JohannaGoede

JohannaGoedes Bibliothek

7 Bücher, 7 Rezensionen

Zu JohannaGoedes Profil
Filtern nach
7 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

geokultur, architektur, tiefenökologie, ökologie, erde

Geomantie

Petra Gehringer
Flexibler Einband
Erschienen bei Neue Erde, 15.01.2007
ISBN 9783890604695
Genre: Sachbücher

Rezension:

Für jeden Neueinsteiger in das Thema, aber auch für alle, die bereits Themen der Geomantie erforscht haben, ist dieses Buch ein hervorragendes Übersichtswerk, gespickt mit Detailwissen, kenntnisreich geschrieben und sehr gut zu lesen. Es wird wohl kein so umfassendes Sachbuch in diesem umfangreichen Themengebiet in dieser Qualität geben, das sowohl für Laien wie auch für geomantisch erfahrene Praktiker einen so großen Grundlagen-Wissensschatz birgt und alle relevanten Themen der Geomantie sachgemäß behandelt und einschließt. Die Geomantie ist Voraussetzung für einen ökologischen Umbau einer zutiefst erdzerstörenden Wirtschaftsweise, sie vermittelt das Wissen um die natürlichen Kräfte der Erde und der Natur - und erst wenn die Menschen sich wieder diesen Kräften bewusst zuwenden, sie wahrnehmen und erkennen, können sie naturverträgliche Wirtschaftsweisen entwickeln. Ohne das Grundlagenwissen über die Geomantie wird das nicht möglich sein, daher ist es ein ausgesprochen wichtiges Buch. Es gibt ein sehr gutes Verständnis für die großen Zusammenhänge des Organismus der Erde, wie in die "Alten" früher noch ganz natürlich hatten - ein sehr empfehlenswertes Werk!

  (0)
Tags: architektur, erde, erdkräfte, geokultur, geomantie, ökologie, tiefenökologie   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kraft, kräuter, ortes, es, bäum

Die Kraft des Ortes

Stefan Brönnle
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Neue Erde, 15.09.2014
ISBN 9783890605401
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe dieses Buch "verschlungen". Nicht nur, dass es sehr eingängig geschrieben und daher flüssig lesbar ist - alles, was ein Kraftort-Liebhaber wissen möchte, findet er in diesem Buch beschrieben. Ob es radiästhetische Kenngrößen sind, ob es um geomantische Phänomene geht, das, was einen Kraftort zu einem solchen macht, wird in diesem Buch deutlich. Sehr kompakt wird hier ein großes Wissensgebiet vermittelt, und es wird wohl kaum ein Werk geben, dem es gelingt, Wissen, das kaum in Büchern zu finden ist, zusammenfassend so konzentriert darzulegen. Schön finde ich auch, dass nicht nur die verschiedenen Gitternetze, Verwerfungen, Wasseradern etc. erklärt sind, sondern auch die korrespondierenden Wuchsformen der Bäume, Kräuter und die ätherische Dimension ihren Platz finden. Sehr gute und wirkungsvolle Übungen zur eigenen Wahrnehmungsverfeinerung eröffnen die Möglichkeit, selbst Kraftorte erspüren zu lernen. Abgerundet wird das Buch mit der Anregung selbst einen Kraftort zu gestalten - und anhand der kompetenten Anleitung kann man sich das nach diesem durchaus Buch zutrauen.

  (0)
Tags: bäum, es, geomantie, gitternetze, kraft, kraftort, kräuter, leylinie, ortes, radiästhesie   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

götter, wesen, naturwesen, geistig, seelenwelten

Geistige Wesen

Stefan Brönnle
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei Neue Erde, 01.03.2012
ISBN 9783890606019
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses interessant geschriebene Buch ist eine wunderbare Inspiration, um sich tiefer mit den lebendigen Seelenwelten des "Ätherischen" zu verbinden! Vor dem Hintergrund verschiedener kulturell-geistiger Traditionen erläutert der Autor die unterschiedlichen Vorstellungen, die den "Geisterwelten" zu Grunde liegen, und schafft damit Klarheit in den Begrifflichkeiten. Solide und fundiert beschreibt er gut lesbar die Geist- und Götterwelten aus Vorzeiten, und spannt den Bogen bis in das Christentum, sogar bis zur Quantenphysik, das fand ich sehr aufschlussreich. Gleichzeitig regt er mit Übungen dazu an, selbst einen Zugang zu diesen Dimensionen des Lebens zu finden, der bei den meisten Menschen aufgrund der rein materiellen Weltanschauung verschüttet ist. Wer sich darauf einlassen kann, wird womöglich nach dem Lesen des Buches sein Weltbild um eine Dimension bereichert finden. Also Vorsicht, Lesen könnte Ihren Horizont erweitern ;-).

  (1)
Tags: engel, geistig, götter, naturwesen, seelenwelten, wesen   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

richtungsqualitäten, omphalos, harmonie, raum, numinoses

Heiliger Raum

Stefan Brönnle
Flexibler Einband
Erschienen bei Neue Erde, 10.03.2010
ISBN 9783890605449
Genre: Sachbücher

Rezension:

"Heiliger Raum" beantwortete mir sehr viele Frage im Hinblick darauf, welchen Weltbildern, Gesetzmäßigkeiten und Grundannahmen der Gestaltung von Heiligen Räumen zu Grunde liegt. Ich bin beeindruckt von der tiefen Kenntnis des Autors über die verschiedenen Kulturen, die detaillierte Darstellung der Einbindung der Heiligen Räume in die kosmischen Sternenwelten und deren Projektion auf die Erdoberfläche. Auch die Grundzüge der Heiligen Geometrie, der Maßsysteme, der rituellen Aktivierung Heiliger Räume sind einfach und nachvollziehbar erzählt. Das ganze Buch ist in angenehm zu lesendem Erzählerstil gehalten, und es ist schlicht spannend für jeden, der dieses Thema erforschen möchte. Viel Fundamentales findet sich darin, was nirgendwo sonst so kompakt und klar zusammengefasst ist. Am Ende gibt der Autor eine praktische Anleitung zur Gestaltung des eigenen Heiligen Raums, das ist sehr hilfreich. Für jeden Geomanten und jeden, der sich mit Raumgestaltung befasst, ein Muss!

  (1)
Tags: geomantie, harmonie, heilige geometri, heiliger, kirche, numinoses, omphalos, proportionen, raum, raumgestaltung, richtungsqualitäten   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

sedona steinorakel, das

Das Sedona-Stein-Orakel

Kira Klenke
Flexibler Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Neue Erde, 14.09.2015
ISBN 9783890606682
Genre: Sachbücher

Rezension:

Dieses Steinorakel ist mehr als nur Steine werfen und dann verschieben. Habs ausprobiert und fand es sehr spannend: Beim Werfen der Konstellation habe ich erst einmal mit einem Blick "von oben" alle wirkenden Kräfte der Situation sehen können, das gab schon einige "Ahas", und beim Durchprobieren der möglichen neuen Konstellationen ist mir erst einmal aufgegangen, dass es ja eine Vielzahl von möglichen Neuausrichtungen gibt, wieder einige "Ahas"... spannend, das Hineinfühlen in die anderen Möglichkeiten, und schließlich arbeitet man hier mit Steinen, die für sich genommen jeder eine natürliche Kraft inne haben. Das Große im Kleinen nachbilden und symbolhaft damit umgehen - das taten schon die alten Kulturen in ihren Ritualen, in ihren Stellvertreterhandlungen, in dem sie wirkende Kräfte neu ausbalancierten. Damit werden einige Aufstellungstherapeuten arbeitslos, denn damit gelingt es jedem, der sich eingehender damit befasst, diese Methode für sich in seinem Leben anzuwenden. Es ist mehr als ein "orakeln", es ist eine Art, Kräfte durch diese Art der Bewusstwerdung anders auszurichten. Schließlich ist es eine Frage der bewussten Wahrnehmung, was wir im Leben wie entscheiden - und da kann die Methode des Sedona Steinorakels ein ausgezeichneter Ratgeber sein, denn es hilft sehr in der Reflexion einer Fragestellung, und in dem Finden von möglichen Lösungswegen. Zudem - helfen die Steine selbst, denn Steine sind lebendige Wesenheiten mit einer balancierenden Kraft. Wenn man merkt, wie einfach und tiefgreifend die Methode ist, kann man sich nur wundern, warum da noch niemand früher drauf kam...? Natürlich muss man sich gefühlsmäßig darauf auch einlassen, und mit dem Verschieben auch gefühlsmäßig mitgehen, ansonsten passiert wohl nichts. Es ist ein Weg, in Situationen, die verworren scheinen, Bewusstheit reinzubringen auf eine sehr einfache, doch wirkungsvolle Art. Mir gefällt das Sedona Steinorakel sehr gut!

  (0)
Tags: das, sedona steinorakel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kraft, weibliche, stärken, rituale, der

Die Heilkraft der Rituale

Erika Haindl
Flexibler Einband
Erschienen bei Neue Erde, 18.08.2014
ISBN 9783890606552
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hut ab vor dem Wirken von Erika Haindl! Ihr Werk hat mich sofort gefesselt. Einerseits hat sie einen ganz großen Wissensschatz als Kulturanthropologin, man wird kaum ein Buch finden, in dem so konzentriert, fundiert und lebendig über die Ursprünge der Kulturen, ihre Rituale, Jahreskreisfeste und Zeremonien berichtet wird. Das, was sie hier alles zusammenfassend bringt, trägt man sich mühsam aus vielen Büchern zusammen, und hat doch nicht den konzentrierten Einblick, wie sie ihn in ihrem Buch gibt.

Gleichzeitig spürt man, dass sie sich nicht mit grauer Theorie zufrieden gegeben hat, sondern mit Haut, Haaren und Herz in die schamanische Praxis eingetaucht ist, und selbst ein ganz großes Stück des Weges selbst gegangen ist, und ihre Worte aus eigenem Erleben wahrhaftig berichten. So angenehm, die Entwicklung eines Rituals z.B. zur Sonnwende zu lesen, und keine vorgefertigten Rezepte. Dieses Buch hat viele Ebenen und Schichten, und ist durchdrungen von Aufrichtigkeit mit gebündelten Sachverstand. Für Menschen, die an den Hintergründen unserer noch verbliebenen Restrituale im Jahreskreis Interesse haben, ein unbedingtes Muss.

Nach diesem Buch kennt Mann oder Frau sich aus, warum wir welche Bräuche über Jahrhunderte, vielleicht auch Jahrtausende übernommen haben, welche Bedeutung bestimmte Symbole heute noch haben, wie wir selbst Rituale zu Lebensabschnitten wieder entwickeln können, und, wie heilsam diese Zeremonien in einer Gemeinschaft wirken können.

Und, es ist auch noch interessant und lebendig geschrieben, was das Lesen zu einem Genuss macht! Sehr zu empfehlen sowohl für Menschen, die sich anfangen, mit dem Thema zu befassen, wie auch für Menschen, die bereits einen gewissen Wissens- und Erfahrungsschatz haben. Die alte Dame ist uns allen weit voraus ;-).

  (0)
Tags: der, die, heilkraf, kraft, rituale, stärken, weibliche   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

ich, spricht, muttererde, verantwortung, channeling

Die Erde spricht: Ich bin bei euch

Sten Linnander
E-Buch Text: 191 Seiten
Erschienen bei Neue Erde, 01.06.2013
ISBN 9783890601496
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein Wissenschaftler fängt an, die Erde sprechen zu hören. Hallo? Ist da wer? Und die Erde antwortet, nicht nur, dass sie antwortet, sondern die Antworten sind teilweise überraschend, berühren, machen Sinn und wirken authentisch. Ein Buch - von einem ehemaligen Zweifler für Zweifler, für so manchen eine Offenbarung, für manche drückt das Buch aus, was sie selbst schon lange fühlen. Schön geschrieben und gut zu lesen, danke für das Aufschreiben der Durchgaben (ohne esoterischen Schnickschnack, sehr angenehm) nach 15 Jahren Schlafen lassen des Manuskriptes, die Zeit ist dafür jetzt wirklich reif!

  (0)
Tags: bei, bin, die, erde, ich, spricht   (6)
 
7 Ergebnisse