Jeeenny

Jeeennys Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Jeeennys Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

324 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

iran, flucht, islam, unterdrückung, ehe

Nicht ohne meine Tochter

Betty Mahmoody , Herlind Grau , Klara D. Klein
Flexibler Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 30.08.1988
ISBN 9783404611300
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich bin von diesem Buch garnicht mehr los gekommen, ich glaube ich habe ein Buch noch nie so schnell durchgelesen wie dieses.
Die Autorin Betty Mahmoody - eine Amerikanerin - heiratet den Arzt Sayed Bozorg Mahmoody (Spitznamen Moody). Sie bekamen eine gemeinsame Tochter Names Mahtab Maryam.

Später reiste Betty mit ihrem Mann und ihre Tochter in die Heimat ihres Mannes - den Iran. Eigentlich sollte der Urlaub bei den iranischen Verwandten nur 2 Wochen andauern, doch Moody hatte vor der Abreise schon seinen Arbeitsplatz als Arzt in einem Krankenhaus gekündigt. Er wollte im Iran bleiben und vorderte von seiner Frau und seiner Tochter gehorsam zu sein - auch unter Anwendung von Gewalt.

Betty fügte sich ihrem Schicksal, aber nur um die Fluch ihrer Tochter und sich selbst zurück in die USA zu planen. Sie suchte sich hilfe beim Konsulat und Freunden. Immer wieder wollte sie fliehen aber es gelang nie. Bis Moody sie alleine in die USA schicken wollte. Ein paar vor ihrer Abreise unternimmt sie ihren letzten versuch mit ihrer Tochter zu fliehen...

Das Buch ist voller Spannung und traurigkeit. Es ist einfach fesselnt weil man wissen möchte was als nächstes passiert und ob die Flucht gelingt.

  (2)
Tags:  
 
1 Ergebnisse