JeannieTs Bibliothek

41 Bücher, 31 Rezensionen

Zu JeannieTs Profil
Filtern nach
42 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

kinderbuch, freunde, mut, kaninchen, freundschaft

Harti Hoppel blickt durch

Ben Weber
Fester Einband: 60 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 06.07.2017
ISBN 9783744855143
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Harti Hoppel ist ein niedliches und schlaues Kaninchenmädchen, das wir sofort ins Herz geschlossen haben - ebenso ihre Wald- und Wiesenfreunde.
Die leider wenigen, aber dafür bunten Zeichnungen sind einfach goldig und ergänzen die drei Geschichten prima. In den in sich abgeschlossenen, aber zusammenhängenden Geschichten geht es vor allem um Freundschaft und darum dass man nicht nach dem Äußeren beurteilen sollte, was jemand zu leisten in der Lage ist.
Besonders gelungen finde ich, dass die Kinder beim (Vor)Lesen ganz nebenbei ohne den sonst so oft erhobenen Zeigefinger etwas lernen.
Hervorzuheben ist auch der - wie ich finde - ausgesprochen schöne und kindgerechte Schreibstil des Autors, der dieses Buch zu einem echten Bücherschatz macht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

86 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

humor, liebe, roman, social media, berg

Manche mögen's steil

Ellen Berg
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 06.11.2017
ISBN 9783746633527
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Winterzeit in der Amselstraße

Ursula Häbich , Annette Keller
Flexibler Einband
Erschienen bei Lichtzeichen Verlag, 26.11.2013
ISBN 9783869541174
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch ist in einzelne Geschichten unterteilt, die alle zusammenhängen, aber auch gut getrennt voneinander gelesen werden können, zum Beispiel im Kindergottesdienst oder in der Schule im Biblischen Unterricht oder als Andacht. Die kleinen Geschichten behandeln Themen, mit denen jeder früher oder später konfrontiert werden kann, und regen zum Nachdenken an: wie würde man selbst sich in dieser Situation verhalten?
Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich teilweise die Satzstellung sowie die Absatzbildung und auch einige der bunten Zeichnungen, die es zu fast jeder Geschichte gibt (zum Beispiel bezogen auf die Gesichtsausdrücke).

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

hausmeister, rechtsradikal, friseursalon, zwiebelringe, werbeagenturen

Mord auf den ersten Blick -: Ein Krimi-Liebesroman mit Humor, Herz und Hund

Claudia Evelyn Schulze
E-Buch Text: 258 Seiten
Erschienen bei null, 29.10.2017
ISBN B076ZKSDPM
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der Roman hält, was der Klappentext verspricht: eine gute Mischung aus Spannung, Humor und Romantik - durchgängig von Anfang bis Ende. Begeisterte LeserInnen der Stephanie Plum-Reihe kennen den Mix aus Krimi und Liebeskomödie gepaart mit Wortwitz und Situationskomik und freuen sich sicher auch riesig über die deutsche Version. Ich jedenfalls habe bis zum Schluss mitgefiebert und zwischendrin ordentlich Tränen gelacht.
Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, lässt gleichzeitig aber Raum für Nachfolge-Romane, und die Autorin hat bereits angekündigt, an einem Nachfolge-Buchprojekt zu arbeiten. Mir haben Inhalt und Aufbau der Geschichte, die Ausgestaltung der einzelnen Romanfiguren sowie der Schreibstil der Autorin so gut gefallen, dass ich auf jeden Fall nach weiteren Romanen die Augen offen halten werde.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

92 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 49 Rezensionen

weihnachten, engel, liebe, jo berger, new york

Schneeflockenküsschen

Jo Berger
E-Buch Text: 132 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 27.10.2017
ISBN B075PK9P8Q
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich empfehle diesen Kurzroman all denen, die im oft stressigen Alltag gern in (vor)weihnachtliche Stimmung abtauchen, die sich ihr Herz in dieser kalten, tristen Jahreszeit von fremdem (Liebes)Glück erwärmen lassen möchten, Menschen, die die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens mögen. Hier werden Kindheitserinnerungen wach. Augen, Ohren und Herz öffnen sich für den allgegenwärtigen, aber oft nur kurz im Vorbeigehen wahrgenommenen Glanz in dieser Zeit. Man bekommt Lust, es sich gemütlich zu machen und die Zeit einfach mal zu genießen. Die Autorin schreibt bildhaft, spritzig mit einer guten Prise Humor und natürlich mit ganz viel Herz.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

kinderbuch, ratte prinz, annette pau, ratte prinz im weihnachtsbaum, illustrationen

Ratte Prinz im Weihnachtsbaum

Annette Paul
E-Buch Text: 59 Seiten
Erschienen bei null, 10.11.2013
ISBN B00GLDXJVM
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine niedliche Weihnachtsgeschichte, in der eine sprechende Ratte die Hauptrolle spielt.

Besonders schön finde ich den familiären Zusammenhalt dargestellt und
wie sich auch für den Leser die Spannung auf das Weihnachtsfest im
Verlauf der Geschichte steigert. Die hier aufgeführten familiären
Rituale laden dazu ein, sich selbst auch noch einmal Gedanken über die
(Vor-)Weihnachtszeit zu machen.

Ein paar liebevoll angefertigte, bunte Illustrationen lockern das Buch
auf. Durch die Unterteilung der Geschichte in einzelne kurze Kapitel
lässt sich das Buch auch gut in Etappen mit Pausen dazwischen lesen.

Eine schöne (vor-)weihnachtliche Geschichte besondes für Familien-Vorlesenachmittage mit Kindern ab etwa 6 Jahren.

Einziges Manko sind die eher ungewöhnlichen Spitznamen der vielen
Familienmitglieder, die den Lesefluss an einigen Stellen ein wenig
stören und Fragen aufwerfen, wenn dieses das erste Buch von Ratte Prinz
für den Leser ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

monster, kinderbuch, freundschaft, umzug, illustriert

Wilma & Wilhelm - Geheim geht anders

Uli Leistenschneider , Isabelle Göntgen
Fester Einband
Erschienen bei Kosmos, 06.07.2017
ISBN 9783440151921
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Eine lustige, kurzweilige Geschichte, die an manchen Stellen ein wenig an Das Sams erinnert, aber dennoch anders ist.
Ohne lange Vorrede ist man sofort mittendrin in der Geschichte - so muss ein Kinderbuch sein. Auch sonst bietet die Geschichte alles, was man sich für ein Kinderbuch wünscht: einfache Sprache, niedliche, bunte Illustrationen, liebevolle Hauptcharaktere, Spannung und jede Menge Spaß sowie ein Rätsel, das es von den Buchfiguren zu lösen gilt. Es geht um Mut, Freundschaft, Neuanfänge.
Besonders empfehlenswert für Familien- Vorleseabende.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

advent, geheimnisvolle botschaften, weihnachten, schlunz

Der Schlunz und das Rätsel im Weihnachtskeks

Harry Voß
Flexibler Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Bibellesebund, 05.09.2017
ISBN 9783879823963
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In der Adventszeit jeden Tag ein kleiner Spruch, der zum Nachdenken und Austauschen anregt - eine tolle Idee! In diesem Fall handelt es sich um Verse aus der Bibel, die durch die Alltagsbeispiele vom Schlunz leichter verständlich werden. Trotzdem ist das Buch wohl in erster Linie für Menschen, die das Christentum bereits leben oder zumindest ihr Wissen von christlichen Botschaften und Werten vertiefen möchten, gedacht.
Man ist sofort mittendrin im Alltag vom Schlunz und der Familie Schmidtsteiner, die den Schlunz - einen Jungen, der sich an seine Vergangenheit nicht erinnern kann - bei sich aufgenommen hat. Vorkenntnisse aus anderen Schlunz-Bänden sind nicht nötig. Der Schlunz hat regelmäßig lustige Einfälle und heckt Streiche aus, über die sich die Erwachsenen ärgern, beweist aber auch viel Herz und Mut.
Eine Schwarzweiß-Zeichnung pro Geschichte lockert das Buch auf. ⭐
Ich bin von diesem weihnachtlichen Schlunz-Buch wirklich begeistert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

eule, hasen, vorlesen, fuchs, bilderbuch

Besuch im Stall

Juliet David , Kathrin Arlt , Jo Parry
Fester Einband
Erschienen bei Francke-Buchhandlung, 01.08.2017
ISBN 9783868276923
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Ich mag dieses Buch sehr gern, Mama. Vielleicht sogar am liebsten. Es ist ein Lieblingsbuch." - So lautete das Fazit meiner dreijährigen Tochter nach dem ersten Vorlesen. Diesem Urteil war ich mir eigentlich schon vorher ziemlich sicher gewesen, denn sie liebt es, Geschichten, die von der Geburt Jesus handeln, zu hören. Dass hier vor allem den liebevoll gemalten Tieren im Stall Aufmerksamkeit zuteil wird, verleiht diesem Buch etwas ganz Besonderes. Mit der Kuh Miriam und ihren tierischen Freunden haben Autor und Illustrator Figuren geschaffen, die von kleinen und großen Kinder einfach nur geliebt werden. Hier wird die Geschichte von Jesus Geburt auf herzerwärmende Weise präsentiert, ohne "überchristlich" zu wirken.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Als der Weihnachtsmann seinen Bauch verlor

Marit Bernson
Flexibler Einband: 76 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.10.2017
ISBN 9783744890656
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Wer auf der Suche nach großen weihnachtlichen Gefühlen ist, ist mit anderen Büchern vielleicht besser bedient. Wer aber mit Hilfe von kleinen Geschichten, die einen oft schmunzeln lassen und an längst vergangene Kindertage erinnern, Anregungen sucht, um sich zum Thema Weihnachten mit seinen Kindern auszutauschen, ist hier richtig. Die 24 weihnachtlichen Geschichten eignen sich für einen Vorlese-Adventskalender, können genauso gut aber auch in einem Rutsch oder in anderer Reihenfolge gelesen werden, da es sich nicht um Geschichten handelt, die aufeinander aufbauen, sondern die unabhängig von einander gelesen werden können. Es gibt sowohl sehr fantasievolle Geschichten als auch in der Vorweihnachtszeit vielfach bekannte Alltagssituationen. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: sie versprühen Weihnachtsmagie. Ein bis zwei wirklich wunderschön gezeichnete bunte Bilder schaffen zusätzlich eine (vor)weihnachtliche Atmosphäre. Das Buch eignet sich für Kinder an 5 Jahren und ich empfehle es insbesondere für Grundschulklassen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

kindergarten, grünersinn verlag, trennungsängste, sandra schindler, kleinkindalter

Flim Pinguin im Kindergarten

Sandra Schindler , Seiffart Sandra
Fester Einband: 36 Seiten
Erschienen bei GrünerSinn Verlag, 05.10.2017
ISBN 9783946625049
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Sehr schön auch schon für kleine Kinder - kurz und doch aussagekräftig, sehr ansprechend durch die Reimform, lässt gleichzeitig noch Raum für eigene Gedanken und Ideen.
Großes Kompliment auch an die Künstlerin dieser zauberhaften Bilder. Man muss sich wirklich mal Zeit nehmen, um die Zeichnungen auch ganz ohne Text auf sich wirken zu lassen. Diese Details, diese Emotionen, so viele verschiedene Gesichtsausdrücke... die Pinguinkinder wirken dadurch beinahe lebendig.
Man sieht richtig, dass es sich hier um ein Herzensprojekt handelt. Ich bin absolut begeistert!

Ein großes Lob auch für die Idee des Elternbriefs am Ende des Büchleins. Ich persönlich finde ihn sehr gelungen, da er die Eltern dort abholt, wo sie stehen. Ich finde auch, dass er Mut macht, das Gespräch mit den PädagogInnen zu suchen, und mir gefallen die unterschiedlichen Anregungen im Umgang mit der Thematik. Vielleicht hätte man an der einen oder anderen Stelle noch was ergänzen können, aber es ist eben ein Brief und kein Buch.

Ich finde das Buch super für Kinder mit Eingewöhnungsschwierigkeiten und für ältere Kinder, die fragen, weshalb ein neues Kind morgens weint und sich an Mama klammert. Alle anderen Kindergartenneulinge, die ohne Probleme hingehen und sich sogar jedem Tag aufs Neue freuen, könnten durch die Geschichte vielleicht irritiert werden. Meiner Meinung nach sollte es in keinem Kindergarten fehlen. Auch viele ErzieherInnen können für ihre Arbeit sicher davon profitieren.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kinderbuch, monster, mut, wolke, vorlesebuch

Herr Wolke - Keine Angst, Tim!

Rolf Barth
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Traumsalon edition, 17.10.2017
ISBN 9783944831176
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich finde die Idee, sich mittels eines Bilderbuches schon für kleine Kinder dem nicht ganz einfachen Thema "(abendliche) Ängste vor dem, was eigentlich gar nicht da ist, sondern nur in der Phantasie existiert" anzunehmen wichtig und hier von Autor und Illustrator gleichermaßen gut umgesetzt.
Für uns war es das erste Herr Wolke-Buch und die Idee mit dem Traum-Zauber-Salz finden wir total genial. Die Länge der Geschichte ist optimal für abends vor dem Schlafengehen und die Bebilderung erweckt die Geschichte prima zum Leben, lässt aber gleichzeitig auch noch Platz für die eigene Phantasie, was ich persönlich echt klasse finde. Mit der Idee, die Monster zu verwandeln, konnten wir uns sofort gut anfreunden, wenngleich meine Tochter wohl noch zu klein ist, um das selbst allein mit Gedankenwelt zu schaffen und wir uns zusätzlich mindestens noch einem Zauberspruch bedienen müssen.
Einen Stern ziehe ich ab, weil uns zwei nicht unwesentliche Aspekte in dieser Geschichte zunächst ein wenig irritiert haben, aber das ist wahrscheinlich Geschmacks- und Empfindungsssache.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

kinderbuch, ratte, abenteuer, prinz, kinder

Ratte Prinz

Annette Paul , Krisi Sz.-Pöhls
Flexibler Einband: 84 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 02.08.2016
ISBN 9783741253782
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Eine lehrreiche Geschichte für Kinder ab sechs/acht Jahren zum Selberlesen oder Vorlesen lassen mit liebenswerten Charakteren und niedlichen Zeichnungen

In diesem Buch erfahren die jungen Leser, wie Ratte Prinz seinen Platz bei dem kleinen Mädchen Raja und ihrer Familie findet (es gibt bereits Folgebände und weitere Geschichten sind in Planung). Die Charaktere - insbesondere natürlich Ratte Prinz und seine Raja - sind absolut liebenswert und in dem Buch finden sich einige liebevoll angefertigte Schwarz/Weiß-Zeichnungen zur Untermalung der Geschehnisse. In der Geschichte geht es um Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt und darum wie es einem ergehen kann, wenn man lügt und zu betrügen versucht.

Die Geschichte lässt sich lockerleicht lesen. Wir waren überrascht, als sie so plötzlich schon zuende war, wo wir das Gefühl hatten, dass es jetzt erst richtig losgeht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

weihnachten, kinderbuch, kleine wolke, die kleine wolke, schnee

Die kleine Wolke - Rettet die Weihnachtsmagie!

Petra Lahnstein , Marion Gerstel , null
Fester Einband: 100 Seiten
Erschienen bei Gute Ideen Verlag, 01.09.2014
ISBN 9783945067116
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Auf zauberhafte Weise versucht die Autorin hier kleinen und großen Lesern ab 6 Jahren zu veranschaulichen, wie schön Weihnachten auch ohne den ganzen (Technik-)Konsum sein kann, der scheinbar jedes Jahr größere Ausmaße annimmt. Mit der Kleinen Wolke und ihren Freunden ist Spaß garantiert.
Die Geschichte ist mit wunderschönen, bunten Zeichnungen illustriert. Die einzelnen Kapitel finde ich für ungeübte Erstleser aber schon ein wenig zu lang.
Das Buch eignet sich wunderbar zum gemeinsamen (Vor-)Lesen und bietet Anregungen zu weiterführenden Gesprächen oder gar Diskussionen - je nach Alter der Kinder.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

mama, eisbär, frühling, ab 3, tier

So riecht der Frühling, Ole Eisbär

Owen Hart , Sean Julian
Fester Einband
Erschienen bei Brunnen, 20.07.2017
ISBN 9783765554506
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Buch behandelt ein für das empfohlene Lesealter existentiell wichtiges Thema. Ich finde es gut und verständlich umgesetzt. Mir gefällt die weiche, sanfte Ausdrucksweise. Die Geschichte lässt sich schön vorlesen und sorgt sofort für eine kuschelige Atmosphäre.
Die Zeichnungen der Eisbären sind wirklich niedlich. Gut finde ich auch, dass die Bilder nicht überladen sind. Damit ist das Buch in meinen Augen auch besonders gut als Gute Nacht-Geschichte geeignet.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

schwimmen, schwimmbad, spaßbad, kinderbuch, regeln

Schatzsuche im Spaßbad

Veronika Aretz , Matthias Adolphi
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 01.10.2017
ISBN 9783944824666
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Die Geschichte ist aus Sicht des Geburtstagskindes Jana geschrieben und in kurze Abschnitte (3 - 5 Halbseiten) mit einzelnen Überschriften unterteilt. Jana bekommt zu ihrem 7. Geburtstag eine Schatzsuche im Spaßbad geschenkt. Zusammen mit ihrem Bruder, ihrem Vater, ihrer Oma und zwei Freunden erlebt sie einen aufregenden Tag im Schwimmbad. Auf jeder Seite gibt es farbenfrohe Bilder, die sich über die Hälfte der Buchseite erstrecken. Die Sätze sind in einfacher Alltagssprache geschrieben.
In der Geschichte sind einige Baderegeln "versteckt", die zusätzlich zu weiteren Baderegeln am Ende des Buches noch einmal gesondert aufgeführt sind mit Frage- und Antworttext zur genaueren Erklärung und niedlichen Bärenzeichnungen.
Es handelt sich hierbei um ein tolles und gleichzeitig lehrreiches Spaßbadabenteuer, das Lust auf einen eigenen Schwimmbadbesuch macht und anschaulich darauf vorbereitet. Meine Tochter und ich (als Mama und Pädagogin) sind absolut begeistert.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

weihnachten, herr taschenbier, frau rotkohl, sams, das sams

Das Sams feiert Weihnachten

Paul Maar , Nina Dulleck
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 25.09.2017
ISBN 9783789108167
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Am Anfang steht ein absolut gelungenes Vorwort. So kann man diese Weihnachtsgeschichte gut in die zeitliche Samsgeschichten-Abfolge einordnen, und erfährt als Neuleser die wichtigsten Details, um gut in diese neue Geschichte einzufinden. Paul Maar schafft es immer wieder, seine kleinen und großen Leser sofort in die Geschichte hineinzuziehen. Der Wortwitz, die unerwarteten, lustigen Wendungen, die liebevollen Details - es gibt viel zu lachen. Die bunten Illustrationen peppen das Buch zusätzlich auf.

Ich kenne die Sams-Bücher noch aus meiner eigenen Kindheit und muss (leider) sagen, dass sie von Geschichte zu Geschichte etwas an Witz verlieren. Selbst Herr Taschenbier sagt hier: "Sams, du hast auch schon mal besser gereimt". Aber es ist auch hier wieder das freche, wortgewandte und trotzdem irgendwie auch liebenswerte Sams, von dem ich wohl ewig ein Fan bleiben werde.

Insgesamt erwartet einen hier eine weihnachtliche Geschichte mit zahlreichen lustigen Situationen und originellen Reimen und verrückten samsigen Ideen für Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

gender, feminismus, wirtschaft, politik, mutter

Muttertier

Birgit Kelle
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Fontis, 15.07.2017
ISBN 9783038481249
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch ist eine Klatsche - für Feministinnen und Politiker. Für diese beiden Gruppen gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.
Teilweise fand ich den Monolog hier schon ein wenig grenzwertig. Ob Frau Kelle zwischen den einzelnen Abschnitten auch mal Luft geholt hat? Was mich stört, ist diese scheinbar unbändige Wut, die einem da entgegenschlägt, das wilde Aneinanderreihen von Ansagen - teilweise ohne ersichtliche logische Reihenfolge. Mir fehlt das Herz(blut). An einigen Stellen holt die Autorin mir viel zu weit aus und vergreift sich einige auch Male regelrecht im Ton(fall), wird beleidigend gegenüber bestimmten Lebens- und Liebesformen. Man kann ja darüber denken, wie man will, aber das gehört meiner Meinung nach nicht in dieser Form in solch ein Buch.

Auf der anderen Seite gefällt es mir, dass hier Dinge, über die sich eine Menge Frauen sicher im Verborgenen ärgern, öffentlich beim Namen genannt werden. Einige der hier angesprochenen Themen haben bei mir beim Lesen regelrecht Unbehagen ausgelöst. Zu sehr haben meine eigenen bereits gemachten Erfahrungen die Aussagen der Autorin bestätigt und ich frage mich mit Bauchschmerzen, welchen Stellenwert Muttersein und Weiblichkeit in ein paar Jahren haben werden.
Wer nach Antworten sucht, ist hier falsch. Dieses Buch wirft jede Menge Fragen auf und eignet sich so - wie schon vielerorts angepriesen - zum munteren Diskutieren. Es bleibt zu hoffen, dass die Autorin mit von ihr angeregten Diskussionen letztlich ihr Ziel doch noch erreicht und es einen Weg aus dem von ihr beschriebenen Tal heraus gibt.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

affe, bibel, wimmelbuch

Wimmel Kinderbibel

Mariet Vergara Flórez
Pappbuch
Erschienen bei Lichtzeichen Verlag, 03.07.2015
ISBN 9783869542003
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Viele bunte Farben, aber nicht zu knallig oder auch wirr, sondern im Gesamtbild sogar sehr harmonisch. Klare, aber liebevolle Zeichnungen. Die Doppelseiten nicht überladen, die einzelnen Szenen mit einer guten Größe schon für kleine Kinder. Ein putziger Affe, der die Kinder durch das Buch begleitet - eine wirklich tolle Idee. Genau so habe ich mir ein gutes Wimmelbuch, das für mehrere Altersstufen gleichzeitig geeignet ist, immer vorgestellt. Allerdings fiel es mir auf einigen Seiten nicht ganz leicht, die Szenenabfolge sofort nachzuvollziehen. Auch hätte ich kleine Überschriften zu den Geschichten schön gefunden - gern auch auf einer Extraseite zusammengefasst, ähnlich einem Inhaltsverzeichnis (vor allem für Eltern, die nicht ganz so bibelfest sind).

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

entspannen, kinder, fantasie, abschalten, fantasiereisen

Dein Haus der Fantasie 3 - Geschichten zum Entspannen, Einschlafen und Träumen

Tobias Diakow , Tobias Diakow
Audio CD
Erschienen bei FROSCHTATZE Media Heuer-Diakow & Diakow GbR, 15.06.2017
ISBN 9783943426144
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Auch wenn es sich bereits um die dritte CD dieser Reihe handelt, hätte ich eine kurze Einführung für Eltern und Kinder zum Beispiel auf der Innenseite vom Cover vor allem für Neulinge gut gefunden (Was erwartet die Zuhörer? Wie kann man sich ggf. auf die Traumreise vorbereiten? Die Empfehlung an die Erwachsenen, sich die CD erst einmal alleine anzuhören...). Ich persönlich fand den Einstieg so ein wenig holprig, obwohl ich bereits einige Traumreise-CDs ausprobiert habe und auch besitze. Ein paar Klänge vorweg zur Einstimmung wären gut gewesen. Ich bin gar nicht so schnell vom Anstellen des CD-Players zum Sitzen auf dem Sofa gekommen. Die Geschichten und Musikstücke haben eine gute Länge, auch schon für kleinere Kinder. Die Sprechstimme ist sehr angenehm - sanft, warm und sonst eher neutral, enthält also nichts, was einen von der Geschichte und sich selbst ablenken könnte. Der Geschichtenaufbau und die Inhalte haben meinen Geschmack und meine Vorstellung wirklich gut getroffen. Meine fast dreijährige Tochter brauchte einen Moment, um sich einzufinden, hatte Nachfragen während der Geschichte, konnte sich aber im Großen und Ganzen gut einlassen, hat sich aufs Kissen gelegt und den schönen Klängen gelauscht.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

