind sie definitiv die Verlierer. Wenn die Seelen auf der Erde wären, wäre das anders. Ich denke, jeder muss das selbst entscheiden und einfach abwarten, was passiert ;) Also wie gesagt, ein sehr schönes, spannendes und emotionales Buch, über das man erst mal eine Weile nachdenken muss.


  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

245 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

geister, london, geisterjäger, fantasy, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.11.2016
ISBN 9783570159644
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

393 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

geister, london, geisterjäger, fantasy, jonathan stroud

Lockwood & Co. - Die Raunende Maske

Jonathan Stroud , ,
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei cbj, 19.10.2015
ISBN 9783570159637
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(334)

568 Bibliotheken, 12 Leser, 3 Gruppen, 87 Rezensionen

geister, london, lockwood, jonathan stroud, geisterjäger

Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbj, 27.10.2014
ISBN 9783570157107
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

225 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

geister, kinder, agenten, lockwood, geisterjäger

Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe

Jonathan Stroud , Katharina Orgaß , Gerald Jung
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbj, 12.10.2015
ISBN 9783570403099
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch Lockwood und Co von Jonathan Stroud geht es um Großbritannien, das seit 50 Jahren von Geistern heimgesucht wird. Nur Kinder und Jugendlich haben die Gabe, sie zu sehen und so auch ins Jenseits zu schicken. Daher gibt es zahlreiche Agenturen, die die Geister bekämpfen, allerdings meistens unter der Leitung von Erwachsenen. Mit Ausnahme der Agentur Lockwood & Co, in die Lucy (die Hauptperson) eintreten möchte. Als sie genommen wird, beginnt ein Abenteuer nach dem Anderen, das die Agenten Lockwood, Lucy und George gemeinsam bewältigen müssen.


Mir gefiel das Buch besonders gut, weil es sehr unheimlich geschrieben ist. Definitiv nichts, was man spätabends im Bett lesen sollte, jedenfalls nicht, wenn man danach noch gut schlafen will. Besonders die Geister sind sehr detailliert beschrieben, weshalb man sich das wirklich gut vorstellen kann. Die weiteren Bände werden auch nicht schlechter, sondern bleiben spannend. Ich war die ganze Zeit gespannt, ob sich zwischen Lucy und Lockwood eine Beziehung entwickelt, was leider nicht der Fall war. Das ist meiner Meinung nach das einzig Negative an dem Buch, da ich Liebesgeschichten auch sehr mag. Aber dennoch ist es eines meiner Lieblingsbücher. Wenn ihr auf Witzige, aber dennoch gruselige Bücher steht, dann ist das hier das richtige für euch.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

31 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

aliens, liebe, jugendbuch, fantasy, ausserirdisches leben

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout
E-Buch Text: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.04.2014
ISBN 9783646926118
Genre: Sonstiges

Rezension:

In dem Buch Obsidian von Jennifer L. Armentrout geht es um Katy, die umziehen muss nachdem ihr Vater gestorben ist, und dadurch an ihrem neuen Wohnort Außerirdische kennenlernt. Erst geben die nicht zu, das irgendwas nicht mit ihnen stimmt, aber als einer von ihnen einen LKW anhalten muss, damit Katy nicht überfahren wird, können sie es nicht mehr leugnen. 

Ich finde das Buch total spannend und auch mega süß. Katy entwickelt eine Beziehung zu Daemon (einem der Außerirdischen), die sehr emotional geschildert wird. Das er sie am Anfang nicht leiden konnte und deshalb durch seine Schwester (Dee) gezwungen wurde, Zeit mit Katy zu verbringen, macht das ganze auch nicht besser. Mir gefallen auch der Schreibstil und die Formulierungen sehr gut. Man fühlt sich wirklich sehr nah am Geschehen und kann sich auch gut in die Figuren hineinversetzen. Ich habe bisher alle Bände gelesen, bis auf den, in dem die Vorgeschichte erzählt wird. Die Folgebücher werden auch nicht schlechter, wie es oft der Fall ist, sondern es wird immer wieder Spannung aufgebaut, die die Story am Leben hält.

Ich finde, es lohnt sich wirklich dieses Buch zu lesen!

  (6)
Tags:  
 
23 Ergebnisse