Leserpreis 2018

JessSouls Bibliothek

578 Bücher, 260 Rezensionen

Zu JessSouls Profil
Filtern nach
585 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

69 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"spielbuch":w=5,"alice im wunderland":w=4,"fantasy":w=2,"mantikore-verlag":w=2,"hutmacher":w=2,"jonathan green":w=2,"alice im düsterland":w=2,"märchen":w=1,"düster":w=1,"2018":w=1,"kämpfe":w=1,"entscheidungen":w=1,"retten":w=1,"alice":w=1,"mantikore":w=1

Alice im Düsterland - Ein Fantasy-Spielbuch

Jonathan Green
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Mantikore-Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783961880126
Genre: Fantasy

Rezension:

Alle kennen sie, manche liebe sie, manche halten sie für verrückt...die Rede ist von Alice, die immer mal wieder dem weißen Kaninchen ins Wunderland folgt. Doch diesmal ist der Besuch etwas düsterer und Alice hat ordentlich zu tun, um sich ihren Weg durchs Wunderland zu kämpfen und gegen die Herzkönigin anzutreten. Das Besondere an "Alice im Düsterland" ist der interaktive Aspekt. Statt die Geschichte nur zu lesen, schlüpft der Leser in Alice Haut und muss selbst entscheiden, wo sie als nächstes langgeht oder was sie als nächstes tut und dabei Kämpfe austragen und Rätsel lösen. Dieses interaktive Lesen nennt sich "Spielbuch" und dieses ist mit sehr viel Liebe zum Detail und spannenden Abenteuern gespickt.


Man muss sich zwar ein bisschen reindenken und hier und da versteht man vielleicht nicht sofort, wie das funktionieren soll, aber wenn man erstmal dabei ist, kann man so schnell nicht mehr aufhören und erlebt viele spannende Abenteuer in einer düsteren Version des Wunderlandes.

Ich würde es für Kinder eher nicht empfehlen, da es stellenweise schon etwas brutal ist, aber als Erwachsener hatte ich großen Spaß damit. Und da es so viele Möglichkeiten gibt, kann man das Spiel viele Male spielen, ohne das Langeweile aufkommt (wir sprechen hier immerhin von 500 Spielabschnitten), je nach Entscheidung können der Weg und die Abenteuer komplett verschieden sein.

Für Spielefreunde und auch bzw. gerade für Fans von Alice ein absolut lesens- und spielwertes Abenteuer!

  (0)
Tags: alice im wunderland, für erwachsene, hutmacher, märzhase, spielbuch   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

210 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

"spielzeug":w=8,"magie":w=4,"london":w=4,"erster weltkrieg":w=4,"liebe":w=3,"roman":w=3,"krieg":w=3,"kindheit":w=3,"brüder":w=3,"spielzeugladen":w=3,"die kleinen wunder von mayfair":w=3,"robert dinsdale":w=3,"familie":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"soldaten":w=2

Die kleinen Wunder von Mayfair

Robert Dinsdale , Simone Jakob
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.10.2018
ISBN 9783426226728
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: london, magie, spielzeug, spielzeugbauer, spielzeugladen, wunderladen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

159 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"schottland":w=4,"spanien":w=4,"flamenco":w=4,"tierschutz":w=3,"die sieben schwestern":w=3,"reihe":w=2,"band 5":w=2,"zigeuner":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"familiengeschichte":w=1,"gegenwartsliteratur":w=1,"schweiz":w=1

Die Mondschwester

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.11.2018
ISBN 9783442314461
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: alhambra, flamenco, hellseher, schottland, seher, spanien, tierliebe, tierschutz, zigeuner   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"weihnachten":w=1,"armut":w=1,"aufopferung":w=1,"liebende":w=1,"weihnachtsgeschenk":w=1

Das Geschenk der Weisen

O.Henry , Eva Demski , Ulrike Möltgen
Fester Einband: 54 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.09.2018
ISBN 9783458194538
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: armut, aufopferung, liebende, weihnachten, weihnachtsgeschenk   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"ddr":w=2,"verlust einer freundschaft":w=1,"liebe":w=1,"tod":w=1,"deutschland":w=1,"klassiker":w=1,"bilderbuch":w=1,"einsamkeit":w=1,"novelle":w=1,"photographie":w=1,"gleichgültigkeit":w=1,"selbstmitleid":w=1,"unbeteiligt":w=1

Der fremde Freund / Drachenblut

Christoph Hein , Michael Masanetz , Michael Masanetz
Flexibler Einband: 235 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 23.11.2005
ISBN 9783518188699
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: ddr, gleichgültigkeit, photographie, selbstmitleid, unbeteiligt, verlust einer freundschaft   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

49 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"familiengeheimnis":w=3,"geheimnis":w=2,"historisch":w=2,"trennung":w=2,"neubeginn":w=2,"sussex":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"eifersucht":w=1,"familiengeschichte":w=1,"malerei":w=1,"architektur":w=1,"rose":w=1,"30er jahre":w=1

Das Haus der Malerin

Judith Lennox , Mechtild Ciletti
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 02.11.2018
ISBN 9783866124059
Genre: Romane

Rezension:

Als Rose von ihrer Tante Edith die Wohnung und ein Haus erbt, entdeckt sie, dass Edith eine Schwester hatte, von der sie nie erzählt hatte und zu der der Kontakt irgendwann vor vielen Jahren abbrach. Da Rose außerdem gerade herausfinden musste, dass ihr Mann sie mit einer Prostituierten betrogen hat, versucht sie sich abzulenken, in dem sie mehr über ihre unbekannte Tante Sadie herauszufinden versucht. Was sie dabei entdeckt, ist das tragische Schicksal einer leidenschaftlichen Frau und Künstlerin.


Die gesamte Handlung an sich war wirklich gut, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen und streckenweise habe ich mich ein bisschen zum Weiterlesen zwingen müssen. Woran das lag, weiß ich nicht, aber ich konnte nicht so richtig eine Beziehung zu den Figuren aufbauen. Schade eigentlich, da die Geschichte soviel zu bieten hat. An sich ist der Schreibstil auch nicht schlecht oder schwierig, aber irgendwie hat es stellenweise nicht fesseln können.

Trotzdem ein interessantes Lesevergnügen und vielleicht lag es ja nur an mir, dass der Funke nicht überspringen konnte. Es wäre auf jeden Fall allein wegen der Handlung einen Versuch für andere Leser wert.

  (0)
Tags: architektur, eifersucht, freundschaft, liebschaft, malerei   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"weihnachten":w=7,"liebe":w=5,"winter":w=5,"psychologe":w=3,"familie":w=2,"schnee":w=2,"wunder":w=2,"blossom street":w=2,"new york":w=1,"vater":w=1,"zukunft":w=1,"glück":w=1,"kind":w=1,"schwester":w=1,"beziehungen":w=1

Der Winter der Wunder

Debbie Macomber , Anita Sprungk
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 05.11.2018
ISBN 9783956498589
Genre: Liebesromane

Rezension:

Katherine, kurz K.O., verliebt sich in den kinderlosen Psychologen Wynn, der einen Erziehungsratgeber geschrieben hat, den K.O. absolut abscheulich findet. Und so nimmt eine für mich sehr eigenartige Geschichte ihren Lauf, in der die Liebe der beiden ständig von der Meinungsverschiedenheit überschattet wird. An sich hätte dieser Plot aufgehen und eventuell sogar in weihnachtlicher Stimmung aufblühen können, doch es ist irgendwie alles etwas wirr und alles geht so schnell, man fühlt sich, als wenn man einen Film in Zeitraffer schaut. Für mich blieb das weihnachtliche Gefühl irgendwie auf der Strecke, obwohl Katherine doch angeblich den Zauber des Winters so liebt. Davon hat man nicht wirklich viel gemerkt...
Außerdem fühlt sich alles zu aufgesetzt und künstlich an. Ich habe absolut nichts gegen seichte Unterhaltung, aber hier war es mir einfach zu überzogen und wirklich wirklich unrealistisch. So ein leichter Surrealismus in einem leichten Roman ist ja wirklich nicht schlimm, aber das war irgendwie too much.
Die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden sind, aber wenn man es ganz anders von Debbie Macomber gewöhnt ist, dann ist man hier doch ziemlich enttäuscht.
Das Einzige, was mich wirklich überzeugt hat, ist der flüssige Schreibstil. Es ließ sich wirklich sehr schnell weglesen und war dadurch auch ein wenig unterhaltsam, weshalb ich noch zwei Sterne vergeben habe. Hierzu hat auch die kauzige, aber sehr liebenswerte LaVonne ihren Beitrag geleistet ;-)


  (0)
Tags: liebe mit hindernissen, new york, weihnachten, weihnachten in new york, winter   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

108 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 36 Rezensionen

"paris":w=14,"liebe":w=6,"kunst":w=4,"malerei":w=3,"vergangenheit":w=2,"gegenwart":w=2,"2. weltkrieg":w=2,"künstler":w=2,"gemälde":w=2,"botanik":w=2,"resistance":w=2,"résistance":w=2,"botanikerin":w=2,"geschichte":w=1,"frauen":w=1

Rendezvous im Café de Flore

Caroline Bernard
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 14.11.2016
ISBN 9783746632711
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags: kunst, künstler, lebensart, malerei, paris, resistance   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

63 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"liebe":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"verlust":w=1,"einsamkeit":w=1,"geschwister":w=1,"erste liebe":w=1,"sinn des lebens":w=1,"waisen":w=1,"diogenes":w=1,"bedeutende persönlichkeiten":w=1,"jugend und ihre auswirkung":w=1

Vom Ende der Einsamkeit

Benedict Wells
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 26.09.2018
ISBN 9783257244441
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: bedeutende persönlichkeiten, erste liebe, jugend und ihre auswirkung, sinn des lebens, waisen   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"einsamkeit":w=1,"gemeinschaft":w=1,"diogenes verlag":w=1,"altwerden":w=1,"leben und liebe im alter":w=1,"allein im alter":w=1,"holt, colorado":w=1

Unsere Seelen bei Nacht

Kent Haruf , pociao
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 12.12.2018
ISBN 9783257244656
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: allein im alter, altwerden, einsamkeit, gemeinschaft   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"verlust":w=1,"depression":w=1,"trauerarbeit":w=1,"tod der freundin":w=1

Gabrielles verborgener Garten

Stéphane Jougla , Juliane Gräbener-Müller
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Knaur, 20.08.2018
ISBN 9783426226803
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: depression, tod der freundin, trauerarbeit, verlust   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

134 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 83 Rezensionen

"bäume":w=8,"märchen":w=6,"trauer":w=4,"verlust":w=4,"wald":w=4,"liebe":w=3,"bücher":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"usa":w=2,"tod":w=2,"leben":w=2,"bibliothek":w=2,"harry":w=2,"magie":w=1

Die wundersame Mission des Harry Crane

Jon Cohen , Alexandra Kranefeld
Flexibler Einband: 536 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 02.10.2018
ISBN 9783458363620
Genre: Romane

Rezension:

Harry und Amanda haben schon bevor sie sich kennenlernen eine Sache gemeinsam: Beide haben plötzlich ihre Liebe des Lebens verloren. Während Amanda stark für ihre kleine Tochter Oriana sein muss und irgendwie versucht, bestmöglich weiter- und über den Verlust hinwegzukommen, lebt Harry stumpf vor sich her und findet keinen Ausweg aus seiner Trauer...bevor er dem ein Ende machen kann, kreuzen Amanda und Oriana seinen Weg und das Märchen nimmt Fahrt auf, denn Oriana ist davon überzeugt, dass nichts ohne Grund passiert und sich alles passend zusammenfügen wird, wie in all den Märchenbüchern, die sie seit dem Tod ihres Vaters gelesen hat...


"Die wundersame Mission des Harry Crane" ist ein modernes Märchen, das natürlich an manchen Stellen weit hergeholt ist. Trotzdem ist es eine berührende und weise Geschichte, die mit vielen tollen Nebenfiguren noch eine zusätzliche wertvolle Erzählebene erhält.

Von mir eine klare Leseempfehlung und gerade im Herbst eine passende jahreszeitliche Lektüre.


  (2)
Tags: bäume, früher tod, märchen, verlust, wald, witwe, witwer   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"kanalinsel jersey":w=1,"reinkarnation":w=1,"flashback":w=1,"frühere leben":w=1,"parfümerie":w=1,"die insel der geheimen düfte":w=1,"melisse j. rose":w=1

Die Insel der geheimen Düfte

Melisse J. Rose , Max Stadler , Gesine Schröder
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 21.09.2015
ISBN 9783746631097
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: flashback, frühere leben, kanalinsel jersey, parfümerie, reinkarnation   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"paris":w=2,"obdachlosigkeit":w=2,"freundschaft":w=1,"frankreich":w=1,"schule":w=1,"eltern":w=1,"einsamkeit":w=1,"trauma":w=1,"vernachlässigung":w=1,"französische autorin":w=1,"kindstot":w=1,"obdachlose jugendliche":w=1

No & ich

Delphine de Vigan , Doris Heinemann
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaur, 21.08.2017
ISBN 9783426654385
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: kindstot, obdachlose jugendliche, obdachlosigkeit, paris   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"freundschaft junge frau alter mann":w=1,"new york":w=1,"scheidung":w=1,"dinner":w=1,"hinterbliebener":w=1,"verlust des gedächtnisses":w=1

Dinner mit Edward

Isabel Vincent , Ronald Gutberlet
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.08.2018
ISBN 9783453422636
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: dinner, freundschaft junge frau alter mann, hinterbliebener, new york, scheidung, verlust des gedächtnisses   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"hotel":w=2,"england":w=1,"schriftsteller":w=1,"komödie":w=1,"theaterstück":w=1,"bühne":w=1,"drehbuch":w=1,"bloggerin":w=1,"lebensträume":w=1,"publikum":w=1,"romancier":w=1,"glattauer":w=1,"juniorchef":w=1,"verehrerin":w=1,"tiefsinnige botschaften":w=1

Vier Stern Stunden

Daniel Glattauer
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 13.09.2018
ISBN 9783552063785
Genre: Romane

Rezension:

Frederic Trömerbusch ist ein bekannter Romanautor, der bei einer Lesung im nicht mehr ganz frischen Kurhotel Reichenshoffer ein bisschen mehr Glanz verbreiten soll...doch keiner rechnet damit, dass der Auftritt zu einem kleinen Disaster wird, schon gar nicht die Moderatorin Mariella Brem, die Herrn Trömerbusch seit Ewigkeiten verehrt, von ihm aber öffentlich zum Narren gemacht wird...


Vier Stern Stunden ist eine Komödie in mehreren Szenen, die aber nicht nur lustig, sondern auch ein bisschen bitter ist. Denn im Hintergrund stehen einige Personen, deren Leben nicht so verläuft, wie sie es sich gewünscht hätten. Glattauer verknüpft diese Personen und deren Probleme auf gekonnte Weise und mischt die Karten im Verlauf des Stückes neu, sodass am Ende ein harmonischeres Bild entsteht.

Ein sehr kurzweiliges Buch, dass ich in einem Rutsch durchgelesen habe, weil der Erzählstil sehr flüssig ist und man sehr schnell in der Szenerie abtauchen konnte.

Klare Leseempfehlung!

  (2)
Tags: beziehung mit großem altersunterschied, hotel, lebensträume, schriftsteller   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

107 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 85 Rezensionen

"krimi":w=7,"weihnachten":w=5,"mord":w=4,"england":w=4,"familie":w=2,"klassiker":w=2,"hass":w=2,"geld":w=2,"künstler":w=2,"englischer krimi":w=2,"das geheimnis der grays":w=2,"anne meredith":w=2,"london":w=1,"kunst":w=1,"geschwister":w=1

Das Geheimnis der Grays

Anne Meredith , Barbara Heller
Fester Einband: 297 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 22.09.2018
ISBN 9783608962994
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der geizige und unbarmherzige Adrian Gray wird am Weihnachtsmorgen tot in seinem Arbeitszimmer aufgefunden, ermordet von einem seiner Söhne, die zu Weihnachten mit ihren Familien zu Besuch waren. Da eigentlich keines der Kinder gut auf den greisen Vater zu sprechen war, gestaltet sich die Ermittlung des Mörders als schwierig.


Anne Meredith gibt uns EInblick in das Denken und Handeln eines verzweifelten Mannes, der ungewollt zum Mörder wurde, weil er sich von seinen konventionellen Verpflichtungen befreien wollte, um endlich wieder Künstler sein zu können.

Dieses Buch ist kein klassisch spannender Krimi im bekannten Gewand, aber die Botschaften sind fantastisch, genauso wie die Erforschung der Charaktere und Beweggründe der einzelnen Personen. Die einzelnen Details der Ermittlung sind logisch und sehr gut durchdacht, im gesamten Text mangelt es nicht an Melancholie und Fingerzeig und man ertappt sich selbst kurz dabei, aus dem konventionellen Alltag ausbrechen zu wollen, um endlich vollends zu erblühen, sodass die Beweggründe des Mörders nachvollziehbar erscheinen. Meiner Meinung nach schon fast ein kleines literarisches Meisterwerk!

  (2)
Tags: berufung, england, englischer krimi, hass, kunst, künstler, london, malerei, vatermord   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(56)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

"england":w=3,"natur":w=3,"vögel":w=3,"ornithologie":w=3,"len howard":w=3,"verhaltensforschung":w=2,"vogelkunde":w=2,"eva meijer":w=2,"roman":w=1,"frauen":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"wissenschaft":w=1,"kommunikation":w=1,"starke frauen":w=1,"hardcover":w=1

Das Vogelhaus

Eva Meijer , Hanni Ehlers
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei btb, 27.08.2018
ISBN 9783442757947
Genre: Romane

Rezension:

...beschreibt Eva Meijer in ihrem Buch über die Vogelkundlerin Len Howard sehr eindrucksvoll. Gestützt auf deren Lebensgeschichte versucht sie zu beschreiben, wie tief die Verbindung zwischen Len und ihren Vögeln war und dass eigentlich nichts auf der Welt sie glücklicher machen konnte. Für tierliebende Leseratten ist dieses Buch definitiv zu empfehlen! Der Schreibstil ist zwar stellenweise sehr gewöhnungsbedürftig und irgendwie schwer zu beschreiben: Kurzatmig, abgehackt, gehetzt!? Mir gefielen die "Sternchen"-Passagen deutlich besser als der Rest, da diese einfach sanfter und ruhiger geschrieben waren, aber vielleicht war das tatsächlich stilistisch so beabsichtigt, um den Kontrast zwischen Lens Gefühlen in Gegenwart von Vögeln und in Gegenwart von Menschen hervorzuheben. Aber inhaltlich sehr gut aufgebaut und bringt einem damit genau das nahe, was meines Erachtens beabsichtigt war: Die unbändige Liebe zur Natur und dem, was ihrem Zauber aus wissenschaftlicher Sicht zugrunde liegt. Gerade verhaltenspsychologisch sehr interessant und genau die Herangehensweise, die ich mir von Forschern mehr wünschen würde: Beobachten statt Eingreifen! (Wer mal "Das verborgene Leben der Meisen" von Andreas Tjernshaugen gelesen hat, weiß was ich meine...da werden absichtlich Eier vertauscht, die Vögel zum Teil auf fieseste Art und Weise per Tonbandaufnahmen in gewünschte Stimmungen versetzt, Populationen durch großflächig angelegte Brutgebiete beeinflusst usw...).


Klare Leseempfehlung!

  (5)
Tags: len howard, ornithologie, tierliebe, vogelkunde   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(127)

225 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 102 Rezensionen

"krimi":w=4,"mord":w=3,"england":w=3,"reihe":w=2,"1920er":w=2,"nancy mitford":w=2,"roman":w=1,"spannung":w=1,"belletristik":w=1,"krieg":w=1,"london":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"historisch":w=1,"historischer krimi":w=1,"4 sterne":w=1

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Jessica Fellowes , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 04.09.2018
ISBN 9783866124523
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

...und genauso beschrieben hat Jessica Fellowes die Figur der jungen Nancy Mitford, die sich zusammen mit dem neuangestellten Kindermädchen Louisa in die Ermittlungen zu dem Mordfall an Miss Florence Nightingale Shore stürzt...Neugier ist manchmal gefährlich, und so wird auch diese heimliche Ermittlung kein Kinderspiel für die beiden jungen Frauen...


Jessica Fellowes lässt die mir liebste Zeit Englands wieder lebendig auferstehen, ich bin förmlich versunken in den Straßen Londons, im Anwesen der Mitfords, ihren teils kauzigen Charakterzügen und der kontrastreichen Atmosphäre zwischen Louisas und Nancys Herkunft.

Ich hatte hohe Erwartungen an dieses Buch, weil sich in meinen Augen nicht jeder an Erzählungen über meine geliebten Mitfords herantrauen darf, aber..."Chapeau!" Ich freue mich auf die nächsten Teile! :-)

  (5)
Tags: englische aristokratie, mitford schwestern, nancy mitford   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"madrid":w=2,"blumenladen":w=2,"schicksal":w=1,"trauer":w=1,"frauenroman":w=1,"spanien":w=1,"freundinnen":w=1,"emanzipation":w=1,"sinn des lebens":w=1,"blumen":w=1,"frauenschicksale":w=1,"selbstbestimmtes leben":w=1,"frauenfreudschaft":w=1,"frauen die blumen kaufen":w=1

Frauen, die Blumen kaufen

Vanessa Montfort , Johanna Schwering
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Thiele & Brandstätter Verlag, 01.02.2018
ISBN 9783851794007
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: blumenladen, frauenschicksale, freundinnen, schicksal, sinn des lebens   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

56 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"bretagne":w=5,"georges dupin":w=2,"krimi":w=1,"mord":w=1,"frankreich":w=1,"serienkrimi":w=1,"artus":w=1,"artus-sage":w=1,"kommissar dupin":w=1,"broceliande":w=1,"monsieur le commissaire":w=1

Bretonische Geheimnisse

Jean-Luc Bannalec
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 26.06.2018
ISBN 9783462052015
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: bretagne, kommissar dupin, monsieur le commissaire   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

104 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"novelle":w=5,"schriftsteller":w=3,"cecelia ahern":w=3,"autor":w=2,"schreibmaschine":w=2,"lieblingsautor":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"familie":w=1,"mord":w=1,"ehe":w=1,"einsamkeit":w=1,"fantasie":w=1,"geister":w=1,"affäre":w=1

Der Ghostwriter

Cecelia Ahern
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.11.2015
ISBN 9783596196050
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: fluch, lieblingsautor, schriftstellerei   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(115)

163 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 102 Rezensionen

"chile":w=8,"winter":w=7,"guatemala":w=7,"usa":w=4,"new york":w=4,"leiche":w=3,"migration":w=3,"allende":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"brasilien":w=2,"schneesturm":w=2,"isabel allende":w=2,"mord":w=1,"flucht":w=1

Ein unvergänglicher Sommer

Isabel Allende , Svenja Becker
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518428306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: chile, flucht, frauenschicksale, mord   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"japan":w=2:wq=2670,"liebe":w=1:wq=37954,"freundschaft":w=1:wq=18453,"england":w=1:wq=8595,"london":w=1:wq=4841,"schriftsteller":w=1:wq=1326,"autor":w=1:wq=707,"tokyo":w=1:wq=203,"grandhotel":w=1:wq=9,"fuji":w=1:wq=5,"kanagawa":w=1:wq=1,"j.david simons":w=1:wq=1,"ein feines gespür für schönheit":w=1:wq=1

Ein feines Gespür für Schönheit

J. David Simons
Fester Einband
Erschienen bei Europa Verlag, 26.07.2017
ISBN 9783958900769
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: freundschaft, grandhotel, japan, liebe, schriftsteller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

69 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

"thriller":w=2,"literaturkritiker":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"verschwörung":w=1,"killer":w=1,"psychopath":w=1,"weltliteratur":w=1,"geheimbund":w=1,"verschwörungstheorien":w=1,"hochbegabung":w=1,"literaturbetrieb":w=1,"gnadenlose hetzjagd":w=1,"shearman waxx":w=1

Blindwütig

Dean Koontz , Bernhard Kleinschmidt
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 09.07.2012
ISBN 9783453436466
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: geheimbund, hochbegabung, killer, literaturkritiker, psychopath, verschwörungstheorien   (6)
 
585 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.