Jassy1984s Bibliothek

51 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Jassy1984s Profil
Filtern nach
52 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Enemy or Lover

Sandra Busch
E-Buch Text: 238 Seiten
Erschienen bei dead soft verlag, 10.10.2016
ISBN B01M2VGV3P
Genre: Sonstiges

Rezension:

Wie fange ich am Besten an? Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, konnte ich mir noch nicht ausmalen was da kommen würde. Marten und Roman waren für mich anfangs das Traumpaar. Marten war mir trotz seiner ganzen Leiden sehr sympathisch. Roman war für mich der liebevollste Mensch, der immer für seinen Partner da war, ihm half und pflegte, alles für ihn tat. Nichts schien das Glück erschüttern zu können. Dann kam Danny ist Spiel. Ich hab ihn buchstäblich gehasst, das er versuchte diese wundervolle Beziehung zu zerstören oder ins Wanken zu bringen. Er war mir unsympathisch, ging mir auf die Nerven mit seinen Annährungsversuchen. Manchmal wollte ich das Buch sogar gegen die Wand schmeißen, manchmal nicht weiter lesen, weil ich nicht wusste wen ich weniger mögen sollte Danny oder Marten. Meine Meinung hat sich im Laufe des Buches allerdings gewaltig geändert. Danny ist mir doch noch sympathisch geworden, obwohl es doch so einige Dinge gab, an die man sich bezüglich seiner Art her gewöhnen musste. Nie hätte ich gedacht das sich um Roman und Marten alles so ändern würde. Mit der Meinung zu Roman bin ich immer noch geteilt, es ist schlimm zu lesen was Marten alles durchmachte in den 1 ½ Jahren. Zum Glück hat sich alles zum Guten gewendet und das Buch hat ein „Happy End“ bekommen.

Den Schreibstil der Autorin mag ich nach wie vor. Jedoch hat mich dieses Buch nicht so gefesselt wie ich es mir gewünscht hätte. Nach und nach hat es mir den Reiz an der Geschichte genommen, irgendwo fehlte mir da was. Vielleicht ging mir alles zu schnell als heraus kam was zu Martens Krankheiten führte. Dieses Buch hat eine ernstzunehmende Thematik, jedoch hat es mich nicht ganz überzeugt, da es für mich besser geschriebene Bücher der Autorin gibt, die es schafften mich richtig zu fesseln und mir nicht das Gefühl vermittelten das ich irgendwann nur noch runter lese. Oft werde ich bei solchen Geschichten emotional und es kommen mir die Tränen, doch leider hat mich das bei diesem Buch nicht ganz erreicht. Das Buch hat mir nicht schlecht gefallen und auch die Thematik fand ich interessant, doch erreicht es für mich leider keine volle Bewertung.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

tolle geschichte, intrigen, gay-romance, rebellen, gay romance

Rebellen lieben leidenschaftlich. Männerherzen schlagen schneller (Gay Romance, schwuler Roman)

Tommy Herzsprung
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei Tommy Herzsprung, 06.10.2016
ISBN 9783960320388
Genre: Sonstiges

Rezension:

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Ich war auch ziemlich gefesselt von der Geschichte und konnte nicht aufhören mit lesen. Auch das Thema Fussballstar, schwul, ... hat mir gut gefallen. Dazu kommen aber noch ettlich andere Themen die aufgegriffen werden. Traurig das es soviel Realität enthält und man eigentlich nur hoffen kann, dass die Menschheit toleranter wird.

Die Protas haben mir echt gut gefallen, aber manchmal hatte ich ein Problem damit mir eine bildliche Vorstellung zu den Charakteren zu machen, was mir sonst nicht schwer fällt. Die Geschichte hat mich mitgezogen und die Orte hingegen konnte man sich bildlich sehr gut vorstellen. Ich war wirklich überrascht von dem Buch, weil ich nicht wusste was mich erwarten würde. Manches war vorraussehbar, aber das fand ich nicht schlimm, denn das Buch kann immer wieder mit neuer Spannung punkten.

