Jenni

Jennis Bibliothek

18 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Jennis Profil
Filtern nach
18 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

science fiction, evolution, hard sf, menschen, entwicklung

Evolution

Stephen Baxter , Martin Gilbert
Flexibler Einband: 825 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.03.2004
ISBN 9783453875463
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

gott, unendlichkeit, mathematik

Omega

Peter Ripota
Flexibler Einband: 140 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 13.03.2009
ISBN 9783837058123
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: gott, große zahlen, mathematik, unendlichkeit   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

144 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

avalon, fantasy, atlantis, liebe, magie

Die Ahnen von Avalon

Marion Zimmer Bradley , Diana L Paxson
Fester Einband: 607 Seiten
Erschienen bei Diana, 05.01.2005
ISBN 9783453265004
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe dieses Buch nach den "Nebeln von Avalon" gelesen. Es fällt gegenüber diesem stark ab und trotzdem gehört es in die Saga.
Es beschreibt die Vorgeschichte und verknüpft die Avalon Saga mit der von Atlantis.

  (8)
Tags: apokalypse, atlantis, avalon-saga, frauen, gewalt, leidenschaft, liebe, magie   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(226)

481 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

klassiker, einsamkeit, selbstfindung, roman, hesse

Der Steppenwolf

Hermann Hesse , Gunter Böhmer
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 30.04.1974
ISBN 3518366750
Genre: Klassiker

Rezension:

Es ist schon Jahre her, seitdem ich dieses Buch las. In bestimmten Lebenssituation der Jugend ist es das Buch, mit dem emotional mitschwingen kann.
Es faszinierte mich damals aber jetzt muss ich es nicht mehr lesen.

  (8)
Tags: einsamkeit, krisenbewältigung, menschsein, schicksal, selbstfindung, zerissenheit   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

727 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 39 Rezensionen

fantasy, avalon, artus, merlin, morgaine

Die Nebel von Avalon

Marion Zimmer Bradley ,
Flexibler Einband: 1.120 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.06.1987
ISBN 9783596282227
Genre: Fantasy

Rezension:

Über Tausend Seiten Lesegenuss. Es war das erste Buch, dass ich von Marion Zimmer Bradley gelesen habe. Alter und neuer Glaube in einem erbitterten Kampf um die Liebe der Protagonisten lässt den Leser mitfiebern.
Am Schluss war ich der Meinung, dass es sehr, sehr bedauerlich ist, dass der Alte Glaube in den Nebeln untergegangen ist

  (8)
Tags: gewalt, legenden, leidenschaft, liebe, magie   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mathematik, biologie, urzeit, astronomie, naturwissenschaften

Fünfhunderttausend Jahre Erfindungen und Entdeckungen

Isaac Asimov
Fester Einband: 670 Seiten
Erschienen bei Bechtermünz, 01.11.1997
ISBN 9783860471418
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch gibt einen Überblick über 500000 Jaher menschlicher Erfindungen und Entdeckungen auf dem Feld der Naturwissenschaften. Das Buch ist sehr informativ und als Nachschlagewerk sehr geeignet. Es ist kein Lehrbuch. Auf Bilder wurde auch verzichtet.

  (3)
Tags: astronomie, biologie, chemie, entdeckungen, erfindungen, evolution, mathematik, naturwissenschaften, physik, urzeit   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

narrengold, staatsverschuldung, trotzki, wohlstand durch insolvenz, napoleon

Die Kreatur von Jekyll Island

G Edward Griffin
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Kopp Verlag, 04.08.2006
ISBN 9783938516287
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Buch ist eine Geschichte der amerikanischen Zentralbank.
Wenn man wissen will, warum das Weltfinazsystem scheitern muss, der findet hier überzeugende Argumente.
Erstaunlich, wie gut seine Prognosen zutreffen.

  (3)
Tags: dollar, geld, zentralbank   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(646)

1.211 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

thriller, verschwörung, nasa, dan brown, meteor

Meteor

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 635 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.11.2003
ISBN 9783404150557
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.873)

7.727 Bibliotheken, 34 Leser, 15 Gruppen, 157 Rezensionen

thriller, verschwörung, kirche, paris, dan brown

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.271)

2.402 Bibliotheken, 12 Leser, 12 Gruppen, 151 Rezensionen

thriller, vatikan, verschwörung, kirche, rom

Illuminati

Dan Brown , Axel Merz (Übers.)
Fester Einband: 701 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 21.09.2004
ISBN 9783404770007
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

frauen, liebe, matriarchat, dystopie evolution, zukunft

Das dritte Zeitalter der Menschheit

Jenni Flieg
Buch
Erschienen bei Monsenstein und Vannerdat, 01.01.2008
ISBN 9783865826091
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine Rezension von Peter Ripota.
Die Autorin (wohl ein Pseudonym) setzt sich das ehrgeizige Ziel, die Entwicklung der nächsten 1000 Jahre voraus zu sehen. Dabei geht sie zuerst auf die Vergangenheit ein, mit den üblichen Klischees über aggressive Männer und unterdrückte Frauen. Dann aber wird's spannend: Die Voraussage für die Zukunft ergibt eine scheinbar glückliche Welt, voll Pazifismus und Kooperation, weil die Männer ausgemendelt wurden (Knaben werden gleich nach der Geburt zwangs-geschlechtsumgewandelt). Die Frauengesellschaft, die Frau Flieg schildert, entwickelt sich mit innerer Logik: keine Aggression, keine Technik. Die Frauen leben (vegetieren?) in Dorfgemeinschaften und müssen sich alles selber machen, wie zur Zeit des Nomadentums. Eine ebenso faszinierende wie erschreckende (für manche: beglückende) Vision.
In einem langen Nachspiel geht Flieg auf die Rolle des Sports und der Computerspiele auf die Förderung der Aggression von Männern ein, als Vorbereitung für Kriege. Da spricht mir die Autorin aus dem Herzen, was vielleicht auch daran liegt, das Frau Flieg wohl aus dem Bereich der Naturwissenschaften kommen muss, was ihre Sprache verrät: Einmal spricht sie von "falsifizierbar", was die Kenntnis von Popper voraussetzt, der sich hauptsächlich mit physikalischen Theorien auseinander setzte. Ein ander Mal erwähnt sie - korrekt - die Chaostheorie, was ein paar Kenntnisse auf diesem Gebiet voraussetzt.
Alles in allem ist dieses Büchlein eine konzentrierte, intelligente Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Zukunft der Menschheit - anregend, aufregend, diskussionswürdig.
-Peter Ripota-

  (3)
Tags: dystopie evolution, frauen, gewalt, liebe, matriarchat, persiflage, zukunft   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

64 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

gesellschaft, umwelt, sachbuch, untergang, klimaveränderung

Kollaps

Jared Diamond
Fester Einband: 702 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt
ISBN 9783100139047
Genre: Sachbücher

Rezension:

Warum scheitern menschliche Zivilisationen immer wieder in der Geschichte. Können wir auch scheitern? Und wenn ja warum?
Ein lesenswertes Buch.

  (3)
Tags: katastrophe, umwelt   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

finanzkrise, weltwirtschaftskrise, wirtschaft, geld, jetztzeit

Der Crash kommt

Max Otte
Flexibler Einband: 316 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.05.2008
ISBN 9783548369754
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: crash, weltwirtschaftskrise   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gesellschaft, frauen, religion, matriarchat, zivilisation

Die Maerlande Chroniken

Elisabeth Vonarburg
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne
ISBN 9783453126572
Genre: Fantasy

Rezension:

Ein interessantes Buch wenn es darum geht, eine andere Gesellschaft zu entwerfen.
Allerdings braucht man etwas Geduld, um einige der längeren, vornehmlich emotional beschriebenen Szenen durchzustehen.

  (3)
Tags: gesellschaft, matriarchat, zivilisation   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

173 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

umwelt, natur, sachbuch, zukunft, ökologie

Die Welt ohne uns

Alan Weisman , Hainer Kober
Fester Einband: 378 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2008
ISBN 9783492051323
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein interessantes Buch, das uns die Größe der Natur - auch ohne uns - näher bringt.
Vielleicht kann es uns dazu anregen, dass wir als Menschen nicht von dieser Erde verschwinden (müsse).

  (5)
Tags: apokalypse, erde   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

frauenregentschaft, aussterben der männer, männerkrankheit, männersterben, seuche

Yin

Akif Pirinçci
Flexibler Einband: 826 Seiten
Erschienen bei Goldmann
ISBN 9783442445639
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Anfangs ist es witzig geschrieben, dann wird es eklig und am Schluss kann es leider nicht befriedigen. Ich war mehrmals dabei, das Buch weg zulegen.
Der Schluss ist dann nicht nachvollziehbar.
Positiv fand ich einige Frauencharakteristiken - nicht alle.
Wer sich mit einer "Welt ohne Männer" beschäftigt, findet darin sicher einige Anregungen

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

apokalypse, frauen, neue gesellschaft, liebe, sf

NANINA

Jenni Flieg
Buch
Erschienen bei Monsenstein und Vannerdat, 01.04.2008
ISBN 9783865826442
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Da kein Inhalt einstellbar ist, will ich als Autorin eine kurze Bemerkung zum Buch machen: Tausend Jahre sind nach der verheerenden Apokalypse der Menschheit vergangen. Die Gesellschaft kommt ohne Männer aus. Gewalt ist durch Liebe abgelöst. Kann dieses soziale Experiment gelingen?
Ungewöhnliche Frauenschicksale und Interessen verändern diese Gesellschaft.
»…in gelungener Weise beschreibt die Autorin eine so ganz andere Welt, die allerdings trotz aller Friedlichkeit auch von Stagnation und Verfall geprägt ist...mutig traut sich die Autorin an Themen heran, die…bislang nur wenig Beachtung gefunden haben...« aus einer Rezension von Rupert Schwarz

  (3)
Tags: apokalypse, frauen, gewalt, liebe, neue gesellschaft, science fiction, sf, welt ohne männer   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Im Weltinnenraum des Kapitals

Peter Sloterdijk
Fester Einband: 415 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 19.01.2006
ISBN 9783518416761
Genre: Sachbücher

Rezension:

Schwierig zu lesen aber durchaus von einem interessanten Inhalt.
Es gibt einen philosophischen Hintergrund unserer Entwicklung bis zur jetzigen Kultur

  (3)
Tags:  
 
18 Ergebnisse