Janique

Janiques Bibliothek

3 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Janiques Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(165)

282 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 46 Rezensionen

norwegen, krimi, harry hole, oslo, kongo

Leopard

Jo Nesbø , Günther Frauenlob , Maike Dörries
Fester Einband: 698 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 26.01.2010
ISBN 9783550087745
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

krimi, washington, thriller, serienkiller, usa

Der Totengarten

George Pelecanos , Anja Schünemann , Hauptmann & Kompanie, Werbeagentur , Hanna Hörl
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2008
ISBN 9783499247866
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mein Gott, da schläft man ein.
Dieses Buch empfehle ich allen, die Schlafstörungen haben. Einfach ein paar Seiten lesen und man schläft tief und fest und will gar nicht mehr aufwachen.
Schon lange kein so langweiliges Buch gelesen. Ich bin jetzt auf Seite 360 von 454 und
ich lese auf keinen Fall weiter. Hab mir schon ein anderes Buch besorgt.
Leute, werft euer Geld nicht für dieses Buch aus dem Fenster!
Grauenhaft.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(283)

426 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 60 Rezensionen

thriller, entführung, mord, serienmörder, krimi

Victim

Chris Mooney , Michael Windgassen
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 30.03.2007
ISBN 9783499245602
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

also zuerst möchte ich sagen, dass ich ein juger Leser bin. Doch dies soll nichts heissen, da ich schon viele Bücher gelesen habe...
Nun aber zum Buch: Bei diesem Thriller ist es am Anfang wie fast bei jedem anderem auch. Man muss sich einlesen, bis es einmal spannend wird. Doch die
spannenden Stellen lassen nicht lange auf sich warten. Ich stimme jedoch denen zu,
die sagen, dass alles nur ziemlich oberflächlich erklärt wird. Doch ganz ehrlich:
Ich mag das. Ich kann so Seitenlange Erklärungen nicht ausstehen. Bei mir muss es gleich
weiter gehen - spannend weiter gehen. Deshalb empfehle ich dieses Buch an alle,
die Spannung auf Spannung wollen, und nicht so die Detail-Liebhaber sind.
Dennoch...so schlecht erklärt wird in diesem Buch auch nicht, genau im erträglichen und
guten Mass.

Noch kurt etwas zur "härte" : Im Gymnasium machen wir jedes Jahr ein Leseprojekt, bei dem ich dieses Jahr dieses Buch vorgestellt hatte. Der Lehrer meinte, es seit viel zu brutal und grausam...wobei ich zwar nicht beistimmen kann...doch auch hier merkt man -
jeder empfindet Gewalt anders. Für mich ist die Gewalt in dem Buch schon ziemlich
hoch, aber es wird nicht übertrieben.

Auf jeden Fall lesen!

  (9)
Tags:  
 
3 Ergebnisse