Jasmin99s Bibliothek

14 Bücher, 10 Rezensionen

Zu Jasmin99s Profil
Filtern nach
14 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

roadtrip, zeitreise, gabe, zeitreisen, verfolgung

Die Gabe der Zeit - Verlorene Liebe

Alexander R. Bloom
E-Buch Text: 314 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 01.12.2016
ISBN B01N2M90WK
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe bereits den ersten Band gelesen und war sehr gespannt auf den zweiten. Ich muss sagen, die Fortsetzung gefällt mir noch besser als die erste. Vor allem gibt es mehr Romantik und Fantasy und die Story ist etwas länger als in Band 1.
Ohne jetzt zu viel zu verraten, fand ich die Beschreibung von dem alten Istanbul und der Fahrt mit dem Orient-Express sehr lebendig, als wäre man selbst dabei. Es geht nicht mehr so rasant zu wie in »Wer war ich?«, aber das passt gut zur Story. Und eines ist für mich natürlich perfekt: Es gibt endlich eine reale Zeitreise. (Ich liebe schließlich Zeitreisebücher.) Weiterhin gut gefällt mir der leicht sture Charakter von Manuel Epstein. Stellenweise musste ich wirklich über ihn lachen, auf angenehme Art.
Ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil.

  (0)
Tags: roadtrip, spannung, thriller, zeitreise   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

gier, abenteuer, gesellschaftskritik, fantasy, freundschaft

Luna Park 2: Jahrmarkt der Gier

Olivia Monti
Flexibler Einband: 424 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.04.2016
ISBN 9781530889600
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Da ich immer wieder mal Lust auf Geschichten mit Jahrmärkten habe (erinnert mich vielleicht an meine KIndheit), musste ich dieses Buch einfach lesen. Alleine das Cover macht bei dem Thema neugierig.
In Gegensatz zum ersten Buch, fand ich Band zwei vom Schreibstil deutlich angenehmer, auch wenn der erste nicht wirklich schlecht war, aber dieses war einfach für mich besser.
Das Leben auf dem Jahrmarkt spiegelt ziemlich deutlich teile unserer EU-Politik (Griechenlandkriese) wieder. Teilweise war mit das anfangs ein wenig zu augenscheinlich, aber kein Grund, das Buch nicht zu empfehlen. Es gibt viele Fragen, die mich immer weiter haben lesen lassen. »Wie kommt man wieder raus aus dem Park?«, »Was ist mit der Million?«, »Was für ein Ziel steckt wirklich hinter dem Spiel?«. Mehr will ich lieber nicht verraten, sonst verrate ich zu viel von dem Inhalt.
Ich fand es sehr spannend, da es verschiedene Ebenen gibt. Das Spiel, was anscheinend anderen Regeln folgt als man zunächst annimmt. Das macht einfach Spaß zu lesen.

Der Inhalt ist sowohl für Erwachsene als auch für Leser ab ca. 14 Jahren geeignet.

Das Buch bekommt sehr gute 4 von 5 Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(338)

657 Bibliotheken, 31 Leser, 2 Gruppen, 64 Rezensionen

zeitreise, stephen king, attentat, kennedy, dallas

Der Anschlag

Stephen King , Wulf Bergner
Flexibler Einband: 1.056 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.06.2013
ISBN 9783453437166
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Gleich mal vor weg, das Buch ist lang, über 1000 Seiten, zumindest auf meinem Kindle. Dennoch fällt es Steven King mal wieder leicht, den Leser fast durchgängig zu unterhalten, owbohl die Spannung zwischendurch mal länger abfällt.
Das Buch beginnt 2011 in Lisbon Falls, Maine. Jake Epping ist Englischlehrer an einer Highschool. In seinem Lieblings Diner, zeigt ihm der Ladenbesitzer Al Templeton ein Geheimnis. Ein Portal, das in die Fünfzigerjahre führt. Solange man sich in der Vergangenheit befindet, kann man Dinge verändern, die Auswirkungen auf die Zukunft haben. Wenn man aber zurückkommt und dann erneut in die Vergangenheit reist, wird die Veränderung rückgängig gemacht. Es gibt sozusagen einen Reset.
Genau damit spielt das Buch. Bei der ersten Reise verändert er gar nichts. Bei der zweiten dann schon eine ganze Menge. Schließlich reist er zurück, um den Anschlag auf John F. Kennedy zu verhindern. Natürlich geht dabei so einiges schief und er bewirkt nicht nur gute Veränderungen. Am Ende des Buches kommt er zu einem Entschluss, der mir gut gefallen hat und die letzten Seiten sind sehr rührend.
Das Buch ist in de Ich-Form geschrieben, wie fast alle Bücher die ich lese, und es handelt von Zeitreisen. Wer beides mag, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Die Idee, mit den Zeitreisen und den Veränderungen, die immer wieder zurückgesetzt werden können, finde ich sehr gut durchdacht. Ein paar Logikfehler gibt es, wie bei fast allen Zeitreisebüchern, aber das mindert den Lesespaß keinesfalls.
Fazit: Das Buch ist ein muss für Steven King und Zeitreisefans und man hat eine Menge Lesestoff, für eine längere Zeit.

  (3)
Tags: fünfziger jahre, kennedy, steven king, zeitreise   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

zeitreise, wer war ich?, alexander bloom, freunde, gabe der zeit

Die Gabe der Zeit - Wer war ich?

Alexander R. Bloom
E-Buch Text: 304 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 07.04.2016
ISBN B01E06NFVK
Genre: Fantasy

Rezension:

 Normalerweise lese ich eher bekannte Bücher, aber ich bin echt froh, dass ich dieses Buch des noch völlig unbekannten Autoren entdeckt habe.
Der 21-jährige Manuel erfährt, dass seine Eltern gar nicht seine leiblichen Eltern sind. Kurz darauf hat er eine seltsame Begegnung auf einem Jahrmarkt, wo ihm eine alte Frau sagt, dass er in Gefahr sei. In der Nacht plagen ihn seltsame Träume von Männern die ihn Verfolgen. Am nächsten Tag verfolgen ihn diese Männer tatsächlich. Er will noch einmal mit der alten Frau reden, da sie anscheinend etwas darüber weiß, doch auf dem Jahrmarkt kennt sie zunächst niemand. Dann bekommt er einen Tipp und macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis aus seiner Vergangenheit, was leider zur Folge hat, dass seine Verfolger immer gefährlicher werden.

Ich liebe ja Zeitreisebücher. Interessant finde ich, dass der Protagonist in diesem Buch mithilfe seiner Visionen und Flashbacks in die Vergangenheit und Zukunft »reisen« kann.

Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben und das beherrscht der Autor wirklich sehr gut, denn trotz Spannung gibt es immer wieder aberwitzige Situationen, in die sich Protagonist selbst bringt.

Fazit:
Zum Schluss kommt es wirklich zu einer Überraschung, die ich nicht vorausgesehen hatte. Die Geschichte ist am Ende des Romans zu Ende erzählt, aber da eine junge Frau Namens Claire ins Spiel kommt, in die sich der Protagonist verliebt, ahnt man, das es wohl weitere Bücher geben wird (Was auch eine Leseprobe am Ende des Ebooks bestätigt.)

  (4)
Tags: abenteuergeschichte, fantasy, ich-form, sehr empfehlenswert wer auf spannung total steht, wer war ich?, zeitreise   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

thriller, scifi, zeitreise, ausserirdische, verschwörung

Das Labyrinth der Zeit

Patrick Lee , Ulrike Thiesmeyer , any.way , Barbara Hanke
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2012
ISBN 9783499259784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

zukunft, thriller, dystopie, portal, weltuntergang

Dystopia

Patrick Lee , Ulrike Thiesmeyer , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499254796
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

99 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, science fiction, portal, pforte, zeitreise

Die Pforte

Patrick Lee , Ulrike Thiesmeyer , ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2010
ISBN 9783499254789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Travis erfährt von meinem Portal aus dem seltsame Objekte herauskommen, welche die Wissenschaftler »Entitäten« nennen. Von woher sie kommen, weiß niemand.
Viele dieser Objekte haben sehr seltsame und teilweise gefährliche Fähigkeiten. Mit ihnen erlangt man große Macht, setzt sich aber auch großen Gefahren aus.
Eine dieser »Entitäten« nennen sie das »Flüstern«, welches eine allwissende Macht besitzt. Mehr schreibe ich nicht über den Inhalt, im Klappentext steht schon einiges.
Mit Hilfe dieser Entitäten gelingt es dem Autor, verschiedene Sciense Ficition Elemente ins Spiel zu bringen, so wie es sonst kaum in einem Roman möglich ist, wenn er einigermaßen glaubhaft bleiben möchte. Patrick Lee ist das wirklich meisterhaft gelungen.

Mein Fazit: »Die Pforte« ist ein sehr gelungener Sci-Fi-Thriller mit viel Action und Spannung, den ich jedem SF Fan empfehlen kann, da er so vielseitig ist.
Das gilt übrigens für die Trilogie (»Die Pforte«, »Dystopia« und (Das Labyrinth der Zeit«)

  (2)
Tags: die pforte, patrick le, science-fiction, spannung, thriller, überantürlich, zeitreise   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(240)

540 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 99 Rezensionen

zeitreise, liebe, zeitreisen, cia, jugendbuch

Sturz in die Zeit

Julie Cross , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.08.2012
ISBN 9783841422095
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der 19-jährige Jackson Meyer muss mit ansehen, wie seine Freundin Holly erschossen wird. Plötzlich entdeckt er eine seltene Gabe. Er kann in der Zeit zurückreisen. Das konnte er zwar schon vorher, aber nur für eine kurze Strecke, maximal 48 Stunden. Mit einem mal reist er plötzlich zwei Jahre zurück.

Die Geschichte wird in der Ich-Form erzählt, was ich sehr mag, sofern es gut geschrieben wurde. Die Ich-Form erlaubt oft einen salopperen Schreibstil, den aber nicht alle Autoren perfekt beherrschen. Wenn aber, dann liest sich so ein Buch perfekt.
Julie Cross trifft den Schreibstil für das Alter des Protagonisten sehr passend.

In Laufe des Buches und im Verlauf der weiteren Bände wird die Geschichte immer komplexer, wenn man sich konzentriert, schafft man es aber, den Überblick zu behalten. Was stellenweise ein wenig schwer fällt, sind die vielen Personen, die im Laufe der Geschichte ins Spiel kommen.

Neben dem Zeitreiseaspekt, spielt die Liebe zu seiner Freundin Holly eine wesentliche Rolle für die Geschichte. Es ist fast schon eine Mischung aus Fiction und Liebesroman, ohne zu kitschig zu werden.

Fazit:
Das Buch ist wirklich sehr spannend und ich wollte unbedingt sofort die nächsten Bände lesen. Man identifiziert sich schnell mit dem Protagosten und nimmt immer mehr an seinem Leben und seinen Problemen Teil. Das Thema Zeitreise und deren Logikaspekte werden sehr gut gelöst, da es in dem Buch verschiedene Arten der Rückreise gibt. Volle Punktzahl von mir.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

197 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 34 Rezensionen

zeitreise, liebe, zeitreisen, julie cross, holly

Feinde der Zeit

Julie Cross , Birgit Schmitz
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.08.2013
ISBN 9783841422101
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

105 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

zeitreise, zeitreisen, liebe, cia-agenten, freundschaft

Sturm der Zeit

Julie Cross , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 23.10.2014
ISBN 9783841422118
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

63 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

jugendbuch, serie, mickey bolitar, verschwinden, nur zu deinem schutz

Nur zu deinem Schutz

Harlan Coben , Anja Galic
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei cbt, 22.10.2012
ISBN 9783570161432
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch ist in der Ich-Form aus der Sicht von Mickey Bolitar geschrieben. Mickey, als auch seine Mitstreiter sind allesamt Außenseiter an der Schule. Der Autor hat meiner Meinung nach wirklich sehr spezielle Charaktere entwickelt, die jeder ein ziemlich eigenwilliges Leben führen. Gemeinsam sind mehreren Rätseln auf der Spur sind. Mickey gerät mit seiner Art oft in brenzlige Lagen, die mit einer tollen Situationskomik geschrieben wurden.
Bisher habe ich alle Bücher aus der Mickey Bolitar Reihe verschlungen. Schade finde ich nur, dass es immer sehr lange dauert, bis eine Neuerscheinung aus der Reihe im Deutschen erscheint.

Fazit:
Das Buch ist wirklich sehr unterhaltsam. Die Geschichte ist in der Ich-Form erzählt, was ich sehr liebe. In der Ich-Form kann der Autor einen salopperen
Schreibstil wählen, als in der dritten Person. Diesen Stil beherrschen aber nicht alle. Harlan Coben beherrscht diesen Stil allerdings meisterhaft. Neben der interessante Geschichte, war dies der Hauptgrund, warum ich das Buch so verschlungen habe.

  (2)
Tags: jugendbuch, nur zu deinem schutz   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(385)

734 Bibliotheken, 8 Leser, 4 Gruppen, 47 Rezensionen

zeitreise, london, liebe, zeitreisen, zeitenzauber

Zeitenzauber - Das verborgene Tor

Eva Völler
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 13.03.2014
ISBN 9783833902734
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Anna und Sebastiano geraten unerwartet in das London von 1813. Hier geht es um die Existenz der Zeitreisemöglichkeit an sich, denn jemand versucht, sämtliche Zeitreise-Tore zu zerstören. DIe große Frage ist, wer steckt dahinter? Anna und Sebastiano versuchen das Vorhaben natürlich zu verhindern.
Leider konnte mich das Buch bei weitem nicht mehr so fesslen wie Band 1. Stellenweise hatte ich sogar den Eindruck, dass die letzte Geschichte nur entstanden ist, weil es unbedingt eine Trilogie werden sollte. Das ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck. Trotzdem war es großteils eine durchaus spannende Geschichte, mit einigen Längen. Zum Schluss hatte ich allerdings nicht das Gefühl, dass Anna durch die Abenteuer viel gelernt hat, sie ist etwas reifer geworden, aber nur zu oft genauso naiv wie im ersten Band. Nun ja, das sind wir aber manchmal doch alle, oder?

  (2)
Tags: london, zeitreise   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

595 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

zeitreise, paris, liebe, musketiere, zeitreisen

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 338 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 15.05.2015
ISBN 9783843210805
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch ist durchaus lesenswert. Es hat mich aber nicht ganz so gefesselt wie Band 1.

Diesmal geht es nach Paris des 17. Jahrhunderts. Ihr Freund Sebastiano ist verschwunden und Anna ist fast auf sich alleine gestellt. Sogtar die berühmten Musketiere kommen ins Spiel. Allerdings hatte ich nicht mehr ganz das Gefühl, dass das alte Paris so lebendig beim Lesen wurde, wie Venedig im ersten Band.
Trotzdem war es spannend und für Zeitreisefans ist ers dennoch ein Muss.

  (2)
Tags: paris, zeitenzauber, zeitreise   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(474)

961 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

venedig, zeitreise, zeitreisen, liebe, jugendbuch

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Eva Völler , Tina Dreher
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Baumhaus Verlag ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 14.02.2014
ISBN 9783843210706
Genre: Jugendbuch

Rezension:

  Anna ist mit Ihren Eltern in Venedig (im Jahr 2009). Nach einer mysteriösen Begegnung landet sie unerwartet im Jahr 1499.
Ein Großteil des Buches spielt in der Vergangenheit und man hat sehr schnell den Eindruck, mit vor Ort zu sein, so detailliert und realistisch ist es beschrieben.
Natürlich fiebert man die ganze Zeit mit, ob Anna es schafft, wieder in ihre Zeit zurückzukehren. Wie es ausgeht, verrate ich hier selbstverständlich nicht.
Allerdings macht Anna manchmal einen etwas sehr naiven Eindruck, da denkt man schon das eine oder andere Mal: »Nein, das kann doch nicht wahr sein, tue das nicht.« Aber wahrscheinlich ist das einfach ihr Charakter.
Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die beiden anderen Bände der Trilogie habe ich ebenfalls gelesen, habe mich aber nicht so in ihren Bann gezogen, wie dieses hier. Da ich aber auf Zeitreisen stehe, waren sie trotzdem ein absolutes Muss für mich.

  (3)
Tags: magie, zeitreisen   (2)
 
14 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks