JaneyAdamss Bibliothek

20 Bücher, 19 Rezensionen

Zu JaneyAdamss Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
20 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sexy, funny, big dick, escort, thunder

Thunder (Big D!ck Escort Service) (Volume 1)

Willow Summers
Flexibler Einband: 282 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 02.08.2017
ISBN 9781974228836
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das ist mal eine andere Handlung! Weiblicher Nerd trifft auf einen Mann, der als Escort arbeitet.


Klappentext:
Welcome to Big D!ck Escort Service.
If you need a date, we've got you.
If you need wining and dining, we've got you.
If you need a night you'll never forget-- buckle-up buttercup, because that's our specialty.
We'll give you what you need, as hard as you need it.


Ich übersetze mal grob:
Willkommen beim "Großer Schwanz Escort Dienst". 
Brauchst du eine Verabredung? Bei uns bist du richtig.
Brauchst du ein Besäufnis oder Abendessen? Bei uns bist du richtig.
Brauchst du eine Nacht, die du nie wieder vergisst? Schnall dich an, Butterblume, denn das ist unsere Spezialität.
Wir geben dir, was du brauchst. So hart wie du es brauchst.


Gut, die Ausgangssituation konnte ich nicht wirklich nachvollziehen: Madison (sie ist herrlich dargestellt: Witzig, bodenständig, ein bisschen durchgeknallt) wird von ihrem Freund sitzengelassen, kurz vor der Hochzeit ihres Ex-Freundes (zu dem sie nur über Social Media Kontakt hat, und der sie zu Schulzeiten auf unschöne Weise abgeschoben hat). WARUM ist eine solche Hochzeit wichtig???

Wie auch immer ... Ihre Freundin überzeugt sie davon, einen Escort zu buchen als Ersatz für den Ex.

Nun könnte man auf die Idee kommen, es dreht sich komplett um das Thema Sex, der zwar NICHT "gebucht" wird, zu dem es aber ... Äh, ich sollte nicht spoilern.

Aber nein. Colton, Spitzname Thunder, zu deutsch: Donner, (seit Monaten bietet er seinen Begleitdienst ausschließlich ohne Sex an), hat soeben den Job gekündigt, weil es ihm zum Hals raushängt. Dass er Maddie begleitet liegt an seiner Neugier.
Der Sexgott entpuppt sich als zuverlässiger, warmherziger Kerl, der Maddies liebenswerter, schusseligen Art nicht widerstehen kann.

Fazit: Ein unterhaltsames Buch über Liebe - die sich trotz aller Gegensätze und Vorurteile anzieht -, hilfsbereiten Freunden, humorvollen Wortgefechten und Situationen, und heißem Sex.


Dies war nicht mein erstes Buch von Willow Summers, und garantiert nicht das letzte!

PS: Derzeit ist das englischsprachige eBook kostenfrei auf Amazon zu haben.

  (1)
Tags: big dick, escort, funny, sexy, thunder   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

firefighter, vergangenheit, liebe, honeymoon, feuerwehr

Love on Fire

Any Swan
E-Buch Text: 177 Seiten
Erschienen bei null, 15.09.2017
ISBN B075P6R17L
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch habe ich gekauft, weil mich die Frage (die der Klappentext aufwirft), neugierig gemacht hat auf die Auflösung. Weshalb kehrt jemand der besten Freundin von einem Tag zum nächsten den Rücken?

Zu meiner Enttäuschung war die Lösung oberflächlich abgehandelt, zudem im gleichen Augenblick verziehen.


Der gesamte Plot mitsamt der Wendungen war nicht schlecht, nur leider waren alle Probleme im Handumdrehen abgehandelt.
Die Protagonisten sind durch die Bank sympathisch, bis auf den Gegenpart natürlich.


Dennoch fehlte mir komplett die Tiefe der Geschichte, der Emotionen. Die Ansätze waren gut, viel Potenzial für aufbauende Spannung, doch in der Ausarbeitung hakt es in meinen Augen.

Leider kann ich bloß 3 Sterne vergeben.

  (1)
Tags: firefighter, zweite chance für die liebe   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

feuer, schiffsunglück, strand, novelle, liebe

Gestrandet und gefunden

Amalia Zeichnerin
E-Buch Text
Erschienen bei Independently Published, 19.08.2017
ISBN B074YM79GD
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Zu Beginn des Buches wurde ich überrascht von der malerischen Wortgewalt, die mich fühlen, riechen, sehen und schmecken ließ.


Die Geschichte dreht sich um Jay, den Matrosen (aus dessen Sicht in der dritten Form erzählt wird), und Nicholas, einem Händler. Beide finden sich im Jahr 1819 nach einem Sturm / Schiffsuntergang auf einer einsamen Insel wieder.
Primär geht es zunächst um die Suche nach Wasser und Nahrung.
Erst in Laufe der dahinziehenden Wochen erhalten die Leser tieferen Einblick in die Gedankenwelt Jays. Da Homosexualität zur damaligen Zeit strafbar war, bringt ihn ein Geständnis von Nicholas in dezente Schwierigkeiten. Zumal er sich selbst als einen "normalen" Mann sieht.
Bis ein Schlangenbiss unterschwellige Gefühle ans Tageslicht bringt.

Mein Eindruck (Achtung Spoilergefahr):


Der Einstieg in die Geschichte war toll! Wortgewaltig, intensiv, spürbar. Durch die Schilderungen des Alltags auf der Insel ging das leider etwas verloren, was ich schade fand.
Der Kürze der Novelle ist es geschuldet, dass zwar Emotionen und Empfinden geschildert werden, aber nicht so intensiv, dass es mich vollständig überzeugen konnte.
Die eindeutigen Szenen zwischen den Männern waren reizvoll, doch besonders hier fehlte mir die anschauliche, beschreibende, fühlende Wortgewalt vom Beginn der Novelle.

Mein Fazit:


Eine angenehm leichte Geschichte. Toller Auftakt, etwas langer Mittelteil, und eine Spur zu flach ausgearbeitet zum Ende hin.
(Für mich) nicht zu einhundert Prozent mitreißend, von daher ziehe ich einen Stern ab.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

sexy, erotische sünden, hardcore

Undressed - Erotische Sünden

Victoria Trevino
E-Buch Text
Erschienen bei Books on Demand, 28.08.2017
ISBN 9783744855273
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geschichten-Sammlung umfasst 10 Geschichten - unterschiedlicher Länge - die mit verschiedenartigen Paaren besetzt sind (darunter auch gleichgeschlechtliche).


Nach meinem Empfinden ist eine ausgewogene Mischung enthalten, die von hart bis zart reicht, von direkt zu überraschend bis hin zu romantisch.


Ich habe es gerne gelesen.



  (1)
Tags: erotische sünden, hardcore, sexy   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, liebesroman, jana von bergner, organspende, für die liebe und das leben

Für die Liebe und das Leben

Jana von Bergner
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Independently published, 13.07.2017
ISBN 9781521805985
Genre: Sonstiges

Rezension:


Klappentext:

Wenn das Schicksal dir alles nimmt und dann eine zweite Chance gibt …

Adam wurde bei einem Autounfall schwer verletzt. Nun braucht er eine neue Niere. Viviens Freund saß am Steuer des anderen Wagens. Seitdem liegt er im Koma. Vivien möchte Adam ihre Niere spenden. Doch dafür müsste sie ihn heiraten.

Ein Liebesdrama, das unter die Haut geht.


Während des Lesens habe ich mitgefiebert. Authentisch und einfühlsam spielt die Geschichte um eine Tragödie, die jeden ereilen könnte, und was hoffentlich niemandem passiert.
Ein Unfall, der Leben auslöscht. Koma verursacht. Folgeerkrankungen nach sich zieht. Und das Leben aller Beteiligten verändert.

Vivien unternimmt alles, was möglich ist, um Adams Leben zu erhalten, aus einem Schuldgefühl heraus. Aber auch, um echt zu bleiben, sich selbst noch im Spiegel betrachten zu können. Der Preis, den sie dafür bezahlen muss, ist hoch!
Adams Weg ist heftig und schwer. Er ist niemand, mit dem ich tauschen wollte. Der aber eine positive Einstellung zum Leben hat, die beneidenswert ist. (Bis hin zu einer Auffassung, die ich dämlich finde: Etwas aufzugeben, nur weil man meint, damit hat der andere ein besseres Leben.)

Das Schicksal hat Vivien und Adam zusammengeführt. Und durch das gesamte Buch hinweg gehen sie gemeinsam einen Weg, den es ohne den Unfall nie gegeben hätte. Sie haben Hürden jeder Art zu meistern: Emotionale, Vernunft gesteuerte und utopische ...
Mein persönlicher Einwand: Kann ich mich auf jemanden anderen wirklich so einlassen, wenn der geliebte Partner trotz aller Umstände das Herz besetzt? Für mich schwer vorstellbar.

Die Randgeschichte war zum Teil notwendig, um den Zwiespalt zu schildern, denen die Protagonisten unterworfen waren.
Was mir jedoch zu viel war: Die Nebencharaktere, die zwar das Bild abgerundet haben, jedoch die - ohnehin schon "schwere" Geschichte - noch verkompliziert haben (Beispiel: Mutter und deren Situation).

Das Ende (ich möchte nicht spoilern) war mir zu "verkompliziert". Eventuell wollte die Autorin noch ein I-Tüpfelchen oben drauf setzen, mir war es too much.
FAZIT: Eine emotionale und tragische Geschichte, die zu einer Beziehung zwischen zwei der Unfallopfer führt. Bis auf die oben erwähnten Minuspunkte (die meinem persönlichen Empfinden entsprechen) eine lesenswerte Story.

  (15)
Tags: dramatisch, intensiv, unerwartet   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Chocolate Garden (Dare River) (Volume 2)

Ava Miles
Flexibler Einband: 390 Seiten
Erschienen bei Ava Miles, 02.08.2014
ISBN 9781940565118
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

finding, real love, tiefe gefühle, hot, gay

Unforgiven

Ruth Clampett
Flexibler Einband: 330 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.03.2017
ISBN 9781544068527
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wow ... Ich bin ge-flashed ... Dieses Buch war das erste für mich, das von einer Mann&Mann Liebesgeschichte handelt. (Klappentext lesen könnte helfen, lol).
Aber ehrlich? Damn, das war heiß! Ich bin tolerant, jeder soll lieben, wen er lieben möchte. Auf so viele (sexuelle) Datails war ich dennoch nicht scharf. Doch ich gestehe: Wäre ich ein Mann, wäre ich nach dem Buch interessiert, ob es wirklich so anders ist, ob man(n) mit einer Frau oder einem Mann ins Bett geht, lach.
Aber das ist nebensächlich, auch wenn in diesem Buch verdammt VIEL Sex vorkommt. Die Liebesgeschichte ist das, was mir so besonders gut gefallen hat!

ZUM INHALT:

Jason & Dean sind seit der Kindheit beste Freunde. Im letzten Collegejahr beobachtet Dean zufällig, wie der Quarterback des Footballteams es Jason mit dem Mund besorgt ... 
Damit ist es mit Deans leichtem Leben vorbei. Er begreift nicht, wie es sein kann, dass sein Kumpel - der mit ihm die heißesten Chicks flachgelegt hat - plötzlich einen Mann ranlässt ...
Und das schlimmste: Er fragt sich, wie es sich anfühlen würde ...
Erst nach langem und heftigen Widerstand öffnet Dean sich für die fremd anmutende Idee, da sein Kopfkino seit dem Vorfall mit Jason beschäftigt ist. Es geht so weit, dass er es "erlaubt", dass Jason ihm den gleichen Dienst erweist, wie der Quarterback Jason.
Ich möchte nicht zu viel Spoilern, doch erst ab hier wird es wirklich spannend.
Dean erfährt nach und nach, das Jason schon immer in ihn verliebt ist, sich weit mehr von ihm wünscht, als nur Freundschaft. Durch eine traumatische Vergangenheit geprägt, begnügt er sich aber damit, um von Dean nicht als Freak angesehen zu werden.
Dean hilft Jason maßgebend, die Vergangenheit aufzuarbeiten. Und auch ihre spielerische Phase vertieft sich ...

MEINE MEINUNG: 
Die Lovestory hat mich gepackt! Die tiefen Gefühle, die Jason für seinen hetero orientierten Freund Dean hegt, die Unsicherheit, die ihn ausmacht und seinen Lebensweg bestimmt ... Wow, die spürt man regelrecht beim Lesen!
Dean ist der coole, Vernunft orientierte Kerl, der außer Frauen zu *** kaum etwas anderes im Kopf hat. Bis er eben beobachtet, wie Ramon seinem Kumpel Jason einen bläst ... Von dem Moment an ist Deans Welt aus den Angeln gehoben.
Er hat einen langen Weg vor sich, bis er offen genug ist, Jasons sexuelle Orientierung zu akzeptieren. Obwohl er es nicht unversucht lässt, Jason wieder für "das Team Frauen" zu begeistern.
Eine Schlüsselszene *ACHTUNG: SPOILER* ist die, in der Jason in die gemeinsame Wohnung kommt, und Dean dabei erwischt, wie er seine Freundin von hinten ***, über die Sofalehne gebeugt. Es endet damit, dass Dean weitermacht, und Jason Stacys Mund ***. Dabei gefielen mir Deans Gedanken, der sich gefragt hat, wie es sich anfühlen würde, wenn die Konstellation etwas anders wäre ...

MEIN FAZIT: Wer eine Liebesgeschichte lesen mag, die von tiefen Gefühlen, dutzenden Wirrungen und einem Weg handelt, der - sobald die Entscheidung gefallen ist - zu einer wirklich liebevollen Beziehung führt, der ist hier an der richtigen Stelle.
Dean & Jason sind ein echtes Traumpaar, das mit einer schockierenden Vergangenheit klar kommen muss. Als Deans Ex-Freundin auftaucht, um an alte Geschichten anzuknüpfen, begeht Jason allerdings einen folgenschweren Fehler ...


Die Autorin kann mit Worten umgehen! Alles, was sie geschrieben hat, jedes Gefühl, jeder Zweifel, den konnte ich als Leserin spüren! 

Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Jason & Dean geschrieben, so dass man beide Charaktere intensiv kennen lernt.


Von mir 6 von 5 möglichen Sternen!

  (23)
Tags: hot, real love, tiefe gefühle   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

anni ninn, young adult, trust me amy, trust me amy!, new adult

Trust me, Amy!

Anni Ninn
E-Buch Text: 414 Seiten
Erschienen bei eigene Publikation, 27.07.2017
ISBN B073X7QKBM
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Trust me, Amy"


Der Buchtitel beschreibt das, was mir leider in dem Buch gefehlt hat: Das Wachsen von Vertrauen.

Amy lebt seit drei Jahren in New York, ohne Kontakt zu ihrer Familie. Auslöser für den Schritt, Los Angeles Hals über Kopf zu verlassen waren zwei einschneidende Dinge:
1. Ihre Mutter verliebt sich in einen neuen Mann, kaum dass ihr Ehemann (Amys Vater) gestorben ist. Damit kommt Amy nicht zurecht,
2. Ein Kuss von Ethan, ihrem zukünftigen Stiefbruder. Dieser Kuss hat sie von mehr träumen lassen. Doch anstatt wegen Amy seine Frauengeschichten aufzugeben, bringt er zum "Familienessen" eine neue Freundin mit ...
Als die Hochzeit ihrer Mutter und seines Vaters ansteht, ist sich Amy noch immer nicht schlüssig, ob sie nach Los Angeles fliegen wird oder nicht. Ethan, der unerwartet in NY auftaucht, will sie dazu überreden. Konflikte sind vorprogrammiert, da Amy weder ihrer Mutter noch Ethan verziehen hat.


MEIN PERSÖNLICHES FAZIT: *Achtung  S P O I L E R*

Sowohl bei Amy als auch bei Ethan hat mir die Charakerfestigkeit gefehlt. Viele seiner Gedanken, in denen er bereut, in der Vergangenheit zu feige gewesen zu sein, wurden in keinster Weise zu Amy transportiert. Amy hingegen ist mir zu schnell einer Wandlung unterlaufen. Erst stark und nachtragend, dann plötzlich lässt sie sich auf eine Affäre mit Ethan ein. Eine richtige Aussprache/Aufarbeitung der Vergangenheit, das Gestehen, dass sie durch ihn verletzt wurde, gab es nicht ... Hier wäre das Potential für einen ordentlichen Knall gewesen, der in dem Beginn einer gemeinsamen Beziehung mündet. Doch (leider) hat mich dieser Punkt ebenso enttäuscht, da das Zusammenkommen recht seicht dargestellt wurde, ohne emotionale Höhepunkte.
Gefehlt hat mir der Teil, wie sie den Eltern ihre Beziehung beibringen. Darüber gibt es Null Aufklärung, was ich schade fand.

  (23)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

kim henry, thompson falls, lovestor, rezension, aufwühlend

Be Mine Forever (Thompson Falls 3)

Kim Henry
E-Buch Text
Erschienen bei null, 23.05.2017
ISBN B0711Z5SMX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Puhhh ... Zu dem Buch etwas zu schreiben, fällt nicht leicht.
Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, bin noch immer aufgewühlt ...
Spoilern ist schei**e, weil sonst der Reiz vergeht, dieses Buch zu lesen. Nur so viel: Wer eine Lovestory mag, die aufgrund der tragischen Vergangenheit des Protagonisten zum Scheitern verurteilt ist (aus seiner Sicht/Überzeugung heraus), der sollte bei dem Buch unbedingt zugreifen!
Ryker ist kein gewöhnlicher Mann. Bart, lange Haare, Tattoos und ein Vorstrafenregister. Als er Taylor beistehen muss, ihr Baby auf die Welt zu bringen, regen sich Gefühle in ihm, die er lange in sich eingeschlossen hat.
In der Kleinstadt-Kulisse im Staat Montana findet er seinen Platz. Baut sich etwas auf. Was ihm wieder durch die Finger gleitet, so, wie er es erwartet und befürchtet hat. Wird Taylor ihm eine Chance geben? Das müsst ihr selbst herausfinden.

  (19)
Tags: aufwühlend, gegen jeden widerstand, lovestory   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, erotik, vergangenheit, emotionen, leidenschaft

Full of Hope: Schatten der Vergangenheit

Lucia Vaughan
E-Buch Text: 297 Seiten
Erschienen bei null, 15.07.2017
ISBN B073YPC2V5
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geschichte dreht sich um Hope und Neil.
Sie willigt ein, für drei Wochen die Verlobte des angehenden Filmstars zu mimen, der durch diesen Medientrick sein Bad Boy Image ablegen will.
Knallhart macht er bei der allerersten Begegnung klar, dass Hope nicht die Richtige für den Job ist. Er beharrt darauf, dass sie nicht zu ihm passt, und niemand ihm glauben würde, sich in eine Frau wie sie verliebt zu haben. (Es fallen später Bezeichnungen wie "graue Maus", dennoch wird sie im Buch beschrieben wie eine Femme Fatale. Nur ihre Bekleidung passt nicht dazu.)
Letztendlich wird der Vertrag geschlossen, wobei alle Fäden in der Hand der Produktionsfirma SilverStar Entertainment zusammenlaufen.
Es geht auf eine turbolente Reise, die von einer Kamera begleitet wird. (Realityshow, nur mit geplanten Szenen.)
Im Laufe der Geschichte kommt man Hopes Schwäche auf die Schliche, wobei mich die Reaktion von Neil darauf gestört hat. Meines Erachtens hat er zunächst falsch reagiert.
Neil, ein muskelbepackter Frauenheld, entblößt nach und nach seine verletzliche Seite. Als Hope ihm von einem traumatischen Erlebnis aus ihrer Kindheit erzählt, öffnet er sich Hope.
Als Neil SilverStar die geplante Schluss-Szene verweigert, werden ihm drei Alternativszenen angeboten, u.a. Sex vor laufender Kamera. Er lehnt alle drei ab und verlässt Hals über Kopf das Team, und damit auch Hope. (Was mich dazu bewogen hat, nur 4.5 Sterne zu geben, da ich sein Verhalten nicht nachvollziehen konnte.)
Locker und flüssig zu lesen! 

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Rezension:

In diesem Buch finden sich zahlreiche Vorschläge, wie man mit Kind den Urlaub zu Hause verbringen kann, ohne dass es langweilig wird. Tatsächlich liegt das Augenmerk hier auf dem "Abenteuer-Erlebnis" hinsichtlich des Kindes!
Wie gestalte ich die Ferien spannend für das Kind?
Die kurz gehaltenen Kapitel lesen sich flüssig und schnell. Von Tipps wie: "Sonnencreme nicht vergessen" bis hin zum "Erkundigen Sie sich nach den Öffnungszeiten" wurde an alles gedacht.
Für in Deutschland lebende Familien ein praktischer Ratgeber!

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Love on a Spring Morning

Zoe York
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei ZoYo Press, 28.05.2015
ISBN 9781926527208
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses Buch ist eine schöne Abwechslung zum "normalen" Liebesroman, da sich hier der männliche Protagonist der Liebe verweigert.
Aber von Anfang an: In dem beschaulichen Dorf "Pine Harbour" in Kanada läuft Hollywood auf, um einen Film zu drehen. Ryan Howard interessiert es einen Dreck, da er sich als Witwer fulltime um seine drei kleinen Kinder kümmert. Obwohl der Tod seiner Frau über ein Jahr in der Vergangenheit liegt, hadert er mit dem Leben. Er vermisst sie, fühlt sich aber gleichzeitig schlecht, weil sie sich vor ihrem Tod auseinander gelebt hatten, und er die Chance verpasst hat, es wieder gerade zu biegen.
Holly klopft an seine Tür, erbittet seine Hilfe. Recht ruppig behandelt er sie, ohne zu wissen, dass sie der Hollywood Star "Hope Creswell" ist.
Immer wieder treffen sie aufeinander: Abends, wenn die Kinder im Bett liegen, und Holly den Pfad an seinem Haus entlang joggt.
Nach und nach entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, führen lange Gespräche, doch er macht ihr klar, dass er wegen seinen Kindern nicht zu haben ist.
Genug gespoilert! 
Alles in allem eine solide Geschichte, die sich sehr zögerlich entwickelt. (Ich mag so etwas!) Natürlich sorgt die Entdeckung, wer Holly wirklich ist, für eine Krise.
Die Auflösung war mir etwas zu seicht, deswegen ziehe ich einen Stern ab. Dennoch liest sich die Story flüssig und angenehm.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

kurzgeschichten, erotik, sex, prickelnd, erotikroman

Engel lieben süße Sünden. Erotische Geschichten

Cat Monroe
E-Buch Text: 196 Seiten
Erschienen bei moments, 15.06.2017
ISBN 9783962320027
Genre: Sonstiges

Rezension:

Keine Ahnung, was ich von dem Buch erwartet habe. Vielleicht mehr INHALT. Die Rahmengeschichten kamen vollkommen zu kurz.

Mir persönlich war alles zu kurz gehalten. Die Atmosphäre fehlte mir fast vollständig. Um ehrlich zu sein: Das Wort M*se hing mir nach einer Weile sowas von zum Hals raus ... Hin und wieder mal eine Story mit Niveau wäre eine nette Abwechslung gewesen.

In diesem Buch ging es, bis auf zwei, drei nette Ausnahmen, lediglich um die Beschreibung des einen (was klar war). Hier fand ich es zu VIEL insgesamt, zu einheitlich, ständig die gleichen Beschreibungen. Keine Wortvielfalt.
Habe nicht mitgezählt, aber wie häufig wurde die Klit (ab und an mal ausschreiben, um den Stil zu verändern!) als Kiesel bezeichnet? Wie oft die Brustwarzen als Stacheln? (Befremdlich, aber wem es gefällt ...?). Wie häufig wurde die Eichel als dunkelrot beschrieben? Hey, es gibt noch andere Farbnuancen! Und, und, und... 
 
Finde mich gerade selbst wieder als sehr kritische Leserin, was meinem Naturell eher weniger entspricht. Zudem ich in einem Land lebe, wo gesagt wird: Wenn Du nichts Nettes zu sagen hast (oder nur etwas Verletzendes), dann halte besser die Klappe. Doch bei einer Rezension geht es um Ehrlichkeit, oder?

Leider war mir das Buch im Gesamten "zu viel des Guten". Zu viele gleiche Beschreibungen (zu beschränkter Wortschatz), zu wenig Tiefe hinsichtlich der Story-Konstruktion. 
Außerdem, und das war überraschend für mich: Trotz Verlag/Lektorat so viele Fehler! Nicht unbedingt Schreibfehler, die man sofort sieht, aber Worte wie: meine, wo es hätte MEINEN heißen müssen. Falsche Kommata, Einige "Sie" als Anrede, die klein geschrieben wurden ... 
Siehe auch der Buchtitel! Süße ... Nach einem langen Ü folgt ein ß. Süsse ist falsch!

Mein FAZIT: Durchaus Geschichten mit Potenzial (abwechslungsreich, was die Fantasien angeht), aber zu flach ausgearbeitet. Wer auf reine Erotik steht, mag hier gut bedient sein. Mit fehlte die Ausgewogenheit: vulgär gab es reichlich, subtil nur ein Mal, mit Stil gar nicht.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Managing the Bosses: Billionaire Romance Box Set (Volume 15)

Lexy Timms
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 09.07.2016
ISBN 9781535200226
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt: 
Jamie Connors has given up on finding a man. Despite being smart, pretty, and just slightly overweight, she's a magnet for the kind of guys that don't stay around.

Her sister's wedding is at the foreground of the family's attention. Jamie would be fine with it if her sister wasn't pressuring her to lose weight so she'll fit in the maid of honor dress, her mother would get off her case and her ex-boyfriend wasn't about to become her brother-in-law.

Determined to step out on her own, she accepts a PA position from billionaire Alex Reid. The job includes an apartment on his property and gets her out of living in her parent's basement.

Jamie has to balance her life and somehow figure out how to manage her billionaire boss, without falling in love with him.



Über drei Bände zieht sich die Story hin, die  zu meinem Erschrecken damit noch kein Ende hat, es gibt noch weitere Fortsetzungen.

Jamie, als "hässliches" Entlein dargestellt, von der Familie nur ausgenutzt und - aufgrund des Übergewichts - ständig mit Beleidigungen überhäuft, ergattert einen Job als persönliche Assistentin bei einem schwerreichen Unternehmer.



Den Job als PA bekommt Jamie, als ihr Ex sich mit seinem Freund Alex unterhält, der eine solche Position zu besetzen hat, aber nur jemand einstellen möchte, der ihn nicht von der Arbeit ablenkt.
Wer bietet sich da wohl an ...?

Im ersten Buch zwingt sie sich zur Diät, die von ihrer Schwester erpresst wird, die sie nur als Brautjungfer nehmen will, wenn sie in das entsprechende Kleid passt ... Oh, unterhaltsamer Weise *ironie* heiratet die Schwester den Ex von Jamie!


Im Laufe der Geschichte wird Jamie immer hübscher (immer mehr Männer interessieren sich für sie), ihr Chef wird immer interessierter (er bekommt sie ins Bett), um sie danach abzuschmettern, weil er ja keine Beziehung will ... "Es war ein Fehler. Es wird nicht wieder vorkommen. Du warst sensationell ..." Die üblichen Sprüche eben.


Jamie war mir zu inkonsequent. Alex zu unentschlossen. "Du hast etwas so viel besseres als mich verdient, bla bla ..."
Auch seine Bindungsängste waren für mich nicht überzeugend dargestellt.


Sorry, mich haben die 3 Bücher nicht vom Hocker gerissen.
Der Schreibstil war gut, leicht in einem wegzulesen. Doch die Handlung war meiner Meinung nach zu sehr in die Länge gezogen.
Wer am Ende von Band 3 ein Happy End erwartet, der bekommt nur einen winzigen Teil davon und darf in Band 4 weiterlesen. (Ich auf jeden Fall nicht mehr!)

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

Book of Love - Ein Milliardär fürs Herz

Lotte Römer
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Independently published, 16.06.2017
ISBN 9781521520635
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Klappentext: Victoria glaubt an die Liebe.Joshua an Sex.
Sie lebt ihre Leidenschaft für Bücher.
Er ist ein eiskalter Geschäftsmann.
Victoria träumt von Venedig.
Joshua hat seine Träume längst vergessen.

Als die beiden aufeinander treffen, ist Ärger vorprogrammiert. 
Der erfolgsverwöhnte Verleger Joshua kann nicht fassen, dass Victoria ihn einfach abblitzen lässt.
Und sie fragt sich: Ist Joshua wirklich so ein Arsch, wie er vorgibt zu sein?

Meine Meinung:Eine etwas andere Geschichte, die mich gut unterhalten hat.
Aufmerksam auf das Buch wurde ich durch einen Textschnipsel auf Facebook. Der hatte es in sich!
Unerwartete Anziehungskraft trifft auf Missverständnisse. Das Ergebnis ist unterhaltsam umgesetzt.
Gerne würde ich die vollen Sterne vergeben, doch gemessen an einigen meiner Lieblingsbücher konnten mich die Beschreibungen (Wortwahl, Wortwiederholungen = teilweise gleich zwei mal in einem Satz, reichlich überflüssige Füllwörter ...) nicht komplett überzeugen.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

schottland, liebe, lovestory, trauer, intrigen

Schicksalhafte Leidenschaft

Kate O'Connor
E-Buch Text: 263 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.02.2017
ISBN 9783733785871
Genre: Sonstiges

Rezension:

Zum Inhalt:
Nach dem Tod seines Bruders will der neue Clanführer seine Schwägern Ailis mit einem Fremden verheiraten, um sie loszuwerden. Sein bester Freund, Callum MacKay, bittet sie um ihre Hand für eine Scheinehe. Damit bietet sich die Lösung für gleich zwei Probleme.
Doch beide haben Feinde, die sich ihnen in den Weg stellen ...



Meine Meinung:
Mit Callum MacKay hat die Autorin einen sympathischen Protagonisten geschaffen, der trotz seiner besonderen Schwäche (ich möchte nicht spoilern) ein optimistischer und fähiger Mann ist.
Ailis (ich liebe den Namen!) ist noch jung, und muss erst lernen, mit ihren Gefühlen klarzukommen. Einige ihrer Handlungen konnte ich nicht ganz nachvollziehen, doch sei es drum.
Das Buch ist locker und flüssig geschrieben. Die Verwicklungen, die sich im Laufe der Story ergeben sind interessant und teils unerwartet.
Mein einziger Kritikpunkt: Ich wurde nicht recht warm mit Ailis. Es fehlte mir das i-Tüpfelchen, da ich in den Gefühlen der Protagonistin baden möchte, um das Buch zu FÜHLEN. Das ging mir hier etwas ab.

Fazit: Ein gutes Buch, das wunderbar unterhält.

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Rich List Series: Contemporary Romance Box Set (Millionaire, Billionaire, CEO)

Talia Hunter
E-Buch Text: 535 Seiten
Erschienen bei null, 10.05.2016
ISBN B01FIJKPQ6
Genre: Sonstiges

Rezension:


How To Master A Millionaire

Max Oberon's got his big break. The millionaire model-turned-actor has just one problem. His next character's submissive relationship is a big part of the movie, and Max can't make it convincing. Only five days with a dominatrix can help him overcome his need for total control.

Ally is a broke blogger, and a story that frightens her to the core could be her chance to get back on her feet. By passing herself off as a dominatrix, she can publish a tell-all article and earn what she needs to stay afloat. But Ally's abusive ex left her with a self-confidence problem, and she's completely clueless about anything kinky. Ally can't give orders. Max hates taking them. And will Ally's lie sabotage their chance at love?

FAZIT: Für mich die beste der drei Geschichten. Realistische Hürden, überzeugende Protagonisten.

How To Boss A Billionaire

It’s not profitable being Sydney’s most hated man, and construction boss Damien Courtney has to improve his image. Taking part in a charity auction might help with that… but being won by a pink-haired sex store owner isn’t what he had in mind.

Geena Dennis puts her whole future at risk when she wins straight-edged Damien in an auction she’s not even supposed to be at. It’s an impulsive move, but she needs him to help save her sex store, The Gee Spot. The absolute last thing she needs is to fall for him.

FAZIT: Ganz nett. Kann man lesen, muss man nicht.


How To Seduce A CEO

Hot shot CEO Marcus Bolton’s decided who to hire for the top job, and it’s not Angel Moore, no matter how tempting she might be. Problem is, he's set on hiring her boss who's a sexist jerk, and Angel’s suffered enough. It’s time for her to turn the tables on her boss, and make Marcus realize the office underdog might just be the right person to put in charge.

Marcus Bolton is fighting to keep his job, and can’t give Angel what she wants. But he can’t resist taking everything she offers, and when their passion explodes it changes everything. Will they lose their careers… or their hearts?

FAZIT: Habe es, ehrlich gesagt, nicht bis zum Schluss gelesen, da mich die Handlung gelangweilt hat ...

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Elite - Part One: The Complete Series of Boomer and Player (With Bonus)

KB Winters
E-Buch Text: 929 Seiten
Erschienen bei BookBoyfriends Publishing LLC, 12.05.2016
ISBN B01FLGW1K4
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext: Jack “Boomer” McGuire, has packed a whole lot of living into his thirty-two years, thanks to his career as a US Navy Fighter Pilot.He’s preparing to ship out on yet another tour overseas and while he wouldn’t trade his life for anything—he can’t ignore the nagging feeling that he’s missing out on something—or someone. 

When a chance meeting with a Holly, a beautiful blonde CPA with her troublemaker pup in tow, turns his world upside down—he knows he wants more. 

More out of life. More of her sweet smile and more of her sexy ass in those tight jeans. 

He’s got two weeks to make her fall in love with him—if he can even get her to say yes to a date. Once he deploys, he knows even the strongest relationships can be torn apart by the hardships of war. 

Are two weeks long enough? Will Jack and Holly be strong enough? 

Or will they both give up before they even get started? 

MEIN FAZIT:
Die Geschichte um Boomer ist süß und sexy. Gerade der Anteil mit den Hunden ist klasse. Die Protagonisten kämpfen überzeugend mit ihren Problemen, sind liebenswert und realistisch.


They don't call him Player for nothing.

Aaron 'Player' Rosen, ex-Navy Fighter Pilot, is at the top of his game. Whether he's chasing down vintage planes for the highly acclaimed Rosen Air Museum, or conquering sexy, beautiful women for the night—he always gets what he wants. 
When dark hair beauty, Talia, comes into his life, dripping with seduction and secrets, he's willing to go all in. 
But Talia is not who she says she is, and when Player finds out she’s a pawn in a dangerous billionaire's game—all bets are off. 

Has Player finally reached the end of his winning streak?

MEIN FAZIT:
Die Geschichte um Player hat mich anfangs verwirrt. Laut Klappentext geht es um eine Frau namens Talia ... Doch sie ist nicht diejenige, in die er sich verliebt, um deren Liebe er kämpft.
Das ganze Drama um sein Museum ... Nun ja, die Liebesgeschichte brauchte einen Rahmen, ein paar Probleme, nicht wahr?
Lesenswert, doch Boomer gefiel mir besser.

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Seaside Dreams (Love in Bloom: Seaside Summers, Book 1) Contemporary Romance (Volume 1)

Melissa Foster
Flexibler Einband: 374 Seiten
Erschienen bei EverAfter Romance, 25.08.2014
ISBN 9781941480021
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dieses ist bereits das zweite Buch, welches ich von der Autorin lese. Meine Erwartungen wurden erfüllt: Das Buch ist lebendig, unterhaltsam, voller Gefühl und Humor!
Nachdem ich "Seaside Hearts" bereits gelesen habe, kann ich mich auf 6 weitere Bände in der Reihe freuen.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

More, Please (Please #3) (Please Series) (Volume 3)

Willow Summers
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.02.2016
ISBN 9781519778628
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe Teil 1 interessiert gelesen. Die Handlung ist etwas vorhersehrbar, aber dennoch interessant! Reicher CEO (Hunter), stellt eine junge Frau (Olivia) ein, die als Administratorin/Verwaltungsangestellte für ihn arbeiten darf. Der Arbeitsvertrag beinhaltet aber explizit Sex, den er einfordern kann, wann und wie er will. Keine Küsse, keine Emotionen sind erlaubt ... 
Sie lehnt den Job ab, doch er überzeugt sie, einen Monat lang für ihn zu arbeiten, ohne die Sex-Klausel. Natürlich nimmt sie an. Und natürlich bekommt er nach einer Weile, was er von ihr will.
Doch in dem Probemonat spielen sie sozusagen nach ihren Regeln, fast jedenfalls.
Im Teil 2 wurde die Story interessanter, da sie ihm hilft, eine Firma aufzukaufen. Die zwei kommen sich immer näher, doch als sie glaubt, er erwidert ihre Gefühle, macht er Schluss. Er kündigt ihr ...
Teil 3 ist die lesenswerte Fortsetzung, die zwar nicht ganz an die beiden Vorbände heran kommt, doch um zu erfahren, wie es mit beiden weitergeht, musste ich es einfach lesen. (Spoilern möchte ich nicht).

  (13)
Tags:  
 
20 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks