JeanineZs Bibliothek

7 Bücher, 5 Rezensionen

Zu JeanineZs Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(393)

778 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, seelenspiegel, joss stirling, fantasy, jugendbuch

Die Macht der Seelen - Finding Sky

Joss Stirling , Michaela Kolodziejcok
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423715881
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Cover ist schlicht, aber schick. Doch daran will ich mich gar nicht weiter aufhalten, denn der Inhalt ist weitaus interessanter.
Die Geschichte zwischen Sky und Zed ist etwas, dass ich so noch nie gelesen habe. Die Spannung zwischen den beiden, ist so rührend, spannend und knisternd- da möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich persönlich habe mir fast auf jeder Seite gewünscht, von Sky und Zed zu lesen, so sehr haben mich die Charaktere überzeugt. Kein Gedankengang von Sky war irreführend oder undurchdacht. Die Figur stimmt von vorne bis hinten. Ebenso die anderen Charaktere, besonders Zed hat -  so kitschig es jetzt auch klingt - mein Herz erobert. Ich wollte zum Zeitpunkt des Lesens mehr und mehr über ihn erfahren. Sein Charme ist unschlagbar.
Auch der Rest des Benedict Clans ist mir im Laufe der Zeit mehr und mehr ans Herz gewachsen.
Nicht nur Zed und Sky machen das Buch so toll, sondern auch die Idee und die Spannung. Denn diese ist durchweg gegeben und überraschend. Kein einziges Kapitel ist vorhersehbar. (Auch hier würde ich gerne mehr auf die Geschichte eingehen, um zu erklären, wieso weshalb warum ich so begeistert bin, doch überzeugt euch einfach selbst!
Die ganze Story um Zed und Sky schließt zwar mit diesem Buch ab. Die Idee jedoch (aus Spoiler-Gründen gehe ich auf diese jetzt nicht weiter ein) wird in den nachfolgenden Büchern nochmals aufgenommen. Gott sei Dank! :D
Mich hat der Schreibstil der Autorin so gepackt, dass ich mir bereits alle Bücher von ihr gekauft habe, die es in deutscher Sprache zur Verfügung gibt.
Nach so vielen Büchern, die ich gelesen habe, ist es mir bisher bei keinem anderen gelungen so schnell wie bei dieser Geschichte zu lesen (auch wenn ich die Obsidian-Reihe, die Frostkuss-Reihe und die Vampire Academy-Reihe (ja, ich weiß, manch einer denkt jetzt: schon wieder Vampire :D) ebenso inhaliert habe - aber trotzdem ist und bleibt Finding Sky mein Rekord).
Daher meine beste Empfehlung an euch!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(184)

422 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

liebe, bettina belitz, nacht, vor uns die nacht, sex

Vor uns die Nacht

Bettina Belitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei script5, 10.03.2014
ISBN 9783839001592
Genre: Romane

Rezension:


Ich habe mir "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz gekauft, weil ich ihre Splitterherz-Trilogie gelesen habe und diese mir den Atem verschlagen hat.
Die Geschichte zwischen Ronia und Jan bewegt mich, weil die Gedankengänge, die Ronia bewegen, mich einfach packen. An vielen Stellen habe ich mir gedacht: Genau so empfinde ich das auch!
An anderen Stellen jedoch muss ich kritisch behaupten, dass einige Gedanken, aber auch zu einer 21-jährigen nicht passen, sondern eher zu einer 17-jährigen. (Und da ich zum jetzigen Zeitpunkt 21 bin, nehme ich mir diese Beurteilung auch heraus.) Doch das wirft kein schlechtes Licht auf die Story.
Denn Bettina Belitz hat es geschafft, in Worte zu fassen, wie sich die Liebe anfühlen sollte, wenn man sie spürt. Für diese Leistung würde ich ihr einen Preis verleihen.
Die Charaktere an sich waren mal von einer anderen Sorte. Besonders, weil man mit Ronia diese Geschichte so offen durchlebt, so durchdacht.
Und auch wenn Jan ein Charakter ist, in den ich mich nicht verlieben würde, war es doch ein tolles Erlebnis mit den beiden.
Besonders sind in diesem Buch Dinge beschrieben, die so alltäglich und doch besonders sind. Das habe ich bisher in keinem Buch so gelesen.
Die Spannung bleibt, trotz dessen, dass man Ronia ein dreiviertel Jahr begleitet. Aber so sehr mitkommen, habe ich das nicht. Die Autorin schildert die aufbauende Liebe zwischen den beiden und hier spreche ich noch einmal ein großes Lob aus, denn in den meisten Büchern geht die Liebe zwischen den Charakteren so schnell. Natürlich ist das der Story bedingt. Aber hier ist es genau richtig, dass man solange in dieser Geschichte lebt, als wären es lediglich zwei Wochen.
Ich habe nicht daran gedacht, wie viele Überraschungen zum Ende hin noch in dieser Geschichte stecken. Offenbarungen, mit denen ich nie im Leben gerechnet habe!
Diese Geschichte zeigt, wie sich wahrhaftige Liebe anfühlen sollte.
Einen Moment habe ich beim Lesen sogar gedacht: Ja, dieses Buch ist mein persönlicher Ratgeber.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

155 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

gabe, liebe, katsa, fantasy, töten

Die Beschenkte

Kristin Cashore , Ulrike Grote , Irmela Brender [Übers.]
Audio CD: 6 Seiten
Erschienen bei Silberfisch, 24.08.2009
ISBN 9783867420525
Genre: Jugendbuch

Rezension:


„Die Beschenkte“ ist eine Geschichte, die etwas Einzigartiges hat.
Erst dachte ich, der Klappentext würde bereits zu viel verraten, aber dem ist nicht so. Denn die Storyline bezieht sich hauptsächlich auf Katsa und ihren Weg - ebenso wie auf die teuflische Gabe des Königs. Das Katsa und Bo zu einem leidenschaftlichen Paar werden (wie bereits verraten wird) mindert die Spannung nicht, sondern wirft die Frage auf: Wann küssen sich die beiden endlich!?
Die Spannung also hält, die Idee ist sehr gut umgesetzt und alles in allem stimmt für mich selbst die Sympathie zu den Charakteren.
Ist man zwischen den Seiten dieses Buches gefangen, so erlebt man die Protagonisten authentisch mit. Es gibt keine Gedankensprünge und ein roter Faden zieht sich durch das komplette Buch. Nicht einmal einen Rechtschreibfehler habe ich finden können ;).
Auch die Illustration ist sehr schön gemacht und unterstreicht den mittelalterlichen Flair - sehr ansprechend. Man taucht in eine andere Zeit und in eine Sprache der anderen Art ein.
Ich kann nicht eine negative Sache an dieser Geschichte anmerken.
Einfach toll!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

24 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

liebe, strand, freundschaft, tote, umziehen

Ein Hauch von Liebe

Jody L. Anderson , Edith Beleites
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei cbj, 11.05.2015
ISBN 9783570402788
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich kann von vornherein sagen, dass dieses Buch ein schöner kurzlebiger Schmöker ist.
Das Cover suggeriert ein Buch, in dem die Geschichte im Sommer spielen sollte, allerdings spielt sie zum größten Teil im Winter. Das hat also bei mir ein wenig andere Erwartungen ausgelöst. Aber ich muss auch sagen, dass es nicht weiter schlimm ist. Die Geschichte hat mir sehr gefallen.
Zur Story ist so viel zu sagen, dass man sie nur zur Hälfte bis gar nicht durchschaut hat. Es waren immer wieder Überraschungen mit dabei - besonders das Ende hat mich echt umgehauen!! Wieso werdet ihr vielleicht wissen, wenn ihr im Buch die kursiven Texte lest (alles weitere wäre Spoiler).
Zwar hat mir der Text im Gesamteindruck gefallen, aber die Spannung ebbte ein wenig kurz nach dem Anfang ab. Ich hatte das Gefühl - die Autorin versucht sie wieder aufzuholen, in dem sie das Ende so spannend gestaltet, dass ich dann die letzten Seiten in einem Flug durchgelesen habe. Also nicht weiter schlimm, aber man muss dabei bleiben.
Bei den Charakteren muss ich sagen: Sie sind gut durchdacht. Aber richtig warm bin ich mit den Personen nicht geworden.
Auch denkt man, anhand des Klappentextes ginge es nur um die Liebe ... lasst euch gesagt sein, es ist kein Liebesroman. Deswegen empfehle ich das Buch jedem, der nicht so gerne Kitsch liest.
Alles an in allem also eine gelungene Geschichte mit vielen überraschenden Elementen und bewegenden Szenen - besonders am Ende.

  (0)
Tags: liebe, überraschend   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

614 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 47 Rezensionen

liebe, football, simone elkeles, herz verspielt, familie

Herz verspielt

Simone Elkeles , Katrin Weingran
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 12.05.2014
ISBN 9783570309049
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Selten fesselt mich eine Geschichte so sehr, dass ich gleichzeitig zu Ende lesen will, aber nicht möchte, dass das Buch je ein Ende hat. "Herz verspielt" von Simone Elkeles trieft nicht, wie so manch andere Liebesgeschichten, nach Kitsch. Eher wünscht du dir an manchen Stellen, dass es endlich passiert. Das macht das Buch für mich sehr spannend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, weil ich sofort wissen wollte, wie es weitergeht. Die Story, die Idee, hat mich absolut überzeugt. Die Charaktere ebenfalls! Ashtyn ist eine Figur, die mir durch ihre Sicht- und Denkweisen sehr sympathisch ist. Auch Derek wird seinem Image gerecht, aber auf eine sehr anziehende Art und Weise. Die Handlung zieht sich an keiner einzigen Stelle in die Länge. Besonders der Schreibstil von Simone nimmt mich aufgrund der flüssigen Art und Weise völlig in Bann.
Bis auf den etwas aus meiner Sicht irreführenden Klappentext und die an manchen Stellen etwas voraussehbare Handlung, ist dieses Buch absolut zu empfehlen!

  (0)
Tags: herz, romantik, sommer, verlieben   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

222 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

elemente, fantasy, liebe, feuer, wasser

Himmelstiefe

Daphne Unruh
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Loewe, 19.09.2016
ISBN 9783785585658
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.966)

3.211 Bibliotheken, 44 Leser, 3 Gruppen, 318 Rezensionen

obsidian, liebe, fantasy, lux, aliens

Obsidian - Schattendunkel

Jennifer L. Armentrout , Anja Malich
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.04.2016
ISBN 9783551315199
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
7 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks