Jenny3003s Bibliothek

47 Bücher, 21 Rezensionen

Zu Jenny3003s Profil
Filtern nach
47 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

77 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

"rachel eisenberg":w=6,"münchen":w=4,"justizkrimi":w=4,"krimi":w=3,"anwältin":w=3,"eifersucht":w=2,"sprengstoff":w=2,"andreas föhr":w=2,"strafverteidigerin":w=2,"eisenberg":w=2,"freundschaft":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"thriller":w=1,"vergangenheit":w=1

Eifersucht

Andreas Föhr
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.06.2018
ISBN 9783426654460
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein guter Krimi, wenn zum Teil auch verschachtelt was die Verbindungen der Personen untereinander angeht. 

Darauf wer der Drahtzieher ist, wäre ich nie gekommen. 

Rachels neuer Fall hat es in sich. Sprengstoff, Liebe, Verrat, Eifersucht und ein Mord.
Alles, was ein guter Krimi braucht.
Und auch ein alter Bekannter aus Teil 1 taucht wieder auf. Dadurch wird Rachel wieder mit ihrer Vergangenheit und einem Familiendrama konfrontiert. Wird sie darüber hinwegkommen? 

Im Vergleich zu Teil 1 hat mich das Buch leider nicht so sehr mitgerissen. Zugegeben, meine Erwartungshaltung war aber auch wirklich ziemlich hoch.
Irgendwie konnte mich die Geschichte nicht so sehr fesseln. 
Gerade Szenen mit einer Verfolgungsjagd bringen mich sonst eher dazu das Buch nicht aus der Hand legen zu wollen. Es war spannend, aber ich war nie voll in der Geschichte drin. Was schon etwas schade ist.

Allerdings muss ich sagen, dass sich das Buch leicht lesen ließ und mir gerade die "Wendung" am Ende gut gefallen hat.

Ich hoffe, dass es noch weitere Fälle von Rachel zu lesen geben wird.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(990)

1.780 Bibliotheken, 63 Leser, 5 Gruppen, 244 Rezensionen

"thriller":w=67,"sebastian fitzek":w=38,"achtnacht":w=35,"berlin":w=27,"fitzek":w=21,"mord":w=16,"the purge":w=16,"internet":w=15,"jagd":w=14,"menschenjagd":w=12,"spannung":w=11,"psychothriller":w=11,"vogelfrei":w=11,"todeslotterie":w=11,"hetzjagd":w=9

AchtNacht

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 14.03.2017
ISBN 9783426521083
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

You Can Heal Your Life: Louise L. Hay

Louise L. Hay
Poster
Erschienen bei AMBER LOTUS, 15.07.2015
ISBN 9781631360527
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The 7 Habits of Highly Effective People

Stephen R Covey
Fester Einband: 372 Seiten
Erschienen bei Simon & Schuster Ltd, 02.11.2004
ISBN 0743272455
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Fortunas Blüten

Julie Jo Stark
E-Buch Text: 427 Seiten
Erschienen bei null, 27.12.2017
ISBN B078NYPBS4
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein toller historischer Roman über Henri, einen jungen Wanderhändler, der sich im Laufe der Geschichte vom jungen, unerfahrenen Händler zu einem mutigen, gewitzten Verkaufstalent entwickelt. 


Henri begibt sich mit seinen Freunden auf eine nicht ganz ungefährliche Reise, die das Gespann letztlich nach Berlin führt. 
Sie gehen ihren Weg nicht immer gemeinsam, aber das Schicksal führt sie doch immer wieder zusammen und schließlich auch wieder wohlbehalten nach Hause. 
Doch bis sie dort wieder ankommen hat Henri nicht nur Probleme mit den Werbern, die ihn fast zu Kanonenfutter für den König machen, sondern auch mit Gräfin Amelie, die denkt sie wäre von Henri bestohlen worden und nun alles tun will um wieder in den Besitz eines gestohlenen Buches zu kommen. 
Wenn ihr wissen wollt warum das Buch so wichtig für sie ist und wie Henri mehrmals dem Tod von der Schippe springt....ja dann müsst ihr das Buch unbedingt selbst lesen. ;)


-----



Ich lese sonst kaum historische Roman, weil ich mich oft schwer tue in die Geschichte reinzukommen, doch hier war das ganz anders. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben, sodass ich Henri recht schnell vor Augen hatte und mit ihm sympathisiert habe.


Henris Geschichten und Ideen im ganzen Buch bringen einen wirklich immer wieder zum lachen. Er ist um keinen Trick verlegen um sich aus einer misslichen Lage zu befreien...in die er sich zugegebenermaßen oft durch genau eine solche Geschichte gebracht hatte.




Alles in allem also ein toller Roman, den es sich lohnt zu lesen! 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

130 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"mord":w=3,"rätsel":w=2,"liebe":w=1,"familie":w=1,"angst":w=1,"rache":w=1,"tochter":w=1,"morde":w=1,"baby":w=1,"fbi":w=1,"strand":w=1,"labyrinth":w=1,"tarot":w=1,"wahrsagerin":w=1,"paket":w=1

Level 26: Dunkle Offenbarung

Anthony E. Zuiker , Alexander Lohmann
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.10.2012
ISBN 9783785760840
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Jeder ist beziehungsfähig

Stefanie Stahl
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Kailash, 16.10.2017
ISBN 9783424631395
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

152 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 87 Rezensionen

"mobbing":w=11,"selbstmord":w=9,"roman":w=6,"usa":w=5,"schule":w=5,"kalifornien":w=5,"suizid":w=5,"social media":w=5,"lindsey lee johnson":w=5,"freundschaft":w=4,"erwachsenwerden":w=4,"high school":w=4,"jugendbuch":w=3,"leben":w=3,"jugend":w=3

Der gefährlichste Ort der Welt

Lindsey Lee Johnson , Kathrin Razum
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 13.10.2017
ISBN 9783423281331
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch beleuchtet den Umgang mit sozialen Medien und wie sich das Leben schlagartig durch einen einzigen post verändern kann.
Einmal nicht nachdenken was man mit einem einzigen Satz oder Wort anrichten kann und schon passiert das Unvorstellbare...Tristan sah keinen Ausweg mehr aus den Demütigungen der Mitschüler und beendete sein Leben. 


Ich habe mich etwas schwer getan in das Buch reinzukommen, aber mit der Zeit v.a. weil die Geschichte aus dem Blickwinkel aller Beteiligten dargestellt wurde, ließ sich sie sich gut lesen.
Die Idee fand ich nämlich wirklich toll.
So konnte man sehen, dass jeder seine eigenen Probleme hat, ob in der Schule oder zuhause.


Emmas Geschichte nahm mit das tragischste Ende. Sie musste auch erkennen, dass ihre Freunde ihr doch nicht so nahe stehen wie sie zuerst dachte.
Und auch in ihrem Fall wird deutlich, dass die sozialen Medien nicht immer unser Freund sind. Das lässt einen doch sehr über Freundschaft-nicht nur zwischen Jugendlichen-nachdenken. Man fragt sich: Wenn sich mein Leben plötzlich ändert, wer ist dann noch für mich da?


Eine Sache, die mir nicht so gut gefallen hat, war, dass mir die Verknüfung zum Selbstmord von Tristan oft nicht eng genug war. Sein Tod wird immer wieder in jeder der Geschichten zum Thema gemacht, aber oft sehr oberflächlich. Nur bei Calista wird gezeigt, welche Auswirkungen sein Tod auf ihr Leben hatte. Das kann natürlich schlichtweg daran liegen, dass er für die anderen nicht so einscheidend war, trotzdem hätte ich mir noch mehr Aufarbeitung gewünscht.


Alles in allem aber eine gute Geschichte, die zum Nachdenken anregt.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

97 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"liebe":w=7,"paris":w=6,"frankreich":w=5,"karine lambert":w=4,"das haus ohne männer":w=4,"frauen":w=3,"freundschaft":w=2,"männer":w=2,"kater":w=2,"kinderwunsch":w=2,"frauenhaus":w=2,"miethaus":w=2,"haus ohne männer":w=2,"keine männer":w=2,"roman":w=1

Das Haus ohne Männer

Karine Lambert , Pauline Kurbasik
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diana, 09.10.2017
ISBN 9783453359628
Genre: Romane

Rezension:

Die Casa Celestina ist das zu Hause von fünf Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch alle haben eines gemeinsam-sie haben der Liebe abgeschworen. Deshalb ist Männern der Zutritt zum Haus auch strengstens untersagt. Nicht mal ein Klempner darf das Haus betreten.
Alle Frauen haben ihre eigene Geschichte und einen (für sie) trifftigen Grund sich nur noch auf sich zu konzentrieren.
Doch alles scheint ins Wanken zu kommen als sich Carla auf eine Reise nach Indien begibt und Juliette ins Haus einzieht. Denn Juliette will die Liebe und die Männer nicht so einfach aufgeben.


Die Geschichte bietet einen schönen Einblick in das (Seelen)Leben der Frauen. Jede für sich ist besonders und einzigartig. Und nicht jede hat der Liebe zu 100 % abgeschworen...wenn das überhaupt möglich ist. 

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

26 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

abitur, franz kafka, skuril, traum und realität

Franz Kafka "Der Proceß"

Franz Kafka
Flexibler Einband
Erschienen bei Klett, 01.02.2014
ISBN 9783123524868
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

"magie":w=9,"freundschaft":w=3,"fluch":w=3,"schule":w=2,"freundinnen":w=2,"zwilling":w=2,"doppelgängerin":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"kinderbuch":w=1,"abenteuer":w=1,"reihe":w=1,"mut":w=1,"teenager":w=1

Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling

Tanja Voosen , Petra Hämmerleinova
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 03.03.2017
ISBN 9783551653819
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Nova ist eigentlich ein ganz normales Mädchen mit den typischen Problemen, die man so als Teenie hat...man findet die Eltern peinlich...will cool sein.. .ist unzufrieden mit sich selbst...
Nova ist zudem recht tollpatschig und wird von der Schulzicke Viola gemobbt. Zu allem Übel ist Nova auch noch bis über beide Ohren in Violas Bruder Fitz verknallt.


Als würde das alles nicht schon reichen, wird Nova auch noch verflucht und findet sich plötzlich im völligen Chaos wieder, das von ihrer bösen Doppelgängerin verursacht wird.


-------------
Eine wirklich schöne Geschichte! Auch wenn ich dem Alter der Leser für die das Buch gedacht ist, schon eine Weile entwachsen bin. ;)
Das Buch lässt sich leicht lesen, erfüllt als voll und ganz den Zweck eines Kinderbuchs. Es ist aber auch was für die Großen! ;) 
Man ist schnell in der Story drin und fühlt mit Nova mit und hofft, dass alles schnell wieder ins Lot kommt.
Auch dass ein paar Dinge am Ende offen bleiben finde ich super. Da wartet man doch schon gespannt auf Teil 2. 


Das Cover gefällt mir auch richtig gut. V.a. wenn man es sich nochmal ansieht nachdem man das Buch gelesen hat, erkennt man doch Einiges wieder. :) 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

23 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

ausenseiterin, eigenartig, ernst, fantasie, fantasieroman, gedankenwelt, geister, janine tollot, jennys universum, nachdenklich, paranoide schizophrenie, psychologie, trauma

Jennys Universum

Janine Tollot
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.09.2016
ISBN 9783734773402
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Was wenn sich Traum, Einbildung und Realität plötzlich vermischen? Wenn du nicht mehr weißt, was echt ist und was du dir nur eingebildet hast? Wenn du unheimliche Stimmen hörst und Menschen siehst, die gar nicht da sein können, weil sie schon lange tot sind. So geht es Jenny, einer Autorin, die um sich besser aufs Schreiben konzentrieren zu können, ins tiefste Nirgendwo gezogen ist. Doch ist das wirklich der wahre Grund warum Jenny ihre Heimat in der Schweiz zurückgelassen hat und nach Kanada gezogen ist?
Jenny hat immer wieder Träume und Visionen, die ihr verzweifelt versuchen etwas zu vermitteln, aber sie kann-oder will-sich einfach nicht erinnern. Was kann so Schlimmes geschehen sein, dass ein Mensch die Erinnerung so weit verdrängt, dass sie quasi aus seinem Kopf gelöscht ist?
Und dann ist da noch das kleine Mädchen Victoria, das immer wie aus dem Nichts auftaucht und zu wissen scheint was Jenny denkt und fühlt. Niemand scheint Victoria sonst zu sehen oder zu kennen. Ist sie der Schlüssel zur Lösung von Jennys verdrängter Erinnerung?
Als wäre das nicht schon genug Chaos taucht auch noch Jerry Lee auf, in den sich Jenny Hals über Kopf verliebt. Eine Liebe, die so innig ist, dass sie schon weh tut. Etwas was Jenny aber bzgl. Jerry Lee nicht zur Ruhe kommen lässt, ist, dass er genauso aussieht wie sie sich eine ihrer Romanfiguren immer vorgestellt hat. Alles nur ein Zufall? Ist Jerry Lee vielleicht gar nicht real? Wem kann Jenny noch vertrauen, v.a. nachdem sie langsam ihren verdrängten Erinnerungen auf die Spur kommt?


Klingt spannend, oder?
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und das nicht nur weil die Hauptfigur so heißt wie ich. :D
Das Buch setzt sich in einer etwas anderen Art und Weise mit der Traumabekämpfung auseinander, wenn Menschen etwas schlimmes erlebt haben und vermittelt mit einer zunächst wie eine Fantasieerzählung wirkenden Geschichte einen Einblick in die Welt einer Person mit einer psychischen Erkrankung.

Nachdem man das Buch gelesen hat, erklärt sich auch die Buchtitelwahl der Autorin, "Jennys Universum". Es geht im Grunde um eine Welt, die sich Jenny erschaffen hat, um ihr Leben zu meistern.
Aber überzeugt euch doch einfach selbst davon! :)

  (3)
Tags: fantasie, fantasieroman, janine tollot, jennys universum   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

137 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 35 Rezensionen

"mord":w=10,"krimi":w=9,"münchen":w=9,"anwältin":w=7,"obdachlose":w=4,"andreas föhr":w=4,"deutschland":w=3,"justiz":w=3,"obdachlos":w=3,"obdachloser":w=3,"eisenberg":w=3,"dr. rachel eisenberg":w=3,"flüchtlinge":w=2,"kosovo":w=2,"justizkrimi":w=2

Eisenberg

Andreas Föhr
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.06.2016
ISBN 9783426653968
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.278)

2.103 Bibliotheken, 48 Leser, 1 Gruppe, 204 Rezensionen

"thriller":w=47,"kreuzfahrt":w=45,"sebastian fitzek":w=28,"selbstmord":w=19,"psychothriller":w=18,"passagier 23":w=18,"mord":w=17,"schiff":w=14,"fitzek":w=14,"kreuzfahrtschiff":w=13,"spannung":w=12,"entführung":w=10,"meer":w=10,"missbrauch":w=9,"kindesmissbrauch":w=8

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

201 Bibliotheken, 1 Leser, 5 Gruppen, 20 Rezensionen

"thriller":w=10,"mord":w=5,"mörder":w=5,"serienkiller":w=5,"level 26":w=4,"serienmörder":w=3,"killer":w=3,"csi":w=3,"anthony e. zuiker":w=3,"krimi":w=2,"usa":w=2,"horror":w=2,"vergewaltigung":w=2,"baby":w=2,"brutal":w=2

Level 26: Dunkle Seele

Anthony E. Zuiker , Axel Merz , Axel Merz
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.05.2011
ISBN 9783404160570
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Stell dir vor es gäbe einen Killer, der alles bisher Dagewesene an Brutalität und Perversität übertrifft...und jetzt stell dir vor du müsstest ihn schnappen...allerdings zahlst du dafür einen hohen Preis...

Wenn man sich mal überlegt, dass es einen Täter geben soll für den die Straverfolgungsbehörden eine eigene Stufe an Grausamkeit schaffen mussten um ihn in eine Kategorie einzuteilen, wird einem etwas unwohl zumute und dennoch-oder gerade deswegen-fesselt einen das Buch sofort.

Kauft man dieses Buch, erhält man nicht nur eine Geschichte auf Papier, sondern auch darauf abgestimmte kurze Videodateien, die man online abrufen kann. Diese Idee ist einfach genial und schafft nochmal eine viel tiefere Verbindung zur Geschichte. Da das Buch und die Filmdateien vom CSI-Schöpfer persönlich stammen, kann man sich denken wie spannend das Ganze gestaltet ist.

Der Thriller tut das, was ich von einem richtig guten Buch erwarte: Er lässt mich mit etwas Unbehagen zurück und bringt mich dazu die Fortsetzung lesen zu wollen.

Wer hier einen Standard-Thriller erwartet, wird eines Besseren belehrt. Das hier ist alles andere als seichte Literatur.


  (18)
Tags: csi, level 26, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

cannabis, cannabiskonsum, drogen, drogenkonsum, drogenpolitik, folgen, freigabe, gesetzgebung, gesetzliche drogenfreigabe, haschisch, illegale drogen, joint, jugendrichter, kiffen und kriminalität, kriminalisierung cannabis

Kiffen und Kriminalität: Der Jugendrichter zieht Bilanz

Andreas Müller ,
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 08.09.2015
ISBN 9783451312762
Genre: Sachbücher

Rezension:

Andreas Müller wirft in seinem Buch die ewige Frage auf: Legalisierung ja oder nein? Er beantwortet sie ganz klar mit ja.
Allerdings nicht ohne Grenzen. Er macht deutlich, dass es den Befürwortern gerade nicht darum geht Cannabis an Jugendliche zu verteilen und alle Menschen fröhlich kiffend durch die Straßen ziehen zu sehen. Für alles muss es Grenzen geben.
Durch seine persönlichen Erfahrungen sowohl im privaten Bereich als auch bei seiner Arbeit als Richter, gibt er einen interessante Sicht auf die Dinge. 

Ein Buch, das in jedem Fall zum Nachdenken und Diskutieren anregt.

  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

49 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

blutig, facebook, hass, köln, krim, krimi, messer, mord, mörder, perspektivenwechsel, psycho, psychopath, spannung, tod, vergewaltigung

Die Stillen müsst ihr fürchten

Salim Güler
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 17.08.2015
ISBN B0143BE7VO
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

So schnell kann es gehen...da will man nur mal eben lüften und schon hat man einen Killer im eigenen Bett liegen, der dann auch noch die Fotos der übel zugerichteten Körper bei facebook hochlädt.

Brandt und sein Team ermitteln auf Hochtouren um den Killer zu schnappen. Dabei weckt auch Brandt das Interesse des Täters und was dieser dann tut...unfassbar.

Der hervorrragende Wechsel in die Tätersicht, gibt einen guten Einblick in dessen kranke Psyche und ermöglicht eine ganz andere Sichtweise auf die Dinge.

Tolles Buch!

  (12)
Tags: angst, facebook, hass, krimi, spannung   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

119 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"krimi":w=6,"broadchurch":w=5,"mord":w=3,"geheimnisse":w=3,"england":w=2,"danny latimer":w=2,"chris chibnall":w=2,"thriller":w=1,"spannend":w=1,"englisch":w=1,"trauer":w=1,"ermittlungen":w=1,"mörder":w=1,"meer":w=1,"wahrheit":w=1

Broadchurch - Der Mörder unter uns

Chris Chibnall , Erin Kelly , Irmengard Gabler , Kelly/Chibnall
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.08.2014
ISBN 9783596030767
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In einem kleinen Städtchen wird am Strand ein totes Kind gefunden. Keiner weiß wie es dort hin kam und warum niemand gemerkt hat, dass es nachts nichts zuhause war.

Hört sich ja erst mal gut an, allerdings braucht die Geschichte schon etwas bis sie mal ins Laufen kommt.

Ich mag die Ermittler, weil sie sehr gegensätzlich sind und man am Anfang denkt, dass sie gar nicht miteinander klarkommen werden.
Man erfährt zudem viel Privates, was wichtig für die Story ist, leider fällt aber dadurch die Spannung etwas ab.

Ich glaube ich hatte mir durch die tollen Bewertungen und den Klappentext einfach mehr versprochen.

Die Auflösung wer der Täter ist, ist aber ziemlich gut gemacht und recht tragisch. Man kann nur leider schon einige Zeit voraussehen, dass es so kommt wie es dann auch in etwa war, was mich prinzipiell aber nicht so sehr stört solange der Weg zur Auflösung gut gemacht ist.

FAZIT: Das Buch hat mich gut unterhalten, ließ mich aber nicht mit einem flauen Gefühl im Magen zurück, wie ich das bei Büchern mit dieser Thematik eher erwartet hätte.

  (12)
Tags: broadchurch, krimi, thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

40 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"gesellschaft":w=3,"armut":w=3,"umwelt":w=3,"menschenrechte":w=3,"hermann vinke":w=3,"kira vinke":w=3,"politik":w=2,"zukunft":w=2,"hunger":w=2,"flüchtlinge":w=2,"krise":w=2,"demokratie":w=2,"klimawandel":w=2,"finanzkrise":w=2,"protest":w=2

Zivilcourage 2.0: Vorkämpfer für eine gerechte Zukunft

Kira Vinke , Hermann Vinke
Fester Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 19.06.2015
ISBN 9783473553488
Genre: Sachbücher

Rezension:

Manchmal scheint es so, als würden wir alles, was gerade auf der Welt geschieht einfach hinnehmen und uns denken:
Geht mich nichts an.
Das ist doch so weit weg.
Die sollen das alleine lösen.
Was soll ich schon tun?

Uns allen müsste aber klar sein, dass ein friendliches Zusammenleben so nicht funktionieren kann.

Dieses Buch spricht wichtige politische und soziale Themen wie Armut, Flüchtlinge, Umweltschutz und Finanzkrise an. Themen, denen wir uns alle nicht entziehen sollten und letztendlich auch nicht können.

  (19)
Tags: armut, finanzkrise, flüchtlinge, hermann vinke, kira vinke, politik, sozialpolitik, zivilcourage 2.0: vorkämpfer für eine gerechte zukunft   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fashion, lifestyle, motivation, sami, slimani, teenager, youtube, youtuber

Das Slimani-Prinzip

Sami Slimani , Lamiya Slimani , Dounia Slimani
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 18.11.2014
ISBN 9783944296852
Genre: Sachbücher

Rezension:

Nachdem ich Sami, Lamiya und Dounia schon etwas auf youtube folge, musste ich mir das Buch natürlich holen und mal schauen wie sie sich so machen.
Ich finde einige Teile im Buch ganz toll, weil einem die positive Lebenseinstellung der drei förmlich anspringt und man sofort gute Laune bekommt. Auch die Rezeptideen gefallen mir gut.
Allerdings habe ich von Zeit zu Zeit eben doch gemerkt, dass ich mit meinen 25 nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Hätte nie gedacht, dass ich jetzt schon sagen muss, dass ich für etwas zu alt bin. :D

Trotzdem ein schönes Buch, dass aber vor allem etwas für die Jüngeren ist.

  (16)
Tags: motivation, teenager, youtube   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

glenn meade, katholische kirche, kirchen-thriller, thriller

Der zweite Messias: Thriller

Glenn Meade
E-Buch Text: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Luebbe, 26.06.2010
ISBN B004ROSYRG
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich: Klingt nach Dan Brown. Das ist was für mich.
Ich muss sagen, dass mich das Buch schon auf den ersten Seiten gekriegt hat. Dass mich etwas so schnell fesselt, passiert ab und an, aber doch nicht schon nach 5 Seiten. :D

Die Thematik rund um die katholische Kirche und Ausgrabungen fand ich total interessant. Ich liebe ja solche Bücher.
Im Zentrum der Geschichte steht der Fund einer alten Schriftrolle, die etwas enthült, was der Kirche den Kopf kosten könnte.
Zudem wird schon am Anfang ein neuer Papst gewählt, der alles von grundauf verändern will. Er will bislang geheime Dokumente der Öffentlichkeit zugänglich machen. Dass das einigen Kardinälen nicht besonders gefällt, liegt auf der Hand. Sie fürchten um ihr Ansehen und ihren Status.
Allerdings kreidet der Papst ihnen etwas an, was sicherlich viele von uns auch schon einmal dachten: Wie kann die katholische Kirche ganz offen ihren Reichtum zur Schau stellen und der Bevölkerung sagen, sie solle für die Armen spenden und eigenen Reichtum wäre nicht wichtig?

Das Ende fand ich recht dramatisch, aber durch aus gelungen. Das Überleben einer bestimmten Person war mir für die Geschichte dann doch wichtig.

Ich fand an manchen Stellen die Wendung etwas zu heftig, deshalb nur 4 Sterne und keine 5.

  (21)
Tags: der zweite messias, glenn meade, katholische kirche, kirchen-thriller, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

autobiografie, beauty, biografie, brunette ambition, englisch, fitness, lea michele, motivation

Brunette Ambition

Lea Michele
Fester Einband: 205 Seiten
Erschienen bei Random House Inc., 20.05.2014
ISBN 9780804139076
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wer denkt Lea Michele wäre wie Rachel Berry aus Glee, der hat wohl zum Teil recht...aber nur zu einem kleinen Teil...
Lea Michele ist ein Kind des Broadways und wird das wohl auch immer bleiben. Hier begann ihre Karriere. Hier hat sie gelernt, das das Leben auch mal anders verläuft als man denkt und hier hat sie wertvolle Kontakte und Freundschaften geknüpft.
Auch die Verehrung für Barbara Streisand weißt eine Parallele zu Rachel Berry auf.
Allerdings ist Lea weit nicht so versessen darauf ständig im Mittelpunkt zu stehen wie man nach Glee geneigt ist zu denken.
Sie mag es viel lieber entspannt zuhause mit Freunden zu sitzen und Filme anzuschauen.
Das Buch ist ein absolut gelungener Rundumschlag aus Biografie, Rezepten, Beauty und Fitness.

  (21)
Tags: beauty, brunette ambition, englisch, fitness, lea michele, motivation   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

drama, flugangst, flugzeugabstur, flugzeugabsturz, hai, hawaii, hochzeitsreise, honig, honigblau, hund, liebe, liebesroman, mops, mystery, spannung

Honigblau

Salim Güler
E-Buch Text: 305 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 24.06.2015
ISBN B010E8ZPJS
Genre: Romane

Rezension:

Noah musste schon einmal einen gewaltigen Schicksalsschlag einstecken, aber kann das Leben so grausam sein und ihn ein zweites Mal durch die Hölle gehen lassen?

Die Geschichte ist eine schöne Mischung aus Drama und Mystery-Thriller. Symbolik zieht sich durch die gesamte Geschichte und verbindet so alles miteinander.
Zunächst ist alles noch sehr ruhig und harmonisch. Man begleitet Noah und seine Familie auf ihrer Reise...bis das Flugzeug auf dem Rückweg abstürzt. Es beginnt eine hoffnungslose Suche nach Überlebenden, Nahrung und dem Sinn des Lebens. Wird Noah es schaffen?

  (15)
Tags: drama, honigblau, mops, mystery   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(245)

494 Bibliotheken, 8 Leser, 5 Gruppen, 29 Rezensionen

"thriller":w=15,"folter":w=8,"will trent":w=8,"sara linton":w=6,"karin slaughter":w=5,"mord":w=4,"entführung":w=3,"magersucht":w=3,"atlanta":w=3,"tote augen":w=3,"usa":w=2,"unfall":w=2,"ermittlungen":w=2,"vergewaltigung":w=2,"serienkiller":w=2

Tote Augen

Karin Slaughter , Klaus Berr
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.08.2013
ISBN 9783442374786
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Die Ermittler Will und Faith sind gemeinsam mit der Ärztin Sara einem Täter auf der Spur, der es versteht seine Opfer mit der Kunst der Folter zu brechen und gefügig zu machen.

Ich muss sagen: An manchen Stellen harte Kost. Jetzt nichts wo man Nächte lang wach liegt, aber doch ziemlich grausam. Könnte also sein, dass das für den ein oder anderen etwas zu viel des Guten ist.
Für mich wars ok, aber ich lese ja öfter solche Bücher.

Ich finde, dass die Spannung gut aufrecht erhalten wird. Oft geht es einem ja so, dass man hofft, dass sie den Täter bald schnappen, aber hier kommt keine Langeweile auf.
Man lernt zudem auch die Ermittler näher kennen.
Das Ende ist an manchen Stellen anders als erwartet, was definitiv ein Pluspunkt, aber kein Muss für mich ist, um ein Buch zu mögen.
Allerdings hatte ich mir ein anderes Ende gewünscht. Aber so ist das nun mal...das Leben ist ja bekanntlich kein Ponyhof! ;)

Was mich ab und an gestört hat ist die Übersetzung. Ich denke jetzt mal, dass es die Übersetzung und nicht Slaughters Schreibstil ist. Das hakt an manchen Stellen doch etwas. Wer das Original gelesen hat, kann mir ja evtl. sagen, ob das da auch manchmal weniger flüssig geschrieben ist.

Alles in allem ein lesenswertes Buch, das richtig spannend ist.

  (14)
Tags: folter, karin slaughter, thriller, tote augen   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bekenntnisse

Nelson Mandela
E-Buch Text: 458 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 20.12.2013
ISBN 9783492967051
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 
47 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.