kinderbuch, wald, phantasi

Die Hobis auf der Jagd nach dem Regenbogenblatt

Thomas Sterr , Martina Mair
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Sequenz Medien / xlibri.de Buchproduktion, 01.07.2017
ISBN 9783946307082
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geschichte hat alles, was ein Kinderherz begehrt: Es geht um ein Geheimnis, das gewahrt werden muss, und um Freundschaft, Vertrauen und Erfindergeist. Die Geschichte ist spannend und auch humorvoll geschrieben. Die putzigen Hobis und auch ihre (neuen) Freunde haben wir sofort ins Herz geschlossen. Ein paar bunte Bilder bieten einen guten Einblick in die Welt der Hobis und lassen gleichzeitig genug Platz für die eigene Fantasie der jungen LeserInnen. Der flüssige Schreibstil und die bildhafte Erzählweise tragen ebenfalls zur Lesefreude bei.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

kinderbuch, glück, bilderbuch, krabbe, perlen

Linas Reise ins Land Glück

Martin Widmark , Maike Dörries , Emilia Dziubak
Fester Einband: 40 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 16.06.2017
ISBN 9783845822051
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich könnte mir vorstellen, dass sich einige potenzielle Käufer vom doch sehr düster geratenen Cover und weiteren dunklen Bildern im Buch, die auf den ersten Blick gar nicht so recht zum Titel zu passen scheinen, abschrecken lassen. Das fände ich schade, da die Bilder - abgesehen von der teilweise sehr dunklen Farbgebung wirklich liebevoll gezeichnet sind und zum Träumen einladen. Die Geschichte ist sehr phantasievoll geschrieben und behandelt Themen wie Mut und Zusammenhalt. Für Kinder frühestens ab dem Vorschulalter geeignet. Für mich als Erwachsene bleiben ein paar kleine Fragen offen, aber das stört den Lesefluss dieser märchenhaften Geschichte nicht wesentlich. Lina wird einen festen Platz in unserem Bücherregal bekommen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

103 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

trennung, humor, liebe, ehe, rache

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ellen Berg
E-Buch Text: 336 Seiten
Erschienen bei Aufbau Digital, 14.06.2017
ISBN 9783841213068
Genre: Humor

Rezension:

Die Authentizität der Romanfiguren gepaart mit Wortwitz und Situationskomik machen für mich dieses Buch aus. Was mir aber gleichzeitig aufgefallen, dennoch für mich keine Kritik am Buch ist, ist die Tatsache, dass mit tiefergehenden Gefühlen gespart wird. Tauchen Gefühle auf, wird das in der Situation sofort von einem flotten Spruch überlagert.
Das Buch liest sich locker-leicht, regt aber an einigen Stellen gleichzeitig auch zum Nachdenken über seine eigenen Beziehungen an - ein echtes Lesevergnügen eben.
Auch wenn die Autorin es nicht nötig hat, so habe ich doch (unbewusst) kräftig die Werbetrommel für diesen Roman gedreht. Denn wie kann man besser werben als herzhaft lachend mit ihrem Buch in der Straßenbahn zu sitzen? Das Buch und ich zogen so jedenfalls eine Menge Blicke auf uns.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

30 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

schwimmen, freundschaft, regeln, seepferdchen, wasser

Jana im Schwimmbad

Veronika Aretz , Matthias Adolphi
Flexibler Einband: 44 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 12.07.2017
ISBN 9783944824659
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Titel und Cover versprechen eine Geschichte rund um das immer aktuelle und wichtige Thema "Schwimmen". Der Inhalt hält das Versprechen, bietet aber noch einiges mehr. Ein paar Baderegeln sind in die Geschichte, in der es um Miteinander, Freundschaft und Konfliktlösung geht, integriert. Diese und weitere Baderegeln sind für Kinder verständlich formuliert und am Ende des Buches noch einmal gesondert aufgeführt. Das Buch ist um farbenfrohe Bilder ergänzt und die Geschichte in kleine Kapitel unterteilt, sodass beim (Vor-)Lesen gut Pausen eingelegt werden können.

Fazit: Eine sehr schöne, lehrreiche Geschichte, die mehrere Themen vereint, über die man mit Unterstützung des Buches gut mit Kindern ins Gespräch kommen kann.

Weitere "Schwimmbad-Bücher" der Autorin sind bereits und werden bald veröffentlicht und können unabhängig voneinander gelesen werden. Wir freuen uns auf weitere Wasserabenteuer mit Jana.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

kinderbuch, urlaub, norderney, erstleser, campingverbot

Die WILMA hat Ferien

Babett Jacobs
Flexibler Einband: 108 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 16.04.2016
ISBN 9781532768521
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich hatte das Buch gelesen und dann die durchweg überaus positiven Bewertungen bei Amazon studiert und dann war ich erstmal irritiert, denn ich muss leider ehrlich sagen, dass ich von dem Buch ein wenig enttäuscht bin. Cover und Klappentext hatten irgendwie mehr Witz und Abenteuer versprochen ("Wenn es die Wilma nicht gäbe, müsste man sie erfinden...").

Eine Frau Gurke, die vor der Tür Zigaretten raucht. Wozu brauchen wir diese Information? Hätte es nicht gereicht, sie neugierig aus dem Fenster gucken zu lassen? Da ich viel mit Kindern im Grundschulbereich zum Thema Ernährung arbeite, stößt es mir zudem auf, dass die gesunde Gurke hier mit ungesunden Zigaretten in Verbindung gebracht wird. Meine Tochter findet übrigens, dass Sauergurke der bessere Name für die griesgrämige Nachbarin wäre. Auch andere Namen geben teilweise Rätsel auf. Frau Maus zum Beispiel ist überhaupt nicht ängstlich, sondern managt selbstbewusst eine außer Kontrolle geratene Situation.

Schwierig fand ich auch, dass zu Beginn auf den ersten Band Bezug genommen wird, aber mit Aussagen, die wir für den zweiten Band nicht brauchen. Das verwirrt zum Teil.

Es gibt meiner Meinung nach teilweise viele unnötige Informationen und an anderen Stellen bleiben Fragen zurück. Die Geschichte ist für mich nicht ganz rund, es fehlt etwas. Und das liegt sicher nicht (nur) daran, dass dieser zweite Band unser erstes Abenteuer mit Wilma ist. Der zwischenzeitlich aufkommende Witz geht mir zu schnell verloren und dann wird es fast ein wenig langweilig. Vieles wird nur angerissen.

Wilma ist zwar herrlich normal, aber ein bisschen mehr Pepp hätte gut getan. Die Illustration überzeugt mich ebenfalls nicht. Sie wirken teilweise befremdlich, etwas düster auf mich. Zudem finde ich für Erstleser oft bunte Bilder einfach vorteilhafter.

Man merkt aber auch, dass die Autorin das Buch nicht einfach nur runtergeschrieben hat, sondern dass sie sich sehr wohl Gedanken gemacht hat und ihr die Wilma eine Herzensangelegenheit ist. Die Idee mit dem Geheimnis um die Strandnixen kam bei meiner Tochter super an.

Fazit: Eine nette, aber schwächelnde Geschichte für Erstleser, aus der man mehr hätte machen können.

  (4)
Tags:  
 
42 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks