JimPanses Bibliothek

147 Bücher, 17 Rezensionen

Zu JimPanses Profil
Filtern nach
147 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

296 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 34 Rezensionen

justin cronin, dystopie, endzeit, zero, die spiegelstadt

Die Spiegelstadt

Justin Cronin , Rainer Schmidt
Fester Einband: 992 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 31.10.2016
ISBN 9783442311804
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

249 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, zombies, zombie, warm bodies, fantasy

Warm Bodies

Isaac Marion
Flexibler Einband: 299 Seiten
Erschienen bei Tropen, 25.06.2015
ISBN 9783608501292
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

bernhard hennen, robert corvus, fantasy, abenteuersaga, abenteur

Die Phileasson-Saga - Die Wölfin

Bernhard Hennen , Robert Corvus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.12.2016
ISBN 9783453317536
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

350 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 20 Rezensionen

gewalt, schizophrenie, seife, anarchie, fight club

Fight Club

Chuck Palahniuk , Fred Künzel , Werner Schmitz , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.12.2004
ISBN 9783442542109
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

amerika, roman, jugend, terrorismus, goldmann

Bonsai

Chuck Palahniuk , Werner Schmitz
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.01.2012
ISBN 9783442475230
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

dsa, bernhard hennen, heyne verlag, orks, reviews

Die Phileasson-Saga - Himmelsturm

Bernhard Hennen , Robert Corvus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.08.2016
ISBN 9783453317529
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

445 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

mittelerde, tolkien, fantasy, elben, j.r.r. tolkien

Das Silmarillion

J. R. R. Tolkien , Wolfgang Krege , Ted Nasmith , John R Tolkien
Fester Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 28.11.2016
ISBN 9783608938296
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

103 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

fantasy, bernhard hennen, dsa, das schwarze auge, nordwärts

Die Phileasson Saga - Nordwärts

Bernhard Hennen , Robert Corvus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.04.2016
ISBN 9783453317512
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

315 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

dänemark, carl mørck, mord, clan, aktien

Erwartung - Der Marco-Effekt

Jussi Adler-Olsen ,
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.01.2016
ISBN 9783423216203
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

417 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 49 Rezensionen

magie, fantasy, peter grant, krimi, england

Fingerhut-Sommer

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 21.08.2015
ISBN 9783423216029
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

135 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

fantasy, askir, richard schwartz, rollenspiel, das geheimnis von askir

Askir - Die komplette Saga 1

Richard Schwartz
Flexibler Einband: 1.184 Seiten
Erschienen bei Piper, 08.12.2014
ISBN 9783492703338
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

311 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

dystopie, silo, hugh howey, endzeit, zukunft

Silo

Hugh Howey , Gaby Wurster , Johanna Nickel
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 10.06.2014
ISBN 9783492305037
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(194)

449 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

fantasy, westeros, george r. r. martin, ritter, high fantasy

Der Heckenritter von Westeros - Das Urteil der Sieben

George R. R. Martin , ,
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 23.09.2013
ISBN 9783764531225
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(169)

391 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

fantasy, auri, unterding, kvothe, rothfuss

Die Musik der Stille

Patrick Rothfuss , Jochen Schwarzer , Marc Simonetti
Fester Einband: 173 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 09.11.2015
ISBN 9783608960204
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Auserwählte /Die Stunde der Wahrheit

Raymond E. Feist , Janny Wurts , Susanne Gerold , Raymond Feist
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.11.2004
ISBN 9783442243136
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

419 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 109 Rezensionen

fantasy, superhelden, wild cards, helden, george r. r. martin

Wild Cards - Das Spiel der Spiele

George R. R. Martin , Simon Weinert
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 25.08.2014
ISBN 9783764531270
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Das Wild Card Virus hat sich vor mehr als 50 Jahren in Manhatten verbreitet und einen Großteil der dortigen Bevölkerung getötet. Jedoch nicht alle. Einige der infizierten Menschen werden zu "Jokern", Personen mit besonderen neuen körperlichen Merkmalen wie Flügeln oder zusätzlichen Armen. Einige wenige jedoch ziehen sogar ein "Ass" und haben ab sofort Superheldenfähigkeiten, können fliegen, sich unsichtbar machen oder teleportieren. Was bleibt Amerika in der heutigen Zeit anderes übrig, als eine Casting und Gameshow zu organisieren, um zu ermitteln, wer der größte "American Superhero" ist. Ein bunter Haufen aus vielen verschiedenen Assen und Jokern trifft aufeinander um genau dies herauszufinden. Doch während sich Amerika über eine neue Fernsehschow freut, treten in anderen Regionen der Welt ganz andere Probleme auf, die ganze Länder und Staaten ins Chaos führt...

Aufmerksam geworden bin ich auf Wild Cards natürlich, weil in goldenen Lettern auf dem Cover der Name des wohl berühmtesten Fantsy Autors unserer Zeit prankt. Aber Vorsicht! George R.R. Martin ist zwar auch Autor dieses Buches, aber in erster Linie Herausgeber. Denn die verschiedenen Geschichten der unterschiedlichen Asse wurden von meheren Autoren erfunden und niedergeschrieben. Sie ergeben zwar einen kompletten Handlungsstrang, störten mich aber sehr im Lesefluss, da natürlich jeder Schreiber einen anderen Stil verfolgt.
Die Idee der normalen Menschen, die zu Superhelden werden hat mir sehr gut gefallen. Die Fähigkeiten wirken neu, kreativ und manchmal wirklich ein bisschen abgefahren (ich nenne nur Bubbles, die Blasen erschaffen kann, die explodieren, wenn sie auf etwas treffen. Dabei wird sie immer schlanker bis sie schließlich die Maße eines Supermodels hat). Eine wirklich schöne Alternative zu den mittlerweile doch ausgebeuteten Marvel und DC Superhelden.
Die Story hat mir nicht ganz so gut gefallen. Zunächst liegt der Fokus sehr stark auf der Show American Superhero, über die ich gerne mehr erfahren hätte. Aber schon bald wechselt die Handlung in andere Richtungen. Die Show wirkt somit nur als "Vorwand", um die Helden zusammenzubringen. Auch die Charaktere und Beweggründe bleiben eher flach, was meiner Meinung nach auch daran liegt, dass aus so vielen verschiedenen Blickwinkeln erzählt wird und verschiedenen Autoren geschrieben wird. Ich bin da mittlerweile einfach mehr gewohnt oder verwöhnt...besonders da George R.R. Martin auf dem Cover steht.
Zum Schluss möchte ich noch erwähnen, dass die Idee der Wild Cards schon sehr alt ist und es noch viele Geschichten gibt, die die Hintergründe dieser Welt und auch viele andere Charaktere näher beschreiben. Diese werde ich mir mal zu Gemüte führen, da ich doch auf den Geschmack gekommen bin.

Wer auf Superhelden steht darf hier definitv mal zugreifen, wenn er aus dem normalen "Avengers"-Alttag aussteigen will. Wer allerdings eine Krönung àla Lied von Eis und Feuer erwartet wird bisweilen enttäuscht. Wenn es ginge würde ich 3,5 von 5 Sternen geben.

  (1)
Tags: ägypten, american superhero, amerika, bugs, fantasy, superhelden, wild cards   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

kelewan, midkemia, fantasy

Die Kelewan-Saga. Bd.2

Raymond Feist , Janny Wurts , Susanne Gerold , Raymond E. Feist
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 13.06.2005
ISBN 9783442243457
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fantasy

Die Kelewan-Saga / Die Schwarzen Roben /Tag der Entscheidung

Raymond E. Feist , Janny Wurts , Susanne Gerold , Raymond Feist
Flexibler Einband: 472 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 20.02.2006
ISBN 9783442243822
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(650)

1.266 Bibliotheken, 48 Leser, 6 Gruppen, 62 Rezensionen

florenz, thriller, robert langdon, dante, venedig

Inferno

Dan Brown , Axel Merz , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2014
ISBN 9783404169757
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(280)

550 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 51 Rezensionen

london, magie, krimi, fantasy, urban fantasy

Der böse Ort

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423215077
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

311 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

fantasy, karte, schleier, wex, winzlinge

Die Karte der Welt

Royce Buckingham , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.07.2013
ISBN 9783442268849
Genre: Fantasy

Rezension:

Der junge Schweinehirte Wex hat eine Vorliebe für schöne Bilder und das Zeichnen von Landschaften. Als die junge Grafstochter Brynn unversehens in das Haus seines Vaters kommt, verliebt sich Wex direkt in sie. Und als er auch noch von den Soldaten des Königs auserwählt wird, sie auf eine Expedition zum magischenSchleier zu begleiten, der bereits seit Jahrzehnten den Norden des Landes einhüllt, wird klar: Wex Leben wird sich verändern, genauso wie das Land, welches ihn umgibt.
Cover und auch Klappentext waren so ansprechend, dass ich mir dieses Buch im Handel direkt mitgenommen habe. Ein Junge, der mit einem Pinselstrich eine ganze Landschaft verändern oder aufdecken kann, das klang spannend und ein wenig nach "Die Unendliche Geschichte".

Die Idee an sich ist vielversprechend. Interessant fand ich, dass im Verlaufe des Buchs eine Karte abgebildet ist, die sich, je nach den Zeichnungen von Wex, weiter aufedeckt, sodass klar wird, was er nun gezeichnet hat. Die Kapitel sind schön kurz gehalten, was ich immer als sehr lesefreundlich empfinde. Ebenso wird auch immer der Blickwinkel des Antagonisten deutlich gemacht, sodass nicht nur die Sicht auf Wex und seine Gefährten fällt.
Allerdings bleiben sämtliche Charaktere sehr blass und besonders Wex wirkt irgendwie in seinen Handlungen wenig nachvollziehbar, ist er doch eigentlich nur ein kleiner Schweinehirte. Zeigt aber schon nach kurzer Zeit größtes Heldenpotential. Ein wenig mehr Furcht und Selbstzweifel hätten dem Protagonisten durchaus gut gestanden. Auch der Bösewicht der Geschichte, Vill, ist durch seine Art nur schwer zu greifen und wirkt dabei leer. Natürlich soll er emotionslos wirken, aber im Endeffekt macht ihn das auch ein wenig nichtig. Die Düsterlinge, als kleine goblinartige Monster, hätten sicherlich auch ohne ihn als Anführer eine Bedrohung darstellen können. Im gesamten wird auf die Geschichte zur Entstehung des Schleiers und die Erkärung der Welt nur wenig Bezug genommen, was meiner Ansicht nach Schade ist, aber wie so oft wohl dann auch den Rahmen eines Buches mit einer abgeschlossenen Handlung sprengen würde. Hinzufügen muss ich noch die für mich plötzlich auftretende erschreckende Gewalt und Brutalität, die der Autor sehr spontan aufkommen lässt. Im einem Moment wähnt man sich noch in einer eher Jugend-Fantasy Literatur und alles wirkt ein wenig weichgespült, im anderen Moment werden Kindern die Bäuche aufgeschlitzt und sie mit einem Katapult an einen Bergfried geschleudert. Dies hat mich sehr irritiert und die Glaubwürdigkeit der Welt noch ein wenig herabgesetzt.

Insgesamt kann ich nur 2 Sterne geben, da die Geschichte und auch die Charaktere einfach zu oberflächlich bleibt. Wieder gilt der Spruch "Don´t judge a book by it´s cover", diesmal leider in anderer Richtung. Vielleicht eher eine Empfehlung für Leute, die zwischendurch in die Fantasy Literatur abtauchen wollen, für eingesessene Fantasy Fans alá Tolkien und Co. eher nicht zu empfeheln.

  (1)
Tags: brynn, fantasy, schleier, skye, wex   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(451)

788 Bibliotheken, 15 Leser, 7 Gruppen, 52 Rezensionen

dänemark, rache, thriller, sonderdezernat q, krimi

Verachtung - Akte 64

Jussi Adler-Olsen , Hannes Thiess
Fester Einband: 544 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 24.08.2012
ISBN 9783423280020
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(377)

791 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

london, magie, krimi, fantasy, peter grant

Ein Wispern unter Baker Street

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.06.2013
ISBN 9783423214483
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(501)

956 Bibliotheken, 21 Leser, 5 Gruppen, 86 Rezensionen

london, magie, krimi, fantasy, jazz

Schwarzer Mond über Soho

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2012
ISBN 9783423213806
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.313)

2.253 Bibliotheken, 72 Leser, 7 Gruppen, 197 Rezensionen

london, magie, fantasy, krimi, geister

Die Flüsse von London

Ben Aaronovitch , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2012
ISBN 9783423213417
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
147 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks