Janibous Bibliothek

23 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Janibous Profil
Filtern nach
23 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(98)

236 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 75 Rezensionen

liebe, castingshow, irland, cecelia ahern, lyrebird

So klingt dein Herz

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 24.08.2017
ISBN 9783810530271
Genre: Romane

Rezension:

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich das Buch "So klingt dein Herz" bei der Buchverlosung gewonnen habe.
Leider vermochte dieser Roman von Cecelia Ahern mich abernicht gleich zu fesseln, wie andere ihrer Geschichten.
War es doch eine schöne und berührende Erzählung, sie hat mich weniger berührt, da ihr letztendliches Thema nicht meiner Welt entspricht. Es dreht sich für mich zu stark um eine Castingshow.

Der Schreibstil von Ahern ist aber angenehm wie immer, sehr flüssig und somit leicht zu lesen. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass sie eine magische Atmosphäre erschafft durch ihre Beschreibungen.
Sie schafft es auch immer wieder die Dinge so genau zu beschreiben, dass man richtig eintauchen kann.
Vor allem mit Laura entwickelt - so behaupte ich - jeder Leser Sympathien . Es gibt auch einige überraschende Wendungen, welche mir sehr gefallen haben. Nebencharaktere werden plötzlich wichtiger und eine Person, welche anfangs sehr unsympathisch rüberkam, hat während der Geschichte eine grosse Entwicklung durchgemacht.

Schlussendlich lässt sich sagen, dass mir der Anfang sehr gut gefallen hat, aber irgendwo im Hauptteil hat Ahern mich etwas verloren (interessenmässig), was jedoch zum Schluss des Buches wieder gut gemacht wurde. Dieser entsprach mir nämlich wieder sehr.


Fazit:
Das Buch war durch den angenehmen Schreibstil eine leichte Sommerlektüre. Die Charaktere waren, wie bei Ahern gewohnt,
gut beschrieben und halfen einem schnell in die Geschichte einzutauchen. Für mich war es aber nicht ihr bestes Werk und mit dem vorherrschenden Thema der Castingshow hat dieses Buch bei mir Punkte eingebüsst, weshalb es von mir nur 3 von 5 Sternen gibt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

104 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

familie, glücksbringer, generationen, erinnerungen, leben genießen

Für immer in deinem Herzen

Viola Shipman , Anita Nirschl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.06.2017
ISBN 9783596033546
Genre: Romane

Rezension:

Lolly (Grossmutter), Arden (Tochter) und Lauren (Enkelin) besitzen alle ein Bettelarmband mit Glücksbringer.
Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und jeder hat seine eigene Geschichte.
Lolly lebt seit langem allein und der Kontakt zu ihren Nachkommen ist ein wenig versandet. Nun bekommen Arden und Lauren jedoch einen Brief mit einem neuen Anhänger - ist es ein Hilferuf der Seniorin? Die beiden brechen sofort auf und erleben viele Veränderungen in diesem Sommer.

Diese Frauen-Geschichte ist wirklich sehr schön erzählt - sie dreht sich um die Bettelarmbänder und diese Verbindungen sind so speziell, dass es direkt anspornt, selbst ebenfalls so eine Tradition zu beginnen :-)
Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen als Sommer- / Urlaubslektüre - ein richtiger Feel-Good-Roman.

  (1)
Tags: familie, generationen, lucky charms   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

170 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

magersucht, familie, jugendbuch, briefe, tod

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Lilly Lindner
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 23.02.2017
ISBN 9783733500405
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch von Lilly Lindner handelt von April, einem Teenager-Mädchen, das an Magersucht leidet, und zwar so stark, dass sie in die Klinik zur Therapie muss. Ihre 9-jährige Schwester Phoebe bleibt zu Hause zurück bei den Eltern, die sie nicht verstehen, da sie einen viel grösseren Wortschatz hat, als es für ihr Alter üblich ist und sie auch gerne mit den Worten spielt. Phoebe schreibt regelmässig Briefe an April, in denen sie ihre Erlebnisse in allen Farben schildert und die Hoffnung ausdrückt, auf eine baldige Genesung und Rückkehr.

Ich konnte mich sehr gut in das Mädchen Phoebe hineinversetzen und ihre neue Sinn-gebung von gewissen Wörtern war sehr eindrucksvoll.
Es braucht viel, dass mich ein Buch zum Weinen gebracht hat, aber als ich am Ende des Buches ankam, musste ich mir wirklich die Tränen von den Wangen wischen.
Das Buch ist nicht nur für Jugendliche, sondern auch für junge Erwachsene sehr spannend und gibt Einblicke in die Krankheit Magersucht, in die Gefühle betroffener und deren Familie.

Das Buch ist aber ausschliesslich in Briefform geschrieben, aber dadurch kann man auch schneller Pausen machen, wenn man eine braucht ;-)

  (0)
Tags: briefe, jugendprobleme, magersucht   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

116 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

geheimnis, kindheit, familie, murmeln, geschwister

Der Glasmurmelsammler

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 27.04.2017
ISBN 9783596521418
Genre: Romane

Rezension:

Sbrinas Vater Fergus erleidet einen Schlaganfall und landet im Pflegeheim. Er hat grosse Teile seiner Vergangenheit vergessen. Nun kümmert sich Sabrina nebst ihrer eigenen Familie auch um ihren Vater.
Eines Tages kommt im Pflegeheim eine grosse Lieferung für Fergus an. Sabrina darf diese zuerst begutachten und findet eine Sammlung von Glasmurmeln, von deren Existenz sie nie etwas erfahren hat. Was ist die Verbindung von diesen zu ihrem Vater? Und weshalb fehlen ausgerechnet die wertvollsten zwei Exemplare?
Sabrina macht sich auf die Suche nach einem Stück Vergangenheit.


Einmal mehr eine sehr berührende, realitätsnahe Geschichte von Cecelia Ahern.
Anfangs brauchte ich etwas Zeit, um zu merken, aus wessen Perspektive das jeweilige Kapitel erzählt wird und ob es in der Gegenwart oder der Vergangenheit spielt.
Schlussendlich fand ich aber genau dies eine sehr interessante Facette der Geschichte.


Fazit: Ein absolut lesenswerter Roman für alle Ahern-Fans und jene die es noch werden wollen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

tod, drogen, musik, psychische probleme, familie

Hellwach

Hilary T. Smith , Jenny Merling
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.02.2017
ISBN 9783596197033
Genre: Romane

Rezension:

Hellwach ist ein ganz spezielles Buch, das seinesgleichen sucht. Der Inhalt sagte mir leider eher nicht zu, aber der Schreibstil ist erste Klasse.

Man fühlt sich sehr schnell in die Hauptperson Kiri hineinversetzt und erlebt mit ihr die Zeit, in welcher die Eltern verreist sind. Es ist eine Zeit voller Überraschungen, Ängsten, aber auch Verliebtsein.

Leider spielt dabei die körperliche Nähe und auch Suchtmittel eine sehr grosse Rolle, was ich persönlich schade fand und was mir an der Geschichte auch missfiel. Dadurch entwickelte ich innerlich auch eher eine Abwehrhaltung, da mir diese Welt fernliegt.

Kiri erlebt viele Hochs und Tiefs während der Geschichte. Was sie dabei immer begleitet ist die Musik, auch diese zuweilen als Sucht, da sie nächtelang durchübt und nicht mehr schlafen kann. Es ist für sie das einzige Mittel, das ihr hilft, die Probleme etwas in den Hintergrund zu rücken, denn sie ist ganz alleine zuhause und hat niemanden, mit dem sie wirklich über ihre Probleme sprechen kann. Da sind zum einen erschreckende Neuigkeiten zum Tod ihrer Schwester, zum anderen zuerst eine Liebe, welche unerwidert bleibt und schlussendlich eine Verliebtheit, welche auch ihre Tücken hat.

Der Schreibstil von „Hellwach“ wirklich genial, man durchlebt diese hellwachen Zeiten mit Kiri. Der Inhalt ist schwer einzuordnen, denn für Jugendliche empfinde ich den Inhalt als zu heftig und für Erwachsene ist die Thematik vielleicht schon etwas ferner. Deshalb gibt es von mir leider nur zwei Sterne. Nichtsdestotrotz, lest gerne das Buch und bildet euch eure eigene Meinung - ihr werdet auf alle Fälle kaum ein Vergleichbares finden.

  (1)
Tags: alleine zu hause, jugendprobleme   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(592)

1.018 Bibliotheken, 22 Leser, 5 Gruppen, 88 Rezensionen

humor, medizin, arzt, comedy, hirschhausen

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben

Eckart von Hirschhausen , ,
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.04.2008
ISBN 9783499623554
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

jugendbuch, schule, kinderbuch, schule ist doof, frank baumann

Schule ist doof - Johnny Depp

Imboden Blanca , Frank Baumann , Frank Baumann
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Wörterseh, 14.04.2016
ISBN 9783037630662
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(164)

291 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, cornwall, bäckerei, neuanfang, backen

Die kleine Bäckerei am Strandweg

Jenny Colgan , Sonja Hagemann
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 01.06.2016
ISBN 9783833310539
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.533)

2.504 Bibliotheken, 34 Leser, 5 Gruppen, 168 Rezensionen

liebe, familie, roadtrip, jojo moyes, england

Weit weg und ganz nah

Jojo Moyes , Karolina Fell , ,
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 23.05.2014
ISBN 9783499267369
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

834 Bibliotheken, 16 Leser, 3 Gruppen, 53 Rezensionen

cecelia ahern, liebe, roman, hundert namen, freundschaft

Hundert Namen

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 14.11.2013
ISBN 9783596186839
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(207)

388 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 43 Rezensionen

humor, wiedergeburt, karma, david safier, ameise

Mieses Karma hoch 2

David Safier , , ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 30.10.2015
ISBN 9783463406237
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

lustig, liebe, gärtner, london, englisch

The Undomestic Goddess

Sophie Kinsella
Flexibler Einband: 374 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 25.04.2006
ISBN 0385338694
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

316 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 9 Rezensionen

nicholas sparks, geburt, umzug, vertrauen, liebe

Das Wunder eines Augenblicks

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel (Übers.)
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, Wilhelm, Verlag in Verlagsgruppe Random House GmbH, 01.03.2009
ISBN 9783453722149
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

54 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

nicholas sparks, the lucky one für immer der deine, liebesroman, alkoholproblem, verlust

The Lucky One by Sparks, Nicholas (2012) Paperback


Flexibler Einband
Erschienen bei null
ISBN B00NPOIDI4
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(402)

835 Bibliotheken, 15 Leser, 3 Gruppen, 52 Rezensionen

liebe, freundschaft, homosexualität, john green, musical

Will & Will

John Green , David Levithan , Bernadette Ott
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei cbt, 26.03.2012
ISBN 9783570161036
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

330 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

freundschaft, unfall, familie, roman, schuld

Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

Rachel Joyce , Maria Andreas
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2014
ISBN 9783596195374
Genre: Romane

Rezension:

Die zwei Jungen Byron und James sind beste Freunde und sehr intelligent für ihr Alter. Sie sind äusserst interessiert am Weltgeschehen und als James erzählt, dass der Zeit zwei Sekunden hinzugefügt würden um sie mit der Erdrotation abzugleichen, kann Byron dies nicht glauben - denn seiner Meinung nach kann etwas wie die Zeit nicht von Menschen verändert werden.

Zur vermuteten Zeitverschiebung sitzt Byron im Auto und als er bemerkt, dass der Sekundenzeiger hüpft, muss er dies sofort seiner fahrenden Mutter sagen. Diese macht dabei einen Schwenker und touchiert ein Mädchen mit einem Fahrrad, was jedoch nur Byron zu bemerken scheint.
Gemeinsam mit James schmieden sie einen Plan, um die Mutter vor der Schuldzuweisung zu schützen. Aus diesem Plan wird ein ganzes Buch, da der Fall um das Mädchen immer komplizierter wird.
Die Tragik der Geschichte spitzt sich immer weiter zu - mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, will ja nicht spoilern...

Immer abwechselnd zu den Kapiteln von Byron und James wird die Geschichte von Jim - einem ca.50-jährigen Mann mit psychischen Problemen geschrieben. Erst ganz am Schluss des Buches wird der Zusammenhang der beiden Handlungsstränge aufgeklärt, welchen man vorher bloss vermuten kann.

Fazit: Ich fand es eine spannende Lektüre, mit einem speziellen Setting. Alles andere als eine heile Welt-Geschichte, sondern vielmehr ein Roman, der aufzeigt, welche Wendungen ein Leben nehmen kann durch kleine und grössere Schicksalsschläge.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.135)

6.664 Bibliotheken, 121 Leser, 14 Gruppen, 367 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(273)

650 Bibliotheken, 15 Leser, 0 Gruppen, 57 Rezensionen

liebe, jessica koch, dem horizont so nah, aids, missbrauch

Dem Horizont so nah

Jessica Koch , any.way
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 29.07.2016
ISBN 9783499290862
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(645)

1.166 Bibliotheken, 18 Leser, 6 Gruppen, 87 Rezensionen

liebe, tod, musik, koma, autounfall

Wenn ich bleibe

Gayle Forman , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 18.08.2014
ISBN 9783442384044
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(727)

1.390 Bibliotheken, 35 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

liebe, jojo moyes, ein ganzes halbes jahr, behinderung, roman

Ein ganzes halbes Jahr

Jojo Moyes , Karolina Fell , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.09.2015
ISBN 9783499266720
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.748)

10.299 Bibliotheken, 79 Leser, 10 Gruppen, 355 Rezensionen

krebs, liebe, tod, krankheit, john green

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423625838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

52 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

wiedergeburt, reinkarnation, ameise, karma, lustig

Mieses Karma

David Safier , Nana Spier , Christoph Maria Herbst
Audio CD
Erschienen bei Argon, 25.04.2013
ISBN 9783839812174
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

liebe, frauen, hörbuch, liebesroman, london

Ich hab dich im Gefühl

Cecelia Ahern , Maja Schöne , Andreas Pietschmann , Christine Strüh
Audio CD
Erschienen bei Argon, 05.10.2010
ISBN 9783839890356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
23 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks