JessHouvens Bibliothek

62 Bücher, 11 Rezensionen

Zu JessHouvens Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
62 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

The Little Death

P. J. Parrish
Flexibler Einband: 417 Seiten
Erschienen bei Pocket Books, 16.02.2010
ISBN 9781416525899
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

neuseeland

Unter fernen Himmeln

Sarah Lark , Tina Dreher
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 31.08.2018
ISBN 9783404177158
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Guilty Wives

James Patterson
Audio CD
Erschienen bei Cornerstone, 19.07.2012
ISBN 9781846573330
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

116 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

blind, übersinnlich, mord, thriller, tod

18 Sekunden

George D. Shuman
Flexibler Einband: 395 Seiten
Erschienen bei Heyne, 03.03.2008
ISBN 9783453432789
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

48 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

sylt, krimi, erpressung, ausbeutung, mord

Schwarze Brandung

Sabine Weiß
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.03.2017
ISBN 9783404175178
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

mania, miriam skov, mani, prinzessin der hölle

Mania -: Prinzessin der Hölle

Miriam Skovo
E-Buch Text: 155 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 20.09.2017
ISBN B075TC7R89
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

kalifornien, sommer, katie jay adams, ein sommer fürs leben, liebe

Ein Sommer fürs Leben

Katie Jay Adams
E-Buch Text
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 24.07.2017
ISBN B0747Z238J
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

football, i hate you, honey, authismus, bad boy, quaterback

I hate you, Honey

Emma Smith
E-Buch Text
Erschienen bei null, 31.05.2017
ISBN B071ZQTYDZ
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

vampire, freundschaft, liebe, reihe, fantasy

Sanguineus - Band II

Ina Linger
Flexibler Einband: 312 Seiten
Erschienen bei epubli, 28.09.2014
ISBN 9783737509626
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

cowboy-liebhaber

Ein Cowboy zum Küssen

Heike Ribguth
E-Buch Text: 302 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 04.08.2017
ISBN 9783740700539
Genre: Liebesromane

Rezension:

Nina reist von Berlin nach Texas, in eine Kleinstadt in der Nähe von Housten. Ihr verstorbener Großonkel hat ihr seine Ranch vererbt und eigentlich will Nina nur alle Formalitäten für den Verkauf organisieren. Dabei trifft sie allerdings auf Jack und verfällt ihm trotz seiner harten Schale direkt. Vor allem seine Augen haben es ihr angetan und bringen die sonst so starke Frau zum Stottern.

Gerade diese Mischung fand ich sehr erfrischend und angenehm. Nina ist eben nicht das naive Mädchen, das sich Hals über Kopf verliebt und die Realität ausblendet. Sie steht mit beiden Beinen im Leben, obwohl sie in ihrer Kindheit durch den Verlust der Großeltern und ihres Vaters bereits viel durchgemacht hat. Sie hat sich geerdet und lässt sich nicht alles gefallen. 
Die Charaktere sind von Heike sehr liebevoll gestaltet. Mit vielen Details aus der Vergangenheit der Protagonisten, ohne das Drama zu extrem zu machen. Jack hat zum Beispiel ebenfalls Verluste erlitten und hat eine Mauer um sich aufgebaut, trotzdem reagiert er nicht zu überzogen oder unglaubwürdig. 
Neben den beiden Hauptpersonen gibt es ein paar weitere Personen, die man ins Herz schließt - wie Lynn, Jacks Schwester und deren Sohn und selbst Ninas Hund Bobbi bekommt einen besonderen Platz. 

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Landschaft, die beschrieben wird, kann man sich nur zu gut vorstellen. Sie bildet den atemberaubenden Rahmen für diese tolle Liebesgeschichte. 
Für mich war die Geschichte sehr kurzweilig und ich habe das Buch kaum aus der Hand gelegt. 
Ein gelungenes Debüt, das Lust auf weitere Bücher von Heike Ribguth macht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

337 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 65 Rezensionen

fantasy, magier, magie, kalypto, tom jacuba

KALYPTO - Die Herren der Wälder

Tom Jacuba
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.04.2015
ISBN 9783404207916
Genre: Fantasy

Rezension:

Für mich persönlich war das Buch leider nichts. Der Klappentext hatte mich sehr angesprochen und voller Begeisterung habe ich angefangen zu lesen. 
Die Welt mag sehr komplex und durchdacht angelegt sein, doch ich fand schwer in die Geschichte hinein. Der Schreibstil war dabei jedoch angenehm, wenn auch manchmal etwas zu detailreich. Es war eher die Masse an Informationen und fremden Begriffen, mit denen ich Schwierigkeiten hatte. 
Es ist verständlich, dass viele Hintergründe erst erklärt werden müssen, aber ehe es richtig mit Lasnics Schicksal los ging, musste ich schon ein wenig mit der Aufmerksamkeit kämpfen.

Es ist wirklich schade und ich hätte gerne mehr Sterne vergeben, habe das Buch letztlich sogar abgebrochen, was sehr, sehr selten geschieht. Scheinbar trifft das Buch nicht meinen Nerv, aber dafür den anderer Leser. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

57 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

fantasy, drachen, elben, mira valentin, selfpublisher

Die Legende von Enyador

Mira Valentin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.09.2017
ISBN 9783743117600
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

184 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, bibliothek, parallelwelten, genevieve cogman, bücher

Die unsichtbare Bibliothek

Genevieve Cogman , Dr. Arno Hoven
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 21.07.2017
ISBN 9783404208708
Genre: Fantasy

Rezension:

Der Klappentext hat mich gefesselt und ich musste das Buch kaufen. Eine magische, unvorstellbar große Bibliothek, die Zugänge zu verschiedenen Welten hat und Irene einen spannenden Job bietet. Sie besorgt wichtige Bücher aus anderen Welten. Aber sie darf auch nicht hinterfragen, wofür die Bücher benötigt werden. 
Man kann sich die Räumlichkeiten der unsichtbaren Bibliothek vorstellen, aber nicht, wer die Bibliothek führt und welche Ziele diese Personen haben - vielleicht kommt das in den Folgebüchern. 

Die anderen Welten, in die Irene reist, haben mehr oder weniger Realität, je nachdem wie sehr sich das Chaos schon ausgebreitet hat. Leider lässt sich dem Storyverlauf deshalb nicht gut folgen. Einerseits wird viel erklärt, aber man kann sich das absurde Chaos einfach nicht vorstellen. Der Grundgedanke hinter allem ist super und bietet viele Möglichkeiten, die Geschichte spannend und schlüssig zu gestalten. An der Umsetzung hapert es. 

Ich hatte auch Schwierigkeiten eine Verbindung zu den Charakteren aufzubauen. Irene erscheint unnahbar, obwohl sie im Verlauf durchaus etwas sympathischer wird. Vielleicht ändert sich auch das in den nächsten Bänden, aber ich werde es wohl nicht mitverfolgen. Das Buch hat mich letztlich nicht genug überzeugt. Schade. Besonders wenn man an das große Potenzial der Geschichte denkt...

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

vampire, liebe, reihe, fantasy

Sanguineus - Band I

Ina Linger
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei epubli, 28.09.2014
ISBN 9783737509183
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Seit Twilight bin ich sehr vorsichtig geworden, was Bücher über Vampire angeht. Das Thema wurde sehr ausgereizt, obwohl ich weiterhin fasziniert davon bin. Zusätzlich habe ich vorher die Falaysia-Reihe von Ina Linger gelesen und war nicht sicher, ob Sanguineus daran heranreichen kann - für mein Empfinden.

Anfangs lief das Lesen für mich nicht so flüssig wie gewohnt, was aber daran lag, dass ich die gedanklichen Vergleiche zu Falaysia erst abstellen musste. Auch der direkte Sprung in die Handlung hat mich ein wenig irritiert. Ansonsten fand ich dann aber schnell in die Geschichte und wurde in die vampirische Welt von Jonathan Haynes gezogen. Ein arroganter, steinreicher Vampir, der aber seine schwache Seite zeigt, da sein bester Freund verschwunden ist und er alles daran setzt, zu erfahren, was mit Nathan geschehen ist.
Mit dabei ist Samantha, ein Mensch und die Freundin von Nathan.

Die Charaktere zeigen im Verlauf ihre persönlichen Schwächen, was ich super finde. Niemand ist perfekt und Vampire können auch nicht jede Situation unbeschadet überstehen oder gefühllos über alles hinweggehen. Im Hinblick auf Sam gab es eine Szene, die ich nicht so gut fand: Als sie sich bei einem Einsatz an der alten Klinik nicht zurückhalten konnte und ins Gebäude lief, obwohl dort gerade ein erbitterter Kampf zwischen den Vampiren und der Garde tobte. Andererseits... irgendwie musste die Geschichte ja vorangetrieben werden.

Die Rückblenden im Buch sowie die Perspektivwechsel kamen dann auch immer mal überraschend und hatten die Tendenz zu verwirren - obwohl ich auch die Perspektivwechsel aus Falaysia gewöhnt bin.

Letztlich mindern diese ganz kleinen Punkte die Geschichte nicht im Geringsten. Ich finde, dass der Einstieg zur Buchreihe gut gelungen ist. Die Spannung wird konstant aufgebaut. Wer steckt hinter der Garde? Was genau ist mit Nathan passiert? Wie geht es mit Sam und ihm weiter? "Gefallener Engel" macht Lust auf mehr. Sanguineus ist definitiv empfehlenswert!


Aber wieso heißen die männlichen Hauptcharaktere fast gleich? :D Das hat mich dann doch nicht losgelassen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebesroman, gefahr, erotik, contr, verzweifelt

Lose Control - Verzweifelte Entscheidung

Mia B. Meyers
E-Buch Text
Erschienen bei Selfpublisher, 22.05.2017
ISBN B0719QKQXK
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Gleich nach Strange Memories habe ich Lose Control angefangen und war noch gefesselter als bei der Story um Amber & Mason. 

Heather ist eine starke, selbstbewusste Frau, die sich selbst von einem Cole nicht einschüchtern lässt und ihm in allen möglichen Lebenslagen Kontra gibt. Wieder einmal bin ich davon begeistert, dass es keine platten, langweiligen Komplikationen gibt. Kein pseudo-psychisches Problem, dass Heather vielleicht durch einen Ex-Freund hat. Nein, hier gibt es keine wirklichen Probleme in der Beziehung, kein Zweifel an den Gefühlen - sondern Konflikte von Außen. Und diese ehrliche Art und Weise finde ich super. Es muss nicht immer überzogenes Drama sein.

Der Schreibstil von Mia ist wie gewohnt locker und leicht zu lesen. Die Geschichte an sich schlüssig aufgebaut und mit vielen humorvollen Szenen gespickt.
Als Heather wütend mit Amber telefoniert, weil Cole nachts heimlich abgehauen ist, sie lästert und er plötzlich hinter ihr steht... oder der Supermarktbesuch... ich kam aus dem Lachen nicht heraus. Oder die Szene mit dem Panther... Rawr..... Lest es und findet heraus, was ich meine. Super Szene!

Ich kann die Story auf jeden Fall empfehlen! Kurzweilig, toll und was fürs Herz! :D


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

185 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

bücher, antiquariat, thriller, dänemark, empfänger

Die Bibliothek der Schatten

Mikkel Birkegaard , Günther Frauenlob , Maike Dörries
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.05.2011
ISBN 9783442469284
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

74 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, wille, buckingham, fremde welten, bestellt

Der Wille des Königs

Royce Buckingham , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.09.2014
ISBN 9783442269396
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

315 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 31 Rezensionen

fantasy, karte, schleier, wex, winzlinge

Die Karte der Welt

Royce Buckingham , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.07.2013
ISBN 9783442268849
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

489 Bibliotheken, 26 Leser, 3 Gruppen, 24 Rezensionen

naturwissenschaft, physik, bildung, evolution, universum

Eine kurze Geschichte von fast allem

Bill Bryson , Sebastian Vogel
Flexibler Einband: 667 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.09.2005
ISBN 9783442460717
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

mia b. meyers, liebesroman, erotik, sex, familie

Finding Trust - Im Bann der Leidenschaft

Mia B. Meyers
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei null, 01.05.2016
ISBN B01F2RLJ0A
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

unfall, vergangenheit, vertrauen, mia b. meyers

Strange memories

Mia B. Meyers
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Belle Epoque Verlag, 20.10.2017
ISBN 9783945796832
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Die Geschichte um Mason und Amber ist ganz einfach nur toll!

Amber überzeugt mit ihrer Natürlichkeit und ihrer direkten Art. Ich liebe die Szene mit der Statue und konnte mich vor Lachen nicht mehr rühren.
Mason hingegen ist zwar ein heißer Kerl, der auf kühl und distanziert tut, aber viel Tiefe hat. Sein Hintergrund ist nicht platt zusammengebastelt, damit es Reibungspunkte gibt. Man kann die Probleme verstehen, die sich ergeben und das "Drama" ist nicht so überzogen dargestellt, wie in anderen Büchern. Vor allen Dingen war ich tatsächlich von manchen Wendepunkten überrascht, weil man sie nicht hat kommen sehen. Sehr positiv!
Das findet man nicht bei jedem Roman, der Liebe, Leidenschaft und Sex verbindet.

Der Schreibstil von Mia ist sehr angenehm und locker. Man bleibt nirgendwo hängen, sondern wird in die Geschichte getragen, möchte mit der Truppe gerne am Strand sitzen. 
Ich freue mich schon auf die Geschichten der anderen Jungs :D

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(295)

674 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 37 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, fbi, mord, horror

Die Blutlinie

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 475 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169368
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

484 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

thriller, smoky barrett, krimi, das böse in uns, mord

Das Böse in uns

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 19.04.2013
ISBN 9783404169382
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Stille vor dem Tod

Cody Mcfadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2017
ISBN 9783404175895
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

330 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

thriller, cody mcfadyen, brutal, psychothrille, schnelles ende

Der Menschenmacher

Cody McFadyen , Axel Merz
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.12.2012
ISBN 9783404167753
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
62 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks