JessSouls Bibliothek

557 Bücher, 252 Rezensionen

Zu JessSouls Profil
Filtern nach
567 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

103 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"novelle":w=5,"schriftsteller":w=3,"cecelia ahern":w=3,"autor":w=2,"schreibmaschine":w=2,"lieblingsautor":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"mord":w=1,"ehe":w=1,"einsamkeit":w=1,"fantasie":w=1,"geister":w=1,"affäre":w=1

Der Ghostwriter

Cecelia Ahern ,
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.11.2015
ISBN 9783596196050
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: fluch, lieblingsautor, schriftstellerei   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

78 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

"new york":w=3,"chile":w=3,"roman":w=2,"winter":w=2,"mord":w=1,"usa":w=1,"flucht":w=1,"paris":w=1,"deutsch":w=1,"brasilien":w=1,"migration":w=1,"yoga":w=1,"richard":w=1,"verletzungen":w=1,"lissabon":w=1

Ein unvergänglicher Sommer

Isabel Allende , Svenja Becker
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518428306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: chile, flucht, frauenschicksale, mord   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"japan":w=2:wq=2670,"liebe":w=1:wq=37954,"freundschaft":w=1:wq=18453,"england":w=1:wq=8595,"london":w=1:wq=4841,"schriftsteller":w=1:wq=1326,"autor":w=1:wq=707,"tokyo":w=1:wq=203,"grandhotel":w=1:wq=9,"fuji":w=1:wq=5,"kanagawa":w=1:wq=1,"j.david simons":w=1:wq=1,"ein feines gespür für schönheit":w=1:wq=1

Ein feines Gespür für Schönheit

J. David Simons
Fester Einband
Erschienen bei Europa Verlag , 26.07.2017
ISBN 9783958900769
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: freundschaft, grandhotel, japan, liebe, schriftsteller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

66 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

"thriller":w=2:wq=11452,"literaturkritiker":w=2:wq=26,"roman":w=1:wq=18822,"usa":w=1:wq=11476,"verschwörung":w=1:wq=1854,"killer":w=1:wq=1140,"psychopath":w=1:wq=831,"weltliteratur":w=1:wq=422,"geheimbund":w=1:wq=409,"verschwörungstheorien":w=1:wq=153,"hochbegabung":w=1:wq=80,"literaturbetrieb":w=1:wq=39,"gnadenlose hetzjagd":w=1:wq=5,"shearman waxx":w=1:wq=1

Blindwütig

Dean Koontz , Bernhard Kleinschmidt
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 09.07.2012
ISBN 9783453436466
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: geheimbund, hochbegabung, killer, literaturkritiker, psychopath, verschwörungstheorien   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"thriller":w=3:wq=11452,"lüge":w=3:wq=956,"vergangenheit":w=2:wq=6461,"todesstrafe":w=2:wq=214,"anwältin":w=2:wq=212,"unschuldig":w=2:wq=181,"nina bloom":w=2:wq=1,"usa":w=1:wq=11476,"flucht":w=1:wq=4600,"new york":w=1:wq=3664,"mutter":w=1:wq=3273,"mörder":w=1:wq=2190,"tochter":w=1:wq=1767,"serienmörder":w=1:wq=1639,"gefängnis":w=1:wq=1610

Lügennetz

James Patterson , Helmut Splinter , Michael Ledwidge
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.02.2014
ISBN 9783442475131
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: brutaler ehemann, james patterson, neue identität   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"selbstmord":w=1:wq=2140,"geliebte":w=1:wq=478,"suche nach liebe":w=1:wq=26,"egozentrik":w=1:wq=22,"verliebt ins verliebtsein":w=1:wq=1

Madame Bovary

Gustave Flaubert , Maria Dessauer
Flexibler Einband: 455 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 14.03.2011
ISBN 9783458357193
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: egozentrik, geliebte, selbstmord, suche nach liebe, verliebt ins verliebtsein   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(109)

205 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"liebe":w=9,"floristin":w=6,"usa":w=5,"hochzeiten":w=5,"blumenladen":w=5,"savannah":w=4,"hochzeit":w=3,"hund":w=3,"sommer":w=3,"scheidung":w=3,"blumen":w=3,"goldendoodle":w=3,"hunde":w=2,"cara":w=2,"bert":w=2

Ein Ja im Sommer

Mary Kay Andrews , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.05.2015
ISBN 9783596032334
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: durchhaltevermögen, florist, hochzeitsplaner, scheidung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

"thriller":w=3:wq=11452,"spuk":w=2:wq=329,"spannung":w=1:wq=12123,"belletristik":w=1:wq=8451,"vergangenheit":w=1:wq=6461,"geheimnisse":w=1:wq=3328,"morde":w=1:wq=1656,"grusel":w=1:wq=1398,"fluch":w=1:wq=1245,"haus":w=1:wq=1000,"apokalypse":w=1:wq=524,"grauen":w=1:wq=269,"künstliche intelligenz":w=1:wq=183,"das böse":w=1:wq=153,"dean koontz":w=1:wq=81

Das Nachthaus

Dean Koontz , Ursula Gnade , Dean Koontz
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.11.2012
ISBN 9783453436978
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: apokalypse, dimensionstor, künstliche intelligenz, nanobots   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(450)

835 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 56 Rezensionen

"liebe":w=17,"selbstmord":w=10,"cecelia ahern":w=7,"adam":w=5,"christine":w=5,"roman":w=4,"die liebe deines lebens":w=4,"freundschaft":w=3,"liebesroman":w=3,"ratgeber":w=3,"hilfe":w=3,"suizid":w=3,"dublin":w=3,"brücke":w=3,"cecilia ahern":w=3

Die Liebe deines Lebens

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783596197293
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: depression, neue liebe, selbstmord, selbstmord verhindert   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

"james patterson":w=3:wq=116,"mord":w=1:wq=14859,"thriller":w=1:wq=11452,"action":w=1:wq=1983,"ermittlung":w=1:wq=1154,"serienkiller":w=1:wq=1024,"mafia":w=1:wq=986,"los angeles":w=1:wq=747,"böser zwilling":w=1:wq=10,"privates":w=1:wq=6,"private-serie":w=1:wq=5,"james patterson / maxine paetro":w=1:wq=1,"james patterson private serie":w=1:wq=1

Private Suspect - Der letzte Verdacht

James Patterson , Maxine Paetro , Helmut Splinter
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.09.2014
ISBN 9783442480654
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: böser zwilling, james patterson / maxine paetro, james patterson private serie, los angeles   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"frankreich":w=1:wq=4654,"weingut":w=1:wq=78,"chateau de mérival":w=1:wq=2

Château de Mérival - Das Ende der Sehnsucht

Julie Briac
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.09.2017
ISBN 9783426519837
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: chateau de mérival, frankreich, weingut   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"frankreich":w=1:wq=4654,"weingut":w=1:wq=78,"chateau de mérival":w=1:wq=2

Château de Mérival - Der Traum vom Glück

Julie Briac
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.07.2017
ISBN 9783426519820
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: chateau de mérival, frankreich, weingut   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

72 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

"england":w=7,"familie":w=3,"familiensaga":w=3,"krieg":w=2,"kinder":w=2,"ferien":w=2,"weltkrieg":w=2,"sussex":w=2,"cazalet":w=2,"geheimnis":w=1,"flucht":w=1,"ehe":w=1,"eltern":w=1,"geschwister":w=1,"familiengeschichte":w=1

Die Jahre der Leichtigkeit

Elizabeth Jane Howard , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 20.07.2018
ISBN 9783423146821
Genre: Romane

Rezension:

"Die Jahre der Leichtigkeit" ist ein toller Romane über die Erlebnisse und Beweggründe mehrerer Generationen und Zweige der Familie Cazalet, die jeden Sommer im Anwesen in Sussex aufeinandertreffen. Mit viel Herz für Charakter-Details und mit viel Tiefgang beschreibt Elizabeth Jane Howard das Leben einer Familie im Angesicht des zweiten Weltkrieges, die irgendwie versucht, die Herausforderungen des Alltags mit allen Banalitäten und tiefschürfenden Erkenntnissen, mit Liebe und Leidenschaft, Rivalität und Zusammengehörigkeit zu meistern.

Mit dem besonderen Blick für scheinbar irrelevante Situationen, die aber doch irgendwie epochal sind und einer Einfühlsamkeit, die jede Figur, egal welchen Alters, detailliert aber unbewertet schildert, sodass der Leser selbst entscheiden kann, mit wem man sympathisiert, gelingt der Autorin ein Generationenwerk, das voller Zauber und Zuneigung das Leben einer englischen Familie dokumentiert.

Dieses Buch ist der Auftakt zu einer Reihe von 5 Bänden und ich werde garantiert die folgenden Bände lesen!

  (0)
Tags: anwesen, england, familiensommer, ferien, generationen, weltkrieg   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(83)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 75 Rezensionen

"portugal":w=6,"sommer":w=4,"freundinnen":w=4,"freundschaft":w=3,"versprechen":w=2,"roman":w=1,"alltag":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"wiedersehen":w=1,"urlaubslektüre":w=1,"lissabon":w=1,"kiwi":w=1,"reflektion":w=1,"50. geburtstag":w=1,"portuga":w=1

Sommer unseres Lebens

Kirsten Wulf
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.08.2017
ISBN 9783462048896
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: 50. geburtstag, freundinnen, portugal, versprechen, wiedersehen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

12 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

entertainment, heavy entertainment show, musikerbiographie, robbie williams

Reveal: Robbie Williams

Chris Heath , Katharina Förs , Heide Horn , Christa Prummer-Lehmair
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Rowohlt , 22.09.2017
ISBN 9783498030360
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags: entertainment, heavy entertainment show, musikerbiographie, robbie williams   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

74 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"japan":w=3,"thriller":w=2,"spannung":w=1,"polizei":w=1,"rezension":w=1,"intrige":w=1,"erpressung":w=1,"kindesentführung":w=1,"machtkampf":w=1,"konventionen":w=1,"meinung":w=1,"cold case":w=1,"polizeiroman":w=1,"vermißtenfall":w=1,"buchbesprechung":w=1

64

Hideo Yokoyama , Sabine Roth , Nikolaus Stingl
Fester Einband: 768 Seiten
Erschienen bei Atrium Zürich, 09.03.2018
ISBN 9783855350179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: erpressung, japan, kindesentführung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

122 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 90 Rezensionen

"italien":w=6,"liebe":w=5,"meer":w=5,"mut":w=4,"krebs":w=4,"roadtrip":w=3,"busfahrer":w=3,"tod":w=2,"reise":w=2,"krankheit":w=2,"österreich":w=2,"linienbus":w=2,"rene freund":w=2,"freundschaft":w=1,"entführung":w=1

Ans Meer

René Freund
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 14.05.2018
ISBN 9783552063631
Genre: Romane

Rezension:

Anton wollte schon als Kind Busfahrer werden, aber die Realität konnte seinen kindlichen Vorstellungen nicht standhalten. Und nun fristet er sein Dasein als Linienbusfahrer, lässt sich von seiner herrischen Mutter drangsalieren und die tolle Nachbarin, von der er dachte, dass sie ihn liebt, hat männlichen Besuch, den er nachts auf dem Balkon husten hört. Als dann die todkranke Carla mit ihrer Tochter in den Bus steigt und Anton darum bittet mit ihr nach Italien ans Meer zu fahren, weil sie ihren Heimatort vor ihrem Tod noch einmal sehen möchte, wächst Anton über sich hinaus und verlässt seine ursprüngliche Route mit einer bunt zusammengewürfelten Reisegruppe, denn es schließen sich noch andere Fahrgäste, die meisten freiwillig, an diese wahnwitzige Reise an. „Ans Meer“ von René Freund ist ein wunderbar warmherziger Roman über die vielen Stolpersteine, Fehler und Verfehlungen im Leben, denen man sich nicht immer widersetzen kann oder einem die Kraft dazu fehlt. Aber auch über die Meilensteine, die jeder von uns, ob im Kleinen oder Großen, ob vom Schicksal geschenkt oder hart erarbeitet, erreicht. Mit seiner wundervollen Schreibart lässt er einen den Alltag komplett ausblenden und man ist gefesselt von diesen tollen Menschen, da jeder auf seine Art unvergleichlich stark und wundervoll ist und doch jeder von ihnen genauso in unserem Umfeld existiert und aus dem Leben gegriffen scheint. Dieses Buch ist eine Ode an die Menschlichkeit, an das Über-sich-hinauswachsen und ein Dankeschön an all die scheinbar unscheinbaren Personen, die in Wirklichkeit wahre Helden sind, weil sie mit ihren guten Taten, egal ob klein oder groß, nicht hausieren gehen. Absolut empfehlenswert und voller Gefühl und Sinn für die kleinen Dinge im Leben, ohne dabei kitschig zu sein, mit einer Poesie, die trotz ihrer Einfachheit sehr gewaltig sein kann und ihresgleichen sucht.

  (0)
Tags: abschied, courage, held, italien, meer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

96 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 55 Rezensionen

"krimi":w=11,"provence":w=9,"frankreich":w=6,"nonne":w=6,"kloster":w=4,"mord":w=3,"isabelle bonnet":w=3,"reihe":w=2,"serie":w=1,"polizei":w=1,"ermittlungen":w=1,"krimi-reihe":w=1,"fortsetzung":w=1,"band 5":w=1,"atmosphäre":w=1

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Pierre Martin
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.04.2018
ISBN 9783426521977
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Bei einem privaten Ausflug in den Gärten von Rayol "stolpert" Madame le Commissaire alias Isabelle Bonnet über eine tote Nonne, die augenscheinlich beim Kräuter sammeln unglücklich von einer Klippe gestürzt ist. Doch Isabelles sechster Sinn lässt sie nicht an ein bloßes Unglück glauben. Als Tage später die Identität der Nonne immer noch nicht bekannt ist, stellt sie eigene Nachforschungen an und wird in einem Kloster fündig, das in letzter Zeit vom Bösen heimgesucht zu sein scheint. Als dann auch noch feststeht, dass es sich um eine Gewalttat handelt, legt die Kommisarin alles daran, den brutalen Mörder dingfest zu machen, der nicht davor zurückschreckte, eine unschuldige Nonne aus einem weltabgewandten Kloster umzubringen und bringt sich dabei selbst in die Schusslinie ihres Widersachers.


"Madame le Commissaire und die tote Nonne" ist ein unterhaltsamer Provence-Krimi, der einen gleichzeitig in ein wunderbar sommerliches Frankreich versetzt und trotzdem vor lauter seichtem Leben nicht an Spannung einbüßt. Die Charaktere sind sehr prägend, zum Teil wunderbar kauzig und auch Isabelles unkonventionelles Leben in einer Dreiecksbeziehung lockert die Atmosphäre des Romans, sodass der Fokus nicht nur auf dem Kriminalfall liegt sondern auch zwischenmenschliche Beziehungen beleuchtet. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen, besonders als Urlaubslektüre.

  (0)
Tags: kloster, madame le commissaire, provence   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

104 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

"japan":w=4,"haruki murakami":w=4,"kunst":w=3,"murakami":w=3,"tod":w=2,"malerei":w=2,"maler":w=2,"gemälde":w=2,"die ermordung des commendatore":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"geheimnis":w=1,"verlust":w=1,"entführung":w=1

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Haruki Murakami , Ursula Gräfe
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 11.05.2018
ISBN 9783832198923
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: kunst, malerei, mystik, portraitmaler   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

"australien":w=2,"italien":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"mittelalter":w=1,"kochen":w=1,"frauenroman":w=1,"biologie":w=1,"kräuter":w=1,"droemer knaur":w=1,"tasmanien":w=1,"düfte":w=1,"wohlfühlroman":w=1,"weinberge":w=1,"kräuterkunde":w=1,"baskenland":w=1

Der Garten der Düfte

Kirsty Manning , Sonja Rebernik-Heidegger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.04.2018
ISBN 9783426521533
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: australien, biologie, düfte, italien, kräuter   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

belgien, betrug, dachkammer, liebe, melancholie, musik, putzfrau, späte liebe

Madame Ernestine und die Entdeckung der Liebe

Leona Francombe , Doris Heinemann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.10.2015
ISBN 9783442483563
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: melancholie, musik, späte liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

335 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 126 Rezensionen

"indien":w=14,"frauen":w=11,"schicksal":w=7,"italien":w=7,"kanada":w=6,"mut":w=4,"krebs":w=4,"familie":w=3,"leben":w=3,"freiheit":w=3,"schicksale":w=3,"starke frauen":w=3,"haare":w=3,"zopf":w=3,"liebe":w=2

Der Zopf

Laetitia Colombani , Claudia Marquardt
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 21.03.2018
ISBN 9783103973518
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ersetzbar sein, indien, kasten, perückenfertigung, tradition   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(245)

542 Bibliotheken, 31 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

"new york":w=13,"liebe":w=8,"louisa clark":w=8,"roman":w=7,"jojo moyes":w=6,"england":w=5,"familie":w=4,"fortsetzung":w=4,"lou":w=4,"usa":w=3,"sam":w=3,"mein herz in zwei welten":w=3,"humor":w=2,"selbstfindung":w=2,"neuanfang":w=2

Mein Herz in zwei Welten

Jojo Moyes , Karolina Fell
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 23.01.2018
ISBN 9783805251068
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: feine gesellschaft, high society, louisa clark, new york   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

143 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 93 Rezensionen

"liebe":w=8,"affäre":w=5,"begehren":w=4,"alles begehren":w=4,"ruth jones":w=4,"roman":w=3,"leidenschaft":w=3,"schottland":w=3,"familie":w=2,"verrat":w=2,"ehe":w=2,"gefühle":w=2,"betrug":w=2,"trennung":w=2,"sehnsucht":w=2

Alles Begehren

Ruth Jones , Julia Walther
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.05.2018
ISBN 9783959672023
Genre: Romane

Rezension:

Callum ist 39 Jahre alt, sehr glücklich verheiratet, Vater von zwei, bald drei Kindern und steht als Lehrer mit beiden Beinen im Leben. Doch dann lernt er eines Abends die 17 Jahre jüngere Kate kennen und plötzlich brennen ihm alle Sicherungen durch. Bevor seine Familie komplett an dieser rasenden Affäre zerbricht, zieht er die Notbremse und er und Kate gehen getrennte Wege. Bis sie sich viele Jahre später zufällig wiedertreffen, als Kate als nun berühmte Schauspielerin die Schule besucht, an der Callum unterrichtet. Und plötzlich bahnt sich die jahrelang aufgestaute Sehnsucht ihren Weg in die unvermeidliche Katastrophe...


"Alles begehren" von Ruth Jones ist ein Roman über Liebe und Sehnsucht zwischen zwei Menschen, die nie erlischt und auch Jahrzehnte später trotz getrennter Wege unauslöschliche Spuren hinterlässt. Es ist aber auch ein Buch über bedingungslose Liebe innerhalb der Familie, über blinde Liebe, der doch irgendwann die Augen geöffnet werden und darüber, dass es aus jeder noch so erschütternden Situation einen Weg gibt, der einen weiterführt, wenn auch immer Narben bleiben werden.

Alles in allem ein interessantes Buch über nur allzu menschliche Verhaltensweisen und Situationen, die fast jedem bekannt sind. Es werden sehr gut die Sichtweisen aller Beteiligten dargestellt, sodass es nicht bei einem oberflächlichen Geplänkel bleibt und einem bewusst gemacht wird, dass sich nicht immer alles so entwickelt, wie man es sich vorgestellt hat. Trotzdem fehlte mir persönlich das gewisse Etwas. Warum, kann ich nicht genau erklären.

  (1)
Tags: affäre, liebe, scheidung, trennung, verlangen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

260 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

"thriller":w=19,"agoraphobie":w=11,"mord":w=8,"spannung":w=7,"the woman in the window":w=6,"new york":w=5,"trauma":w=5,"depression":w=3,"nachbarn":w=3,"beobachten":w=3,"a. j. finn":w=3,"a.j. finn":w=3,"psychologie":w=2,"mystery":w=2,"action":w=2

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 543 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 19.03.2018
ISBN 9783764506414
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Anna hat Agoraphobie und kann das Haus nicht verlassen, ohne schwere Panikattacken zu bekommen. Ihre einzige Abwechslung besteht darin, in einem Forum für psychische Krankheiten als ehemalige Psychiaterin anderen Menschen Ratschläge zu erteilen, stundenlang online Schach zu spielen und die Nachbarn zu beobachten und sich ihre Gewohnheiten und Tagesabläufe einzuprägen. Als gegenüber eine neue Familie einzieht, bringt ihr der Sohn eine kleine Aufmerksamkeit zur Begrüßung und kurze Zeit später lernt sie dessen Mutter Jane kennen, mit der sie sich blendend versteht und einen tollen Abend verbringt. Doch kurze Zeit später beobachtet sie, wie Jane in ihrer Wohnung erstochen wird, sie ruft den Notdienst und will hinübereilen, doch als sie das Haus verlässt, wird sie vor lauter Panik ohnmächtig. Als sie im Krankenhaus aufwacht, will ihr niemand glauben, weil sie unter starkem Medikamenteneinfluss stand und noch dazu 2 Promille Alkohol im Blut hatte...als Beweis verlangt sie, die Familie zu sehen und ihr wird eine ganz andere Frau als Jane vorgestellt. Langsam aber sicher beginnt sie, an sich selbst zu zweifeln...


"The woman in the window" ist ein überraschender Thriller, der mit sehr wenigen Schauplätzen eine so plastische Umgebung schafft, dass man sich sofort gefesselt fühlt. Es mangelt dem Buch nicht an überraschenden Wendungen, die einen gerne mal länger wachhalten. Die Protagonistin ist in einer Welt gefangen, in der man mit Fug und Recht an allem Erlebten zweifelt und der Schreibstil versteckt subtile Hinweise, die hinterher alles in einen klaren Zusammenhang stellen ohne dass es zu vorhersehbar ist.
Ganz toll gemacht und absolut empfehlenswert!

  (1)
Tags: agoraphobie, medikamentenmissbrauch, psychopath, psychose   (4)
 
567 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.