Leserpreis 2018

Jeco01s Bibliothek

318 Bücher, 26 Rezensionen

Zu Jeco01s Profil
Filtern nach
318 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

experiment, linguistik, philosophie, sprache, thriller

Das Gedankenexperiment

Jonas Winner
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.04.2014
ISBN 9783426281055
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

528 Bibliotheken, 35 Leser, 0 Gruppen, 83 Rezensionen

"thriller":w=9,"thalamus":w=9,"jugendthriller":w=6,"ursula poznanski":w=6,"spannung":w=4,"jugendbuch":w=4,"poznanski":w=4,"schädelhirntrauma":w=3,"unfall":w=2,"jugendroman":w=2,"gehirn":w=2,"hirnforschung":w=2,"reha":w=2,"rehaklinik":w=2,"ursular poznanski":w=2

Thalamus

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 13.08.2018
ISBN 9783785586143
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"erhebung":w=8,"stephen king":w=6,"king":w=3,"kurzgeschichte":w=2,"erhaben":w=1,"freundschaft":w=1,"thriller":w=1,"freunde":w=1,"mystery":w=1,"arzt":w=1,"freund":w=1,"gesundheit":w=1,"scifi":w=1,"vorurteile":w=1,"abschied":w=1

Erhebung

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.11.2018
ISBN 9783453272026
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

74 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"zamonien":w=5,"weihnachten":w=3,"brief":w=2,"moers":w=2,"mythenmetz":w=2,"lindwurmfeste":w=2,"fantasy":w=1,"kultur":w=1,"bücher":w=1,"schriftsteller":w=1,"mythen":w=1,"kritik":w=1,"dichter":w=1,"gelesen 2018":w=1,"edelsteine":w=1

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Walter Moers , Walter Moers , Lydia Rode
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Penguin, 23.11.2018
ISBN 9783328600718
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

27 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"weihnachten":w=2,"abenteuer":w=1,"reihe":w=1,"kinder":w=1,"2018":w=1,"verlag dtv":w=1

Ich und der Weihnachtsmann

Matt Haig , Sophie Zeitz , Chris Mould
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.09.2018
ISBN 9783423289658
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"thriller":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"vergangenheit":w=1,"freunde":w=1,"berlin":w=1,"film":w=1,"fiktion":w=1,"journalist":w=1,"realität":w=1,"filme":w=1,"potsdam":w=1,"dreharbeiten":w=1,"gelesen2018":w=1,"jugendfreunde":w=1

Davids letzter Film

Jonas Winner
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.01.2011
ISBN 9783423212601
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

92 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 41 Rezensionen

"thriller":w=4,"tattoo":w=2,"ashley dyer":w=2,"krimi":w=1,"band 1":w=1,"englischer krimi":w=1,"liverpool":w=1

Tattoo

Ashley Dyer , Bettina Spangler
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.10.2018
ISBN 9783734106514
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(346)

679 Bibliotheken, 63 Leser, 1 Gruppe, 131 Rezensionen

"thriller":w=16,"psychothriller":w=14,"sebastian fitzek":w=13,"psychiatrie":w=8,"fitzek":w=8,"der insasse":w=8,"spannung":w=3,"vater":w=3,"sohn":w=3,"anstalt":w=3,"droemer knaur":w=3,"insasse":w=3,"sebastian_fitzek":w=3,"tod":w=2,"spannend":w=2

Der Insasse

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droemer, 24.10.2018
ISBN 9783426281536
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

192 Bibliotheken, 18 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

"horror":w=3,"stephen king":w=3,"der outsider":w=3,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"kind":w=1,"opfer":w=1,"schuld":w=1,"missbrauch":w=1,"lehrer":w=1,"kleinstadt":w=1,"außenseiter":w=1,"heyne":w=1

Der Outsider

Stephen King , Bernhard Kleinschmidt
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei Heyne, 27.08.2018
ISBN 9783453271845
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

146 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

"fantasy":w=2,"london":w=2,"bücher":w=2,"kai meyer":w=2,"bibliomantik":w=2,"magie":w=1,"reihe":w=1,"geheimnis":w=1,"arthur":w=1,"prequel":w=1,"fiona":w=1,"verlag fischer":w=1,"dickens":w=1,"mercy":w=1,"florence":w=1

Der Pakt der Bücher

Kai Meyer
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 26.09.2018
ISBN 9783841440068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ein Roboter kommt selten allein

Deborah Install , Susanne Goga-Klinkenberg
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.05.2018
ISBN 9783810530400
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

146 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"hippie":w=6,"hippies":w=5,"magic bus":w=5,"spiritualität":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"glaube":w=3,"sinnsuche":w=3,"hippieleben":w=3,"hippie-trail":w=3,"roadtrip":w=2,"istanbul":w=2,"vorablesen":w=2,"road trip":w=2,"1970er jahre":w=2

Hippie

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.09.2018
ISBN 9783257070491
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Der junge Brasilianer Paulo trifft in Amsterdam auf Karla. Für sie ist sofort klar, dass sie ihren perfekten Reisebegleiter gefunden hat. Beide begeben sich auf eine Reise mit dem „Magic Bus“.  Sie machen spannende Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen, gelangen zu den außergewöhnlichsten Orten und sie werden mit sich selbst konfrontiert.

Meinung:

Das war mein erstes Buch von Paulo Coelho. Hierbei hat mich besonders gereizt, dass es autobiografisch ist. Wir erfahren hier einiges aus dem jungen Leben des Autors. Dadurch, dass er die Geschichte aus Sicht der 3. Person schreibt, kann man zu allen beteiligten Figuren einen guten Bezug herstellen. Denn die Story ist viel mehr als eine Autobiografie. Sie erzählt, wie es in der Welt zur Hippie-Zeit aussah. Was die Menschen bewegte und interessierte.

Wenn ich an die Hippie-Zeit dachte, habe ich immer Woodstock, Drogen, Sex, Musik und junge Leute mit langen Haaren und bunter Kleidung vor meinem inneren Auge gesehen. Hier treffen wir Individuen jeden Alters, aus verschiedensten Schichten, die ihre ganz eigenen Beweggründe hatten, sich mit dem Magic Bus auf die Reise zu begeben. Dabei sieht man gespannt zu,

Ganz besonders fasziniert hat mich die Frage nach der Selbstfindung. Wer bin ich oder wer will ich sein. Was macht den Menschen zum Menschen und wie viel Macht sollte die Gesellschaft darüber haben. Worauf kommt es letztendlich an. Habe ich den Mut, meine Träume zu verwirklichen. Mit all diesen Themen befasst sich der Autor und gibt einem dabei die ein oder andere Weisheit mit auf den Weg.

Das Buch hat sich in einem Rutsch sehr gut lesen lassen. Man konnte alles gut verstehen, konnte sich in die Story hineinversetzen, und man war einfach neugierig, wie es denn nun auf der Reise weitergeht.

Außerdem möchte ich das Cover hier nochmal ganz besonders loben. Es ist eines meiner absoluten Highlights. Es passt wie die Faust aufs Auge. Da hat der Diogenes-Verlag sich selbst übertroffen.

Dieses Buch ist eine Reise wert. TOP!

  (33)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

88 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"satire":w=8,"flüchtlinge":w=4,"afrika":w=3,"timur vermes":w=3,"roman":w=2,"deutschland":w=2,"politik":w=2,"dystopie":w=2,"migration":w=2,"flüchtlingslager":w=2,"gesellschaftskritik":w=1,"2018":w=1,"journalistin":w=1,"tv":w=1,"deutscher autor":w=1

Die Hungrigen und die Satten

Timur Vermes
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Eichborn, 27.08.2018
ISBN 9783847906605
Genre: Romane

Rezension:

Inhalt:

Europa hat die Grenzen geschlossen und millionen Flüchtlinge sitzen in einem Lager mitten in der Wüste Afrikas fest. Sie haben keine Aussicht auf Hoffnung oder eine Perspektive. Bis eines Tages eine aufstrebende und ziemlich naive Moderatorin von ihrem Sender in dieses Flüchtlingsheim geschickt wird und von dort berichten soll. Ein Flüchtling sieht nun seine Chance gekommen und möchte mit der Moderatorin zurück nach Deutschland. Doch es kommt alles „etwas“ anders und letztendlich machen sich 150.000 Flüchtlinge samt Moderatorin zu Fuß auf den Weg nach Deutschland… Aber wie steht eigentlich die Politik dazu, die schauen einfach mal zu was passiert.

Meinung:

Timur Vermes ist wieder eine geniale Satire gelungen. Nach „Er ist wieder da“, befasst er sich auch hier wieder mit einem sehr heiklen und aktuellem Thema: Flüchtlinge! Er spielt mit einer Zukunftsvision, die einem gar nicht mal so absurd vorkommt. Hier bekommt wirklich jeder sein Fett weg. Die Politiker, die Hände in den Schoß legen und hoffen, dass sich das „Problem“ schon von alleine erledigt. Das Fernsehen, dem es nur um die Quote und ums Geld geht. Die Gesellschaft, die im Überfluss lebt und sich mit extrem überflüssigen Dingen befasst. Jeder bekommt hier einen Spiegel vorgehalten und das macht der Autor mit seinem bekannt bissigen Humor. Daher darf trotz der schweren Kost an vielen Stellen ordentlich geschmunzelt werden.

Die Story beginnt etwas schleppend. Man muss ungefähr ein Drittel des Buches lesen, bis die eigentliche Reise endlich losgeht. Aber ab dann spitzt sich die Situation immer weiter zu. Der Marsch durch die Wüste bekommt eine Eigendynamik, die weder durch die Politik, noch durch das Fernsehen zu kontrollieren ist. Dennoch ist das erste Drittel wichtig, weil wir so die Möglichkeit haben, die Figuren und die Situation kennenzulernen. An manchen Stellen, ist die Story etwas langatmig, was aber im Ganzen zu verschmerzen ist.

Die Figuren sind grandios. Selbstverständlich ist alles total überspitzt dargestellt, so wie es sich für eine ordentliche Satire gehört. Vor allem Nadeche Hackenbusch, die naive, dumme Moderatorin, mit ihrem katastrophalen Englisch, ist der Knaller. Für viele Leser mag sie nervig sein, ich habe mich köstlich über sie amüsiert.  Und für alle, die auch schon „Er ist wieder da“ kennen, gibt es ein Wiedersehen mit Herrn Sensenbrink. Er ist genauso „menschenfreundlich“ und „liebenswert“, wie wir ihn kennen.

Ich hatte nicht nur großes Glück, das Buch lesen zu dürfen, ich habe parallel dazu das Hörbuch laufen lassen. Ich kann das nur jedem empfehlen. Christoph Maria Herbst ist als Sprecher eine Naturgewalt.  

Timur Vermes hat sich wieder einmal selbst übertroffen, dieses Buch ist spritzig, aktuell, böse und sehr unterhaltsam. Einen kleinen Abzug gibt es, weil es sich an einigen Stellen ziemlich zieht, nichtsdestotrotz kann ich dieses Buch empfehlen.

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(75)

187 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

"italien":w=8,"liebe":w=7,"familie":w=7,"reise":w=4,"roman":w=3,"schicksal":w=3,"leben":w=2,"new york":w=2,"selbstfindung":w=2,"fluch":w=2,"lori nelson spielman":w=2,"usa":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"gefühle":w=1

Heute schon für morgen träumen

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 26.09.2018
ISBN 9783810530622
Genre: Romane

Rezension:

Story:

Emilia lebt mit ihrer ganzen Familia in Amerika. Diese bevormundet die 29-jährige Frau ständig und behandelt sie wie ein kleines Kind. Emilia lässt sich all das gefallen, bis sie eines Tages nach Jahren wieder einen Brief von ihrer Großtante Poppy bekommt. Darin wird sie eingeladen, eine gemeinsame Reise nach Italien zu unternehmen. Wird sie den Schritt wagen und sich auf das Abenteuer einlassen, obwohl ihre Familie dagegen ist?

Meinung:

Ich habe bisher alle Romane von Lori Nelson Spielman gelesen, und auch für ihr neuestes Werk gilt, man bekommt das, was man erwartet. Eine Geschichte, die einem ans Herz geht und die einen noch länger begleitet. Denn die Autorin lässt immer mal wieder einen Satz fallen, über den sich das Nachdenken lohnt.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass hier gezeigt wird, dass nicht alles schwarz oder weiß  im Leben ist, es gibt Graustufen. Das Leben ist nicht perfekt, Liebe ist nicht perfekt und es gibt nicht immer ein Happy-End. Aber wir haben eine Wahl, wir können uns entscheiden, wer wir sein wollen und wie wir unsere Zeit nutzen... Manchmal muss man was wagen, um etwas zu verändern…

Die Figuren sind liebevoll ausgearbeitet, jeder hat seine ganz eigene Persönlichkeit. Außerdem durchlaufen einige eine starke Entwicklung im Laufe des Romans. Das ist mir immer sehr wichtig. Besonders gerne mochte ich Poppy, sie hat eine positive Art, sie hat ein großes Herz und ist einfach herrlich anders. Aber auch Emilia ist mir im Laufe der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen. Andere Figuren hingegen blieben mir bis zum Schluss unsympathisch, aber gerade das ist realistisch und authentisch. Im wahren Leben magst du auch nicht jeden…

Ich mochte die Sprache sehr. Man kann sich fallen lassen, da sie flüssig und gut verständlich geschrieben ist. Außerdem hat mir der Aufbau des Romans sehr gut gefallen. Wir haben abwechselnd etwas aus der Gegenwart und aus Poppys Vergangenheit erfahren, so blieb die Spannung in beiden Erzählsträngen immer bestehen. Einfach super.

Das Cover hat mir dieses Mal nicht so gut gefallen, wie sonst immer. Über dieses kleine Manko sehe ich aber gerne hinweg, denn an allem anderen kann ich nichts aussetzen.

Es war wieder ein Fest, und ich freue mich jetzt schon auf den nächsten herzerwärmenden Roman von Frau Spielman.

  (50)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

93 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

"humor":w=5,"liebe":w=4,"familie":w=3,"wechseljahre":w=3,"drei generationen":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"frauen":w=1,"liebesroman":w=1,"frauenroman":w=1,"beziehungen":w=1,"chaos":w=1,"alter":w=1,"plan":w=1,"verwirrung":w=1

Wie heiß ist das denn?

Ellen Berg
Flexibler Einband: 341 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 15.06.2018
ISBN 9783746634074
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(473)

858 Bibliotheken, 23 Leser, 3 Gruppen, 180 Rezensionen

"john green":w=14,"freundschaft":w=8,"schlaft gut, ihr fiesen gedanken":w=7,"jugendbuch":w=6,"liebe":w=5,"johngreen":w=5,"roman":w=4,"angststörung":w=4,"zwangsneurose":w=4,"zwangsneurosen":w=4,"gedankenspirale":w=4,"verlust":w=3,"angstzustände":w=3,"zwangsstörung":w=3,"turtlesallthewaydown":w=3

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.11.2017
ISBN 9783446259034
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"mord":w=2,"depression":w=2,"misshandlung":w=2,"fehlgeburt":w=2,"krimi":w=1,"deutschland":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1,"verlust":w=1,"morde":w=1,"rach":w=1,"droemer":w=1,"nana":w=1,"katrin":w=1,"bernd":w=1

Der Blick fremder Augen

Andrea Sawatzki
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Droemer, 01.10.2015
ISBN 9783426281390
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

258 Bibliotheken, 1 Leser, 11 Gruppen, 37 Rezensionen

"deutschland":w=15,"verbrechen":w=15,"schuld":w=14,"anwalt":w=14,"mord":w=11,"kurzgeschichten":w=9,"justiz":w=8,"strafverteidiger":w=8,"vergewaltigung":w=7,"berlin":w=6,"erzählungen":w=5,"gericht":w=5,"rechtsanwalt":w=5,"fälle":w=5,"krimi":w=4

Schuld

Ferdinand von Schirach
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492054225
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.296)

2.350 Bibliotheken, 94 Leser, 0 Gruppen, 429 Rezensionen

"mona kasten":w=41,"liebe":w=32,"save me":w=28,"new-adult":w=18,"maxton hall":w=17,"oxford":w=16,"college":w=10,"lyx":w=10,"ruby":w=10,"james":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx verlag":w=8,"#saveme":w=7,"reich":w=6

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(163)

288 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 88 Rezensionen

"dystopie":w=10,"james dashner":w=7,"jugendbuch":w=6,"prequel":w=6,"die auserwählten":w=5,"maze runner":w=5,"fantasy":w=4,"labyrinth":w=3,"angst":w=2,"zukunft":w=2,"auserwählten":w=2,"phase null":w=2,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"kinder":w=1

Phase Null - Die Auserwählten

James Dashner , Ilse Rothfuss
Fester Einband: 440 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551520777
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(251)

409 Bibliotheken, 6 Leser, 12 Gruppen, 92 Rezensionen

"verbrechen":w=44,"mord":w=28,"anwalt":w=26,"strafverteidiger":w=24,"berlin":w=22,"justiz":w=17,"deutschland":w=16,"kurzgeschichten":w=15,"gericht":w=14,"kriminalfälle":w=10,"erzählungen":w=8,"krimi":w=7,"schuld":w=7,"recht":w=7,"notwehr":w=7

Verbrechen

Ferdinand von Schirach
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2009
ISBN 9783492053624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

84 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 22 Rezensionen

"tod":w=2,"münchen":w=2,"psychiatrie":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"deutschland":w=1,"verlust":w=1,"kindheit":w=1,"krankheit":w=1,"missbrauch":w=1,"prostitution":w=1,"langweilig":w=1,"demenz":w=1,"gelesen 2013":w=1

Ein allzu braves Mädchen

Andrea Sawatzki
Fester Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.03.2013
ISBN 9783492055666
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(222)

328 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 189 Rezensionen

"thriller":w=23,"mord":w=9,"spannung":w=7,"vergangenheit":w=5,"debüt":w=5,"stephen king":w=4,"c.j. tudor":w=4,"krimi":w=3,"kreide":w=3,"kreidemann":w=3,"der kreidemann":w=3,"freundschaft":w=2,"abenteuer":w=2,"england":w=2,"geheimnisse":w=2

Der Kreidemann

C.J. Tudor , Werner Schmitz
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 29.05.2018
ISBN 9783442314645
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(221)

344 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 147 Rezensionen

"liebe":w=11,"schule":w=11,"hamburg":w=11,"lehrerin":w=6,"brennpunktschule":w=6,"roman":w=4,"mobbing":w=4,"musical":w=4,"musical ag":w=4,"humor":w=3,"lehrer":w=3,"schüler":w=3,"brennpunkt":w=3,"freundschaft":w=2,"liebesroman":w=2

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176908
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"horror":w=2,"festa verlag":w=1,"britische autoren":w=1,"united kingdom":w=1,"matthew stokoe":w=1

Kühe

Matthew Stokoe
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 07.04.2017
ISBN 9783865525284
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
318 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.