Was mich allerdings gestört war, dass die Kapitelübergänge mir manchmal zu abgehackt waren. Die aufkommenden Fragen wurden im darauf folgenden Kapitel zwar alle beantwortet, aber der Autor hätte sicher noch viel mehr daraus machen können. In Bezug darauf hätte das Buch noch ein paar Seiten mehr vertragen können. Zugern würde ich auch wissen wie es mit Ben und Jordan noch weiter geht. Ich persönlich würde mir eine Fortsetzung wünschen, da sicher noch ein paar Fragen offen bleiben.

Ich kann das Buch echt weiter empfehlen und freu mich mehr von dem Autor zu lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gay romance, schnitter, krankheit, magie, tod

Refugium: Seelenstaub

Susann Julieva
E-Buch Text
Erschienen bei Cursed Verlag, 17.11.2016
ISBN B01N42KRFZ
Genre: Sonstiges

Rezension:

Als ich das Buch bekam, wusste ich immer noch nicht was mich erwarten
würde. Was für eine Geschichte auf mich einprasseln würde. Nichts.
Einzig und allein waren es kleine Anhaltspunkte die ich kannte, aber die
nichts vom großen und Ganzen verraten hatten.

Poe und Remy
verbringen schon fast ihr ganzes Leben zusammen. Sie sind zusammen im
Kinderheim aufgewachsen. Beide sind unzertrennlich und würden alles
füreinander tun. Sie würden füreinander sterben, was auch im Buch immer
wieder deutlich wird. Poe und Remy befinden sich ständig auf der Flucht.
Sie bestehlen Menschen, leben auf der Straße und nirgendwo können sie
sich sicher fühlen. Dazu kommt das Remy schwer krank ist und seine Tage
gezählt sind. Im Rücken immer die Angst getrennt zu werden, denn Poe
wird gejagt.

Dieses Buch hat mich wahrhaftig durch eine
Achterbahn der Gefühle laufen lassen. Ich bin überwältigt. Ich kann es
auch gar nicht richtig in Worte fassen was dieses Buch mit mir gemacht
hat. Von vorne bis hinten ist das Buch spannend geschrieben, die
Geschichte reißt einen einfach so mit und man kann nicht aufhören zu
lesen. Ich hab bei dieser Geschichte viele Tränen gelassen und sehr
mitgelitten. Poe und Remy sind wir sehr ans Herz gewachsen, aber es
kamen noch andere wundervolle Charaktere darin vor, jeder
außergewöhnlich in seiner Art. Ettie, Dante, Styxx, … alle lernt man
nach und nach kennen. Nicht nur die Charaktere haben Magie, das ganze
Buch beinhaltet Magie und so eine Geschichte hab ich noch nie in meinem
Leben gelesen.

Der Schreibstil ist fesselnd, flüssig und zieht
einen völlig in seinen Bann. Mit dieser Geschichte hat Susann Julieva
etwas ganz wundervolles geschaffen. Ich hoffe noch viel viel mehr von
Poe und Remy, dem Refugium und allem anderen lesen zu können. Für mich
ist dieses Buch, Buch des Jahres. Ein Buch an das ich mich immer
erinnern werde, was ich sicher auch nicht zum letzten Mal gelesen habe.

Soviel
Spannung, Gefühl, Magie und vieles mehr in einem Buch zu verpacken,
schafft nicht jeder. Das ist wahre Kunst. Danke für dieses wundervolle
Buch und die schönen Stunden die es einem beim Lesen beschert hat.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

liebe, gefühlschaos, schwul, missbrauch, gefahr

Zweifel in Worten

Nathan Jaeger
E-Buch Text
Erschienen bei null, 25.05.2013
ISBN B00D0TZH6K
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klapptext:

Neue Stadt. Neues Leben. Der 26-jährige Bibliothekar Frank ist von Köln nach Berlin geflohen, um mit seiner Vergangenheit abzuschließen. 
An den ominösen ‚Mister Right‘ glaubt er nicht und seit einem einschneidenden Erlebnis zieht er es vor, nicht einmal mehr flüchtige Dates zu haben. 
Die unerwartete Bekanntschaft zu Sam und Gabriel ist dabei eine Wildcard, die er nicht einkalkuliert hat.

Meinung zum Buch:


In diesem Buch werden für mich alle Charaktere gleichermaßen gut ins Bild gerückt. Sam und Gabriel sind ein Paar und über 7 Jahre zusammen, alles scheint perfekt und die Liebe zueinander ist nicht zu erschüttern. Als Frank jedoch in ihr Leben stößt, als sie eine Annonce geschaltet hatten, der auch noch in ihr Bild passt, ändert sich auf einmal alles. Schon bald merken Sam und Gabriel das ihnen Frank sehr wichtig ist und das ihre Beziehung mit ihm nur perfekt sein kann, ohne das ihnen etwas fehlt.

Ich bin nach wie vor immer noch davon erstaunt, das eine Beziehung wie Sam, Gabriel und Frank sie führen funktioniert, ohne Eifersucht und jegliche anderen Gedanken, die diese Kombination brechen könnte.

Der Schreibstil des Buches hat mir wirklich sehr gut gefallen und es lässt sich alles flüssig lesen, man bekommt also nicht das Gefühl das Buch an die Seite zu packen oder sich weiter zu quälen, ganz im Gegenteil, man möchte weiter lesen und unbedingt wissen, was als nächstes passieren wird.

Das Buch hat für mich viele Höhen und Tiefen, wenn man glaubt das alles endlich gut wird, passiert etwas Neues. Frank hat immer wieder neue Zweifel, versucht dem ganzen zu entfliehen, doch ist das alles nicht so einfach, denn Sam und Gabriel geben nicht auf, auch nicht als Frank von seiner Vergangenheit immer mehr eingeholt wird, versuchen sie ihm zur Seite zu stehen und ihm die Schuldgefühle zu nehmen.

Die Charaktere sind allgemein sehr Sympathisch, sind aber wirklich sehr unterschiedlich. Man wird also nicht enttäuscht, denn jeder Charakter bringt andere Eigenschaften mit, die aber im Laufe des Buches erst richtig ans Licht kommen und man eben nicht von Anfang an jeden genau einschätzen kann. Ich war das ein und andere Mal wirklich sehr erstaunt.

Es ist schön zu wissen das nach allem was in dem Buch passiert es zu einem Happy End für alle kommt und sie so ihre Beziehung zusammen genießen können.

An Drama, Witz, Spannung und Romantik fehlt dem Buch an nichts, mir hat es wirklich sehr gut gefallen und demnach würde ich es jederzeit weiter empfehlen. Als kleines Manko hat mir teilweise die Spitznamengebung nicht gefallen und passte nicht ganz. Als Engel und Stern, sind Gabriel und Sam wirklich passend benannt, doch dann kam der Neue Spitzname "Clown" hinzu für Sam. Frank hatte diesen Spitznamen für Sam gewählt, weil er ihm sehr passend erscheint, aber leider lag für mich darin etwas zuviel Kitsch, was dem Buch aber nichts weiter abtut.

Es hat eine sehr gute Bewertung verdient und es ist ein wahrer Lesegenuss. Ich würde gern noch mehr über dieses Trio lesen!


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Frühlingsbrunch: Verrat & heiße Schokolade

Francisca Dwaine
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.04.2014
ISBN 9781499237573
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Winterbrunch - Heißes zum Kaffee

Francisca Dwaine
E-Buch Text: 268 Seiten
Erschienen bei null, 19.12.2013
ISBN B00HFGSVYE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, gay romance, homoerotik, liebe, traumwelt

Parallelwelt

C. Dewi , Janine Sander
Flexibler Einband: 438 Seiten
Erschienen bei Cursed Verlag, 17.06.2014
ISBN 9783958230002
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

27 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

fantasy, elfen, eifersucht, fantasie, idyllisch

Tylwyth Teg

Sandra Busch
Flexibler Einband: 196 Seiten
Erschienen bei Dead Soft Verlag, 15.04.2013
ISBN 9783943678789
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gay, liebe, drama

Blind ist der, der nicht lieben will (Die Ostküsten-Reihe)

Mathilda Grace
E-Buch Text: 163 Seiten
Erschienen bei null, 13.07.2013
ISBN B00DXJ1UEU
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gay, liebe, drama

Liebe ist jenseits von Gut und Böse (Die Ostküsten-Reihe)

Mathilda Grace
E-Buch Text: 206 Seiten
Erschienen bei null, 11.07.2013
ISBN B00DW7GO0I
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

musik, krankheit, tod

Der Moment der Wahrheit - Teil 1

Mathilda Grace
E-Buch Text: 319 Seiten
Erschienen bei epubli GmbH, 12.12.2013
ISBN 9783844275346
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

beziehung, familie, gay, militär, liebe

Kalt wie Eis (Die Kanada-Reihe)

Mathilda Grace
E-Buch Text: 129 Seiten
Erschienen bei null, 15.01.2014
ISBN B00HWHYW08
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.040)

1.530 Bibliotheken, 8 Leser, 10 Gruppen, 26 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, werwölfe, vampir

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 804 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 15.12.2009
ISBN 9783551805041
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.936)

2.878 Bibliotheken, 11 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, bella, vampir

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.265)

2.147 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 51 Rezensionen

vampire, fantasy, vampir, stephenie meyer, liebe

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.07.2012
ISBN 9783551311627
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.923)

2.897 Bibliotheken, 15 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B0050MM8DK
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.048)

1.698 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 57 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Bis(s) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer , Karsten Kredel
Flexibler Einband: 510 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.09.2011
ISBN 9783551311023
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.563)

3.866 Bibliotheken, 57 Leser, 4 Gruppen, 228 Rezensionen

seelen, liebe, stephenie meyer, dystopie, fantasy

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2011
ISBN 9783551310361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

322 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 38 Rezensionen

parodie, edwarz, belle, twilight, vampir

Bis(s) einer weint

Frau Meier , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 06.04.2010
ISBN 9783453527065
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

81 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, dämonen, jace, zum kinofilm, handbuch

City of Bones. Die Schattenjäger. Das offizielle Handbuch

Cassandra Clare , Mimi O'Connor , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Arena, 26.07.2013
ISBN 9783401069333
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.677)

4.435 Bibliotheken, 73 Leser, 13 Gruppen, 136 Rezensionen

fantasy, liebe, schattenjäger, dämonen, cassandra clare

City of Glass

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 728 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401502625
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.979)

4.901 Bibliotheken, 98 Leser, 14 Gruppen, 175 Rezensionen

schattenjäger, fantasy, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(924)

1.836 Bibliotheken, 38 Leser, 13 Gruppen, 94 Rezensionen

schattenjäger, liebe, fantasy, vampire, clary

City of Fallen Angels

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 704 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.11.2011
ISBN 9783401065595
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.675)

3.233 Bibliotheken, 68 Leser, 10 Gruppen, 106 Rezensionen

schattenjäger, liebe, dämonen, fantasy, vampire

City of Lost Souls

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Fester Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Arena, 20.02.2013
ISBN 9783401066677
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.888)

7.502 Bibliotheken, 137 Leser, 20 Gruppen, 409 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, dämonen, liebe, vampire

City of Bones

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Arena, 05.01.2011
ISBN 9783401502601
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
52 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks